Testbericht April 2015  by Katrin testet für Euch


Königskinder Bloggertreffen - #KKBT Sponsor

Ein liebes Dankeschön geht an bücher.de für die Unterstützung zum Bloggertreffen


Fesselnde Bücher

bequem & sicher

kaufen bei bücher.de

 

bücher.de ist ein moderner Online-Versandhändler mit einem breiten, aber gleichzeitig auch tiefen Angebot an Büchern und Unterhaltungsmedien wie Games, Musik und Filme. Unser Ziel ist es, Ihnen unsere Leidenschaft für Bücher zu vermitteln und Ihnen den Einkauf von Büchern so einfach wie möglich zu machen: Innerhalb der übersichtlich gestalteten Shopkategorien Bücher, eBooks, Fachbücher, English Books, Schule und Hörbücher können Sie Ihr bevorzugtes Genre auswählen und so bequem Bücher online kaufen.

 

Sie lesen nicht nur gerne, sondern sind auch ein Liebhaber von Musik, Filmen und Computerspielen? Dann werden Sie bei bücher.de ebenfalls fündig: Stöbern Sie in einer Spitzenauswahl an CDs, DVDs, Software, Games und Spielwaren nach Ihrem Lieblingsartikel. Bei einem stets aktuellen Angebot von über sieben Millionen Produkten ist garantiert auch das richtige für Sie dabei! ... mehr hier


Ihre Vorteile

  • Alles immer portofrei
  • 14 Tage Rückgaberecht
  • Per Rechnung bezahlen

 


 


buecher.de GmbH & Co. KG
Steinerne Furt 65 a
86167 Augsburg

Internet: www.buecher.de



Tochter des Glücks

LISA SEE

Gebundenes Buch (btb)

Die Autorin

 

Lisa See ist eine Amerikanerin mit chinesischer Abstammung. Im Jahr 2001 wurde sie von der Organisation Chinesisch-Amerikanischer Frauen als "National Woman of the Year" ausgezeichnet und im Herbst 2003 erhielt sie den "Chinese American Museum s History Makers Award". Sie ist eine erfolgreiche Journalistin und Kuratorin mehrerer großer Ausstellungen und  hat einige internationale Bestseller geschrieben und lebt zu Zeit  mit ihrem Mann und ihren beiden Söhnen in Los Angeles. 

 

 

 

Quelle-Bilder: Ausschnitte aus Buch Lisa See - Tochter des Glücks

 

Produktdetails:

 

Erscheinungsjahr: 2015

Seiten: 495

Maße: 11,8 x 18,5 cm, Taschenbuch, Deutsch

Übersetzung: Link, Elke

Verlag: BTB

ISBN-13: 9783442748938

Originalausgabe 2011 mit dem Titel: "Dreams of Joys"

Preis: 9,99 €

Kaufen: buecher.de

 



Zum Inhalt des Buches:

Leseprobe (PDF - buecher.de)

 

Joy ist in L.A. groß geworden und hat es sich in den Kopf gesetzt, in Shanghai nach ihrem leiblichen Vater zu suchen. Dort erlebt sie die Umbrüche der Kulturrevolution, erkennt aber nicht, wie gefährdet ihr Vater ist. Ein Ausweg für ihn, den Kunstmaler, ist es, der Landbevölkerung Malunterricht zu geben. Joy begleitet ihn begeistert und verliebt sich in einen Bauernsohn. Ihrer Mutter ist bewusst, wie schwierig die Situation geworden ist, sie setzt deshalb alles daran, Joy wieder nach Amerika zu bringen, obwohl Mao Chinas Grenzen geschlossen hat


 

Zitat: Alles, was ich über meine Geburt, meine Eltern, meine Großeltern und mich selbst zu wissen glaubte, war eine Lüge. Eine dicke, fette Lüge. Die Frau, die ich für meine Mutter hielt, ist eigentlich meine Tante. Meine Tante ist in Wirklichkeit meine Mutter. Der Mann, den ich als meinen Vater liebte, war überhaupt nicht mit mir verwandt. Mein richtiger Vater ist ein Maler aus Shanghai, den meine Mutter und meine Tante vor meiner Geburt geliebt haben. Und das ist nur die Spitze des Eisbergs... Quelle: Seite 5 - Tochter des Glücks

Meine Zusammenfassung:

 

Als Joy, eine junge Frau (gerade Studium abgeschlossen) die in Amerika lebt, mehr über das Geheimnis ihrer Herkunft erfährt, die in China beginnt, ist sie anfangs etwas verwirrt, weil ihre Mutter Pearl nicht ihre Mutter ist, sondern ihre Tante und die Tante May ihre leibliche Mutter.

 

Auch ihr Vater ist nicht der leibliche, daher beschließt sie nach China zu reisen und ihren Vater zu suchen. Die Reise dahin ist mit einigen Prüfungen gepflastert und sie muss ihre politische Einstellung beweisen.

 

Sie findet ihren Vater Z.G.schnell, ein berühmter und wohlhabender Chinese(Künstler). Lernt ihn kennen und sieht zugleich auch die Regeln, die zu dieser Zeit in China gelten. (unbeschriebene Grausamkeiten, Mechanismen und die ganze Machtstruktur -  Buchhandlung zw.1957 -1962)

 

Joy lernt durch ihren Vater, der in Ungnade fiel und nun dadurch in die Provinz abgeschoben wurde, den Bauernsohn Tao kennen, was sich später noch als Fehler entlarven wird.

 

Sie heiratet Tao und bekommt ein Mädchen, was in China nicht gut angesehen ist und so ändert sich auch das Verhältnis von ihrem Mann zu ihr.

 

Ihre Ziehmutter  Pearl erfährt, wie Joy mit ihrem Baby in China lebt und will sie da wieder heraus haben, was natürlich auch nicht so leicht ist.

 

Pearl: Joy mag vielleicht nicht meine leibliche Tochter sein, aber sie gehört zu mir, und ich würde alles für sie tun.

 

Doch Joy möchte anfänglich nicht weg, aber selbst sie sieht es ein und so kommt sie über komplizierte und geheimnisvolle Wege doch noch aus China heraus? Was denkt Ihr, hat sie es geschafft ? Wenn Du neugierig geworden bist, dann empfehle ich Dir das Buch sehr gern zum Lesen!

 

Abschluss:

 

Die Herrschaft unter Mao ist nicht einfach und das bekommen die Chinesen immer wieder zu spüren.

 

Joy ist eine sympathische junge Frau, die unbedingt ihre genauen Wurzeln finden möchte und das Leben in China kennenlernen möchte.

 

Die Geschichte ist sehr authentisch, emotional,  warmherzig und abenteuerlich zugleich, dazu ein sehr guter atemberaubender - tiefgründiger historischer, mit vielen politischen Aspekten gepflasterter Roman  !

 

Die Liebe einer Mutter zu ihrem Kind ist einfach grenzenlos !

 

 

 

 Empfehlung: ja

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Nicole (Samstag, 25 April 2015 18:04)

    Ein toller , ausführlicher Bericht.
    Es klingt nach einem Buch, das man gelesen haben sollte

  • #2

    Katrin testet für Euch (Samstag, 25 April 2015 20:27)

    Liebe Nicole

    danke für Deinen Kommentar und weil es Dir so gut gefällt, kannst Du es gern lesen ;)

    LG Katrin