· 

Handgefertigte Haferlschua aus Bayern

Bericht by Katrin testet für Euch  - Werbung -                                                      

Bloggertreffen #SWEETSNAILSNO.1

Doghammer- hinterlasse Deinen eigenen Fußabdruck

Kooperationspartner vom Bloggertreffen #SweetSnailsNo.1

***********************************************************************

 

Hier findest Du für jeden Kleidungsstil den passenden Zehentrenner !

 

Bei Doghammer bekommst Du lässige handgefertigte Stadt- und Strandschuh, Ausgefallenes mit echtem Lammfell oder outdoortaugliche Zehentrenner mit Vibramsohle - ich glaube, da ist für alle was dabei.

 

Alle Modelle von Doghammer sind mit einem mehrschichtigen Dämpfungsaufbau und einer zusätzlichen Fersendämpfung ausgestattet, was für einen angenehmen Laufkomfort sorgt.

 

In Zusammenarbeit mit einer Schuhorthopädie wurden die Verklebung und Anbringung des Riemens individuell ausgearbeitet. Der Augenmerk lag dabei auf dem festen Halt im Zehentrenner - so dass ein angenehmes Laufen gegeben ist. 

 

Die Schuhe werden von Menschen mit einer Behinderung in Rosenheim hergestellt - somit unterstützen die beiden Erfinder zusätzlich noch Ihre Region (Made in Germany). Gemeinsam wurden für dieses Projekt die Arbeitsabläufe und –schritte für die Mitarbeiter angepasst.

 

Quelle: www.doghammer.de
Quelle: www.doghammer.de

Trage was Du willst und zeige wer Du bist!

Quelle: Anna Möller - Zeigt her Eure Füsse, zeigt her Eure Schuh :) ...
Quelle: Anna Möller - Zeigt her Eure Füsse, zeigt her Eure Schuh :) ...

 

Hast Du Lust auf etwas ganz eigenes, was nur Du hast ? Dann hast Du bei Doghammer die Möglichkeit, Deine ganz eigenen Zehentrenner anfertigen zulassen. Dabei kannst Du die Riemen Deines Schuhs mit einem eigenen Text oder Logo versehen - so bekommst Du einen ganz individuellen und einzigartigen Look (Unikat).

 

Alle Materialien, die zur Herstellung verwendet werden, wurden von Daghammer auf Herz und Nieren Probe gelaufen. Dabei legt das Unternehmen sehr viel Wert auf die Haltbarkeit und den Tragekomfort der Zehentrenner.

  

Quelle: www.doghammer.de
Quelle: www.doghammer.de

Zehentrenner = Zehenstegsandalen

Die Zehentrenner gehören zu den Sandalen und besitzen einen Zehensteg. Wie der Name schon sagt, werden die Zehen von einander getrennt. Es gibt sie schon seit Jahrtausenden und sie wurden bereits im alten Ägypten getragen.

 

Dieser Schuhtyp ist ein Unisex-Schuh und gehört somit zu den Arten, die sowohl Damen, als auch Herren tragen können.

 


Haferlschua, mit denen Du Abenteuer erleben kannst

Du möchtest einfach anders als alle anderen sein, dann sind die Zehentrenner von Doghammer genau das richtig für Dich, denn sie sehen nicht nur schick aus - sie sind es auch noch und nehmen jedes Abenteuer mit Dir auf. Egal ob Du damit tanzen möchtest oder wandern gehen, viell. bei einem Sommer-Shopping oder bei einem Ausflug an den Badesee -  sie bieten Dir dabei immer einen guten Tragekomfort.

 

Mach Deine Füsse etwas GRÜNER  ;) ...
Mach Deine Füsse etwas GRÜNER ;) ...

Ein paar wichtige Details zu den Haferlschua

  • Dirndlschua - Lederhosnschua (Unisex) oder zu was Du sie gern tragen möchtest 
  • Badesandalen mit einem bequemen Kunstrasen-Fußbett
  • Leichte und rutschfeste Sohle mit Gummianteil (Noppen)
  • Kunstleder-Riemen (braun)
  • Riemen-Futter: rot-weiß (Frau) bzw. blau-weißt kariert (Mann) aus Baumwollstoff
  • Obermaterial: Kunstrasen grün - ALMWIESN
  • Gehäkelter Kunstrasensteg aus Wolle (angenehm weich zwischen den Zehen)
  • Fersendämpfung - garantiert ein besseres Laufen
  • Einsatzgebiet - Stadt oder Strand 
  • Made in Germany
  • Preis UVP 54,90 Euro

 

Das puschlig-kuschlige Innenfutter sieht nicht nur so aus wie ein Rasen, es fühlt sich auch so an, denn beim Tragen hast Du das Gefühl, barfuß über eine Wiese zu laufen.

 

Das Obermaterial (der Riemen) schmiegt sich sanft an den Fuß und erhöht damit den Tragekomfort.

 

Tragbar ist der schicke Haferlschua nicht nur zum Dirndl oder zur Lederhose, sondern auch super zur Jeans oder zum luftigen Sommerkleid.

 


Fazit

Die Premium Haferlschua von DOGHAMMER aus Bayern gibt es nicht nur für Madels, sondern auch für Burschen. Sie werden in den Caritas-Werkstätten in Rosenheim von Menschen mit einer Behinderung hergestellt und dieses Projekt finde ich super !

 

Beim Laufen hatte ich das Gefühl, wie auf einer frisch gemähten Wiesn zu schlendern (angenehm weich, es kratzt kein bissel) und dies sage ich, obwohl ich kein Fan von Zehentrenner bin. Anfangs kneift es auf der einen Seite, aber schon nach kurzer Zeit waren sie eingelaufen und ich fühlte mich einfach nur wohl damit. 

 

Ich gebe sehr gern 5 von 5 Sterne für diese außergewöhnliche Idee und das Projekt, was damit verbunden ist !

 

Mit den Haferlschua kannst Du Deinen eigenen ökologischen Fußabdruck hinterlassen und die DOGHAMMER KAMPAGNE unterstützen: Matthias erklärt, wie die Crowdfunding Kampagne (Video) funktioniert !

 

Ein liebes Dankeschön geht an DOGHAMMER, für die kostenlose und bedingungslose Unterstützung zum Bloggertreffen #SweetSnailsNo.1 !

 

Wie gefallen Euch die Haferlschua ?

Kommentar schreiben

Kommentare: 15
  • #1

    Sissi (Donnerstag, 02 August 2018 12:38)

    Ich freue mich, dass dir deine neuen Haferlschua ebenso gut gefallen wie mir!

    XOXO

    Sissi

  • #2

    Katrin testet für Euch (Donnerstag, 02 August 2018 14:19)

    Hallo Sissi,
    zu meiner Freude, laufe sie sich super ;) hätte ich nicht gedacht !
    LG Katrin

  • #3

    Nancy (Donnerstag, 02 August 2018 21:26)

    Hallo Katrin,
    Die Schuhe aus Bayern kannte ich noch nicht. Danke für die Vorstellung �. LG Nancy

  • #4

    Magische Farbwelt (Freitag, 03 August 2018 06:36)

    Guten Morgen Katrin, die Schuhe sehen ja noch dazu richtig hübsch aus. Toll! Ich wünsche Dir einen schönen Tag. Liebe Grüße Jana

  • #5

    Tati (Freitag, 03 August 2018 10:59)

    Huhu Katrin,

    ich habe schon von Perdita von dem Schuhwerk gehört. Ich finde die mega, hätte ich auch gerne! :)

    Komm gut ins Wochenende, herzliche Grüße - Tati

  • #6

    Chris-Ta´s-Blog (Sonntag, 05 August 2018 17:01)

    wie witzig, ich trage sehr gerne Zehenstegsandalen... das Projekt an sich ist toll und finde es super, wenn es so etwas gibt.
    Mit dem Rasen an den Füßen.. müsste ich ausprobieren, ob ich darin lange laufen könnte
    LG

  • #7

    Romy Matthias (Sonntag, 05 August 2018 20:31)

    Die Idee finde ich klasse, sehen auch sehr bequem aus. LG Romy

  • #8

    Katrin testet für Euch (Montag, 06 August 2018 12:15)

    Hallo Mädels,

    stimmt die Haferlschua sind mega cool und sie sind einfach mal etwas andres an den Füßen :) nicht nur solche Flip/Flops :D ...

    LG Katrin

  • #9

    FaBa-Familie aus Bamberg (Montag, 06 August 2018 15:42)

    Liebe Katrin,
    die Schuhe sehen klasse aus und sind sicherlich auch bequem.
    LEider komme ich mit Fli Flops leider gar nicht klar.
    Liebe Grüße Marie

  • #10

    Katrin testet für Euch (Dienstag, 07 August 2018 09:55)

    Hallo Marie,
    das dachte ich auch erst, aber da der Zehentrenner aus Wolle ist und diese sich anpasst, war es kein Problem ;) LG Katrin

  • #11

    Annika (Mittwoch, 08 August 2018)

    Sieht gut aus und passt zu dem Wetter , für mich wären sie allerdings nichts

  • #12

    Katrin testet für Euch (Mittwoch, 08 August 2018 11:07)

    Hallo Annika,
    das stimmt und mittlerweile tragen sie sich richtig gut ;) und sind super weich !
    LG Katrin

  • #13

    Astrid Scholz (Mittwoch, 08 August 2018 11:07)

    Finde es toll das es mit den Werkstätten produziert wird . Für mich würde ich eine andere Variante wählen. Hafer,l ist nicht so meins . Danke für die Vorstellung LG Astrid

  • #14

    SannesBlock (Sonntag, 12 August 2018 13:00)

    Ich trage überhaupt keine Zehentrenner, ich brauche immer etwas mehr Halt. Trotzdem hören sich die Schuhe interessant an und ich würde es glatt nochmal probieren.

    LG Susanne

  • #15

    Katrin testet für Euch (Sonntag, 12 August 2018 15:02)

    Hallo Susanne,
    ich bin auch kein Fan davon, war dennoch überrascht ;) ...
    LG Katrin