Will ich eigentlich mein Gewicht wissen ?

 

Testbericht by Katrin testet für Euch und Andreas                                                             

 

Die Geschichte der Waage geht bis ins 5. Jahrtausend v. Chr. zurück und das erste Modell war eine Balkenwaagen. Sie bestand aus einem einfachen Seil und daran war eine Waagschalen befestigt - ich stell mir das gerade mal vor ;) ... Eigentlich bin ich froh das die Entwicklung weiter gegangen ist und wir heutzutage so schicke mechanische Waagen haben oder was sagt Ihr ?

 

SOEHNLE Personenwaage - Magia Circle

 

Das Design der Waagen von SOEHNLE gefällt mir sehr gut und im Vergleich zur mechanischen Waage übernimmt bei der Digital Waage ein elektromechanisches Bauteil die Gewichtsübertragung, dass auf Druck reagiert... mehr hier

 

Herstellerangaben

High-Tech trifft auf Style! Die neue digitale Personenwaage Magia Circle der Serie Magia mit hell-leuchtender, extragroßer LED-Anzeige ist ein wahres Designobjekt im Bad. Drei unterschiedliche Ausführungen mit trendigen grafischen Mustern in Schwarz-Weiß stehen zur Auswahl.

  • Effektvolle LED-Anzeige mit extragroßen Ziffern für optimale Lesbarkeit (45 mm)
  • Hohe Tragkraft bis 180 kg in genauer 100 g-Teilung
  • Extra starkes Sicherheitsglas (8 mm)
  • Große Trittfläche für gute Standsicherheit
  • Automatische Ein- und Ausschaltfunktion

Material: Sicherheitsglas/Kunststoff
Farbe: Weiß/Schwarz
Maße: B 32 x T 32 x H 2,8 cm

 

 

 

Preis: UVP 33, 00

Kaufen: Online und Media Markt

Art.-Nr.: 63770 3

Bedienungsanleitung: hier

 

 

Zuerst werden die vier mitgelieferte Batterien einlegen und schon kann es los gehen - oh oh, will ich wirklich mein Gewicht wissen?  Die Waage soll ein Gewicht bis 180 Kilo tragen, na schauen wir mal :) ob sie mich aushält ?!

 

 

Die Zahlen auf dem Display sind sehr hell und groß, somit gut zu erkennen - es leuchten viele kleine LED's - Super, denn das war an unserer alten Waage nicht so!

 

 

Na gut mit Sachen ;) , wenn ich die abrechne, liege ich ja ca. bei 53 kg und denke ich bin damit zufrieden. Es gab auch schon mal eine Zeit, da habe ich 10 kg mehr gewogen (durch Tabletteneinnahme) und ich muss sagen, ich habe mich zu dieser Zeit nicht wohlgefühlt, aber ich habe sie runter und das wird auch so bleiben, weil ich auf meine Ernährung achte !

 

Fazit

 

Die Waage von SOEHNLE hat ein sehr schönes Design und sie ist sehr groß mit ihren Abmassen von B 32 x T 32 x H 2,8 cm, daher musste ich erst einmal sehen, wo ich sie hinschiebe, denn unsere alte Waage war etwas kleiner. Aber selbst wer große Füsse hat bekommt die gut auf die Waage platziert.

 

Die Zahlen auf dem Display kann man sehr gut lesen, weil das Ganze mit kleinen LED's ausgestattet ist und wir wissen LED Lämpchen brennen sehr hell und kräftig.

 

Man musste nur die mitgelieferten Batterien einlegen und schon kam die Waage zum Einsatz. Sie weißt eine hohe Tragkraft bis 180 kg auf *wow ... da müsste ich wahrscheinlich die ganze Familie bei uns auf die Waage stellen, um das zu überprüfen.

 

Ansprechend schnell im Einsatz und gut lesbares Display, was will man mehr von einer Waage ! Wir empfehlen die Waage sehr gern weiter und wer Qualität möchte, der schaut bei SOEHNLE vorbei.

 

Empfehlung: ja

 

Qualität: sehr gut

sehr gut

 

Ein liebes Dankeschön geht an www.leifheit.de - Leifheit AG, Leifheitstraße 1 in 56377 Nassau die uns die tolle Waage zum Bloggerevent #BT01PtmS zur Verfügung gestellt haben.

 

Wie findet Ihr die Waage ?

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 4
  • #1

    Marie's Testexemplar (Dienstag, 29 Dezember 2015 11:29)

    Die Waagen sehen echt klasse aus.
    Wir sind richtig begeistert davon.
    Grüße Marie

  • #2

    Katrin (Dienstag, 29 Dezember 2015 13:06)

    Ich mag die Waage auch, weil sie funktioniert besser als unsere alte ;)

    LG Katrin

  • #3

    Sabine Topf (Dienstag, 29 Dezember 2015 20:22)

    Ich habe auch so eine Waage. Und ja, ich muss mein Gewicht wissen - jeden Tag bzw. Morgen klettere ich auf die Waage und kontrolliere mich :) Ja ist schon eine kleine Manie.

    Ich schließe mich dir vollkommen an, diese Waagen weiter zu empfehlen.

    LG Sabine

  • #4

    Katrin (Mittwoch, 30 Dezember 2015 09:09)

    Ich muss dir ehrlich sagen, das Wiegen vergesse ich sehr oft, weil ich aber bis jetzt auch konstant mein Gewicht halte :) und da mache ich mir echt, nicht ganz so viele Gedanken darüber :P ...

    LG Katrin