· 

Market Grounds mit gesellschaftlicher Verantwortung

Bericht by Katrin testet für Euch und Andreas - Anzeige -                               

 

Wer ist Market Grounds ?

Quelle: www.market-grounds.com
Quelle: www.market-grounds.com

 

Das Unternehmen Market Grounds wurde 1998 von Kai Ellerbrock und Amir Tassoudji gegründet – das Hamburger Unternehmen entwickelt und vermarktet hochwertige Erzeugnisse rund um das Thema Kaffee, sowie einige andere leckere Produkte, wie z.B. :

Ganzes Sortiment besteht aus : 

 

TeeChai - Softdrinks/Wasser - Trinkschokolade/KakaoSirup - Sauce - Smoothie - Frappe-Pulver - Toppings - Frozen Yoghurt - Chips/Crisps - Geschenkartikel - Zubehör

 

Motto:

INSPIRED BY TASTE machen wir Geschmack in all seinen Facetten erlebbar!

  

Quelle: youtube.com - Market Ground

Gesellschaftliche Verantwortung

wird GROSS geschrieben und spiegelt sich wider in :

 

Mensch+Umwelt

Quelle: Market Grounds
Quelle: Market Grounds

+ wichtig ist das Wohl der Mitbürger (Hamburger Tafel) und der Umwelt

Fair Trade

+ fairer und ver- antwortungsvoller Um- gang mit unserem Umfeld

Die Seenotretter

Quelle: Market Grounds
Quelle: Market Grounds

+ John & John engagiert sich für Die Seenotretter


 

Zuerst möchte ich mich ganz lieb bei Market Grounds GmbH & Co. KG , Ericus-Contor - Ericusspitze 2 in 20457 Hamburg für die kostenlose und bedingungslose Bereitstellung der Produkte für diesen Test bedanken !

 

Test the Market Grounds

 

Wir möchten Euch gern ein paar Produkte aus dem Onlineshop Market Grounds vorstellen !

 


JOHN & JOHN - handcooked Crisps

 

Handgemachte, extra knusprige Crisps mit edlen Gewürzen. Das ist die Leidenschaft der Freunde John und John aus einem kleinen Örtchen in Süd-England.

 

Chips mal anders - Crisps

Quelle: youtube.com - Market Ground

 

John & John auf der Berliner Fashionweek

 

Die Crisps wurden 2012 und 2013 mehrfach ausgezeichnet :

  • 2012 - ART DIRECTORS CLUB mit Silber ausgezeichnet
  • 2012 - Red dot design award Winner
  • 2013 - iF packaging design award mit Gold ausgezeichnet

                        No 1                                                  No 2                                                 No 3

           Deep Blue Sea Salt               Sweet Chily & Red Pepper               Aspall Cyder Vinegar

 

Pures, feines Meersalz von den Küsten des Vorderen Orients.

 

Kartoffelcrisps mit roter Paprika und süßlich-scharfer Chili aus Indien.

 

Kartoffelcrisps mit dem preisgekrönten Apfel- essig eines kleinen Familienbetriebs aus Suffolk.

 


                         No 4                                                 No 5                                                 No 6

     Suffolk Cheddar & Chives            Sea Salt & Black Pepper                Veggie - Mixed Roots

 

Kartoffelcrisps mit einer Gewürzmischung aus handgemachtem Suffolk Cheese von einer kleinen Familienfarm und frischem Schnittlauch.

Der wohl beste Pfeffer kommt von der westindischen Pfeffer-küste. Kartoffel­crisps mit gestoßenem, schwarzen Pfeffer und Meersalz hinterlassen Eindruck.

 

Karotten, Pastinake und rote Bete leicht gesalzen mit Meersalz. Eine Mischung, die Ihre Kunden begeistern wird.


 

No 6: Bei niedrigen Temperaturen vakuum fritiert – ­das Ergebnis sind große, sehr krosse Scheiben, ein ganz natürlicher Look und weniger Fett.

 

Ihr werdet lachen, normal esse ich keine rote Bete, denn ich mag sie einfach nicht - ganz und gar nicht, aber hier in der Crisps-Form schmecken sie so was von lecker, dass ich mich sogar ein wenig bremsen musste, damit ich die ganze Tüte mit dem andern leckeren Gemüse nicht sofort aufknabbere.

 

Guten Appetit beim Knabbern - No 1

 

No 1: Ganz ehrlich bin ich nicht ganz so der Couchpotato, aber wenn die Tüte schon einmal auf ist, dann lange ich auch mal zu und diese Chips sind schön cross, haben ein sehr gutes Knuspergeräusch im Mund mit eine leichten Salznote.

 

Das Geräusch bei Chips ist beim Knabbern sehr wichtig, weil gerade das lässt uns so gierig auf Chips reagieren, natürlich der Geschmack auch, aber es gibt extra Experten, die diese Geräusche erfinden, damit der Verbraucher die Chips nicht nur optisch und geschmacklich, sondern auch geräuschmäßig  liebt, weil nur dann finden wir sie auch gut !

 

Da sie so cross sind haben sie einen besonderen Namen von John & John bekommen - die Crisps, aber es sind dennoch Chips.

 

Der Zuckergehalt liegt hier bei 0,7 g auf 100 g - damit sind wir natürlich total zufrieden !

 

Die ganze Familie ist sich einig - bei diesen Chips stimmt alles und wir haben nichts auszusetzen, deswegen waren sie leider auch viel zu schnell aufgegessen, aber wir essen ja nicht immer Chips.

 

Die Crisps No 1 - No 5 mit einem Inhalt von 150 g erhältst Du für einen Preis ab UVP 2,80 Euro und die No 6 (Gemüse Crisps) mit ebenfalls 150 g für einen Preis ab UVP 4,50 Euro bei amazon.

 

Die ganze scharfen Typen sind wir nicht  ;) und werden deswegen diese Crisps an liebe Freunde zum Testen weiter geben und werden dann nachträglich ein Feedback veröffentlichen.

 


froosh fruit : bottled

 

Gesellschaftliche Verantwortung


Das Unternehmen ist stolz auf soziale Verantwortung und Infrastruktur in den Kommunen der Entwicklungsländer . Mindestens 50% der verwendeten Früchte in Froosh Smoothies werden aus Entwicklungsländern wie Malawi, Äthiopien, Indien, Ecuador, Guatemala, Peru bezogen.

 

Für so eine Aktion bezahle ich gern ein paar Cent mehr, weil ich weiß, es kommt an der richtigen Stelle auch an !

 

Starfruit & Yuzu

 

 

Eine exklusive, fruchtige Er- frischung aus Yuzu , Orange, Mango, Stern-frucht und Guanabana.

 

 

Orange,

Carrot & Ginger

 

Im Smoothie sind Äpfel, Wein- trauben, Orangen ,Karotte und Ingwer enthalten.

 

Erdbeere, Banane & Guave

 

Ein Smoothie mit Erdbeeren, Banane, Guave,
Äpfel, Aronia Beeren, Passions- frucht.

 

 

Blaubeere & Himbeere

 

In diesem Smoothie vereinen sich Heidelbeeren , Weintrauben, Äpfel, Bananen, Birne, Erdbeeren und Orangen.


Jetzt wird es richtig saftig !

 

Seid Ihr auch solche Fruchtsaft - Liebhaber, aber wenn, dann 100 % Obst in einer 250 ml Flasche für einen Preis ab UVP 2,50 Euro - bei Froosh Smoothies bekommst Du genau das !

 

 

Laut Ernährung heißt es, nimm 5 am Tag = 3 mal Gemüse und 2 mal Obst !

 

Mit den Froosh Smoothies unterstützt Du nicht nur die Arbeiter in Entwicklungsländern, sondern erhältst sogar die passende Portion Obst für Deinen Tag.

fruits you've never heard of.

 

 Aussehen:

gelbliche Farbe-sämig-dickflüssig

 

Geschmack:

leicht säuerlich - im Abgang leicht bitter, aber sehr angenehm

 

Gesamteindruck:

*lecker, unsere Nummer 1

 

ginger. fifty shades hotter.

 

 Aussehen:

 orange Farbe-sämig-dickflüssig

 

Geschmack:

bitterlich, leichte Schärfe durch den Ingwer, wenig süßlich

 

Gesamteindruck:

Leider ist dieser Smoothie nicht ganz unser Geschmack, da wir nicht die Ingwer Fans sind - letzter Platz!

 

fruit on a mission.

 

 Aussehen:

 rot-braune Farbe-sämig-dickflüssig

 

Geschmack:

Orange, Guave, leicht süßlich

 

 

Gesamteindruck:

Dieser Smoothie ist lecker und im Gesamtpaket angenehm im Geschmack.

 

forget your doctor's number.

 

 Aussehen:

dunkel rote Farbe-sämig-dickflüssig

 

Geschmack:

leicht süßlich, Erdbeere, Apfel, Orange

 

 

Gesamteindruck:

Einfach lecker und rückt auf Platz 2 bei uns, weil er zum größten Teil Saison-Obst beinhaltet!

 

 

Die Säfte sind lecker und wer liebt nicht den perfekten Smoothie, daher können wir sie gern weiter empfehlen - der Ingwer Smoothie ist gut, aber leider sind wir von Haus aus keine Fans dafür, aber wer Ingwer liebt, mag diesen Smoothie sehr gern.

 

Die Idee mit der gesellschaftlichen Verantwortung finden wir richtig gut und wir würden die Smooties ab und an kaufen, aber so gern wir auch helfen, für jeden Tag wird es dann doch etwas zu teuer :( ... *schäm !

 


choc - o - lait Single Stick

Die choc - o - lait Single Stick sind Trinkschokoladenwürfel am Stiel, die in verschiedenen Geschmacksrichtung angeboten werden:

  • Milk
  • Dark
  • Mokka
  • Hazelnut
  • Cointreau
  • Speculoos
  • Writh Vanilla
  • Milk Salted Caramel

 

choc - o - lait

Dark

 

Unter dem Zartbitterschokomantel befindet sich eine dunkle schokoladige Ganache. In heiße Milch eingerührt, erhältst Du eine klassische Trinkschokolade. Alle Sticks sind einzeln verpackt.

 

 

choc - o - lait

Milk

 

Neue Rezeptur! Unter dem Vollmilch-Schokomantel befindet sich eine schokoladige Ganache ebenfalls aus Vollmilch. In heiße Milch eingerührt, erhältst Du eine sehr cremige Trinkschokolade. Alle Sticks sind einzeln verpackt

 


choc - o - lait  Single Stick - Dark

 

Das erste Mal habe ich die Schokoladenwürfel in unserem itl. Eiscafe um die Ecke getrunken und war so was von begeistert davon.

 

Ein Single Stick am Stiel mit 0,33 g erhältst Du für einen Preis ab UVP 1,29 Euro.

 

Du erwärmst Deine Milch und tauchst Deinen Trinkschokoladenwürfel hinein. In der Zeit, wo er langsam dahinschmelzt, rührst Du immer ein wenig mit ihm um, so dass  die Schokolade sich richtig in der Milch verteilt - *hmm und gerade jetzt beim Schreiben, läuft mir das Wasser im Munde zusammen, weil diese Schokoladenwürfel sooooo lecker waren und sind !

 


Coconut -  CHi

 

100 % Pure

Coconut Water CHi

 

Chi Kokosnusswasser stammt von einer vom Inhaber ausgewählten Plantage in Thailand und wird direkt vor Ort aus der Frucht entnommen. Dem Produkt wird absolut nichts weiter zugesetzt, es ist absolut rein, so wie in der Natur. Daher zeichnet sich Chi durch einen sehr geringen Zuckergehalt aus.

 

 

100 % Dairy Free

Chocolate Milk CHi

 

Eine Mischung aus sortenreinem Kokosnusswasser, 8% cremiger Kokos-nussmilch, Kakao sowie prebiotischem Inulin, das aus der Chicorée-Wurzel gewonnen wird. Das Produkt ist laktosefrei, hat wenig Kalorien und enthält Vitamin B, C, E, Kalium, Kalzium und Eisen.


 

Ein Kokosnusswasser Getränk mit 330 ml erhältst Du für einen Preis ab UVP 2,20 Euro.

 

CHi - Lebenselixier

CHi (Ursprung Asien, gesprochen Tschii) = "Fluss der Lebens-Energie"

 

 

Zur Zeit ist Kokoswasser nicht nur ein Durstlöscher, sondern in Amerika der große Hype, weil Stars und Sternchen z.B wie Rihanna und Madonna das Ganze zum Kultgetränk machen.

 

Durch eine Studie der Indiana University Southeast in New Albany wurde bewiesen, dass Kokoswasser einen sehr hohen Kaliumgehalt hat und somit bei Sportgetränken richtig gut mithalten kann - unter anderem ist es auch ein basisches Getränk und hilft bei Übersäuerung.

 

Weitere Fakten zu Kokoswasser:

  • hilft bei der Behebung von Mineralstoffmangel
  • unterstützt den Körper in der Regenerationsphase
  • fördert die Herz-, Knochen- und Nierengesundheit

 

Chocolate Milk CHi

 

Der Kakao (Schokomilch) mit Kokosnussmilch ist etwas dünnflüssiger als normale Kakaomilch, aber sieht genauso aus und schmeckt ebenfalls so gut, wenn nicht sogar noch etwas besser, weil er nicht so süß ist ! Er sollte kühl gelagert und getrunken werden und eignet sich so als Erfrischungsdrink. Es waren ein paar kleine Schokostücke drin, ob dies nun normal ist, weiß ich nicht, aber war lecker.

 

Der CHi Chocolate Milk Drink ist laktosefrei, sojafrei, glutenfrei und 100 % aus natürlichen Zutaten - somit vegan !

 

Himbeere Kokosnusswasser Milchschaum Eis

 

Zutaten:

  • Himbeeren (frisch oder TK)
  • Kokoswasser (CHi)
  • Milchschaum selbst gemacht oder aus der Sprühflasche (Sahne geht auch)

Die Himbeeren mit dem Kokoswasser im Mixer mischen und anschließend den Milchschaum (wer will kann auch Sahne oder veganen Ersatz nehmen) leicht unterheben. Das Ganze in Eure Eisform (ohne BPA - PP) geben und ab in die Kühltruhe. Da solange verweilen lassen bis es durchgefroren ist und dann viel Spaß beim Eis schleckern ! Sehr lecker ;)  und ideal für die Sommerzeit ;) ...

 


Chocolaterie MONBANA

 

Tresor White

 

Dickflüssige, cremige weiße Trinkschokolade (40%) mit einer ausgewogenen va- nilligen Kakaobutternote. Erhältlich in praktischer 500 g Dose für den Ausschank und in der 200 g Retaildose.

 

 

Chocolat Tiramisu

 

Das feine Schokoladen-pulver hat einen Kakaoanteil von 32 % und einen  sehr aus- gewogen Geschmack mit  einer sanften Tiramisu Note - eben ganz auf franz. traditionelle Art.

 

 

Tresor de Chocolat

 

Sämige Trinkschokolade (33%). Vollmundig und kräftig im Geschmack. Erhältlich in praktischer 1kg Dose für den Ausschank, 250g Retaildose und im Sachet.


MONBANA Tresor de Chocolat

 

Ich glaube es gibt fast niemanden, wer Kakao nicht mag und daher ist ein Trinkkakao immer wieder der Renner, auch bei uns Zuhause.

 

Da ich meinen Kakao nicht so intensiv und süß mag, rühre ich den Kakao mit 1 guten Teelöffel voll  in 200 ml warmer Milch an.

 

Der Kakao war leicht bitter und eine sanfte Süße, wenn man natürlich mehr als ein Teelöffel voll nimmt, dann ist es natürlich wie gewohnt süß, aber so möchte ich es nicht - meine Familie hingegen schon !

 

Egal wieviel Du gern nehmen möchtest, er ist auf jeden Fall sehr lecker und erinnert so schön an die Kindheit, weil man da sehr oft Kakao getrunken hat.

 

Eine Dose leckeren Kakao mit 250 g Inhalt bekommst Du für einen Preis ab UVP 5,24 Euro.

 


Fazit

 

Das Unternehmen Market Grounds bietet eine sehr große Palette von verschiedenen Produkten an, darunter auch Eigenmarken wie z.B. John & John (siehe oben).

 

Die Themen Bio, Fair Trade oder Regionalität gewinnen eine immer größere Bedeutung bei der eigenen Ernährung und hinter dem Artikel stehenden Produktionsprozessen. Somit hat sich das Unternehmen diese Themen zu eigen gemacht und gibt das im Sortiment an seine Kunden weiter.

 

Die Produkte, die wir testen durften sind nicht nur lecker, sondern haben auch noch einen nachhaltigen und sozialen Hintergrund - welches wir ganz super finden und der Meinung sind, da könnten sich viele Unternehmen eine Scheibe von abschneiden !

 

Empfehlung des Onlineshop und der Produkte: sehr gern

⭐⭐⭐⭐⭐❶ sehr gut

 

Ist es Euch wichtig, ob ein Unternehmen auf Nachhaltigkeit und Umwelt achtet ?


Quelle: market-grounds.com - Gewinne eine Reise zu der Barista Weltmeisterschaft 2016
Quelle: market-grounds.com - Gewinne eine Reise zu der Barista Weltmeisterschaft 2016

Kommentar schreiben

Kommentare: 11
  • #1

    Leane (Mittwoch, 11 Mai 2016 21:22)

    Die Chips haben wir auch schon mal probierend fand sie lecker, achte auch gerne auf Nachhaltigkeit
    LG Leane

  • #2

    Katrin (Mittwoch, 11 Mai 2016 22:02)

    Hallo Leane,

    das freut mich ;) es ist wichtig für unsere Umwelt ! LG Katrin

  • #3

    Annika (Donnerstag, 12 Mai 2016 02:35)

    Wusste ich so noch gar nicht. Die Produkte sehen alle super lecker aus und hier besonderen Wert auf Umwelt etc. gelegt wird, finde ich klasse :) LG Annika

  • #4

    Sabine Topf (Donnerstag, 12 Mai 2016 06:18)

    Die Produkte sind richtig klasse. Du weißt ja, dass ich großen Wert auf eine gesunde Ernährung lege. Und da passen die Produkte genau dazu.
    Das Rezept mit dem Kokoswasser finde ich lecker. Leider habe ich keins,sonst hätte ich heute Eis gemacht.

    Ein toller Bericht.

    LG Sabine

  • #5

    Katrin (Donnerstag, 12 Mai 2016 09:45)

    Hallo Ihr Zwei ;),

    @Annika - ich finde diesen Aspekt auch sehr Lobenswert und würde mir das von mehr Unternehmen wünschen !

    @ Sabine - Du kannst auch Kokosmilch nehmen, das bekommst Du überall ;) oder viell. schaust du bei Market Grounds vorbei und findest viell.noch mehr Produkte die dir gefallen, dann lohnt sich der Einkauf !

    LG und schönen Tag Ihr Zwei
    Katrin

  • #6

    Cindy Siebert (Dienstag, 17 Mai 2016 11:18)

    Das ist ein tolles Paket was du da getestet hast macht appetit auf mehr

  • #7

    Katrin (Dienstag, 17 Mai 2016 11:55)

    Hallo Cindy,

    da hast Du Recht ;) die Produkte waren wirklich gut und daher stelle ich Euch so etwas auch sehr gerne vor !

    LG Katrin

  • #8

    FaBa - Familie aus Bamberg (Dienstag, 17 Mai 2016 13:09)

    Da hast du aber tolle Leckereien.
    Wir durften schon einmal zwei Packungen der Chips über ein Treffen testen.
    Wir haben gesehen was es noch für tolle srten gibt, leider haben wir die Make noch nicht vor Ort gesehen, sodass wir leider noch nicht mehr der sorten probieren konnten. Die Sorten die wir hatten waren sehr lecker.
    Grüße Marie

  • #9

    Katrin (Dienstag, 17 Mai 2016 20:15)

    Hallo Marie,

    die Chips sind wirklich lecker ;) und viell.gibt es bald auch den Rest bei Euch.

    VG Katrin

  • #10

    Birgit (Freitag, 03 Juni 2016 12:50)

    Die Säfte sprechen mich besonders an, so als Saftverrückte.
    Der Bericht ist klasse, ich werde gleich mal bei dem Unternehmen stöbern ;)

  • #11

    Katrin (Freitag, 03 Juni 2016 12:54)

    Viel Spaß liebe Birgit und viell.findest Du noch etwas, was Dir mundet ;)

    LG Katrin