· 

zukunft (s) pflanzen

Testbericht by Katrin testet für Euch - Werbung -                                              

meinwoody - wir sind Seed Evolution (Samenentwickler)

2011 wurde das Unternehmen Seed Evolution UG gegründet und meinwoody ist Pionier, Problemlöser, Entrepreneur (Unternehmer) und ein „Growing Business“ (ein wachsendes Geschäft) mit einem grünen Daumen.

 

Philosophie

 

meinwoody meint, ein grüner Daumen in Verbindung mit einer guten Idee, kann Berge versetzen. Wichtig ist ihnen dabei das Leitbild der Nachhaltigkeit und des Entrepreneur Gedankes. 

 

Mission

 

Sie möchten ökologische und sinnvolle Lösungen für Probleme unserer heutigen Zeit entwickeln. Mit dem Verkauf der Produkte leisten sie einen wertvollen Beitrag für unsere Umwelt, denn sie geben der Natur etwas zurück und produzieren keine Wegwerfprodukte.

 

Vison

 

Sie möchten - Mensch und Natur wieder näher zusammenbringen und ein klares Bewusstsein für die Zukunft schaffen, denn wir müssen jetzt etwas tun. 

 

Sie sind stolze Preisträger der deutschen Kultur- und Kreativwirtschaft, das ist ein Projekt im Auftrag der Bundesregierung.

 

Quelle: youtube.com - meinwoody


Pflanzenaufzucht für jeden kinderleicht

 

Mach Deinen eigenen Naturgarten - meinwoody hat den passenden Samen dafür ! Einen Garten mit selbstgezogenden Bäumen und Kräutern, sowie Gemüse und Blumen, wäre das nicht super ? Ok, zwar ist die Jahreszeit nicht ganz so passend, aber Kräuter kann man auch im Winter in der Küche anpflanzen und einen Bäumchen kann man fürs nächste Jahr auch schon vorwachsen lassen oder nicht ?

 

 

meinwoody bietet Anzuchtsets für Bäume, Gemüse, Kräuter und Blumen an. Da aber nicht alles in die jetzige Jahreszeit passt, stelle ich Euch Kräuter/Gemüse (Rucola und Kerbel) und ein Bäumchen (Nordmanntanne) vor, die anderen (Blumen - Essblumen und Bienenweide) werde ich im nächsten Jahr erst anzüchten und in den Garten setzen. 

 


Drei Anzuchtset's möchte ich Euch direkt vorstellen

Nordmanntanne (10 Samen)

 

Weihnachten steht vor der Tür und da dachte ich eine Nordmanntanne wäre doch super geeignet, zumal sie auch der beliebteste Weihnachtsbaum ist. Ihre Herkunft ist der Kaukasus und sie kann 500 Jahre alt werden, dabei über 50 Meter hoch wachsen. 

 

Preis für's Set - UVP 12,90 €

Rucola (viele Samen)

 

Rucola gehört zur Gattung der Kreuzblütengewächse und wirkt antioxidativ und antibakteriell. Er enthält sehr viel Vitamin C, Magnesium, Zink, Phosphor, Kalzium, Eisen, Kalium und mehr - eignet sich also auch für die kühlere Erkältungszeit. 

 

 

Preis für's Set - UVP 4,90 €

 

Kerbel (viele Samen)

 

Kerbel gehört zur Gattung der Doldenblütler, wie z.B. Petersilie und Möhren. Er wirkt entschlackend,  hilft bei Kopfschmerzen, Fieber und Erkältung, also genau richtig für die kühlere Jahreszeit. Enthalten sind Apiin, ätherisches Öl, Zink.

 

 

Preis für's Set - UVP 4,90 €



Anzuchtset - Rucola

Lieferumfang (Bild 1) für jeden Anzucht-Topf: Das jeweilige Saatgut in Bio-Qualität, die Erde ist aus Kokosfaser (0,5 Liter Quellsubstrat), ein Pflanztopf aus Kokosfaser (0,5 Liter) und Bio Dünger, sowie pimp my gärtchen Pflanzanleitung.

 

Wie funktioniert es ?

Du nimmst den Kokosfasertopf und stellst diesen auf einen Untersetzer oder in ein Schälchen.  Die Erde (Kokosfaser-Quellsubstrat) legst Du in den Topf hinein, gibst ca. 200 ml lauwarmes Wasser langsam darauf (Bild 2) und wartest bis es aufgequollen ist (sein volles Volumen erreicht hat - Bild 4) und nun kommt die Saat laut Anleitung hinein.

 

Quelle: youtube.com - meinwoody.de

 

 

Nach dem Säen der Samen musst Du kräftig angießen, damit die Keimung gut bewässert wird. Den Topf stellst Du an einen nicht so sonnigen Platz - jetzt im Herbst/Winter gibt es eh wenig Sonne. Während der Keimung solltest Du weiter täglich gießen, aber nicht total überschwemmen, wenn man sie in der Wohnung aufzieht, denn wir z.B. haben kalkreiches Wasser und da kann sich schon mal leicht etwas Schimmel bilden, daher immer schauen - nass ja, aber nicht zu viel.

 

 

Der Rucola war der Schnellste und reckte schon nach ein paar Tagen seine ersten Keimlinge aus der Erde. Der Kerbel kam etwas später, aber die Nordmanntanne schaut nach ca. 3 Wochen immer noch nicht heraus - laut Beschreibung kann das auch bis zu 12 Wochen dauern. OK, dann übe ich mich weiterhin noch etwas in Geduld und sobald ein kleines Pflänzchen aus der Erde schaut, zeige ich es Euch umgehend :) ... 

 


Späteres Umtopfen

Wenn die Pflanze später zu groß für den Topf ist, dann nimmst Du einfach den gesamten Kokosfasertopf und stellst ihn in einen mit Erde gefüllten größeren Pflanztopf - Deine Pflanze bekommt jetzt wieder mehr Raum und Nährstoffe.

 

Quelle: youtube.com - meinwoody.de

 


Fazit

Quelle: meinwoody - Besonderheit
Quelle: meinwoody - Besonderheit

 

 

Die Vorteile von meinwoody

  • Die Bepflanzung ist ganz einfach, denn Du bekommst alles komplett an-geliefert. 
  • Du topfst den ganzen Topf um, denn er besteht aus natürlichen Rohstoffen - Kein Plastik, ein ganzheitliches Natur- produkt.
  • cradle-to-cradle - von der Natur zurück zur Natur aus 100 Prozent nachwachsenden Rohstoffen.
  • Ganz einfach gesundes Wachstum von Pflanzen bei Dir Zuhause, Balkon oder Garten.

Die Idee der Natur etwas zurück zugeben, finde ich richtig gut, weil wir beziehen täglich unsere Nährstoffe aus der Natur (wie z.B. Obst, Gemüse, Getränke u.s.w) und was geben wir zurück - machen wir uns Gedanken darüber, eigentlich nicht immer genug oder ? Aber die Zeit ist reif, dass wir jetzt der Umwelt etwas zurückgeben und daher habe ich meinen Blog vor über 5 Jahren gestartet, weil ich Euch zeigen wollte, welche Möglichkeiten es gibt und ich würde mich freuen, wenn Ihr weiterhin meine Leser/innen bleibt.

 

meinwoody und ich ebenfalls sind der Meinung, dass man nicht alles den Kindern oder den Kindeskindern überlassen sollte, denn es gibt schon kleine Dinge, die man für die Umwelt tun kann !

 

Die Anzuchtsets bekommst Du komplett für eine Aufzucht von Kräutern, Gemüse, Bäumen und Blumen. Alles wird Dir ganz einfach gemacht, Du musst nur der mitgelieferten Anleitung folgen und schon kannst Du einen kleinen Baum oder ein paar Kräuter in der Wohnung selber ziehen - es ist ganz einfach !

 

Ich fand nur schade, dass die Nordmanntanne noch nicht so schnell aus der Erde schaute, denn ich wollte sie Euch auch gerne zeigen - kommt aber später noch !

 

Meine Meinung - Super Sache und mit "Grünem-Daumen-Gelingerfolg" und dafür gebe ich insgesamt 5 von 5 Sterne und werde mir wahrscheinlich nächstes Jahr noch etwas Nachschub bei meinwoody für unseren Garten kaufen.

 

Ein liebes Dankeschön geht an meinwoody für die kostenlose und bedingungslose Bereitstellung der Testprodukte !

 

Wie findest Du meinwoody ?

Kommentar schreiben

Kommentare: 10
  • #1

    Astrid Scholz (Donnerstag, 07 Dezember 2017 15:39)

    Eine super Idee,jetzt auch Krüger oder wie du zeigst oben Ruccola und einiges mehr . Frisch von zuhause aus . Sagt mir auch zu und teuer ist es auch nicht . LG Astrid

  • #2

    Katrin testet für Euch (Donnerstag, 07 Dezember 2017 15:58)

    Hallo Astrid ;) ,

    ich finde auch, die Preis sind gut und man kann selbst etwas machen. Vor allem so einfach, na gut im Winter dauert es etwas länger :D ... Bin gespannt ob die Nordmanntanne kommt *lach ... viell. zu Ostern :)

    LG Katrin

  • #3

    Romy Matthias (Donnerstag, 07 Dezember 2017 20:02)

    Schöne Idee, bin echt gespannt, ob das mit der Nordmanntanne was wird. LG Romy

  • #4

    Katrin testet für Euch (Freitag, 08 Dezember 2017 10:05)

    Hallo Romy,

    das wäre schön, wenn die Nordmanntanne käme, weil dann hätte ich einen kleinen Tannenbaum bis nächstes Jahr in der Wohnung. Leider zu Weihnachten wird wohl da nichts mehr :( Schade ! Sobald etwas herauskommt, werde ich es in FB zeigen :)

    LG Katrin

  • #5

    Jana Zimmermann (Samstag, 09 Dezember 2017 08:14)

    Guten Morgen Katrin, von Mein Woody habe ich einen Bienenbaum, den pflanze ich aber erst im Frühjahr aus. Ich freue mich schon darauf. Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende. Liebe Grüße Jana

  • #6

    Katrin testet für Euch (Samstag, 09 Dezember 2017 11:24)

    Hallo Jana,

    na da bin ich mal gespannt :) weil Bienenbaum klingt ja auch super ! Auf meine Nordmanntanne bin ich gespannt :)

    Ich wünsche Dir ebenfalls ein schönes WE
    LG Katrin

  • #7

    Mihaela (Samstag, 09 Dezember 2017 16:39)

    Hallo Katrin,

    das gefällt mir sehr gut! Ich liebe Pflanzen und ziehe häufig etwas an - auch einfach aus Kernen vor irgendetwas :)

    Liebe Grüße
    Mihaela

  • #8

    Katrin testet für Euch (Sonntag, 10 Dezember 2017 10:22)

    Hallo Mihaela,

    ich habe nebenbei noch ein paar Mandarinenbäume in Aufzucht, mal sehen ob die werden :) Zur Zeit wächst ja alles nicht so schnell :)

    LG und schönen 2.Advent
    Katrin

  • #9

    Otto (Sonntag, 10 Dezember 2017 11:40)

    Die Idee ist gut, ich hatte mir mal so ein Set von Kik ;) gekauft.. Anfangs funktionierte auch alles recht gut, doch als ich die Pflanzen in den Garten gepflanzt habe, da ich sie schon mehrfach umgetopft hatte , sind sie nach und nach kaputt gegangen

  • #10

    Katrin testet für Euch (Sonntag, 10 Dezember 2017 11:48)

    Hallo Otto,

    hast Du sie Anfangs auch weiter gegossen im Garten, weil sie benötigen nach dem Auspflanzen noch viel Pflege und hattest Du sie schon einmal gedüngt ?

    VG und schönen 2.Advent
    Katrin