Mundpflege mit CB12

 

Testbericht by Katrin testet für Euch und Mittester                                                            

 

Zum Bloggerevent #BT01Ptms sponserte uns CB12 seine erfrischenden Mundpflegeprodukte, so dass wir immer und überall mit einem guten Atem bei jeder Gelegenheit punkten können.

 

Beim Küssen, im Büro, auf einer Party und noch bei vielen anderen Gelegenheiten möchte jeder mit frischem Atem trumpfen, weil ein schlechter Atem geht jawohl gar nicht und kommt auch nicht gut an - daher schauen wir mal was CB12 uns bringt (obwohl ich keinen schlechten Atem habe) ... ?!

 

CB12 Mint/Menthol

CB12 sagt folgendes über seine Produkte:

 

CB12. Erstklassiger Atem.

Maximales Selbstvertrauen. Egal, was Sie vorhaben.

 

Durch die powervolle, einzigartige und patentierte Wirkformel sorgt CB12 nicht nur für erstklassigen Atem, sondern verschafft auch dem Selbstvertrauen einen ultimativen Kick. Und das Tag für Tag – dank lang anhaltender Wirkung liefert CB12 volle 12 Stunden Schutz. Die Ergebnisse verschiedener klinischer Studien belegen die beeindruckende Wirksamkeit von CB12.

 

CB12 für erstklassigen Atem. CB12 Mundspül-Lösung basiert auf einer powervollen Wirkstoffformel, die die Auslöser für unangenehmen Atem nicht nur neutralisiert, sondern gleichzeitig ihre Neubildung verhindert. Quelle: cb12.de

 

 

Beide Flaschen enthalten 50 ml und Ihr könnt sie jeweils für UVP 2,95 Euro käuflich erwerben.

 

CB12 mild - sicherer Atem (grün)

 

Inhaltsstoffe: 

Aqua, Glycerin Hydrogenated Starch Hydrolysate, Alcohol, Zinc Acetate Dihydrate, Chlorhexidine Diacetate, Sodium Fluoride, PEG-40 Hydrogenated Castor Oil, Potassium Acesulfame, Citric Acid, Aroma. → Codecheck.

 


CB12 - guter Atem (blau)

 

Inhaltsstoffe:

Aqua, Glycerin, Sorbitol, Alcohol, Zinc Acetate Dihydrate, Chlorhexidine Diacetate, Sodium Fluoride, PEG-40 Hydrogenated Castor Oil, Potassium Acesulfame, Citric Acid, Aroma → Codecheck.

 


CB12 blau Mint/Menthol normal - Test/Fazit

 

Geruch:

Das Produkt riecht sehr intensiv nach Minze und brennt auch da schon etwas in der Nase. Ich bin kein Minz-Fan !

 

Aussehen:

CB12 kann ich ganz leicht vergleichen mit klarem Wasser. (nur halt mit Minzgeschmack)

 

Anwendung:

Da man leider keine Dosierhilfe hat, muss man die 10 ml so pi mal Daumen abmessen. Die Anwendung ist eigentlich sehr einfach, denn man spült und gurgelt ca. 30- 60 sec. damit den Mund aus.

 

Ich empfand das CB12 für mich als etwas zu scharf (genau wie der Geruch) und ich konnte daher leider auch nicht lange gurgeln, war gezwungen es schon vor der angegebenen Zeit aus dem Mund zu entfernen.

                    

Wirkung: 

Der Geschmack im Mund war minzig, die Wirkung eher keine 12 Std. (auch wenn ich länger damit gegurgelt hätte) ausserdem musste ich auch zwischendurch mal etwas essen und danach putzt und gurgelt man wieder, also kann man höchstens von 5 Stunden sprechen ! (weil solange sind ca. meine Esspausen)

 

Leider wurde mir von einer meiner Mittestern mein Ergebnis bestätigt !

 

CB12 ist eindeutig zu scharf und ist für Leute, die ab und an mal einen entzündeten Rachen haben, überhaupt nicht geeignet. (z.B. Allergiker oder Angina)

 

12 Std. keinen Mundgeruch mehr, dann dürfte man in dieser Zeit nichts essen und trinken. Diese Aussage kann ich so nicht bestätigen !

 

Die Inhaltsstoffe von beiden Produkten gefallen mir auch nicht so wirklich, daher werde ich diese Produkte nicht wieder verwenden und empfehle sie aus meiner Hinsicht leider nicht weiter ! (aber jeder entscheidet für sich selbst)

 

Ich werde weiter eine gesunde Variante suchen und wenn ich die passende habe, dann werde ich sie Euch auch präsentieren ! Man kann auch selbst sein Mundwasser (DiY) herstellen ;) ...

 

Das grüne CB12 werde ich wohl nicht mehr testen, sondern falls es jemand testen möchte, weiter geben und dann den Link hier noch nachreichen, aber alle die ich gut kenne wollen eigentlich nur gesunde Produkte!

 

Empfehlung: nein, aber die Geschmäcker sind verschieden und jeder entscheidet für sich selbst

 

Anwendung/Wirkung: nicht gut

befriedigend bis ungenügend

 

Inhaltsstoffe: gar nicht gut

geht gar nicht 👎

 

Ein Dankeschön geht an www.cb12.de - MEDA Pharma GmbH & Co. KG, Benzstraße 1 in 61352 Bad Homburg für die Unterstützung zum Bloggerevent #BT01PtmS.

 

Was ist Eure Meinung?

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 4
  • #1

    Sabine Topf (Freitag, 18 Dezember 2015 19:36)

    Hallo liebe Katrin,

    bereits beim Lesen deines Beitrags fielen mir die Inhaltsstoffe ins Auge und ich dachte, na - wie wird sie Katrin bewerten? Ich sehe das auch so wie du.

    Aber dein Bild von den Walrössen finde ich genial. Also auf so eine Idee muss man erst einmal kommen. Musste richtig schmunzeln.

    Liebe Grüße und ein ganz tolles Wochenende

    Sabine

  • #2

    Katrin (Freitag, 18 Dezember 2015 22:21)

    Hallo Sabine,

    manchmal sehe ich ein Bild und dann fallen mir halt solche Sachen ein ;)
    Ja, die Inhaltsstoffe waren mal wieder nicht prickelnd - Schade !

    LG Katrin

  • #3

    Kevin (Sonntag, 20 Dezember 2015 21:04)

    Eigentlich klingt es ja gar nicht schlecht, aber das Thema mit den Inhaltsstoffen nervt.
    Da verstehe ich die Firmen nicht, dann lieber etwas teurer und gescheite Inhaltsstoffe

  • #4

    Katrin (Sonntag, 20 Dezember 2015 21:13)

    Hallo Kevin,

    da gebe ich Dir Recht :( aber die Hoffnung darf man nie verlieren und angeblich wird ja bald auch mehr für die Umwelt in ganz Europa gemacht, viell. werden dann auch die Inhaltsstoffe ein wenig mehr unter die Lupe genommen !

    LG Katrin