Pulsmessgerät - Beets Blu Smart Bluetooth

Testbericht by Katrin testet für Euch  - Anzeige -                                                 

Beets Blu Smart - Pulsmessgerät

Zitat: "Beets BLU wurde 2012, von einer Gruppe an Spezialisten für Handy Apps, Fitness Technologien und Elektronik, gegründet. Das Unternehmen wählte zuerst kabellose Sensoren mit Bluetooth Smart Technologie als hauptsächliche Spezifizierung."

 

Bluetooth Smart ist ein Protokoll, entworfen um Geräte mit niedriger Energie mit Handys (oder PCs) zu verbinden. -> mehr hier dazu

 

 

Kurzinfos zum Produkt:

  • einfaches, digitales Pulsmessgerät
  • für Smartphone Apple (4S, 5, 5S, 6, 6 plus) und Samsung Galaxy (S4, S5, S6) kompatibel
  • der Heart rate monitor (HRM) funktioniert mit einer App
  • an einem schwarzen, eleganten Herzfrequenzgurt
  • Pulsessgerät mit Sensor ist geeignet für Fitness, Jogging, Laufen, Fahrrad fahren und andere Arten vom Training
  • Größe und/oder Gewicht: 18 x 8,5 x 2,5 cm ; 41 g
  • Preis: 49,95 €
  • Kaufen: hier

Video-Quelle: youtube.com - BeetsBLU

 

Der Pulsmesser wir mit Hilfe von zwei Druckknöpfen mit dem Gurt verbunden und kann größenmässig dem Körperumfang ideal angepasst werden. Das Gerät ist sehr schmal und der Gurt aus Gummi hochwertig verarbeitet und sehr leicht.

 

Quelle: beetsblu.de
Quelle: beetsblu.de

 

Du benötigst ein kompatibles Smartphone um die Daten per Bluetooth kabellos zu übertragen - ich habe ein iPhone 4s. Ein älteres Model geht leider nicht - am Besten wäre, wenn Du noch ein etwas neueres Model hast (siehe oben). 

 

Du lädst Dir zuerst über deinen App Store die Beets BLU App herunter, das geht wie bei allen Apps natürlich sehr einfach und schnell.

 

 

Kompatible Apps
Kompatible Apps

Beets BLU Pulsmesser im Einsatz

Warum solltest Du Deinen Puls kontrollieren ?

 

Das Ergebnis Deines Trainings ist abhängig von der Pulszone und diesen solltest Du unbedingt beobachten  - ob er sich im oberen oder unterem Bereich befindet, weil nur so kannst Du Dein gewähltes Trainingsergebnis erzielen !

  • um Deinen Kreislauf zu stärken
  • um Deine Ausdauer zu verbessern
  • um  ideal Fett zu verbrennen
  • um Deinen Puls immer im Blick zu haben

Junge Leute stecken das noch einfach so weg, aber wenn man etwas älter ist, dann sollte man schon auf alles achten, wenn man sein Training gut gestalten möchte.

 

Berechne Deine ideale Pulszone

 

Professionelle Sportler verwenden oft Pulsmesszonen, um Ihre besten Ergebnisse zu erreichen. Dank des kürzlich herausgegebenen Pulsmessgeräts kann jeder, der rennt, Fitnesstraining nachgeht oder andere physische Aktivitäten betreibt, diese Technik verwenden. -> zum Rechner

 

Im Einsatz

Der Pulsmesser war sehr schnell angelegt, weil man den Gurt ideal einstellen kann und somit drückt oder kneift auch nichts. Bitte den Gurt genau unter dem Brustbereich platzieren, weil am Bauch bekommt Ihr kein ideales Pulssignal  ;) ...

 

Am Smartphone schaltet Ihr dann Bluetooth ein und wartet auf die Verbindung zum Gerät - kann eventuell ein wenig dauern. Zumindest bei meinem iPhone 4s ging es nicht so rucki zucki.

 

Danach öffnet Ihr die Beets BLU App und verbindet den Pulsmesser damit - das lief sehr gut und schon konnte ich meinen Puls auf dem Display sehen.

 

Beim Training solltest Du dann bitte genau auf den Puls (siehe oben Rechner) achten und danach Deine Aktivität gestalten. Heißt entweder langsamer oder wenn Ihr gut liegt etwas zügiger rennen, Fahrrad fahren oder allgemein bewegen.

 

Fazit

 

Der Pulsmesser ist sehr handlich, weil er leicht und klein ist. Er lässt sich sehr schnell am Körper durch die zwei Druckknöpfe mit dem Gerät verbinden (siehe oben) und passend anlegen.

 

Die passenden Apps sind auch sehr schnell aus dem App Store heruntergeladen und mit dem Gerät verbunden, nur die Bluetooth-Verbindung hatte es nicht so eilig, aber das bringt dem Gerät ja keinen Abbruch.

 

Wenn das Gerät einmal verbunden ist, dann hält die Verbindung sehr gut und Du kannst im Training Deine Herzfrequenz genau beobachten und danach Deine Trainingseinheiten ausrichten !

 

Ich finde den Pulsmesser als kleinen Helfer gut und empfehle Ihn sehr gern weiter, denn man kann Ihn auch ausserhalb des Trainings für die ganze Familie nutzen - z.B. wenn jemand erkrankt ist, um dann ebenfalls den Puls immer im Blickfeld zu haben !

 

Ein liebes Dankeschön geht an beetsblu.de für die interessante Testmöglichkeit und ich empfehle das Pulsmessgerät sehr gern weiter !

 

Empfehlung: sehr gern

⭐⭐⭐⭐⭐ sehr gut

 

Qualität des Gerätes: sehr gut

⭐⭐⭐⭐⭐ sehr gut

 

Das Einzige was ich mir noch wünschen würde, ist, dass die App die Daten (z.B. im Diagramm) abspeichert und man am Ende einen Abgleich vornehmen kann !?

 

Was sagt Ihr zum Beets BLU Pulsmesser Gadget ?

 

Alle Geräte von Beets BLU
Alle Geräte von Beets BLU

Kommentar schreiben

Kommentare: 4
  • #1

    Helga Schultheis (Dienstag, 26 Januar 2016 20:48)

    Ich muss schon sagen, das ist ein tolles Ding. Vom Preis her, kann man es auch lassen. Mal schauen, wenn ich meinen Schweinehund überwinde, ob ich dann wieder in die Pötte komme. Dieser Pulsmesser wäre genau das richtige, weil ich doch immer wieder Schwierigkeiten habe.

  • #2

    Katrin (Dienstag, 26 Januar 2016 20:54)

    Ok, der Preis ist ... aber wenn du in einen Fitnessverein gehst, dann bezahlst du mehr und auch wenn du mal keine Lust hast ;) bezahlst du dennoch !

  • #3

    Sabine Topf (Mittwoch, 27 Januar 2016 05:47)

    Mein Mann ist bei uns der Extremsportler. Da es für jedes Alter wichtig ist, dabei auf seinen Puls zu achten, haben wir schon tausend Mal an die Anschaffung eines Pulsmessers gedacht und dann wieder vergessen.

    Aber wer Sport macht, sollte auch so ein Teil besitzen....nur Familie Topf schlumpert ...lach

    Liebe Grüße
    Sabine

  • #4

    Katrin (Mittwoch, 27 Januar 2016 10:38)

    Hallo Sabine,

    *lach Familie Schlumper :) ... jetzt wisst Ihr zwei wo es einen guten Pulsmesser gibt und könnt ja mal überlegen !

    LG Katrin