ROSSMANN - ORAL B Pro 1000

 

Testbericht by Katrin testet für Euch                                                                                     

Ein liebes Dankeschön geht zuerst einmal an ROSSMANN für die gesponserten Produkte - ich habe mich sehr darüber gefreut ;)

 

 

Als Test bekam ich die Oral B Pro 1000 Precision Clean und eine Zahnpasta (blend a med Pro Expert) mit Zucker-Schutz geliefert!

 

 

Verpackungsinhalt: 1 wiederaufladbares Handstück für die elektrische Zahnbürste, 1 Aufsteckbürste, 1 Ladestation für Aufsteckbürsten

 

Es tritt an - alt gegen neu !

 

Die Oral B Pro 1000 kommt im schlanken Design genau wie ihr älterer Bruder Oral B PRO 700 White & Clean, die bis jetzt auch sehr gute Dienste geleistet hat !

 

 

Erste Neuerung ist die Farbe und der Schriftzug auf der neuen elektrischen Zahnbürste von Oral B.

 

 

Der Durchmesser hat sich nicht geändert .

 

Das Kopf- und der Zahnbürsten-aufsatzstift am Handstück hat sich nicht verändert.

 

Beide sind sehr schlank und wirken dadurch sehr edel, obwohl sie sehr schlicht gehalten sind, aber manchmal sind gerade die einfachsten Dinge, die Besten ;) ...                                              ->

 

Zweite Neuerung, es wurde ein Drucksensor eingebaut, um Dein Putzverhalten damit zu steuern und zu optimieren.

 

Wie gesagt, hat sich der Schriftzug und die Farbe geändert. Die neue Farbe (links) gefällt mit besser.

 


Technische Daten


Rundumschutz

Quelle: oralb-blendamed.de

Technische Ausstattung der ORAL B Pro 1000 :


  • Betriebsart: 3D rotierend-pulsierend
  • Timer: Professional Timer (4 x 30 Sek.)
  • 40.000 Pulsationen und 8.800 Rotationen pro Minute
  • Reinigungsstufen: 1 Reinigungsmodus: Reinigen
  • Andruckkontrolle: ja
  • Enthaltene Aufsteckbürsten: Aufsteckbürste 1 x Precision Clean
  • Farbe: hellblau/weiß
  • Laufzeit (in Min.): Hält bis zu 7 Tage, wenn 2x täglich 2 Minuten geputzt wird

 

Oral-B PRO 1000 Precision Clean wiederaufladbare elektrische Zahnbürste powered by Braun

  • Dank dynamischer Bewegungen erhalten Sie bessere Resultate
  • Entfernt bis zu 100 % mehr Plaque als eine herkömmliche Handzahnbürste
  • Die klinisch erprobte, überlegene 3D-Reinigung hilft mit oszillierenden, rotierenden und pulsierenden Bewegungen, bis zu 2x mehr Plaque zu entfernen als eine herkömmliche Handzahnbürste.
  • Wiederaufladbare elektrische Zahnbürste mit 1 Reinigungsmodus: Reinigen
  • Zufrieden oder Geld zurück - Ohne Risiko 30 Tage lang ausprobieren.  Wenn Sie nicht 100 % zufrieden sind, erhalten Sie Ihr Geld vollständig zurück. Details auf der Verpackung.

 

Da meine Zähne sehr empfindlich sind, habe ich die Zahnpasta nicht probiert und werde sie an meine Leser weitergeben, damit sie da ausgiebig getestet wird. Ich nehme fast nur ein und die selbe Zahnpasta.

 

Benutzung

 

Die Zahnbürste vor dem Einsatz erst einmal ganz schnell aufladen - beim ersten Mal dauert es ca. 12 Stunden, aber beim zweiten Mal geht es dann schon viel schneller.

 

Danach Zahnbürstenaufsatz aufsetzen und schon kann das Putzen beginnen. Bei den Zahnbürstenaufsätzen gibt es viele verschiedene, für unterschiedliche Putzeinsätze, weil jeder hat andere Zähne - der eine empfindliche, der andere Probleme mit dem Zahnfleisch u.s.w. und sofort.

 

Aufsteckbürsten

Oral-B Aufsteckbürsten 3D White 2er

Oral-B Aufsteckbürsten 3D White

Oral-B Cross Action Aufsteckbürste

 

Oral-B Cross Action Aufsteckbürste

Oral-B Aufsteckbürsten Tiefen-Reinigung 2er

 

Oral-B Aufsteckbürste Tiefenreinigung

 

Oral-B Aufsteckbürsten TriZone 2er

 

Oral-B Aufsteckbürsten TriZone


Oral-B Aufsteckbürsten Precision Clean

Oral-B Aufsteckbürste Precision Clean

 


 

Das Putzen mit einer elektrischen Zahnbürste ist gesünder, weil man wirklich alle Stellen viel besser erreicht und auch den Zahnbelag gründlicher entfernen kann.

 

Die Zähne werden einfach sauberer und das Zahnfleisch wird durch eine intensive Massage sehr gut durchblutet. Mein Zahnarzt lobt meine Zähne ;) ... darauf bin ich stolz und sage ein Dankeschön an Oral B, da ich seit Jahren diese Marke benutze.

 

ALARM !!! Das LED Licht am hinterem Kopfteil leuchtet intensiv, sobald man zu kräftig (mit zu viel Druck) den Zähnen beim Putzen zu Leibe rückt, also lieber etwas zarter putzen und auch ich muss sagen, das mir auffiel, dass ich doch an manchen Stellen zu viel Druck ausübte. Man denkt immer mehr bringt viel, nein falsch, eher macht man damit den Zahnschmelz der Zähne kaputt :( ...

 

Die Arbeit bei Oral B

Ein Video über die Arbeit zu Oral B findet Ihr hier
Ein Video über die Arbeit zu Oral B findet Ihr hier

Fazit

Quelle: otto.de
Quelle: otto.de

 

Ich bekenne mich zu ORAL B, denn ich habe nur gute Erfahrung mit der Marke und auch mit den elektrischen Zahnbürsten gemacht.

 

Die ORAL B Pro 1000 pflegt super die Zähne und das Zahnfleisch, das Putzen ist viel feiner, sowie intensiver und Deine Zähne können nur noch einen glänzenden Auftritt hinlegen.

 

Also wenn Du bis heute eine normale Zahnbüste benutzt und/oder Probleme mit Zähnen/Zahnfleisch hast, dann gebe ich Dir eine ganz deutliche Empfehlung dafür, denn dieses Geld ist sehr gut in gesunde Zähne investiert.

 

Du wirst es nicht bereuen - ok, die richtige Zahnpasta und alles rund herum (Ernährung) spielt natürlich auch eine sehr große Rolle, aber Du wirst merken, dass Deine Zähne es Dir danken werden !

 

 

Die Oral B Pro 1000 kannst Du für ca. UVP 50 Euro in vielen Drogerien (dm/ROSSMANN), Großmärkten/Supermärkten (GLOBUS) und Online käuflich erwerben.

 


Empfehlung: aber so was von


Qualität und Preis-/Leistung: unschlagbar

sehr gut

 

Ein liebes Dankeschön geht an www.oralb-blendamed.de - Procter & Gamble Service GmbH, Sulzbacher Str. 40 in 65824 Schwalbach am Taunus für die Testmöglichkeit über ROSSMANN.

 

Noch mehr Tests von ROSSMANN findet Ihr hier und die Newsletter hier ;) ...

 

Benutzt Ihr schon eine elektrische Zahnbürste ?

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 11
  • #1

    Marie's Testexemplar (Samstag, 21 November 2015 19:37)

    Ein wundervoller Bericht.
    Mensch, du hattest vorher ja quasi eigentlich die gleiche Bürste verwendet.
    Warte mal auf meinen Bericht ab bis du meinen Backstein siehst den ich noch benutze ;)
    Ich muss meine aber erst einmal endlich aufladen das ich testen kann ;)
    Liebe Grüße Marie

  • #2

    Katrin (Samstag, 21 November 2015 20:25)

    Hallo Marie,

    cool ein Backstein ;) na da bin ich schon neugierig - prima, da schau ich gern bei dir vorbei ;) LG Katrin

  • #3

    Olga (Samstag, 21 November 2015 23:12)

    Ich verwende auch eine elektrische Zahnbürste und bin sehr zufrieden damit. LG Olga

  • #4

    Katrin (Sonntag, 22 November 2015 09:41)

    Hallo Olga,

    Dein Zahnarzt wird es Dir Danken ;) LG Katrin

  • #5

    Sabine Topf (Dienstag, 24 November 2015 19:05)

    Hallo Katrin,

    super Bericht. Jetzt weiß ich auch endlich, wie die Aufsteckköpfe heißen, die mein Mann für seine Zahnbürste benötigt, nachdem wir einmal die falschen gekauft hatten (auf der Zahnbürste stand nur Oral B). Aber deine Zahncreme hast du doch gewechselt ... lach :)

    LG und eine tolle Idee mit Alt gegen Neu.

    Sabine

  • #6

    Katrin (Dienstag, 24 November 2015 19:14)

    Hallo Sabine,

    die Zahnpasta ist eine von zwei ;) die ich nutze ... und gut das mein Bericht kam *lach... jetzt könnt Ihr die Richtigen kaufen ;)

    LG Katrin

  • #7

    tessa-test (Mittwoch, 25 November 2015 14:12)

    Hallo Katrin, die Zahnbürste habe ich auch von Rossmann bekommen, habe es leider noch nicht geschafft einen Bericht darüber zu schreiben. Ich finde sie aber auch gut, die Zahnpasta überzeugt mich allerdings nicht...da bleib ich lieber bei meiner geliebten Colgate :D

  • #8

    Katrin (Mittwoch, 25 November 2015 15:27)

    Hallo Manuela,

    na da bin ich mal gespannt und freu mich schon auf deinen Bericht ;) ... Ich bleib auch lieber bei meiner gewohnten Zahncreme !

    LG Katrin

  • #9

    Michael V (Donnerstag, 26 November 2015 10:48)

    Sehr guter Testbericht. Die älteren Oral-B E-Zahnbürsten hatten einen schlechten Akku, der nach wenigen Monaten stark an Leistung bzw. Laufzeit nachließ. Ich hoffe, das ist bei den neueren Geräten besser gelöst!?

  • #10

    Katrin (Donnerstag, 26 November 2015)

    Hallo Michael,

    mit dem AKKU hast Du Recht und der AKKU in der neuen Zahnbürste ist bis jetzt gut ! Warten wir ab ;) ... Vielen Dank , für Deinen Besuch !

    LG Katrin

  • #11

    Kuno (Sonntag, 06 Dezember 2015)

    Ich benutze auch seit fast 10 Jahren nur noch Oral B, hatte die ganzen Jahre diesselbe und nie Probleme mit. Im letzten Jahr mußte ich immer öfter aufladen, da der Akku schwächer wurde aber die Oral B hat treue Dienste geleistet . Aufgrund Deines Berichts habe ich mir die neue Oral B Pro 1000 gekauft und bin sehr zufrieden.