Testbericht #KKBT März 2015  by Katrin testet für Euch


Königskinder Bloggertreffen - #KKBT Sponsor

Ein liebes Dankeschön geht an trendgravur für die Unterstützung zum Bloggertreffen

 

 

Produktpalette z.B.

  • Schlüsselanhänger mit Gravur
  • Armbänder mit Gravur
  • Anhänger mit Gravur Edelstahl
  • Ketten
  • Liebesschlösser
  • Geschenk-Sets
  • Damen Accessoires
  • Geschenke zu Valentinstag
  • Alles mit Herz
  • Haushalt & Deko
  • Bilderrahmen
  • Schreibutensilien
  • Spiel & Spaß

 

Tanja Abel
Biebergasse 18
36088 Hünfeld
Deutschland

Internet: trendgravur.de

 

Du suchst ein individuelles, kreatives Geschenk für Deine Lieben?

 

Bei Trendgravur werdet Ihr fündig !

Egal ob zum Geburtstag, Weihnachten, Ostern, Jubiläum oder zum Jahrestag, Du findest für alles, das Richtige Geschenk.

 



Ein ganz besonderer Schutzengel

Wir durften uns von Trendgravur ein Schmuckstück auswählen (es gab aber eine Vorgabe) was wir gern testen wollten  -  Ich suchte mir einen Schutzengel aus und dadurch kamen einige Erinnerungen wieder in mir hoch, negative und positive !

Engel 

 

Der Glaube an Engel geht weit zurück bis zum Menschengedenken und der Engel ist ein Bote, ein Überbringer von Beistand und Schutz, soll die Menschen in schweren Stunden begleiten und helfen. 

  

Früher erzählte man sich Wundergeschichten und volkstümliche Erzählungen darüber, so dass man schon als Kind seinen Glauben an Engel gewann. 

  

Ich möchte es mal so sagen, wer wünscht sich nicht einen Engel (Schutzengel) an seiner Seite, der einem immer hilft oder manchmal aus einer Situation heraus holt? OK, viele haben bestimmt einen Engel schon an Ihrer Seite, z.B. Ihren Mann oder Freund (eben den Liebsten) einige von Euch nennen auch Tochter oder Sohn - mein Engel ! 

  

Eigentlich ist vieles ein Engel, es muss uns nur glücklich und zufrieden machen! Es verbindet uns mit etwas Schönem ! 

  

Selbst zu diesen Thema Schutzengel kann ich sagen, dass ich manchmal glaube, ich habe einen, denn schon oft hatte ich irgendwie auf unerklärlicher Weise Hilfe. 

  

Kurz will ich Euch eine kleine Geschichte aus meinem Leben erzählen ... 

  

Mit 10 Jahren habe ich meinen allerbesten Freund (Rene) verloren, er war krank und hatte einige Operationen hinter sich und war dadurch blind und gelähmt. Er konnte zuletzt nur noch in seinem Bett liegen und ein wenig Brei schlucken und hören. Wie grausam muss das für einen Menschen sein ?! Als ich zu Besuch kam und seine Mutter sagte: Katrin ist da ! Er lächelte mit letzter Kraft die ihm noch blieb, denn viel mehr wie gesagt, hatte er nicht mehr!  
 

Er war ein hübscher Junge, strohblondes Haar und himmelblaue Augen. Ich war so stolz, dass er in meiner Klasse war und ich seine beste Freundin. Wir wohnten auch nur ein paar Häuser weit entfernt und trafen uns fast jeden Tag. (Für Hausaufgaben, Geburtstag, Spielen) In der Klasse war er beliebt und Klassenbester, Rene war von seiner Art her sehr ruhig und lieb, halt wie ein Engel, es fehlten nur die Flügel. 

 

Eines Tages nahm das Unheil durch einen Schlag mit einer Federmappe (bei einem Streit mit einem Mitschüler) auf seinem Kopf, seinen Lauf. Irgendwas wurde ausgelöst und er wurde sehr lange operiert und das mehrmalig. Früher wusste man noch nicht so viel von Krebs (DDR), da hieß es einfach er hat einen schwarzen Punkt im Gehirn ! Prima ! Bei einer von den OPs verletzte man einen Nerv im Gehirn und somit wurde er zuerst blind, anschließend nach und nach wurden sein Körper gelähmt. 
 

Mir war das egal, denn er war immer mein Freund und kleiner Engel, nur was mich traurig machte, keiner außer mir in unsere Klasse beachtete ihn noch und so besuchte nur ich ihn fast täglich. 

 


 

Meine Eltern organisierten irgendwann für mich in den Schulferien einen Ferienlageraufenthalt, dass ich auch mal auf andere Gedanken kam, aber ...?! ...das werde ich nie vergessen und es war mein schlimmster Moment im Leben. 


Anfangs war ja das Ferienlager doch nicht ganz so schlimm, ich fand schnell Anhang und war eigentlich beliebt ;) ... nur ich wurde ohne erkennbaren Grund auf einmal krank und bekam fast 40°C Fieber (ist wirklich so gewesen) Meine Eltern reisten an und das Fieber war komischerweise schnell wieder weg! Keiner wusste was es war !? 

  

Nur was ich zu dieser Zeit nicht wusste, mein Freund Rene starb an diesem Tag, als es mir so schlecht ging und als ich nach Hause kam, brach für mich förmlich eine Welt zusammen. Mein Rene nicht mehr da, mein Freund weg ? (gerade läuft mir ein kalter Schauer durch den Körper) 

  

Natürlich muss ich damit leben, aber ich habe ihn nie vergessen, denn er sitzt ganz tief in meinem Herzen und ist mein Schutzengel und ich bin überzeugt, die Dinge die um mich geschehen *lacht bitte nicht... ist er und er hilft mir ! :) Leider habe ich nichts von ihm, kein Bild von ihm oder so etwas, "nur", aber das positiv eher betont, sein Bild in meinem Herzen ! Das ist unvergesslich!

 

10 Jahren nach seinem Tod habe ich das erste Mal richtig von ihm geträumt und sah ihn mit seiner Mutter an der Hand an unsere alten Schule, er war immer noch 10 Jahre und ich rief seinen Namen, er schaute sich um und lief weiter mit seiner Mutter. 

  

Vor ca. über 1 Jahr habe ich wieder von ihm geträumt und zu dieser Zeit ging es einem Familienmitglied durch eine Krankheit nicht so gut. Rene kam in meinen Traum, war jetzt aber keine 10 Jahre mehr, viell. so 14/ 15 (komisch) und ich suchte etwas. Er kam auf mich zu und sagte zu mir: Ich helfe dir und komme wieder, danach ging er wieder ins Licht. 

  

Als ich aufwachte, war ich ganz durcheinander und dachte aber auch ein wenig ich spinne, aber war auch super glücklich darüber und setzte mich an meinen PC, suchte zum Thema Traumdeutung: Verstorbene Menschen etwas heraus!? So richtig glaube ich nicht an solche Dinge, aber ich wollte es wissen ! Was bedeutet das ? 

 

Gefunden habe ich dann das: Quelle: Traum-Deutung.de 

  

"Denn Verstorbene werden in der Traumforschung ebenfalls als Hinweis auf eine gute Nachricht interpretiert und kündigen die Erfüllung von langgehegten Hoffnungen an. Vor Allem aber auch als Retter in letzter Sekunde und Hilfe bei schwierigen Problemen erscheinen Verstorbene in der Traumwelt. 

  

Es können auch die Heilung einer schweren Krankheit oder die Rettung aus großer Gefahr durch Verstorbene in der Traumwelt angekündigt werden. " 
 

Danach muss ich sagen passierte auch einiges bei uns, auf was ich hier nicht noch mehr eingehen möchte, aber es war positiv ... Schutzengel !?

 

    Edelstahl-Schlüsselanhänger

Engel

Preis: 18,90 €

Trendgravur Schutzengel Testprodukt

 

Mit diesem wunderschönen Edelstahl-Gravuranhänger in Form eines Schutzengels kannst Du anderen Menschen die Dir am Herzen liegen ein sehr schöne und persönliche Freude machen !


Im Preis enthalten ist die Gravur auf der Vorderseite des Engelchen, aber Du kannst auch optional die Rückseite gravieren lassen. (Aufpreis von 5 Euro)

 

Die weißlich schimmernde Gravur kommt auf der glänzenden Oberfläche perfekt zur Geltung. Diese wird zentriert auf der Oberfläche aufgebracht und ich habe mir "Viel Glück" als Gravur ausgewählt, weil ich dies passend fand!

 

Material: Edelstahl
Maße ohne Schlüsselring: ca. 40 x 35 mm
Maße mit Schlüsselring: ca. 65 mm
Farbe: silber, hochglänzend                                                                            
Versand: gratis Schmuckbeutel (türkis)

 

Diesen kleinen Schutzengel (Schlüsselanhänger) werde ich einem ganz lieben Menschen schenken !

 

Zum Schlüsselanhänger selbst:

Er ist gut verarbeitet und die Gravur sehr gleichmäßig und akkurat !

Vielen Dank für die liebe Unterstützung ;) zum Bloggertreffen.

 

Ich empfehle das Produkt sehr gern weiter, aber schaut Euch doch selbst bei Trendgravur um und findet Euer persönliche Schmuckstück oder ein kleines Geschenk für den passenden Anlass für einen lieben Menschen!

 

Habt Ihr auch einen Schutzengel ?
Habt Ihr auch einen Schutzengel ?

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Influ`s Welt (Freitag, 27 März 2015 12:37)

    Huhu,

    eine wirklich traurige Geschichte, die Du da erlebt hast. Ich kann mir vorstellen das es dir auch nach all´ den Jahren nun nicht leicht gefallen ist, diese Zeilen zu schreiben.

    Möge dein Schutzengel nun immer gut auf dich Acht geben,
    Liebe Grüße,
    Beate

  • #2

    everything-was-tested (Freitag, 27 März 2015 17:33)

    Liebe Beate,

    zum ersten Mal habe ich meine Gedanken dazu aufgeschrieben und es tat mir richtig gut, weil man sollte oft etwas niederschreiben ;)

    Danke für Deine lieben Worte
    LG Katrin