· 

Bist Du schon ein Wickler ?

Testbericht by Katrin testet für Euch                                                

 

Habt Ihr schon vom Stullenwickler gehört ? Ich dachte da an Butterbrotpapier, also ganz klassisch wie früher das Pausenbrot eingepackt wurde, ganz so abwegig war mein Gedanke nicht ;) ... Der Stullenwickler hat natürlich kein Butterbrotpapier verwendet, sondern Stoff.  

 

Besonderheiten des Stullenwicklers - die Produkte werden in Handarbeit hergestellt, sind ökologisch - praktisch und kunterbunt. Wir schauen uns das Ganze mal von der Nähe an und ich bin total gespannt - einige Fragen schwirren mir dabei schon im Kopf herum ;) ...

 

Quelle: www.stullenwickler.de
Quelle: www.stullenwickler.de


Der Stullenwickler 👈

ist die wahrscheinlich wichtigste Erfindung seit dem Lockenwickler 😎

 

Den Stullenwickler kannst Du super zum Verpacken von Brötchen, Sandwiches und Pausensnacks mit Obst und Gemüse benutzen. Mit dem Klettverschluss verschließt Du das Ganze variabel je nach Größe für kleine und große Pausenbrote.

 

Umweltfreundlich, feucht abwischbar und handgearbeitet. Ausgeklappt dient er als Platz-Set für Deine leckeren Pausenbrote und Obst. Ab jetzt hast Du mehr Platz im Schrank und stapelst die Stullenwickler wie Handtücher hinein.

 

Sollte er nach Gebrauch schmutzig sein, dann wäschst Du ihn einfach in der Waschmaschine bei 30°C und bügelst die Außenseite kurz wieder auf. Und schon ist alles wieder wie neu.

 

Flower Power und PickNick II.

 

Material

  • Außenseite: 100% Baumwolle
  • Innenseite: beschichtete Baumwolle, PVC-frei (BPA frei), enthält keine Weichmacher, lebensmittelecht
  • Handling waschbar bei 30°C
  • Außenseite bügelbar

Maße des Stullenwicklers

  • ausgefaltet ca.: 31 x 50 cm (Größe kann aufgrund der Handfertigung leicht variieren)

Maße des Miniwicklers (nicht im Test)

  • ausgefaltet ca.: 28 x 38 cm (Größe kann aufgrund der Handfertigung leicht variieren)

Abgebildete Brötchen, Sandwiches, Obst und Gemüse auf den Produktfotos dienen nur der Veranschaulichung und gehören nicht zum Produkt. Natürlich senden wir Dir Deinen Stullenwickler ohne diese Dekoration .

 

 

Den Stullenwickler bekommst in zwei Größen (Stullenwickler/Miniwickler) - mal etwas bunt, mal zum Ausmalen, mal etwas kariert, mal schlicht, mal mit Motiv, aber auch grün und noch viel viel mehr. Warum nun eigentlich einen Stullenwickler?

 

Den Stullenwickler kannst Du für einen Preis von UVP 19,90 Euro und den Miniwickler für einen Preis von UVP 16,90 Euro online käuflich erwerben. Preis ist Geschmackssache :( !!!

 

Wickelst oder packst Du noch ?

Jeweils immer mit Klettverschluss
Jeweils immer mit Klettverschluss

So möchte ich gern mein Butterbrot verpacken ...

 

Die Handhabung ist eigentlich ganz leicht. Dein Butterbrot packst Du in den aufgeklappte Stullenwickler einfach mittig hinein und klappst ihn wieder zu, schließt ihn mit dem Klettverschluss und ab geht es in die Schule, Büro oder Picknick.

 

Richtig gewickelt in 5 Schritten

Quelle: youtube.com - Stullenwickler

 

Eigentlich brauche ich gar nicht viel zu sagen, weil der Stullenwickler ist genial, sieht gut aus, ist handlich, spart Platz und ist ideal im Gebrauch.

 

Was will man eigentlich noch mehr ?

 

Ok, umweltfreundlich währe noch schön und sogar das bringt der Stullenwickler mit, denn er besteht aus 100 % Baumwolle aussen und innen ist er mit einer BPA freien Schicht versehen - die Reinigung ist dadurch kinderleicht und Du kannst ihn sogar, wenn er total verschmutzt ist, ganz schnell mal in die Waschmaschine werfen - *jupps hinein und wieder sauber !

 

 

Klasse Teile - Super Erfindung - Empfehle ich sehr gern weiter !

5 von 5 Sterne

 

Material/Verwendung: super

5 von 5 Sterne

 

Ein ganz liebes Dankeschön geht an Stullenwickler.de (ist ein Service der) forty-four Multimedia GmbH, Pfuhlgasse 21 in 56068 Koblenz für die kostenlose und bedingungslose Unterstützung zum Bloggerevent #BT01PtmS.

 

Wie findet Ihr die Idee vom Stullenwickler ?

Kommentar schreiben

Kommentare: 10
  • #1

    Tati (Freitag, 22 Januar 2016 19:19)

    Huhu Katrin,

    die Idee finde ich super, ein umweltfreundliches Produkt, keine Weichmacher & Co. Allerdings finde ich den Preis sehr hoch. Klasse vorgestellt, Dankeschön. :)

    Herzliche Grüße - Tati

  • #2

    Katrin (Freitag, 22 Januar 2016 19:51)

    Hallo Tati ;)

    stimmt, Preis ist wirklich immer Geschmackssache :( und so kann sich dann nihct jeder, obwohl er es möchte, leisten :( !

    LG Katrin

  • #3

    Sabine Topf (Freitag, 22 Januar 2016 21:35)

    Ganz ehrlich wäre ich nie im Leben darauf gekommen, dass es einen Stullenwickler gibt. War sehr gespannt, was da bei deinem Beitrag herauskommt.

    Ich finde ihn sehr schön, vor allem nachhaltig. Aber mein Essen für die Zeit in der Firma würde nie und nimmer dort hineinpassen. Zum Frühstück habe ich Quark mit Jogurt und selbstgemachten Flakes und Obst und zum Mittagessen belegte Brote mit viel Gemüse oder Salat. Also keine Chance.

    Aber für Kinder oder den kleinen Hunger sind diese Stullenwickler ideal, wenngleich sie mir zu teuer wären.

    Du hast mal wieder richtig toll vorgestellt mit Video und Co. :)

    LG Sabine

  • #4

    Katrin (Samstag, 23 Januar 2016 00:01)

    Hallo Sabine,

    naja da ich nicht soviel für Unterwegs einpacken ;) da reicht so ein Stullenwickler schon mal !

    LG Katrin

  • #5

    testandtry (Samstag, 23 Januar 2016 18:27)

    Die testet meine Schwägerin für meine Nichte und Neffen. Sind richtig praktisch und sehen schick aus ;-) Mein Testbericht folgt noch! LG

  • #6

    Katrin (Samstag, 23 Januar 2016 18:59)

    Da bin ich gespannt, freu mich schon auf deinen Bericht ;) LG Katrin

  • #7

    Frank (Sonntag, 24 Januar 2016 21:00)

    Sehen die toll aus... Die Idee finde ich klasse, einfach und genial

  • #8

    Katrin (Sonntag, 24 Januar 2016 22:27)

    Sie sind wirklich super und wir haben sie schon oft verwendet ;) Das Gute ist, man hat keine Abfall, sondern macht sie einfach wieder sauber !

  • #9

    Marie's Testexemplar (Montag, 25 Januar 2016 14:30)

    Deine Wickler sehen echt schick aus.
    Die Idee ist wirklich klasse.
    Grüße Marie

  • #10

    Katrin (Montag, 25 Januar 2016 16:26)

    Stimmt und ich liebe sie total ;) ... Klasse Erfindung !