· 

Sicherheit für empfindliche Daten

Testbericht by Katrin testet für Euch und Familie - Werbung -                        

Schützt Du Deine Daten richtig ?

Vor Kurzem sah ich einen Bericht über den Schutz von Daten der Ausweise und Bankkarten, sowie anderes. Dachte so ein Quatsch, wer braucht denn so etwas und wie soll man an unsere Daten kommen, wenn die Karten doch in unserer Tasche stecken.

 

Aber als ich dann einen erneuten Bericht darüber sah und auch immer mehr darüber im Internet fand, fing ich mir doch an ein paar Gedanken zu machen und suchte mehr Informationen darüber. 

 

Die Banken stellen nach und nach ihre Kredit- und Girokarten auf ein Funkchip System um, weil die Zukunft heißt - kontaktloses Bezahlen. Schon jetzt verfügen mehr als vier Millionen Kreditkarten in Deutschland über diesen eingebauten Chip. Ihr erkennt dies daran, dass eine Art WLAN Zeichen am Rand Eurer Karte sich befindet oder wer sich wirklich unsicher ist, fragt einfach bei seiner Bank nach !

  

Warum sollte man diese Daten schützen, was könnte passieren ?

 

Es kann mit entsprechendem Lesegerät und frei erwerblicher Software z.B. gespeicherte Transaktionen, die sich auf unserer Bankkarte befinden, unbemerkt ausgelesen werden. Das könnte beispielsweise in der Schlange im Supermarkt passieren und das. obwohl unsere Karte in der Geldbörse, sowie zusätzlich noch in der Handtasche verstaut ist. 

 

 

Folgende Daten sind auf unserer Bankkarte (Kreditkarte mit NFC = Near Field Communication) gespeichert:

  • Das aktuelle Guthaben
  • Die letzten 15 Bezahltransaktionen
  • Die letzten 3 Ladevorgänge
  • Eine Identifikationsnummer der Karte, aber ohne Erkennung von Name, Adresse oder Kontonummer

 

So einfach kann das funktionieren :( ... Schaut mal dieses kurze Video - Oh oh !

Video-Quelle: youtube.com - hr/BRISANT - Bei Stern TV könnt Ihr noch einen Bericht dazu lesen.

 


 

Es gibt eine Lösung und die heißt Datenschutzhülle mit einem RFID-Blocker - dadurch kannst  Du Deine sensiblen Daten vor ungewollten Zugriffen von Hackern schützen.

 

 

Die Hüllen sind für folgende Karten geeignet:

  • Personalausweis
  • Kreditkarte + Bankkarte + EC Karte + Mastercard + Visacard + Scheckkarte
  • Krankenkassenkarte
  • Sicherheitskarten
  • Reisepass
  • Mitgliederausweis und viele mehr

 

 

Im Lieferumfang enthalten sind zehn Karten-Schutzhüllen, zwei Reisepass-Schutzhüllen, sowie 10 Farbpunkte und das alles kostet unschlagbare UVP 9,95 Euro. Ich finde, das ist ein preiswerter Schutz oder ? 

 

 

Die Datenschutzhüllen ist wirklich sehr dünn (<1mm) und leicht, sind passgenau (gängiges Format) und passen somit ganz bequem in den Geldbeutel. Also stört sie Dich in keinster Weise, ob Du nun eine normal Schutzhülle drum machst oder eine Datenschutzhülle - es unterscheidet sich halt nur am Ende durch die Schutzfunktion !

 

 

Aus was besteht die Hülle eigentlich ?  Sie besteht aus einer beidseitigen speziellen Aluminiumbeschichtung und ist zusätzlich noch wasserabweisend (Polyethylen/ohne schädliches BPA). Sie schützt nicht nur die Daten Deiner Karte, sondern auch vor Feuchtigkeit und Schmutz.

 


Fazit

 

Ich finde das erschreckend, auch wenn es viell. nicht passiert, aber es könnte und die Hacker bleiben ja nicht auf ihren Hacken stehen, sondern entwickeln ihre Maschen immer weiter - wie das dann in ein paar Jahren ist, das weiß noch keiner. Du kannst aber schon jetzt etwas dagegen tun und die Daten auf Deinen Karten optimal schützen. Meine Familie und ich sind von diesem Schutz überzeugt !

 

Es ist wohl preiswerter ein paar Schutzhüllen zu kaufen, anstatt, dass unsere Daten wirklich mal in falsche Hände geraten, denn das kann unter Garantie etwas teurer werden !!! 

 

Ein liebes Dankeschön geht an Travando für die bedingungslose Bereitstellung der Testprodukte !

 

#GEWINNSPIEL: Uns war oder ist der Schutz unserer Daten wichtig und daher haben wir die verschiedenen Karten in die Schutzhüllen eingepackt. Wenn Ihr der Meinung seid, dass auch der Schutz von Euren Daten wichtig ist, dann habt Ihr die Möglichkeit eins von drei solchen Datenschutzhüllen-Sets zu gewinnen !

 

Teilnahmeschluss ist der 10.06.2017 - Viel Glück !

 

Ausgelost wurden : Romy + Nicole + Astrid - Herzlichen Glückwunsch !

 

Mir war dieses Thema wichtig und wie sieht das bei Euch aus ? 

Kommentar schreiben

Kommentare: 12
  • #1

    Astrid Scholz (Montag, 29 Mai 2017 19:37)

    Wird auf der Welt immer unsicherer. Die Hüllen sind toll für die Sicherheit. Super Preis auch das sollte man schön ausgeben . LG Astrid

  • #2

    Katrin testet für Euch (Montag, 29 Mai 2017 20:14)

    Hallo Astrid,

    da hast Du recht, der Preis ist super :) Sicherheit geht vor !

    LG Katrin

  • #3

    Tati (Dienstag, 30 Mai 2017 18:43)

    Huhu Katrin,

    ich habe mir da vorher nie Gedanken drüber gemacht, aber mein Gatte, der ist da sehr vorsichtig. Er hat mich auch mit diesen Hüllen ausgestattet. :)

    Eine schöne Woche und herzliche Grüße - Tati

  • #4

    Romy Matthias (Mittwoch, 31 Mai 2017 13:47)

    Wenn es um Dateunschutz geht kenne ich nix. Ich mache nicht mal Onlinebanking, weil ich Angst habe, dass in den Tiefen des www. jemand lauert, der mir meine Daten klaut. LG Romy

  • #5

    Katrin testet für Euch (Mittwoch, 31 Mai 2017 14:41)

    Hallo Mädels,

    @Tati - vorher habe ich mir auch keine Gedanken gemacht, als ich aber einen Beitrag im TV sah, danach schon :) Sicher ist sicher oder ? Man vertut sich ja nichts damit, sondern kann nur gewinnen :)

    @Romy - kann auch schon viel im Netzt passieren, da gebe ich Dir recht, aber immer zur Bank, das ist mir zu stressig :) Die Hüllen schützen zumindest Deine Karten gut !

    LG Katrin

  • #6

    Mihaela (Donnerstag, 01 Juni 2017 12:06)

    Hallo Katrin,

    ich habe auch eine RFID Hülle- vor allem, weil ich für die Arbeit eine Karte mit hochsensiblen Daten habe.

    Liebe Grüße
    Mihaela

  • #7

    Katrin testet für Euch (Donnerstag, 01 Juni 2017 17:45)

    Hallo Mihaela,

    das macht Du genau richtig, weil solche Daten sollte man wirklich extrem schützen !

    LG Katrin

  • #8

    Nicole (Sonntag, 04 Juni 2017 14:01)

    Die Sets hören sich klasse an, die Idee finde ich gut.
    Sehr gerne würde ich so ein Set gewinnen

  • #9

    FaBa-Familie aus Bamberg (Montag, 05 Juni 2017 11:02)

    Liebe Katrin,
    es ist schon beängstigend was man heutzutage alles machen kann.
    Vor einigen Dingen kann man sich ja leider nicht schützen.
    Liebe Grüße Marie

  • #10

    Susi (Mittwoch, 07 Juni 2017 20:12)

    Es wird immer schlimmer, daher würde ich gern meine Daten schützen und nehme am Gewinnspiel teil :-) Vielen Dank für Deinen Bericht ! VG Susi

  • #11

    Lippenstift-und-Butterbrot (Mittwoch, 14 Juni 2017 17:30)

    Hallo Katrin

    mir ist so ein Datenklau schon passiert. Das war echt ein Schreck. Wir waren danach noch vorsichtiger. Deine Alternative ist aber die beste Lösung.

    Danke für diesen Vorschlag.

    Liebe Grüße Sabine

  • #12

    Katrin testet für Euch (Mittwoch, 14 Juni 2017 18:06)

    Hallo Sabine,

    ohje, hoffe es war nicht allzu schlimm :( ... aber man sieht, es kann schnell gehen !

    LG Katrin