Testbericht Juni 2014  by Katrin testet für Euch


zurück zu Seite 1


Testbetreuung durch:

http://utopia-index.com/images/logo/utopia_marke_4.jpg

 

Utopia GmbH
Kühbachstr. 11
www.utopia.de




Mein 3. Test

Gemüse Pfanne Provence

 


Inhalt: 480 g

Preis: 2,89 €

 

Inhaltsstoffe: Gemüse (Babykarotten, roter Paprika, Zuckermais, Prinzessbohnen, Zwiebeln)(79%), Champignons (12%), Wasser, Sonnenblumenöl, Speisesalz, Oregano, natives Olivenöl extra (für CH: natives Olivenlöl extra vierge), Thymian, Kartoffelstärke, Rosmarin, Pfeffer.

 

Französisches Pfannengemüse mit Babykarotten, extra dünnen grünen Bohnen, Paprika, Mais und Champignons. In einer leichten Sauce aus nativem Olivenöl extra mit Thymian und Rosmarin. Tiefgefroren.

 

Für Vegetarier und Veganer geeignet ! FRoSTA Reinheitsgebot

 

Nährwerttabelle findet Ihr hier

 

Wie alles bei FRoSTA ohne Zusatzstoffe und ohne Aromen. In zehn Minuten fertig!

 

 

Zubereitungsangabe von FRoSTA:


2 -3 Eßlöffel Öl in eine Pfanne geben und erhitzen. 9-10 Minuten bei mittlere Hitze garen, dabei öfters umrühren. Fertig

 

Test

 

Der Blick in die Tüte verrät uns, gute Zutaten (natürliche Farbe), vor allem viel unterschiedliches Gemüse und das in ganzen Stücken. Der Geruch ist sehr würzig (Kräuter).

 

2 Eßlöffel Oliven Öl in die Pfanne und das noch gefrorene Gemüse, nach kurzen anwärmen der Pfanne hinein.

 

Unter ständigen Wenden/Umdrehen hat man die Pfanne in 10 Minuten fast fertig, aber man kann das Ganze noch ein wenig verfeinern. Ihr könnt mit  Soja- oder normaler Kochcreme der Gemüse Pfanne den letzten Schliff verpassen.

 

Das Gemüse ist knackig (bissfest), ganze Stücke, nicht zerkleinert und schmeckt naturbelassen mit einer leichten Kräuterwürze, daher könnt Ihr es gern ein wenig verfeinern.

 

Zur knackigen Gemüse Pfanne passt natürlich auch super Reis oder Nudeln, aber das ist Euch überlassen, ob Ihr es als Hauptspeise oder Beilage verzerrt.

 

Fazit:

 

An der Gemüse Pfanne Provence gefällt mir die vielfältige Auswahl des Gemüses und die schnelle Zubereitung von hochwertigen Rohstoffen. Geeignet ist sie als Hauptgericht oder als Beilage. Die Pfanne kam bei meiner Familie sehr gut an und ich empfehle sie sehr gern weiter.

 

 

 

   Gemüse Pfanne Provence

 

Mein 4. Test-Gemüse Pfanne Andalusia gewürzt

 


Inhalt: 480 g

Preis: 2,89 €

 

Inhaltsstoffe: Roter Paprika, gelber Paprika, grüne und gelbe Zucchini, Auberginen, Kartoffeln frittiert (17%), Wasser, Tomatenmark, Basilikum, Knoblauch, Speisesalz, Sonnenblumenöl, Zucker, natives Olivenöl extra, Paprika edelsüß, schwarzer Pfeffer.

 

Mediterrane Gemüsepfanne mit Kartoffelspalten, Paprika und gegrillten Auberginen, verfeinert mit frischem Basilikum. Genießen Sie dieses Pfannengemüse pur, als fertig gewürzte Beilage oder als Grundlage für viele kreative Rezeptideen.

 

Für Vegetarier und Veganer geeignet ! FRoSTA Reinheitsgebot

 

Nährwerttabelle findet Ihr hier

 

Wie alles bei FRoSTA ohne Zusatzstoffe und ohne Aromen. In zehn Minuten fertig!


Test

 


Die Gemüse Pfanne Andalusia beinhaltet sehr viel abwechslungsreiches Gemüse, wie gelbe und Zucchini, roter und gelber Paprika, Aubergine und Kartoffelspalten. (sieht man schon super in der Tüte - Bild 1 unten) Der Geruch ist sehr würzig nach Kräutern.

 

Gelben Zucchini hatte ich noch nicht probiert und war daher gespannt, wie er hier in der Gemüse Pfanne schmeckt.

 

2 Eßlöffel Oliven Öl in die Pfanne und das noch gefrorene Gemüse, nach kurzem Anwärmen der Pfanne hinein. (Bild 2 unten)

 

Gemüse und Kartoffelspalten wurden in schöne große Portionen/Stücke geschnitten und so wirkt die Pfanne schon mal lecker und deftig (im positiven Sinne)

 

Unter ständigem Wenden/Umdrehen hat man die Pfanne in 10 Minuten fast fertig, aber man kann das Ganze noch ein wenig verfeinern. (ich habe es dieses Mal so belassen)

Fazit:

 

Die Kartoffel finde ich am leckersten, weil sie am Ende wie Western Potatoes aussehen. (ohne Schale) Das Ganze schmeckt sehr würzig nach Kräutern, aber die grüne Zucchini war mir hier etwas zu fad (vielleicht auch ein wenig kleiner/schmaler schneiden), hingegen schmeckte die gelbe Zucchini sehr gut.

 

Weil ich solche Pfannen gern mit Joghurt mag, habe ich sie auch hier so gegessen und so wurden die Gewürze noch einmal schön (mit Hilfe des Joghurts) um das Gemüse/Kartoffeln gelegt. *lecker .... Ich finde eine Zutat könnte die Pfanne noch vertragen - in Scheiben geschnittene dunkle Oliven (ich bin kein Oliven Fan, aber) , denn die bringen noch einmal eine gewissen Note hinein. Ich empfehle die Gemüse Pfanne Andalisia gern weiter !

 

 

 

   Gemüse Pfanne Andalisia

 

Vielen Dank für diesen schmackhaften und gesunden Test.

(alle - zurück zu Seite 1)

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0