· 

Die ausgschlafne Hilde

Bericht by Katrin testet für Euch - Werbung -                                                     

Bloggertreffen #BT03PTMS

#BT03PTMS - Kooperationspartner BioTeaque

Bernhard Koller und Armin Wagner haben sich beide zur Aufgabe gemacht mit Ihrem Unternehmen BIOTEAQUE, der Chiemgauer Tee Manufaktur, hochwertigste BIO-Teequalitäten und Alpenlifestyle mit Spitzenlaune zu verbinden.

 

BIO Früchtetee | Matcha Früchtetee

Die ausgschlafne Hilde

Beschreibung

 

Dies ist ein Matcha-Früchtetee mit einem echten Geschmackserlebnis und nicht nur ideal für kalte und graue Wintertage, sondern kommt auch im Sommer gut an als Erfrischungsgetränk.

 

Der Apfel und die Mango geben dem Tee eine aufregende süße, das Zitronengras und der feinste japanische Matcha Grüntee verleihen ihm eine frische Note. 

 

Japanischer Matcha Grüntee ?

Diese Tee gehört zur japanischen Teezeremonie und enthält viele Catechine (Flavonoid), sowie Carotine und die Vitamine A, B, C und E. 

 

Zutaten

 

Apfelstücke*, Mangostücke*, Fenchel*, Zitronengras*,Süßholzwurzel*, natürliches Aroma, Ringelblumenblüten*, Japanischer Matcha Grüntee (2 %)* 

 

*aus kontrolliert biologischem Anbau

 

Zubereitung

Ihr nehmt :

  • 1-2 Teelöffel in eine Tasse oder Teeglas
  • den Wasserkocher auf 100 Grad bringen
  • das Wasser über die Mischung gießen
  • der Tee benötigt eine Ziehzeit von 6 - 10 Minuten
  • lecker genießen

Geschmacksrichtung der Teesmischung : herb, fruchtig

 

 

Die Zutaten des Tees (Bild 1) kann man sehr gut erkennen und er sieht von daher schon mal richtig lecker aus, weil ich weiß was drin ist. Der Tee hat nach seiner Ziehzeit (Bild 2) eine bräunliche, fast klare Farbe und duftet etwas herb. Der Geschmack ist zuerst etwas herb und dann kommt die fruchtige Note. 

 


Fazit

Das ist eine Teemischung, die man immer trinken kann und sogar als Kaltgetränk noch schmeckt. Dabei kommt aber dann die herbe Note etwas mehr heraus und dies ist im Sommer genau das Richtige, denn süße Getränke machen nur noch mehr Durst. 

 

Der Tee ist aus biologischem Anbau und enthält gesunde Zutaten. Früher mochte ich keinen Tee der Fenchel enthält, aber jetzt habe ich schon meinen zweiten Tee gefunden, wo mir dieser sehr gut schmeckt. Die herbe-fruchtige Note kommt bei mir gut an und daher gebe ich gern 5 von 5 Sterne.

 

Ein liebes Dankeschön geht an BIOTEAQUE für die kostenlose und bedingungslose Unterstützung zum Bloggertreffen #BT03PTMS !

 

Wie gefällt Euch die Teemischung ?

Kommentar schreiben

Kommentare: 12
  • #1

    margit lauter (Montag, 06 August 2018 15:06)

    Hört sich gut an wir lieben Tee! Liebe Grüße Margit von margits-blog.de

  • #2

    Katrin testet für Euch (Montag, 06 August 2018 15:15)

    Hallo Margit,
    *grrr... habe wieder vergessen das Kommentarfeld einzustellen :( - Sorry !

    Das hört sich nicht nur gut an ;) er schmeckt auch super :P
    LG Katrin

  • #3

    FaBa-Familie aus Bamberg (Montag, 06 August 2018 15:41)

    Liebe Katrin,
    der Früchtetee klingt klasse und schmeckt auch sicherlich so.
    Lass ihn dir schmecken, eventuell ja auch als Eistee.
    Liebe Grüße Marie

  • #4

    Lippenstift-und-Butterbrot (Montag, 06 August 2018 17:43)

    Hallo Katrin.

    Wieder etwas dazu gelernt. Ich kannte bisher Matcha nur pur. Aber in der Kombination muss alles total lecker schmecken. Zitronengras verwende ich ganz viel in meiner Küche. Ich glaube, der Tee damit wäre mein Favorit.

    Liebe Grüße Sabine

  • #5

    Romy Matthias (Montag, 06 August 2018 21:03)

    Bei Süßholzwurzel denke ich sofort an Lakritz, schmeckt man einen Hauch davon? Lg Romy

  • #6

    Magische Farbwelt (Dienstag, 07 August 2018 07:14)

    Guten Morgen Katrin, ich bin ja ein Teefan, auch jetzt an heißen Tagen. Ich wünsche Dir einen schönen Tag. Liebe Grüße Jana

  • #7

    Katrin testet für Euch (Dienstag, 07 August 2018 09:54)

    Hallo Mädels,
    nein Romy, das schmeckt man eigentlich nicht :) Der Tee schmeckt echt angenehm und der Matcha bringt seine gewisse Note da rein :)

    LG Katrin

  • #8

    Yasmina (Dienstag, 07 August 2018 16:47)

    Hallo Katrin,
    Puh das is eine gute Frage :D Sicher über 50 in den letzten Jahren :D Dankeschön =)

    Eine interessante Kooperation, kannte die Marke noch gar nicht.
    Ich liebe Tee auch total, egal ob im Sommer (da natürlich kalt) oder im Winter. Der Tee klingt auch echt lecker, herb is im Sommer wirklich besser.
    Liebe Grüße

  • #9

    Nancy (Dienstag, 07 August 2018 22:13)

    Hallo Katrin,
    Tee mit Fenchel mag ich leider gar nicht. Ich habe heute eine Teeprobe von the Berlin Tea Company bekommen, darauf bin ich gespannt. LG Nancy ☺

  • #10

    Nicole (Mittwoch, 08 August 2018 10:00)

    Das hört sich lecker an und sieht sehr gut aus :)

  • #11

    Astrid Scholz (Mittwoch, 08 August 2018 11:00)

    Hallo Katrin! Das ist auch ein Tee für mich . Finde die Zusammensetzung toll . Gerade im Sommer auch etwas Herb. Trinke ich immer ohne Zucker . Danke für die Vorstellung, so habe ich bisher noch kein matscha getrunken. LG Astrid

  • #12

    Katrin testet für Euch (Mittwoch, 08 August 2018 11:08)

    Hallo Mädels,
    früher habe ich auch keinen Fenchel gemocht, aber in Verbindung mit anderen Zutaten, schmeckt es super ! Tee kann ich auch immer trinken, egal welche Jahreszeit ;)

    LG Katrin