John & John Chips - Made in Britain

 

Testbericht by Andreas                                                                                                              


Frisch gestoßener schwarzer Pfeffer von so berühmten Regionen wie der indischen Pfefferküste und feines Meersalz aus dem Vorderen Orient sind eine ebenso exklusive wie köstliche Kombination der Sorte „Sea Salt & Black Pepper“ – besonders auf knusprigen, nach traditioneller „John & John“ Art zubereiteten Crisps. Dazu werden geschmacksintensive, altenglische Kartoffelsorten in etwas dickere Scheiben geschnitten und mit Schale in reinem Sonnenblumenöl schonend ausgebacken. Taste them!  -> Quelle: john-crisps.com

 

Sorte: Sea Salt & Black Pepper
Inhalt: Groß 150g |  Klein 40g

Preis: UVP 1,15

Kaufen: Bio Märkte / Supermarkt / Online

Zutaten: Kartoffeln, Sonnenblumenöl, Meersalz und schwarzer Pfeffer Würzmischung (Maltodextrin, Kartoffelstärke, Meersalz, schwarzer Pfeffer, Zucker, Hefeextraktpulver, natürliche Aromen, Zwiebelpulver).

 

 

Leider waren mir die Chips verwehrt, da Zwiebelpulver enthalten war, durfte mein Männel den Test alleine durchführen und knusperte sich durch (40 g sind schnell weg) - folgendes kam dabei heraus:

 

Geschmack: schön knusprig, leicht würzig, sehr angenehm

Aussehen: große und kleine Chips

Typ: glutenfrei

Farbe: sehr lecker

 

Mein Männel fand sie super lecker, aber aufgrund des Hefeextraktes werden wir die Chips leider nicht wieder kaufen.

 

Empfehlung: geschmacklich ja

 

Inhaltsstoffe: jein - Hefeextrakt

gut

 

Jeder muss allein entscheiden, ob er das Produkt mit Hefeextrakt essen möchte, weil geschmacklich waren sie jawohl nicht schlecht. (laut Aussage meines Männels)

 

Ein Dankeschön geht an Market Grounds GmbH & Co.KG, Ericus-Contor, Ericusspitze, 20457 Hamburg - john-crisps.com für die Unterstützung zum Bloggertreffen #BT01PtmS.

 

Kennt Ihr schon die Chips von John & John ?

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    Nicole (Sonntag, 01 November 2015 22:33)

    Toll gemacht Andreas :)
    Da bekommt man richtig Lust, die leckeren Chips zu probieren und zu kaufen

  • #2

    Sabine Topf (Mittwoch, 04 November 2015 18:24)

    Also Hefeextrakt toleriere ich. Ich bin allerdings kein allzu großer Chips-Fan. Die kann ich ruhig stehen sehen. Allerdings ein Chips gegriffen und man kann nicht mehr aufhören - du weißt warum.

    Also folge ich einmal deinem Mann und mache den Daumen hoch. Egal ob Hefeextrakt.

    LG Sabine

  • #3

    Katrin (Mittwoch, 04 November 2015 22:00)

    ;) sie haben ja auch meinen Männel geschmeckt, daher kann ich nichts dagegen sagen - na gut, ein Hefeextrakt-Fan bin ich nun leider nicht und versuche es zu meiden :( ... aber jeder entscheidet für sich !