· 

Für einen gesunden Säure Basen Haushalt

Bericht by Katrin testet für Euch - Werbung                                                      

amaiva Naturprodukte

Als sich das kleine Familienunternehmen im Jahre 2008 in München gründete, wagte noch keiner zu träumen, was für eine begehrte Manufaktur daraus werden würde. 

 

Anfangs sprachen sich die besonderen Teemischungen schnell bei befreundeten Heilpraktikern und Ayurveda-Ärzten herum. Heute zählt amaiva bereits über 70.000 Kunden für ihre Bio-Tees (basisch, ayurvedisch von A-Z), pflanzlichen Nahrungsergänzungen (basisch als Kombipaket oder einzeln) und Naturkosmetikprodukten (Körperpflegeprodukte - Masken, Bäder, Schwämme, Massagebürtsen), sowie vieles an Zubehör (Tassen, Teekannen, Tee Set).

 

Was zeichnet amaiva aus ?

  • Alle Kräuter in den Teemischungen sind Bio-Zertifiziert und stehen ständig unter Kontrolle (Öko-Kontrollstelle 001 zertifiziert)
  • In den Produkten werden ausschließlich natürliche Zutaten von höchster Qualität verwendet. Dabei achtet amaiva bei der Rohstoffauswahl bis hin zur Verpackung ganz genau darauf, dass Vital- und Nährstoffe unbeschadet beim Kunden ankommen.
  • Seit 2013 ist amaiva Mitglied der Deutschen Umweltstiftung
  • Ausgezeichnete Qualität sagt die Fachzeitschrift “BIOwelt”
  • amaiva legt Wert auf starke Partnerschaften - Kneipp Bund aktiv und gesund
  • Mitglied im NEM e.V. – dem Verband mittelständischer europäischer Hersteller und Distributoren von Nahrungsergänzungsmitteln und Gesundheitsprodukten.
  • Sie unterstützen den Umweltschutz und Projekte zur Förderung für mehr Umweltbewusstsein

 

Quelle: amaiva.de - Beispiel aus der Produktauswahl
Quelle: amaiva.de - Beispiel aus der Produktauswahl

Bio Aloe Vera Premium Direktsaft

Für die Kur und  Reinigung von innen

Habt Ihr gewusst, dass die Aloe Vera zu den Liliengewächsen gehört und in Wüstengebieten wächst - ok, auch ein bisschen in meiner Wohnung 😀 ... 

 

Die Aloe Vera Pflanze kann rund 300 verschiedene Arten vorweisen, aber nicht alle haben wirkungsvolle Inhaltsstoffe. Die kakteenartige Pflanze Aloe Vera Barbadensis Miller gehört dazu und besitzt dickfleischige Blätter, aus denen der Saft gewonnen wird. Dazu werden die Blätter nach der Ernte sorgfältig von Hand geschält und das Gel herausgenommen und der Saft weiterverarbeitet.

Quelle: amaiva.de
Quelle: amaiva.de

 

Bei diesem Bio Aloe Vera Premium Direktsaft handelt es sich um einen 100-prozentigen Bio-Direktsaft ohne Farb- und Konservierungsstoffe, der aus Aloe Vera Barbadensis Miller-Pflanzen hergestellt wurde und über einen Gehalt von 1.200 Milligramm Aloverose* verfügt.

 

*Aloverose hat pro-biotische Eigenschaften und ist ein besonderes Molekül, denn umso mehr davon enthalten ist - desto leistungsstärker sind die Inhaltsstoffe und somit ergibt sich eine höhere Wirksamkeit für unsere Gesundheit (Darm).

 

 

Der Geschmack des Aloe Vera Direktsaft ist nun mal nicht ganz so angenehm wie ein Obstsaft, aber das wusste ich vorher schon. Ich habe aber auch schon viel bittere Aloe Vera Säfte getrunken, da ist dieser noch schmackhaft dagegen.

 

Wenn es gut für die eigene Gesundheit ist, dann kann man sich überwinden, denn Gesundheit geht nun mal vor Geschmack 😁 - es ist lediglich eine Gewöhnungssache. Um den Geschmack etwas aufzupeppen, kann man den Aloe Vera Direktsaft in einen Obst Direktsaft oder Smoothie geben und schon schmeckt er besser!

 

Vom Aloe Vera Direktsaft habe ich jeden Tag ein wenig getrunken und ich kann sagen, mir hat er gut getan (Darm, Immunsystem-Erkältung) und ich werde weiterhin am Ball damit bleiben. 5 von 5 Sterne gebe ich hierfür sehr gern !

 


Bio Grüntee "Jasmin"

Infos zum BIO Grüntee "Jasmin"

  • Zutaten: Grüner Tee mit leichtem aromatischem Jasmingeschmack.
  • Form: Loser Tee in praktischer Aromaschutz-Dose mit Frische-Siegel.
  • Anbau: Kontrolliert biologische Landwirtschaft. Öko Kontrollstelle DE-ÖKO-001.
  • Der lose Tee ist ohne künstliche Aromen und nur mit natürlichen Zutaten, zusätzlich liebevoll von Hand gemischt
  • Zubereitung: Du nimmst einen gehäuften Teelöffel pro Tasse vom Tee und 70-80 Grad heißes Wasser, lässt den Tee dann 3 bis 5 Minuten ziehen und kannst ihn genießen.
  • Preis für 110 g: UVP 8,90 Euro (etwas heiß, aber bio Qualität)

 

 

Ich liebe grünen Tee und ganz besonders den Jasmintee, denn er ist ein wenig milder als der normale grüne Tee. Beim Öffnen der Dose duftet er nicht nur blumig, sondern hat mit seinen ätherischen Ölen auch einen positiven Effekt auf unsere Gesundheit (Stärkt das Immunsystem, kurbelt den Stoffwechsel an, unterstützt das Herz und reduziert den Stress) und enthält zum Beispiel - Vitamin A, B12 und C, sowie Minerale wie Fluor, Magnesium, Kalium und Kupfer.

 

Wenn wir asiatisch Essen gehen, dann gehört bei mir keine Cola, Sprite oder Fanta dazu, sondern ein Jasmintee, denn er regt die Verdauung an und tut mir rundherum gut !

 

Den Jasmintee trinke ich abwechselnd mit anderen Tees mehrmals die Woche und kann die deren gute Wirkung  nur bestätigen. 4,5 von 5 Sterne !

 


Ayurvedischer Bio Kräutertee für das Dosha Vata (Wohlbefinden)

Infos zum Ayurvedischen* Kräutertee

  • Zutaten: Süßholzwurzel, Zimtstangen, Ingwer, Anis, Koriandersamen, Verbeneblätter, Kornblumen blau.
  • Form: Loser Tee in praktischer Aromaschutz-Dose mit Frische-Siegel.
  • Anbau: Kontrolliert biologische Landwirtschaft. Öko Kontrollstelle DE-ÖKO-001.
  • Der lose Tee ist ohne künstliche Aromen und nur mit natürlichen Zutaten, zusätzlich liebevoll von Hand gemischt
  • Zubereitung: Du nimmst einen gehäuften Teelöffel pro Tasse von der Teemischung und heißes Wasser mit einer Temperatur von 70-80 Grad, dann einfach 3 bis 5 Minuten ziehen lassen und genießen.
  • Preis für 75 g: UVP 7,90 Euro (etwas heiß, aber bio Qualität)

*Ayurveda erfolgt auf der Basis der indischen Philosophie und der Erfahrung von Jahrtausenden gewachsenen Systemen. Für die Wirksamkeit der Ayurveda-Produkte spielt nicht nur die Rezeptur, sondern auch die Art und Weise der Herstellung eine ganz besondere Rolle.

 

 

Hätte vor Jahren jemand gesagt, dass ich mal Kräutertee trinken werde und das noch mit Leidenschaft aus gesundheitlichen Gründen, dann hätte ich Denjenigen ausgelacht. Aber leider bleibt nicht immer alles so wie es war und mein Magen/Darm, der früher gesund war, ist es leider heute nicht mehr und ich muss aufpassen, was ich esse oder trinke und dazu gehört nun mal ein Kräutertee täglich dazu. 

 

Die Industrie hat uns zum Beispiel die Bitterstoffe in verschiedenen Gemüsen genommen und somit fehlt uns ein ganz wichtiger Baustein in unserer Verdauung. Viele haben damit keine Probleme, aber bei einigen können sich daraus Magen-/Darmprobleme und anderes entwickeln - genau wie bei mir. Es gehören aber auch noch die äußeren Umwelteinflüsse und Stress, sowie andere Faktoren dazu !

 

Ich habe das Ganze mit einer Ernährungsumstellung und einigen Bitterstoffen, die sich in Teemischungen und anderen Produkten befinden, versucht wieder auszugleichen, was mir leider nicht täglich gelingt 😌 ... aber aufgeben gibt es nicht!

 

Der Tee schmeckt mir sehr gut, obwohl ich kein Ingwer Freund bin, aber wenn man die Mischung passend gestaltet, dann schmeckt "mir" sogar Ingwer im Tee 😉 Daher gebe ich für den Ayurveda Tee Vata 4,5 von 5 Stern ! 

 


Classic Teeglas mit Bambusuntertasse von VIVA

Infos zum Teeglas mit Bambusuntertasse

Quelle: amaiva.de
Quelle: amaiva.de
  • Material: die Tasse besteht aus haltbarem Vitriluma-Borosilikat (wärmebeständiges Glas) und die dazugehörige Untertasse aus Biotera-Kork
  • Füllmenge der Tasse: 300 ml
  • Preis: UVP 13,95 Euro

 

Die Tasse besticht durch ihr minimalistisches Design und der Unterteller aus Bambus durch seine Funktionalität. Beide ergänzen sich ideal und sehen stylisch aus - gefallen mir persönlich sehr gut und sind meine neuen Lieblinge, wenn es ums Tee trinken und genießen geht.

 

Qualität und Umweltfaktor - Super ! Daher gebe ich sehr gern 5 von 5 Sterne und wie gefällt Euch die Tasse mit dem Unterteller ?

 


Fazit

Das Angebot im amaiva Online-Shop ist zum Thema basische- ayurvedische Gesundheit sehr gut ausgestattet. Selbst wenn Ihr Euch im Moment noch gesund fühlt, sollte man in solchen Online-Shops immer mal vorbeischauen, denn die Devise lautet - vorbeugen ist besser als abwarten ! 

 

Die Qualität der getesteten Produkte hat mich überzeugt, daher gebe ich gern 4,5 von 5 Sterne und wünsche Euch weiterhin eine gute Gesundheit !

 

Ein liebes Dankeschön geht an amaiva für die kostenlose und bedingungslose Bereitstellung der Testprodukte aus ihrem Sortiment !

 

Kennt Ihr amaiva bereits ?

 

Quelle: amaiva.de
Quelle: amaiva.de

Kommentar schreiben

Kommentare: 9
  • #1

    Karin Schuster (Donnerstag, 28 November 2019 11:04)

    Hallo Katrin,
    ich liebe solche Tees und ich werde gleich einmal schauen, ob da nicht was für mich dabei ist. Weihnachten steht ja vor der Tür :D LG Karin

  • #2

    IcefeeTestet (Donnerstag, 28 November 2019 14:07)

    Hallo Katrin,
    den Shop kenne ich bereits, da kaufe ich meinen Kräuter Tee ein. Danke für deine Vorstellung, die Tasse ist richtig schick .
    Liebe Grüße Katrin

  • #3

    Tati (Donnerstag, 28 November 2019 17:50)

    Huhu Katrin,

    nein, bisher kannte ich Amaiva nicht. Aloe Vera ist super, der Saft ist zwar - wie du schon schreibst - geschmacklich gewöhnungsbedürftig, aber die Vorteile stehen ganz klar im Vordergrund. Ingwer ist auch nicht so meins, aber probieren würde ich's auf jeden Fall mal. :)

    Eine schöne Restwoche und liebe Grüße, Tati

    PS: Ich würde mich freuen, wenn du mir bezüglich der "Bunnys" später mal ein Feedback gibst. Würde mich interessieren, ob du zufrieden bist.

  • #4

    Astrid Scholz (Donnerstag, 28 November 2019 19:27)

    Hallo Katrin, Aloe Vera Gel zum trinken kenne ich auch . Die Kräuter und auch mit Ingwer finde ich auch gut . Im Herbst regelmässig, Danke für deinen Bericht. Muss mal im shop schauen...LG Astrid

  • #5

    Romy Matthias (Donnerstag, 28 November 2019 20:20)

    Ich mache 2 mal im Jahr eine Basenkur mit Tabletten, vielleicht tausche ich die mal gegen die hier vorgestellten Produkte aus. LG Romy

  • #6

    Magische Farbwelt (Freitag, 29 November 2019 06:55)

    Guten Morgen Katrin, für das Thema Säure-Basen-Haushalt interessiere ich mich schon sehr lang. Regelmäßig basische Fußbäder sind für mich ein Muss. Und auch Tees, die die basische Ernährung unterstützen sind meine Begleiter. Danke fürs Zeigen. Ich wünsche Dir einen schönen Tag. Liebe Grüße Jana

  • #7

    Katrin testet für Euch (Sonntag, 01 Dezember 2019 11:59)

    Hallo Mädels,
    ich finde es schön, dass Ihr alle doch schon das Eine oder Andere in der Richtig selber macht ;) und kann Euch die Produkte nur empfehlen ! LG Katrin

  • #8

    Marie von Fausba (Sonntag, 01 Dezember 2019 12:00)

    Liebe Katrin,
    vielen Dank für deinen informativen Beitrag.
    Ich bin ja etwas speziell bei Dingen zum Einnehmen.
    Liebe Grüße sendet Marie

  • #9

    Isabella (Sonntag, 01 Dezember 2019 21:50)

    Hallo meine Liebe,

    das ist ein super interessanter und informativer Blogpost;). Das Teeglas finde ich einfach wunderschön, das wäre ein tolles Weihnachtsgeschenk für meine Eltern;)

    Liebe Grüße aus Stuttgart
    Isa
    www.label-love.eu