Ölz - Der Meisterbäcker

 

Bericht by Katrin testet für Euch                                                                      

Qualität aus Österreich

Qualitätsgarantie seit 75 Jahren

 

"Seit 1938 stellt Ölz der Meisterbäcker als österreichisches Familienunternehmen erfolgreich viele Backwaren für den europäischen Markt her. Tradition und Innovation sind die Leitgedanken der führenden Backwarenmarke in Österreich."  www.oelz.com

 

 

Gesamtes Angebot, aber leider nicht alles für Deutschland !

  • Sandwiches & Burger
  • Schnittbrote
  • Toasts
  • Weihnachts-/Osterprodukte
  • Frühstück

Das Unternehmen Ölz hat mir folgende Produkte zugesandt:

 

 

Ölz Dinkel Zopf 500g

 

100% Dinkel mit hohem Genussfaktor!

Die bewusste Alternative im Ölz Zopfangebot

 

Zutaten: 100% Dinkel für große gesundheitliche Verträglichkeit. Noch mehr Natürlichkeit durch Dinkelkleie. Der volle Ölz Zopf Genuss mit zart nussigem Geschmack und  hochwertigem Mandeldekor.

 

Der Dinkelzopf enthielt Mandeln und mit 12 g auf 100 g Zucker, dass ist mir einfach zuviel  - Schade, denn er sieht ja eigentlich lecker aus, aber aufgrund dieser beiden Tatsachen konnte ich es nicht probieren !

 

 

Ölz Mini Butter Croissant 250g + 300g

 

Das hochwertige Gebäck im Miniformat erhält seinen zart-mürben und unvergleichlichen Geschmack durch den hohen Anteil an Butter. Egal, ob mit Marmelade oder einfach nur „pur“ - die Ölz Mini Butter Croissants sind eine wahre Gaumenfreude.

 

Tipp: Noch größer ist der Genuss, wenn sie kurz aufgebacken werden.

 

Hier liegt zwar der Zuckergehalt auf 100 g bei 9,6 g, ist mir aber immer noch zu viel, weil wenn wir den ganzen Tag immer solche Produkte essen, wo mal da ein paar g Zucker drin sind und dann mal da, wisst Ihr wie das auf die Hüften und auch der Gesundheit nicht gut tut - Schade !

 

Ölz - Milch - Brötchen

 

Ölz Milch Brötle 400g

 

Nur wir Meisterbäcker backen unsere Ölz Milch Brötle mit frischer Alpenmilch aus Österreich. Das macht sie so einzigartig flaumig und zart.

 

Die Ölz Milch Brötle sind beliebt zum Frühstück sowie zur Jause zwischendurch!

 

 

Die Milch Brötle sehen wirklich super lecker aus, aber sie waren mit einem Gehalt von 13 g auf 100 g an Zucker doch etwas zu süß - obendrein waren sie leider sehr trocken und mal so für Zwischendurch, auf die Hand nicht so geeignet, nur wenn man dann etwas Margarine darauf streicht - Schade !

 

Die Produkte bekommt Ihr zum Bsp. bei REWE, aber was mir hier aufgefallen ist, dass wir in Deutschland nur die süßen Sachen bekommen und die richtig guten Sachen, wie Chiabrot, Eiweißbrot oder andere gesunde Produkte leider den Weg nicht in unsere Regale finde - Schade !

 

Liebes Unternehmen Ölz - Warum eigentlich nicht ?!

 

Ich hätte sehr gern meinen Lesern das Chiabrot oder das Eiweißbrot vorgestellt, und ich weiß, viele würden es auch kaufen, mehr als die süßen Produkte ! Bei beiden Brotsorten liegt der Zuckergehalt bei ca. 1 g und ich finde damit hätte ich und Ihr bestimmt auch besser leben können !

 

Ganz ehrlich bin ich von dem Sortiment welches in Deutschland angeboten wird, nicht zufrieden und ich habe auch noch keine Ölz Produkte vor diesem Test "gekauft", aber Chai- und Eiweißbrot, da ich diese liebe, hätte ich regelmäßig gekauft !

 

Empfehlung: nein, denn der Zucker ist mir zu hoch !

 

Die Produkte konnten mich nicht überzeugen !!!

❸ befriedigend

 

Habt Ihr schon Produkte von Ölz probiert ?

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 13
  • #1

    margit lauter (Freitag, 15 April 2016 13:30)

    Schade das sie dich nicht überzeugt haben ...
    Lg Margit

  • #2

    Tati (Samstag, 16 April 2016 18:08)

    Huhu Katrin,

    mmh leider versteckt sich in vielen Lebensmitteln zu viel Zucker, ab und an darf man ja mal sündigen, aber wenn man das ständig macht, ist es definitiv nicht gut. Man ist schon förmlich zuckersüchtig, alles muss schön süß sein!

    Herzliche Grüße - Tati

  • #3

    Nicole (Samstag, 16 April 2016 19:25)

    Lecker sehen diese Sachen ja aus, aber leider sind die Fertigprodukte
    immer sehr süß, es gibt kaum Firmen die da eine Ausnahme bilden ....

  • #4

    Romy Matthias (Samstag, 16 April 2016 20:57)

    Bei uns gibt es den Anbieter garnicht. Anscheinend hab ich ja dann nix verpasst. LG Romy

  • #5

    Sabine Topf (Sonntag, 17 April 2016 16:20)

    Für mich sind diese Teilchen eh nichts. Ich greife lieber zu Roggenbrötchen - wenn ich überhaupt welche esse.

    Das mit dem Süßen ist wie mit dem Salzigen. Wenn man ständig davon isst, verliert man den Geschmack dafür (ich wollte jetzt doch wirklich Verstand schreiben ... hihi). Uns ist es heute mit einem salzigen Fertigprodukt so gegangen, das wir jahrelang verwendet haben. Jetzt haben wir unseren Salzverbrauch deutlich heruntergeschraubt und ich war entsetzt, dass die Sauce versalzen war. Also ab mit dem salzigen Fertigprodukt in die Tonne.

    Liebe Grüße
    Sabine

  • #6

    Katrin (Sonntag, 17 April 2016 19:14)

    Hallo Mädels,

    ich bin echt traurig, dass wir nur diese Produkte in Deutschland bekommen :( ... naja, viell.ändert sich mal noch etwas !

    LG Katrin

  • #7

    Mihaela (Montag, 18 April 2016 13:22)


    Hallo Katrin,

    wirklich schade, dass es die nicht-süßen Backwaren in Deutschland nicht gibt, wobei mich auch die süßen ansprechen würden. Ich esse kaum Süßes, aber nicht aus gesundheitlichen Gründen oder Figur Problemen, sondern weil ich eher zu salzig & scharf tendiere. Und wenn ich doch mal etwas Süßes möchte, dann darf es auch gerne richtig süß sein :-)

    Liebe Grüße
    Mihaela

  • #8

    Katrin (Montag, 18 April 2016 14:47)

    Hallo Mihaela,

    ich muss leider darauf achten und ich würde es auch so meiden ;) weil zuviel Zucker bringt oder begünstigt einige Krankheiten (z.B. Diabetes)

    LG Katrin

  • #9

    Manuela (Mittwoch, 20 April 2016 12:05)

    Hallo Katrin, schade, dass in den Produkten der Zuckergehalt so hoch ist. Aber ich gestehe, dass ich mir ab und an die Milchbrötchen gönne. Zum Frühstück mag ich die ganz gerne...aber eben nur ab und zu ;) lg, Manuela

  • #10

    Anna-Alina (Mittwoch, 20 April 2016)

    Looks so tasty! You have an amazing blog! Do you want to be friends with me on bloglovin? If yes, just follow me and I'll follow your blog back ASAP!<3 http://www.bloglovin.com/blogs/anna-alina-3947784

  • #11

    Katrin (Mittwoch, 20 April 2016 13:53)

    Hallo Manuela,

    Du Sünderin *lach ... Du weißt ich darf nicht und es gibt auch andere die es nicht können, daher würde ich mir gern das Chia Brot wünschen ;)

    LG Katrin

  • #12

    Katrin (Mittwoch, 20 April 2016 14:00)

    Hello Anna Alina,

    I am happy to follow you on Bloglovin;)

    Thank you for your visit, I was very happy!

    Regards Katrin

  • #13

    Olga (Freitag, 22 April 2016 23:45)

    Der Hefezopf ist lecker! Lasse dir schöne Grüße zum Wochenende da!