· 

Haar G'sund - Pflege für Deinen Kopf

Testbericht by Katrin testet für Euch und Andreas - Werbung -                   

Natürliche Haarpflege von Bärbel Drexel

Mein Mann hat seit vielen Jahren Probleme mit seiner Kopfhaut und daher suchen wir immer noch nach einem Shampoo, was aber aus natürlichen Inhaltsstoffen besteht. Klar vom Hautarzt bekommt man auch verschiedene Shampoos, aber die Inhaltsstoffe, da kann es ja nur schlimmer werden :( ...

 

Da ich von den Produkten von Bärbel Drexel überzeugt bin und bis dato immer damit zufrieden war und auch noch bin, habe ich vor kurzem geschaut, was es Neues im Onlineshop gibt und habe zwei Pflegeprodukte zum Thema Haar + Kopfhaut gefunden - Haar G'sund Sensitiv Shampoo und Haar G'sund Fluid.


Haar G'sund Sensitiv Shampoo

Jeder möchte gepflegte Haare und eine gesunde Kopfhaut, dies gilt nicht nur für uns Frauen, sondern auch für die Männer und gerade wenn man auf Arbeit ständig mit Publikum zu tun hat, dann nimmt man das viell. noch viel ernster!

 

Inhaltsstoffe

Aqua, Coco-Glucoside, Sodium Coco-Sulfate, Glycerin, Mel, Citric Acid, Sodium Chloride, Betaine, Bisabolol, Argania Spinosa Kernel Oil, Saccharide Isomerate, Helianthus Annuus Seed Extract, Tilia Tomentosa Extract, Equisetum Arvense Extract, Hydrolyzed Wheat Protein, Sodium Levulinate, Glyceryl Oleate, Caprylyl/Capryl Glucoside, Glyceryl Caprylate, Sodium Anisate, Sodium Hydroxide*, Sodium Cocoyl Glutamate, Polyglyceryl-5 Oleate, Lysolecithin, Mentha Piperita Oil, Citrus Limon Peel Oil, Decyl Glucoside, Sodium Citrate, Citrus Nobilis Peel Oil, Citrus Reticulata Peel Oil, Citrus Aurantium Dulcis Peel Oil Expressed, Tocopherol, Hydrogenated Palm Glycerides Citrate, Cinnamomum Camphora Leaf Oil, Lecithin, Litsea Cubeba Fruit Oil, Ascorbyl Palmitate, Limonene - *leicht bedenklich, aber aus natürlichem Ursprung laut www.codecheck.info

 

Anwendung

Je nach Haarlänge nimmt man eine entsprechende Menge des Shampoos und verteilt es im nassen Haar, dann sanft auf der Kopfhaut einmassieren und gründlich wieder ausspülen. Ideal für die tägliche Anwendung, aber man soll seine Haare gar nicht unbedingt, wenn es nicht von Nöten ist, jeden Tag waschen - lieber zweimal in der Woche, weil das die Kopfhaut nicht so sehr austrocknet.

 

 

Das Shampoo hat vor der Anwendung eine transparente Farbe (siehe oben) und eine eher leicht gelige Textur. Sobald man es aber auf der Hand verreibt, dann bekommt es eine weiße cremige Konsistenz (Bild 1) und der Geruch ist eher unspektakulär, denn es riecht kaum.

 

Wenn man es auf den Kopf aufträgt, dann schäumt es eigentlich nicht so intensiv wie bei anderen Shampoos (Bild 2). Mein Mann hatte seinen Kopf natürlich ins Badewasser getaucht (Bild 3) und da schäumte es natürlich dann doch, aber wie erwähnt, es schäumt nicht so extrem. Dies ist aber kein Nachteil, denn ein Shampoo wird nicht anhand seines Schaumgrades gemessen, sondern nach seiner Wirkung bewertet, denn viel Schaum bedeutet nicht gleich immer, dass ein Shampoo auch ideal die Kopfhaut pflegt. Im Gegenteil es kann bei manchen sogar die Kopfhaut austrocknen.

 

Nach dem Ausspülen des Shampoos fühlten sich die Haare quietschig an :D , dass heißt, sie waren richtig sauber und so sollte es nach dem Waschen auch sein. Die Struktur der Haare würden wir sagen, wurde nach jedem Waschen gestärkt und sie fühlen sich gut an.

 

Das Haar G'sund Sensitiv Shampoo mit 200 ml Inhalt, bekommst Du für einen Preis von UVP 8,90 Euro direkt im Onlineshop von Bärbel Drexel und in anderen Onlineportalen.

 


Haar G'sund Fluid

Inhaltsstoffe

Aqua, Alcohol, Glycerin, Galactoarabinan, Polyglyceryl-10 Laurate, Pisum Sativum Sprout Extract, Levulinic Acid, Maltodextrin, Lepidium Meyenii Root Extract, Sodium Levulinate, Kigelia Africana Fruit Extract, Ginkgo Biloba Leaf Extract, Salvia Sclarea Extract, Cinnamomum Zeylanicum Bark Extract*, Panax Ginseng Root Extract, Paullinia Cupana Seed Extract, Rosmarinus Officinalis Leaf Oil, Serenoa Serrulata Fruit Extract, Beta-Glucan, Zinc Gluconate, Helianthus Annuus Seed Oil - *leicht bedenklich, aber natürlichem Ursprungs laut www.codecheck.info

 

Anwendung

Morgens und abends das Haar G’sund Fluid direkt auf die Kopfhaut sparsam auftragen und einmassieren, aber wirklich sparsam, weil sonst die Haare zu fettig werden. (meine Erfahrung dazu) Anschließend das Haar wie gewohnt frisieren. Das Haar G’sund Fluid kann man auch direkt nach der Haarwäsche auf die noch feuchte Kopfhaut auftragen.

 

Zusatzhinweis von Bärbel Drexel: Vor Gebrauch das Fläschchen immer gut schütteln und nur zur äußeren Anwendung auf dem Kopf benutzen. Das Produkt nicht in der Schwangerschaft anwenden.

 

 

Das Haar Tonic hat eine flüssige Konsistenz und eine leicht gelb/bräunliche Farbe. Beim Öffnen strömte mir ein bekannter Duft  entgegen und ich habe die ganze Zeit überlegt mit was ich es vergleichen kann. Ich würde sagen, es riecht nach Gewürze oder wie früher ein Einreibemittel, dies soll aber nicht heißen, dass es sehr unangenehm riecht - es erinnert mich nur irgendwie daran.

 

Das Tonic ist sehr leicht, obwohl es etwas Öl enthält und lässt sich durch den pipettenähnlichen Aufsatz punktgenau auf der Kopfhaut verteilen. Wer es ganz genau machen möchte, weil er eben Schuppenflechte oder ähnliches auf dem Kopf hat, der sollte sich das Ganze von jemanden auftragen lassen und danach richtig einmassieren.

 

Am Besten ist es, wenn man es am Anfang über Nacht einwirken lässt, weil dann nimmt die Kopfhaut das richtig gut auf. Wenn es dann etwas besser ist, dann nur noch nach dem Haare waschen auftragen und wie gewohnt fönen oder einfach trocknen lassen.

 

Das Haar Tonic mit 2 x 50 ml (100 ml) Inhalt, bekommst Du für einen Preis von UVP 16,90 Euro direkt im Onlineshop von Bärbel Drexel und in anderen Onlineportalen.

 


Fazit

Bei diesem Test ging es ja eigentlich um meinen Mann und somit können wir sagen, seine Haarstruktur hat sich verbessert. Denn zuvor musste er fast jeden Tag seine Haare waschen, weil sie schnell fettig wurde, aber seine Kopfhaut dadurch noch extremer trocken wurde. Jetzt nach einer längeren Anwendung braucht er seine Haare nur noch aller zwei Tage waschen. Die Haare haben sich wirklich extrem verbessert und sie fühlen sich danach sehr weich, sowie gepflegt an. - glänzen sogar etwas wieder.

 

Ich kann mich dem Ganzen nur anschließen und kann sagen, es pflegt wirklich gut, nur das Tonic war für mich zu intensiv, da ich kein trockene Kopfhaut habe, wurden meine Haare dann etwas leicht fettig - viell. hätte ich auch nur extrem wenig auf den Kopf machen sollen. 

 

Für beide Produkte können wir 4,5 von 5 Sterne geben und eine Empfehlung obenauf - mein Mann wird das Shampoo erst einmal weiter nehmen und ich werde es beobachten. Sollte ich etwas ändern, dann werde ich es mitteilen ! 

 

Ein liebes Dankeschön geht an Bärbel Drexel für die kostenlose und bedingungslose Bereitstellung der Testprodukte !

 

Hast Du eine trockene Kopfhaut oder benötigen Deine Haare eine besondere Pflege ? 

Kommentar schreiben

Kommentare: 15
  • #1

    Jana Zimmermann (Sonntag, 11 Februar 2018 11:27)

    Hallo Katrin, um die Marke schleiche ich ja immer wieder mal herum, weil sie mich sehr anspricht. Danke für Deine Vorstellung! Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag. Liebe Grüße Jana

  • #2

    Yasmina (Sonntag, 11 Februar 2018 15:42)

    Hallo Katrin,
    Dankeschön =) Ja ich hatte am Donnerstag viel Spaß damit. An sich wäre ich auch gestern weg gewesen, aber leider haben alle kurzfristig abgesagt *schnief*. Nun ja dann eben nur nochmal am Dienstag Party :D

    Ein interessanter Post, die Marke kenne ich bisher noch nicht persönlich.
    Bei Haar-Produkten kaufe ich für meine Perücke eh immer Spezielles. Lg

  • #3

    Lippenstift-und-Butterbrot (Sonntag, 11 Februar 2018 17:39)

    Hallo Katrin.

    Drexel hat ganz tolle Produkte. Das glaube ich, dass dein Mann da begeistert war. Ich habe auch die Erfahrung gemacht, das nach einer Spülung oder Pflege das Haar schneller fertig. Man muss dann abwägen, was am wichtigsten ist. Ganz liebe Grüße Sabine

  • #4

    Leane (Sonntag, 11 Februar 2018 18:31)

    Zum Glück habe ich keine trockene Kopfhaut, das von dir vorgestellte Produkt klingt vielversprechend
    schönen Sonntag abend wünsche ich dir
    GGLG Leane

  • #5

    Nicole (Sonntag, 11 Februar 2018 19:22)

    Das klingt klasse. Muss ich auch mal ausprobieren. Vielen Dank für den Tipp

  • #6

    Romy Matthias (Sonntag, 11 Februar 2018 20:34)

    Klingt gut, hab schon viel Gutes von der Marke gehört, aber noch nie ein Produkt probiert. LG Romy

  • #7

    Astrid Scholz (Sonntag, 11 Februar 2018 20:39)

    Das klingt gut das shampoo ,muss ich mal für Marvin schauen . Der hat sehr trockene Kopfhaut. Danke für deinen Bericht dazu .LG Astrid

  • #8

    Katrin Herrmann (Montag, 12 Februar 2018 00:12)

    hört sich gut an , das muss ich unbedingt meiner Schwägerin vorschlagen , sie hat auch so Probleme mit der Kopfhaut.
    LG Katrin

  • #9

    Mihaela (Montag, 12 Februar 2018 10:16)

    Hallo Katrin,

    das hört sich interessant an. Ich habe eigentlich keine trockene Kopfhaut, nur hin und wieder mal im Winter. Da habe ich aber auch insgesamt sehr trockene Haut.

    Liebe Grüße
    Mihaela

  • #10

    Katrin testet für Euch (Montag, 12 Februar 2018 11:46)

    Hallo Mädels,

    ich würde sagen im Winter ist die trockene Kopfhaut viell. etwas mehr verbreitet, weil mit der Heizungsluft kommen viele nicht klar.

    Bärbel Drexel kann ich Euch immer wieder nur empfehlen !

    LG und schöne Woche
    Katrin

  • #11

    FaBa-Familie aus Bamberg (Montag, 12 Februar 2018 18:13)

    Liebe Katrin,
    ich habe schon viel von den Produkten von Bärbel Drexel gelesen, bisher haben wir aber noch keine Pridukte ausprobiert.
    Vielen Dank für deine Vorstellung dieser.
    Liebe Grüße Marie

  • #12

    Tati (Dienstag, 13 Februar 2018 11:06)

    Huhu Katrin,

    ich bin zwar nicht mit einer üppigen Haarpracht gesegnet, dafür ist meine Kopfhaut zum Glück unempfindlich und ich hatte bisher noch keine Probleme mit Schuppen & Co. Die Produkte klingen aber vielversprechend. :)

    Jecke Grüße - Tati

  • #13

    Katrin testet für Euch (Mittwoch, 14 Februar 2018 16:54)

    Hallo Mädels,

    Bärbel Drexel kann man vertrauen und ich bin bis jetzt nicht enttäuscht wurden, daher bleibe ich weiterhin bei dieser Marke ;) Das Shampoo ist wirklich gut !

    LG Gruß und schönen restlichen Valentinstag
    Katrin

  • #14

    wir-testen (Samstag, 17 Februar 2018 17:34)

    Von Bärbel Drexel würde ich auch gerne mal etwas testen, denn ich lese immer nur Gutes über die Marke.
    Viele Grüße

  • #15

    Katrin testet für Euch (Sonntag, 18 Februar 2018 10:15)

    Hallo,

    das Gute kann ich nur bestätigen ;)

    LG und schönen Sonntag
    Katrin