· 

Stimmungsvolle Lavalampe sorgt für Ambiente

Bericht by Katrin testet für Euch  - Werbung -                                                      

Bloggertreffen #SWEETSNAILSNO.1

#SweetSnails18 - Kooperationspartner Mathmos

Edward Craven-Walker erfand im Jahr 1963 das Original (Astro) und seitdem werden die Mathmos Lavalampen in Großbritannien hergestellt. Sie sind eines der wenigen Produkte, die in kontinuierlicher britischen Produktion geblieben sind. Er verbrachte die folgenden Jahre mit der Verbesserung seiner Lavalampen und deren weltweiter Vermarktung. In den unvergesslichen Swinging Sixties wurden die Lavalampen zu einer echten Ikone des britischen Pop Designs.

 

Fireflow Lavalampe mit Teelicht: Silber

Die einzige Teelichtbetriebene Lavalampe

 

Die Lavalampe Fireflow wurde aus präzisionsgegossenem Metall in Chrom hergestellt und ist nur 24 cm hoch. Sie wird ohne Strom, sondern nur mit einem kleinen Teelicht angetrieben. Super kommt sie zum Einsatz im Outdoor Bereich (Garten/Balkon) z.B. für einen schicken Abend zu Zweit oder beim Camping. 

 

Größe der Rakete:

Höhe 24 cm                                                    

    Gesamtgewicht:            525 g 

Materialien:

Zink-Legierung Gussbasis und Flaschendeckel mit Chrom-Finish - Glasflasche - Mathmos Lava-Formel

    Preis:                                UVP 48,00 Euro (ist heiß)

 

 

Die Flasche hält ca. 2.000 Stunden, das entspricht ungefähr einem Einsatz von über 600 mal.

 

Laut Mathmos:

Zitat: "Mathmos einzigartige Lavalampen Formel hat helle, klare Flüssigkeit, hält länger als andere Lavalampen und gibt Ihnen die besten Lavaformationen. Unsere Flaschen werden mit viel Erfahrung von Hand in unserer Fabrik in Poole, Dorset, Großbritannien gefüllt."

 


Abends bringt sie ein schönes Ambiente

Natürlich hat jeder seine Lavalampe beim Bloggertreffen #SweetSnails18 von Sissi in München am Abends beim Glamping statt Camping ausprobiert und wie Ihr seht, es sah wirklich richtig super aus. An diesem Tag hatte es zum Glück geregnet, daher konnten die Lavalampen auch ins Gras gestellt werden ;)  ...

 

Das angezündete Teelicht kommt in den Raketenboden und innerhalb von 20 Minuten beginnt die Lavamasse an sich zu bewegen - immer auf und ab in unterschiedlicher Weise. 

 

Quelle: Heike Hackmann - Sweeet Snails 18 - Glamping statt Camping in München
Quelle: Heike Hackmann - Sweeet Snails 18 - Glamping statt Camping in München

 

Fireflow kann bis zu 3 Stunden am Stück im Einsatz sein, dies entspricht der Brenndauer eines Teelichts. Ein Teelicht ist  im Lieferumfang schon enthalten und man kann sofort die Lavalampe verwenden.

 

WARNHINWEIS laut Mathmos:

Mathmos astro lava lamp children advice

ACHTUNG!

Mathmos Lavalampen sind wegen Verletzungsgefahr durch hohe Temperaturen nicht für Kinder geeignet. Bitte stellen Sie sie außerhalb der Reichweite von Kindern unter 14 Jahren auf. Im Sommer bitte nicht ins trockene Gras stellen, Zwecks Vermeidung von Brandgefahr. 

 

Quelle: mathmos.de/youtube

 


Fazit

Ich finde die kleine Rakete richtig niedlich und dekorativ. Sie bringt, sobald man das Teelicht angezündet hat, ein schönes Ambiente sowohl drinnen als auch aussen. Es macht wirklich Spaß der Lavamasse beim auf und ab zuzusehen - es beruhigt sogar ein wenig.

 

Den Preis finde ich etwas heiß, daher gebe 4 von 5 Sterne und ich finde sie eignet sie als Geschenkidee für so manches Ereignis - Ich denke da so z.B. als Hochzeitsgeschenk !

 

Ein liebes Dankeschön geht an Mathmos für die kostenlose und bedingungslose Unterstützung zum Bloggertreffen #SweetSnails18 in München !

 

Wie findet Ihr Lavalampen ?

Kommentar schreiben

Kommentare: 11
  • #1

    Astrid Scholz (Donnerstag, 06 Dezember 2018 12:24)

    Ich hatte mal eine lavalampe , war mit Strom. Diese Rakete ist klasse , aber heisser Preis wie du oben schon schreibst. Strahlt Gemütlichkeit aus . LG Astrid

  • #2

    Katrin testet für Euch (Donnerstag, 06 Dezember 2018 12:36)

    Hallo Astrid,
    mit Strom kannte ich noch nicht ;) und ja, der Preis ist etwas heiß :D ... aber schick ist sie trotzdem ;) LG Katrin

  • #3

    Katrin (Donnerstag, 06 Dezember 2018 15:10)

    Eine Lavalampe mit Teelicht, wow tolle Idee. Ich kannte das jetzt so noch nicht. Im Sommer ist sie bestimmt schön gemütlich, aber der Preis ist schon sehr hoch.
    Danke für die Vorstellung.
    LG Katrin

  • #4

    Yasmina (Donnerstag, 06 Dezember 2018 15:53)

    Hallo Katrin,
    Ja die LED Dekoglocke is auch echt hübsch, passt überall hin und dank der Batterien braucht man keinen Kabelsalat :D Sie steht bei mir aufm Wohnzimmer-Schrank und sieht dort echt toll aus.

    Ein toller Post =) Früher als Kind / Teenie hatte ich auch eine Lavalampe und habe sie so geliebt <3 Sie müsste auch irgendwo noch im Keller stehen, konnte mich nicht von ihr trennen xD Allerdings war meine Lavalampe mit einem Stromkabel betriebe. Lg

  • #5

    Romy Matthias (Donnerstag, 06 Dezember 2018 19:58)

    Ich kenne das noch aus meiner Kindheit, fand das damals schon toll. Da sahen die Lampen aber nicht so stylisch aus. LG Romy

  • #6

    Magische Farbwelt (Freitag, 07 Dezember 2018 07:15)

    Guten Morgen Katrin, ich kenne Lavalampen noch von früher. Und ich fand eigentlich, dass sie immer eine stimmungsvolle Beleuchtung gezaubert haben. Ich wünsche Dir einen schönen Tag. Liebe Grüße Jana

  • #7

    Leane (Freitag, 07 Dezember 2018 09:28)

    Ich finde unsere Rakete auch genial, ich kenne Lavalampen auch noch von früher
    wünsche dir einen schönen Freitag
    Liebe Grüße Leane

  • #8

    Tati (Freitag, 07 Dezember 2018)

    Huhu Katrin,

    ooooh, ich liebe Lavalampen, hatte früher auch mal eine. Mit Teelicht betrieben - das ist interessant. Der Preis ist allerdings wirklich heiß, das stimmt wohl. :)

    Ein schönes Wochenende und herzliche Grüße - Tati

  • #9

    Katrin testet für Euch (Freitag, 07 Dezember 2018 12:43)

    Hallo Mädels,
    schick ist sie wirklich, aber kauft man sie bei diesem Preis ;) eher weniger, denn viele können sich sowas nicht leisten ! LG Katrin

  • #10

    Fausba (Familie aus Bamberg) (Freitag, 07 Dezember 2018 13:33)

    Liebe Katrin,
    die Lavalampe sieht wirklich schick aus.
    Ich hatte ehrlich gesdagt noch nie so ein Teil, dafür meine Schwester.
    Mit den Kids ist mir das mit der Lampe aktuell noch zu gefährlich.
    Liebe Grüße Marie

  • #11

    Katrin testet für Euch (Samstag, 08 Dezember 2018 09:22)

    Liebe Marie,
    da gebe ich Dir recht, zumal eine Kerze im Spiel ist :)
    LG Katrin