Bärbel Drexel-  Beinspray Federleicht

Testbericht by Katrin testet für Euch - Anzeige -                                                 

Beinspray Federleicht - Warum ?

Unseren Beinen und Füßen sollten wir genauso Beachtung schenken, wie unserem Körper, wenn nicht sogar ein wenig mehr, weil wir brauchen diese jeden Tag, denn sie tragen uns von A nach B und wieder zurück. Also müssen wir sie auch ideal pflegen.

 

 

Das Beinspray soll die Beine entlasten und vitalisieren, so dass geschwollene und beanspruchte Beine, z.B. nach langem Sitzen oder Stehen eine Erleichterung erhalten.

 

Gleichfalls wird die Durchblutung unterstützt und trägt zusätzlich zum Erhalt gesunder Blutgefäße bei. Durch den kühlenden Effekt verleiht es müden und strapazierten Beinen wieder eine Leichtigkeit.

 

Besonderheiten:

 

In den Extrakten der Roten Weinblätter und dem Rosskastaniensamen stecken z.B. wertvolle Flavonoide. Diese werden in den Gefäßwänden unserer Venen gut benötigt, denn sie können die Beine entlasten und die Gefäße stärken.

 

Der Rotalge Palmaria Palmata Extrakt kann die Mikrozirkulation verbessern und die kleinen Blutgefäße in der Haut stärken. Schlechte Einlagerungen im Gewebe können besser abfließen – ein sehr wichtiger Effekt bei schweren Beinen.

 

Gesunde Beine

 

Menge: 150 ml

Preis: z.Z. UVP 19,90 Euro (normal 24,90 Euro)

Kaufen: Online bei Bärbel Drexel

 

Inhaltsstoffe:

Citrus Aurantium Amara Flower Water, Alcohol, Aqua, Nigella Sativa Seed Oil, Lecithin, Aesculus Hippocastanum Seed Extract, Menthol, Symphytum Officinale Leaf Extract, Vitis Vinifera Leaf Extract, Levulinic Acid, Eucalyptus Globulus Leaf Oil, Sodium Levulinate, Mentha Piperita Oil, Glycerin, Vitis Vinifera Seed Extract, Piper Nigrum Seed Oil, Camphor, Citrus Aurantium Bergamia Fruit Oil, Gentiana Lutea Root Extract, Fraxinus Excelsior Leaf Extract, Citrus Limon Peel Oil, Carlina Acaulis Root Extract, Commiphora Myrrha Resin, Cinnamomum Zeylanicum Bark Oil, Rosmarinus Officinalis Leaf Oil, Picea Abies Leaf Oil, Crocus Sativus Flower Extract, Cinnamomum Camphora Bark Oil, Citral, Limonene, Linalool

 

Hauptbestandteile:

Rosskastanie, Beinwell, Rote Weinblätter, Rotalge, Kampfer und viele ätherische Öle, wie Eukalyptus, Rosmarin, Zitrone, Fichtennadel, Bergamotte, Zimtrinden

 

Es ist zwar eine lange Liste, aber die Inhaltsstoffe sind vegan und nicht für die Gesundheit schädlich - das Produkt wurde ohne ein Tierversuch hergestellt !

 

 

Anwendung:

 

Das Beinspray Federleicht wird abends auf die Beine gesprüht und kann über Nacht einwirken. Wenn Du möchtest, kannst Du es aber auch tagsüber, je nach Bedarf, anwenden.

 

Jeden Abend nach dem Waschen, kurz vor dem Zubettgehen habe ich das Beinspray gleichmäßig auf die Waden gesprüht und gut in die Haut einmassiert. Das Spray sprüht fein und gleichmäßig, riecht hauptsächlich nach Eukalyptus und befreit nebenbei gleich  die Nase, weil es noch ein wenig im Raum stehen bleibt.

 

Die Beine werden nicht nur durchblutet, sondern die Haut wird ebenfalls gepflegt und wird schön glatt, weich und etwas gekühlt von außen (oberflächig), aber eine kühlende Wirkung bis unter die Haut konnte ich nicht bemerken.

 

Ich habe, obwohl ich es ungern zugebe, ein paar Krampfadern und Besenreiser, welche durch Tabletteneinnahme entstanden sind. Diese wurden durch die regelmäßige Anwendung des Sprays ein wenig gemildert, gehen natürlich nicht ganz weg, aber das man sie nicht mehr so intensiv sieht, finde ich schon mal sehr schön.

 

Seit ein paar Tagen wache ich morgens mit einem Schmerz in meinem rechten Ellenbogengelenk auf, obwohl der Arm ganz gerade liegt - zumindest, wenn ich munter werde. Nun dachte ich mir, ich könne doch auch da gleich mal das Spray ausprobieren und das tat ich natürlich dann auch. Das Spray habe ich auf die betroffene Stelle aufgetragen und gut einmassiert. In kürzester Zeit erzielte ich eine Besserung und eine deutliche Durchblutung machte sich bemerkbar - es wurde richtig kühl im Arm und ich kann auch hier sagen: DAS SPRAY IST SUPER !

 


Fazit

Quelle: Bärbel Drexel
Quelle: Bärbel Drexel

 

Dermatest® bestätigt, dass dieses Produkt eine sehr gut Hautverträglichkeit hat - was ich mit/bei meinen Anwendungen bestätigen kann und ich habe empfindliche Haut.

 

Das Beinspray pflegt die Haut, entlastet und belebt beanspruchte Beine, bei denen Beschwerden durch warme Tage, extrem langes Stehen und Sitzen in manchen Berufen auftreten.

 

Die Durchblutung wird angeregt und verbessert, somit die Venen- und Gefäßfunktionen. Mit den Wirkstoffen aus Rotalge, rotem Weinblatt und Rosskastanie werden die Beine entlastet und spürbar einige Beschwerden gemindert. 

 

Ich bin mit der Wirkung des Beinsprays Federleicht zufrieden und werde es weiterhin benutzen.

 

Empfehlung:meine Beine(mein Arm) geben ein pflegendes federleichtes: Ja

✩✩✩✩✩ ❶ sehr gut

 

Ich möchte mich ganz lieb bei Bärbel Drexel für die pflegende Testmöglichkeit bedanken.

 

Viell. auch interessant - weitere Bärbel Drexel Produkte:

Zahnpflege  Anti-Aging-Powder  Mundpflege   Gesichtsöl

 

 

Habt Ihr auch Probleme mit den Beinen ?

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 15
  • #1

    tessa-test (Dienstag, 02 August 2016 12:22)

    Hallo Katrin, so ein Beinspray kann Wunder bewirken. Das dieses auch noch mit gesunden Inhaltstoffen ist, ist umso besser. Toll finde ich auch, dass es dir bei deinem Ellenbogen ebenfalls Linderung verschafft hat. LG, Manuela

  • #2

    Katrin testet für Euch (Dienstag, 02 August 2016 13:16)

    Hallo Manuela,

    mit dem Ellenbogen ;) war das i-Tüpfelchen und ich war ein wenig verblüfft, aber das Spray kann man dann bestimmt auch mal für Rücken oder Muskelproblem nehmen !

    LG Katrin

  • #3

    Lippenstift und Butterbrot (Donnerstag, 04 August 2016 18:36)

    Hallo Katrin,

    bisher kenne ich von Bärbel Drexel nur gute Produkte, die auch von den Inhaltsstoffen stimmen.

    Ich finde es klasse, dass es mit dem Beinspray auch gleichzeitig deinem Ellenbogen besser geht. Man sollte wirklich alles ausprobieren :)

    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende und liebe Grüße
    Sabine

  • #4

    Katrin testet für Euch (Donnerstag, 04 August 2016 18:42)

    Hallo Sabine,

    Bärbel Drexel hat wirklich gute Produkte und ich liebe diese, nehme sie sehr gern und finde das Beinspray echt Klasse :) Ja, auch mein Ellenbogen bekam gute Abhilfe !

    Danke und Dir auch ein schönes WE
    LG Katrin

  • #5

    Tanja L. (Donnerstag, 04 August 2016 18:55)

    Oh, schöner Vorschlag. Ich muss auch auspassen, habe zwar noch keine Krampfadern, aber die Veranlagung dazu und oft auch schmerzende Beine. Momentan versuche ich es mit einem Gel, aber das Spray klingt gut, mit dem Gel was ich habe bin ich nicht zufrieden, das kühlt zwar ganz toll, leider auch die Hände, trotz gründlich waschen...

  • #6

    Katrin testet für Euch (Donnerstag, 04 August 2016 20:39)

    Hallo Tanja,

    probiert wirklich mal das Spray, denn ich hatte auch schon ein Gel und hatte fast die selben Erfahrung wie du, daher hat mich das Beinspray umso mehr überrascht ;)

    LG Katrin

  • #7

    Leane (Freitag, 05 August 2016 06:09)

    Hallo, ich bin auch begeistert, probiere es auch gerade , vor allem am Abend , wenn ich von der Arbeit heim komme verwende ich es gerne und es pflegt .
    LG Leane

  • #8

    Katrin testet für Euch (Freitag, 05 August 2016 09:08)

    Hallo Leane,

    ich finde es schön, dass Du auch testen darfst und freue mich auf Deinen Bericht ;) Das Beinspray ist wirklich eine dufte Nummer in Sachen Beinpflege ;)

    LG Katrin

  • #9

    Dagmar (Sonntag, 07 August 2016 18:54)

    Ein interessantes Produkt, das ich bisher noch nicht kannte.
    Das ist ein Produkt , das ich mir zulegen werden, denn die oben
    genannten Probleme kenn ich nur zu gut.

  • #10

    Katrin testet für Euch (Sonntag, 07 August 2016 20:57)

    Hallo Dagmar,

    das Beinspray habe sogar für den Rücken benutzt, also es ist sehr individuell einsetzbar :) da kannst du nichts falsch machen!

    LG Katrin

  • #11

    Romy Matthias (Sonntag, 07 August 2016 21:11)

    Hab schon viel über die Marke gehört und nur Gutes. Ist mir aber ein wenig zu teuer. LG Romy

  • #12

    Katrin Herrmann (Montag, 05 September 2016 16:26)

    Das kenne ich noch gar nicht, danke katrin für deinen Bericht hört sich interessant an.
    Lg katrin

  • #13

    Katrin testet für Euch (Montag, 05 September 2016 16:39)

    Hallo Katrin,

    das musst Du mal probieren, gerade Abends, wenn man schwere Beine hat ;) ist es fantastisch !

    LG Katrin

  • #14

    Marcella (Montag, 10 Oktober 2016 15:49)

    Hallo Katrin,
    ich habe Gott sei Dank keine Probleme mit meinen Beinen. Aber meiner Mutti würde dieses Spray bestimmt sehr gut helfen. Na ist ja bald Weihnachten.

    LG und noch einen schönen Tag
    Marcella

  • #15

    Katrin testet für Euch (Montag, 10 Oktober 2016 19:45)

    Hallo Marcella,

    das Beinspray ist wirklich gut und hat mir schon manchen Abend mit schweren Beinen gerettet :)

    LG Katrin