· 

Liebevolle Geschenkverpackungen

 

Testbericht by Katrin testet für Euch                                                                                     

Testbetreuung erfolgt durch:
Testbetreuung erfolgt durch:


 

Nikolausstiefel, Adventskalender und Weihnachtsbaum sind untrennbar mit Weihnachten verbunden. Genauso wie Mon Chéri, Ferrero Küsschen Classic, Ferrero Küsschen Weiß, Rocher und Raffaello.

 


 

Kreativwettbewerb mit Ferrero

 

Auch dieses Jahr (2015) lud Lisa Freundeskreis und Ferrero zum weihnachtlichen Kreativwettbewerb ein und ich durfte dieses Jahr wieder daran teilnehmen. *juhu

 

Weihnachtsbasteln mit der Vielfalt von Ferrero 2014 findet Ihr hier...

 

Mein gewähltes Motto:

Mit Mon Chéri liebevolle Geschenkverpackungen zaubern

 

 

Der Ursprung der mittlerweile weltweit tätigen Ferrero Gruppe liegt in Italien. Diese Herkunft erklärt auch den guten Geschmack und die Lebensart, die man mit Ferrero Produkten seit jeher verbindet.


Produkte sind immer nur so gut wie ihre Zutaten. Dementsprechend zählt die Qualitätskontrolle zu den wichtigsten Unternehmensprinzipien von Ferrero.

 

Das Testpaket

 

Dieses Jahr konnte sich jeder Teilnehmer etwas aus der Vielfalt von Ferrero aussuchen und ich entschied mich für Mon Cheri - Geschenkverpackungen zaubern ;) ...

 

Auswahl:

  • 4 x Mon Chéri 30 Stück (30 Stück) - mein Test
  • 2 x Ferrero Küsschen Klassik (20 Stück) und 2 x Ferrero Küsschen Weiß (20 Stück)
  • 4 x Rocher (25 Stück)
  • 4 x Raffaello (15 Stück)

Aufgaben:

  • Mit Ferrero Küsschen schöne Weihnachtsbräuche aufleben lassen
  • Mit Ferrero Rocher festliche Tischdekorationen kreieren
  • Mit Mon Chéri liebevolle Geschenkverpackungen zaubern (meine)
  • Mit Raffaello magische Wintermärchen erzählen

 

Unsere Aufgabe:

Werde mit den Spezialitäten von Ferrero kreativ:

Bastle und dekoriere nach deinem Motto.

 

Ich liebe es schöne Dinge für die Weihnachtszeit und auch so zu basteln, dabei verwende ich:

  • Schere ✂
  • Leim
  • Bleistift, Lineal 📏
  • Filzstifte, Buntstifte, Wachsmalstifte, Glitzerstifte, Farben 🎨
  • Faden, Schnur, Wolle
  • Bastelkarton einfarbig oder mit Motiv (Aldi), Wellpappe
  • Ein paar Weihnachtsaufkleber ( aus Zeitschriften)
  • Dinge, die ihr beim Stöbern in einem Bastelladen findet (Holz, Schleifen, kleine Dekoelemente) 🎀

Auf, auf in die Bastelstube ;) ... Was heraus kam zeige ich Euch nun wie folgt 👉

 


Kisten und Kästchen

 

Es gibt schicke Vorlagen, die man kaufen kann oder man sucht sich einfach welche im Internet (google hilft!) und druckt sie aus.

 

 

 


 

 


 

Dieses Kästchen habe ich mal als kleine Form im Internet gefunden, aber ich es größer wollte, habe ich es einfach ein wenig vergrößert ;) ...

 


 

Die bunten schicken Bastelbögen bekomme man bei Aldi zu kaufen und da ich mir viele Vorlagen aus Pappe angefertigt habe, kann ich die auch jedes Jahr aufs Neue wieder einsetzten.

 


 

Diese Schachtelform bekam ich irgendwann mal geschenkt und weil sie mir so gut gefiel, nahm ich diese dann als Vorlage und verschenke sie jetzt jedes Jahr in unterschiedlichen Größen zu Weihnachten - da passt so manch schicke Sache hinein, sogar die leckeren Mon Cheris ;) ...

 


 

Manchmal ist lila eben nicht der letzte Schrei ;) ... genau wie oben - ich finde diese Farbe passt auch sehr gut zu Weihnachten oder was sagt Ihr ?

 


 

Klein und fein, aber elegant muss es sein und ich finde auch diese Schachteln schick ;) und wenn Ihr eine Bastelvorlage möchtet, dann schicke ich Euch diese sehr gern über E-Mail zu !

 





Schnell Verpackt

 

Manchmal reicht schon ein schickes Säckchen, um einem Anderen eine Freude zu machen ;) ... Die einfachsten Sachen sind manchmal die Besten - kommt eben nur auf den Inhalt an !

 


Holz und Filz

 

Ab und an basteln wir auch mit Holz und dabei kommen richtig süße Geschenke heraus. Selbstgemachte Geschenke finden wir immer besser, als etwas Gekauftes, aber die Zeit ist leider nicht immer da :( ...

 

Speckstein

 

Speckstein ist ein dankbarer Naturstein, der sich sehr schön verarbeiten lässt und somit kann man schicke Dinge heraus arbeiten. Hier mal ein paar Beispiele für Euch, die man dann sehr schön mit Mon Cheri verschenken kann.

 

Backen mit Mon Cherie

 

Ich habe vor kurzem ein Video gesehen, wo Schokolade in Blätterteig versteckt wurde und weil mir das so gut gefiel, dachte ich, das probiere ich mal mit der roten Versuchung - kann ja nur lecker werden ;) ... Habt Ihr schon einmal Schokolade im Blätterteig verbacken ?

 

Dazu nehmt Ihr einfach Blätter-, Plunder- oder einen Brötchenteig - die bekommt Ihr Ihr ja auch schon fertig zu kaufen.

 

Dann einfach eine Ecke schneiden oder wie bei mir hier, nur auseinander reissen. Anschließend etwas mit den Fingern breit drücken und das Mon Cheri auf die obere dicke Seite legen.

 

Das Ganze einfach einrollen und die Ränder etwas andrücken - ab aufs Backpapier, anschließend noch mit etwas Öl einstreichen und in den vorgeheizten Backofen bei 180 Grad gold-gelb durchbacken.

 

Abkühlen lassen und genießen - Guten Appetit ! Das geht natürlich auch mit anderen Schokopralinen oder einem Stück Schokolade, nur ich hatte nun mal die Mon Cheri und wollte es gern damit probieren.

 

Es geht sehr schnell und schmeckt wirklich lecker ;) ... So könnt Ihr Eure Liebsten gern mal mit etwas Süßem überraschen !

 

 

Alkohol trinke ich zwar nicht ;) aber an Mon Cheri komme ich jedes Jahr einfach nicht vorbei und hole mir ein paar zum Naschen oder lasse sie mir schenken.

 

Mon Cheri hat einfach etwas besonderes - zuerst beisst Du auf die bittere Schokolade, dann kommt der flüssige Kern dazu und dieses, genau dieses Erlebnis an dieser Stelle - finde ich so bombig ! *lach ... und zuletzt als Belohnung bekommt Ihr noch die schicke Kirsche obendrauf - also wenn das nicht lecker ist, dann weiß ich's auch nicht. Ok, es ist mal nicht ganz so süß, weil ja bittere Schokolade verwendet wurde, aber gerade das ist ja der Kick mit dabei ;) ... Also holen und genießen !

 

Empfehlung: sehr gern - Kampagne und die rote Versuchung "Mon Cheri"

 

Ich hatte sehr viel Spaß bei der Bastelaktion und hoffe ich konnte Euch damit auch ein paar kleine Anregungen zum Basteln geben ;) ...

 

Vielen Dank sage ich an Lisa Freundeskreis und Ferrero ;) - ich liebe Mon Cheri und das Basteln, also zwei Dinge die ich gut vereinen konnte ! Weitere Bastelanregungen findet Ihr bei Ferrero.

 



 

Liebt Ihr die Vielfalt von Ferrero ?

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 8
  • #1

    Sabine Topf (Mittwoch, 11 November 2015 17:44)

    Hallo Katrin,

    ich bin ja begeistert, was du mit Mon Cheri auf die Beine gestellt hast. Basteln ist ja so überhaupt nicht mein Ding, da ich zwei linke Hände habe. Aber du hast ja so tolle Ideen. Da isst das Auge regelrecht mit :)

    LG Sabine

  • #2

    Katrin (Mittwoch, 11 November 2015 20:17)

    Hallo Sabine,

    vielen Dank ;) es hat mir auch sehr viel Spaß gemacht und frag nicht wie schnell die kleinen überbackenen Mon Cheri's weg waren *lach ...

    LG Katrin

  • #3

    Nicole (Samstag, 14 November 2015 19:56)

    Hallo Katrin,

    das sind wundervolle Ideen und sieht toll aus.
    Schokolade im Blätterteig habe ich nocht nicht verarbeitet.

  • #4

    Katrin (Samstag, 14 November 2015 22:45)

    Hallo Nicole,

    das solltest Du unbedingt mal probieren ;) ... einfach nur lecker !

    LG und schickes WE
    Katrin

  • #5

    tessa-test (Montag, 16 November 2015 09:02)

    Hallo Katrin, was für tolle Ideen du uns gezaubert hast...echt klasse :) und die Mon Cheri im Blätterteig sind ja der Knaller! Ich habe leider zwei linke Hände und bin nicht so gut im Basteln, daher bin ich immer von so kreativen Menschen wie dir begeistert :) lg, Manuela

  • #6

    Katrin (Montag, 16 November 2015 10:28)

    Hallo Manuela,

    vielen lieben Dank ;) ... jedes Jahr wird kräftig gebastelt und die Familie freut sich darüber ;)

    Danke für Deinen lieben Besuch ;)

    LG Katrin

  • #7

    Maries Testexemplar (Sonntag, 22 November 2015 14:39)

    Da hast du ja ganz wundervolle Sachen gezaubert.
    Ich habe dieses und letztes Jahr ausgesetzt damit zu basteln, die Zeit ist einfach zu knapp. ;)
    Grüße Marie

  • #8

    Katrin (Sonntag, 22 November 2015 16:59)

    Hallo Maria,

    ich bastle gern ;) und daher ok, hatte ich es probiert - bei Euch, kann ich mir vorstellen, mit dem kleinen Schatz gibt es noch mehr Arbeit !

    LG Katrin