Gastberichte


Marion hat's getestet

 Pflege von Kopf bis Fuss

 

Testgebiete:

Beauty-Kosmetik Ernährung sonstiges


Sollte Dir die Seite gefallen, würde ich mich freuen, wenn Du sie teilst - Danke !

Cornflakesland - Frühstückscerealien

Ich habe mich sehr gefreut, dass ich bei diesem leckeren Produkttest von Cornflakesland dabei bin, denn ich liebe Cerealien zum Frühstück, sie sind schön leicht, belasten nicht und geben Energie.

 

Diese 5 Sorten durfte ich testen:

  • Schwarzwald: Maisflakes, Schokoplättchen und Cranberrys
  • Nussgut: Gehackte Nüsse und Cashewkernen.
  • Sterntaler: Vollkornflakes, Heidelbeeren und Sterne aus weißer Schokolade
  • Fruchtmix: Maisflakes, Bananen und Aroniabeeren.
  • Luxus Pur: Gojibeeren Mandelkernen.

Ich muss sagen, mich haben alle 5 Sorten sehr begeistert, die Flakes sind in der Milch noch sehr schön knackig und gemeinsam mit Früchten und/oder Nüssen so richtig lecker.

 

Die Sorten bieten eine schöne Abwechslung und ich würde mich über noch mehr neue Sorten freuen.

 

Die Früchte schmecken in der Milch wie frisch geerntet, einfach super lecker. Also, ich habe meine neuen Frühstückscerealien gefunden und bedanke mich sehr herzlich, dass ich eure leckeren Cornflakes kennen lernen durfte.

 

Wer sie noch nicht kennt, sollte sie auf alle Fälle mal probieren !

 

Ich finde sie auch klasse in den schönen Bechern zum mitnehmen, das ist ideal für die Arbeit und bestellen kann man sie ganz einfach im Onlineshop von Cornflakesland.


Ankerkraut - Gewürze


Ich habe von Ankerkraut das Brotgewürz "Hamburg" ausprobiert.

 

Es ist perfekt für Roggen, Misch - oder Sauerteig - Brot und ist die Hamburger Variante vom Vinschgauer Brot !

 

Auf 500 gr. Mehl habe ich einen halben Teelöffel Brotgewürz gegeben.

 

Zutaten: Anis, Fenchel, Kümmel, Koriander.

 

Das Gewürz ist sehr aromatisch und duftet schon herrlich im Glas, der Geschmack des Gewürzes verfeinert das Brot auf eine herrliche Art und gibt ihm einen kräftigeren Geschmack.

 

Mein Brot habe ich auch noch zusätzlich mit ganzen Haselnüssen verfeinert und bin absolut begeistert.

 

Für alle die gerne ein Brot backen, kann ich nur sagen, probiert es unbedingt aus, es ist super lecker.



Gestern habe ich mit Freunden gegrillt und dazu ein paar leckere Dips mit Ankerkraut gezaubert.

 

Patatas Bravas Ohne Zusatz von künstlichen Aroma- oder Konservierungsmitteln.

 

Original spanische Patatas Bravas ganz einfach zubereiten Einfach mit Quark und Mayonaise anrühren und servieren.

 

Auch lecker zu Fleischgerichten, als Grillquark oder Dip für Gemüse Zutaten: Tomaten, Knoblauch, Paprika edelsüß, Roh-Rohrzucker, Chili, Meersalz, Sellerie, Senfmehl Café de Paris Stellen Sie ganz einfach selber Kräuterbutter her!

 

Einfach Gewürz in die zimmerwarme Butter rühren Nach französischen Originalrezept. Passt perfekt zu Rumpsteak !

 

Die Kräuterbutter Cafe de Paris als auch Patatas Bravas waren der absolute Renner an diesem Abend.

 

Bin absolut begeistert und von mir gibt es eine absolute Weiterempfehlung Richtig, richtig lecker, super schnell und einfach zubereitet und mit absoluter Gelinggarantie


Ankerkaut Kaffee & Kakao BBQ-Rub / Coffee Cannonball BBQ-Rub mit Kaffeebohnen und Kakaopulver.

 

Passt am besten zu Rindfleisch und Wild ! Der Kaffee-Geschmack tritt nach dem Grillen in den Hintergrund .

 

Das Ganze gibt es als Probierpackung mit 50 Gramm oder als großen Beutel mit 250 Gramm.


Die große Packung Kaffee-Kakao BBQ Rub reicht für 3-8 Kg Fleisch!

 

Zutaten: Roh-Rohzucker, Meersalz, italienische Espresso-Kaffeebohnen, Schwarzer Pfeffer Zutaten weiter: Kakaopulver, Knoblauch, Instant Coffee, Ancho Chili, Kreuzkümmel


Ankerkraut Gewürz - Curry Madras


Wer wie ich geglaubt hat, das Curry gleich Curry ist wird durch Ankerkraut eines besseren belehrt. Ich hätte nie geglaubt, dass es solche Unterschiede gibt. Das ich Curry liebe habe ich mir gleich zwei Sorten bestellt.

 

Das Curry Madras und den Hamburger Hafencurry. Für mein Linsencurry habe ich Curry Madras verwendet. Curry Madras besticht durch seinen fruchtig-frischen Geschmack, der aber auch sehr scharf ist. Dadurch passt dieses Gewürz perfekt zu verschiedenen Fleisch-, Fisch- und Geflügelgerichten.

 

OHNE SALZ!

 

Zutaten: Kurkuma, Koriander, Bockshornkleesaat, Ingwer, Kümmel, Chili, Piment, Muskatnuss, Kardamom, Nelken.

 

Ich liebe diese Schärfe und die Geschmacksexplosion der anderen Gewürze in diesem Curry. Ich habe es auch für Gäste gekocht, die wortwörtlich sagten: "Dein Curry macht süchtig".

 

Daher von mir, für euch mein Rezept:

 

2 Zwiebeln

4 Knoblauchzehen

1 kg Möhren

1 Pack. rote Linsen

1 Päckchen passierte Tomaten

1 Dose Kokosmilch

Salz und Curry Madras von ANKERKRAUT

 

Zwiebeln in Würfelchen schneiden, Knoblauchzehen pressen und in Öl leicht andünsten, dann die geschälten und in Stücke geschnittenen Möhren hinzugeben und für ca. 10 Minuten andünsten braten.

 

Dann den Curry Madras dazugeben und mit anrösten. Dann die roten Linsen und mit etwas Brühe auffüllen und für ca. 1/2 Std. köcheln lassen. Danach die passierten Tomaten dazugeben, 1 Dose Kokosmilch und nochmals mit Salz und Curry Madras abschmecken.

 

Wer hat im Wok zubereiten und euch und eure Gäste damit verwöhnen.



Sodastream - Wasseraufbereitung

gekauft, getestet und bewertet

Ich habe mir einen Sodastream gekauft, im Moment gibt es da tolle Angebote für 99 Euro einen Sodastream crystal Megapack, mit 3 Glasflaschen.

 

Wie es dazu kam: Ich habe nun 2 x in kurzer Zeit miterlebt, dass das Mineralwasser einer renommierten Marke in verblompten PET-Flaschen mit Fäkalkeimen infiziert war.

 

Ich habe mich so etwas von geekelt, dass ich nun auf Getränke in PET-Flaschen gänzlich verzichten werden, denn da ist mir nun echt die Lust darauf vergangen. Zum Glück konnte man gleich am Geruch erkennen, dass das Wasser ungenießbar war, aber ich finde es im wahrsten Sinne des Wortes, eine riesen Sauerei.

 

So habe ich mich kundig gemacht, wie ich in Zukunft auf Getränke in PET-Flaschen verzichten kann und bin auf den optisch auch ganz wundervollen Sodastream crystal gestoßen, denn ich mag es einfach wenn es sprudelt.

 

Ich muss sagen, schon nach 5 Tagen wollte ich ihn nicht mehr missen, nicht nur, dass ich keine Getränkekisten mehr schleppen muss, das Wasser schmeckt wirklich wundervoll und ich bin absolut auf der sicheren Seite und weiß genau, das niemand irgendetwas in meine Flasche füllt, vor dem ich mich ekle.

 

Ich bin absolut begeistert, das Wasser ist super lecker, obwohl ich Wasser aus dem Kranen benutze und schmeckt auch ohne Zusätze super lecker. Und wer es gerne mit Geschmack möchte, da bleibt wirklich auch kein Wunsch offen, Sodastream selber bietet über 100 Geschmacksrichtungen an, da ist wirklich für jeden etwas dabei.

 

Da werde ich mich als nächstes einmal durchprobieren. Sogar für Lightgetränke ist gesorgt. Die Kohlensäure für die Getränke befindet sich in einem Zylinder, der wenn er leer ist ganz einfach in großen Märkten ausgetauscht werden kann und er reicht für ca. 60 l Getränke, das sind 100 von den mitgelieferten Flaschen.

 

Also von mir gibt es ein ganz großes Lob an Sodastream für diese grandiose Erfindung und wer ebenfalls umsteigen will, ich kann es nur aller wärmstens empfehlen.

 

LG Eure Marion

 

Noch mehr Testberichte von mir könnt Ihr hier lesen ! Gastrolux Pfannentest

 


Kommentar schreiben

Kommentare: 5
  • #1

    margit lauter (Freitag, 08 August 2014 07:39)

    Der Sodastream ist klasse ,habe ihn auch und bin total begeistert ! Das war eine gute Investition liebe Marion

  • #2

    Marion Pinger (Montag, 25 August 2014 08:53)

    Danke schön für den lieben Kommentar liebe Margit

  • #3

    Aska (Donnerstag, 28 August 2014 16:33)

    Also das Ankerkraut klingt jetzt auch lecker. Ist jetzt schon der dritte Blog wo ich einen Gewürzhändler vorgestellt sehe - und meine Favoritensammlung wächst *hmpfs* ;) . Auch bei Ankerkraut ist mir positiv ins Auge gefallen, dass bei den Mischungen auf Füllstoffe verzichtet wird, was mir sehr wichtig ist. Auch die Vorstellung der Gewürze gefällt mir sehr :) .

    Ein Sodastream ist hier vor 2 Wochen eingezogen, allerdings der mit PET-Flaschen. Der Porsche ist unbezahlbar..... Ich liebe ihn jetzt schon und das, obwohl ich noch PET-Flaschen hatte. Dennoch habe ich fürs so Trinken den Sodastreamer genommen und de PET-Flaschen ausm Supermarkt nur für meine Teeschorle. Doch auch das gehört seit gestern der Vergangenheit an. Ich mag meinen "Kleinen" schon jetzt nicht mehr missen :) .

  • #4

    everything-was-tested (Donnerstag, 28 August 2014 20:18)

    Liebe Aska die Gewürze von Ankerkraut sind wirklich echt gut ;)

  • #5

    Marion Pinger (Donnerstag, 28 August 2014 20:38)

    Liebe Aska, danke schön für deinen lieben Kommentar.
    Ich liebe die Gewürze von Ankerkraut und finde es so toll, dass sie ohne Zusatzstoffe und Füllstoffe und Konservierungsmittel auskommen. Meine Gewürzsammlung ist mittlerweile ganz schon angewachsen, ich habe bestimmt schon 25 Gewürze von Ankerkraut und muss sagen, ich möchte keines mehr missen. Also einfach mal ausprobieren, sie sind wirklich grandios.

    Und mit dem SodaStream bin ich auch sehr zufrieden, ich habe ihn im Angebot gekauft mit 3 Glasflaschen für 99 Euro. Das Wasser schmeckt uns sehr lecker und ich finde, es ist eine gute Investition.

    Ganz liebe Grüße
    Marion