· 

Nachhaltige Alltagsprodukte aus Bambus

Bericht by Katrin testet für Euch - Werbung                                                       

Bambus, ein wertvoller Rohstoff

Früher sahen die Bambus-Produkte noch ziemlich unschick aus, aber mittlerweile wurde da richtig aufgeholt und man kann damit nicht nur nachhaltig, sondern auch noch richtig schick in seinem Haushalt auftrumpfen ! 🤩👍🍃Vor allem wächst Bambus durch die derzeitigen Klimaverhältnisse auch schon bei uns in Europa !

 


biomondi Bambus Produkte für's Bad

Bambus kann so schick sein 👍

Für das Thema Bad möchte ich Euch folgende Produkte vorstellen:

 

biomondi Bambus Haarbürste und - Kamm
biomondi Bambus Abschminkpads mit Waschbeutel
biomondi Bambus Zahnbürsten - 4er Pack

 



biomondi Bambus Bürste und - Kamm

Bambus Haarbürste Oval - UVP 7,49€

Die Bambus Haarbürste von biomondi besteht aus natürlichen Materialen (Griff und Borsten sind aus 100 Prozent Bambus, das Pad ist aus 100% Natur-Kautschuk), somit ist sie eine gute Alternative für all die, die etwas zur nachhaltigen Umwelt beitragen wollen.

 

 

Infos zur Haarbürste

 

  • die Größe beträgt 23,5 cm 
  • das Gewicht der Bürste insgesamt ist leicht
  • der Griff ist stabil und greift sich gut an
  • angenehm weiche-robuste Bambusborsten, für eine sanfte Kopfhautmassage 
  • zu 100 Prozent biologisch abbaubar, plastikfrei und nachhaltig
  • von Natur aus sind die Materialen antimikrobiell und hypoallergen
  • für jede Haarlänge und -type geeignet: Egal ob dick, dünn, lang, kurz, lockig oder glatt

Meine Erfahrungen und Fazit

Die Bambus Maserung der Haarbürste sieht edel aus, der Griff ist angenehm glatt und greift sich gut an. Die Borsten schmiegen sich gut an die Kopfhaut an und zerkratzen diese nicht, sondern massieren sie sanft beim Kämmen - ein sehr angenehmes Gefühl.

 

100% Bambus Haarkamm - UVP 4,49€

Der Bambus Haarkamm von biomondi wurde in Handarbeit gefertigt und besteht zu 100 Prozent aus Bambus. Er ist eine nachhaltige Alternative zum normalen Kamm und dient zur optimalen Haarpflege für jedes Haarlänge.

 

 

 

Infos zum Haarkamm

  • die Größe beträgt 13, 5 cm
  • der Kamm ist umweltfreundlicher & nachhaltiger, da er zu 100 % Bambus ist
  • hochwertig hergestellt, leicht und stabil
  • seine Zinken sind angenehm weich und robust, da sie abgerundet sind
  • er ist zu 100 biologisch abbaubar
  • von Natur aus ist das Material antimikrobiell und hypoallergen
  • geeignet für jede Haarlänge und -typ

 

 

Meine Erfahrungen und Fazit

Der Bambus Kamm sieht nicht nur schick und robust aus, sondern er ist es auch - eine sehr gute Handarbeit. Ich kann mir  vorstellen, dass er ideal für lange Haare ist - besonders für Kinder geeignet, weil es da nicht ziepen darf. 


Beide Produkte haben ein gutes Preis/Leitungsverhältnis und ich kann sie Euch wärmstens empfehlen, egal ob für Euch selbst, Eure Kinder oder als Geschenkidee für Familie und Freunde - super, daher gebe ich 4,5 von 5 Sterne !

 



Bambus Zahnbürste für Erwachsene und Kinder - UVP 4,99 Euro

Ich persönlich verwende lieber nachhaltige Zahnbürsten, egal ob sie nun aus recyceltem- oder Bambusmaterial bestehen. Hauptsache ist, dass sie nicht aus Kunststoff hergestellt wurden. Was verwendet Ihr ?

 

Infos zu den Zahnbürsten

Die biomondi Bambus-Zahnbürsten für Kinder und Erwachsene wurden plastikfrei verpackt, aber viell. sollte man da trotzdem noch etwas weniger Pappe verwenden, auch wenn diese gut abbaubar ist. Du bekommst einen 4er Pack und jede einzelne Zahnbürste hat einen Buchstaben (A-D), somit findet jeder seine eigene Zahnbürste ganz leicht wieder und es kommt nicht zu Verwechselungen. 

 

Sie sind nachhaltig und umweltfreundlich hergestellt und bestehen zu 100 Prozent aus Bambus - sind dadurch zu 100 Prozent biologisch abbaubar und wieder verwendbar. Das Gewicht ist sehr leicht und sie wirken stabil. Die Borsten sind angenehm weich und gut zu säubern. Das Bambus ist von Natur aus antimikrobiell und hypoallergen, daher geruchs- und geschmacksneutral.

 

Meine Erfahrungen und Fazit

Wie gesagt, verwende ich lieber natürliche oder recycelte Zahnbürsten, weil ich diese dann in den natürlichen - oder nachhaltigen Kreislauf zurückführen kann.

 

Das Putzergebnis ist sehr gut, die Zähne sind nach dem Putzen sauber und das Preis-/Leistungsverhältnis finde ich auch hier stimmig und gebe sehr gern 5 von 5 Sterne.

 

Es sind zwar immer nur kleine Schritte, aber jeder von diesen kann helfen, dass wir gemeinsam etwas für die Umwelt tun können. 

 



Vorstellung: biomondi Bambus Abschminkpads - UVP 9,99 Euro

10er Set inkl. 1 Waschbeutel

 

Da ich mich selbst nicht schminke, werde ich Euch die biomondi Bambus Abschminkpads heute nur vorstellen und sie später an einen Leser zum Testen weitergeben. 

 

Infos zu den Abschminkpads

Die mehrlagigen Abschminkpads wurden aus 80 Prozent Bambus-Viscose und 20 Prozent Baumwolle hergestellt - sind somit natürlich und umweltfreundlich. Sie eignen sich für jeden Hauttyp und für den täglichen Gebrauch, um Make-Up oder ähnliches zu entfernen. Die Materialen sind zu 100 Prozent plastikfrei und sind auch hier von Natur aus antimikrobiell & hypoallergen. Sie können gewaschen (bei 60 Grad im mitgelieferten Waschnetz) und somit wiederverwendet werden oder wenn die Abschminkpads ausgedient haben, im Restmüll (Sack oder Tonne) entsorg werden.

 

Mein Eindruck - kein Fazit

Die biomondi Abschminkpads fühlen sich weich an wenn man sie verwendet, dann reinigen sie bestimmt ganz sanft die Haut. Sie gefallen mir gut, aber da ich mich nicht schminke, konnte ich es nicht direkt ausprobieren. 

 

Was verwendet Ihr zum Abschminken ?


biomondi Bambus Toilettenpapier - UVP 4,49 Euro

100% Bambus | Plastikfreie Verpackung | 3 lagig - 8 Rollen à 200 Blatt

 

Ich gebe zu, dass wir nicht immer recyceltes Toilettenpapier kaufen, aber es kommt doch schon öfter vor als früher. Daher war ich gespannt, wie das Bambus Toilettenpapier ist, weil mit dem Recyceltem war ich nicht immer zu hundert Prozent zufrieden.

 

Infos zum Toilettenpapier

Das dreilagige biomondi Bambus Toilettenpapier besteht zu 100 Prozent aus ungebleichtem Bambus und ist somit eine natürliche und nachhaltig Alternative zum herkömmlichen WC-Papier. Es ist biologisch abbaubar und löst sich sehr schnell auf - es hinterlässt für Mensch und Tier keine schädlichen Rückstände. 

 

Meine Erfahrungen und Fazit

Wer hätte gedacht, dass ich mal Toilettenpapier testen und darüber schreiben werde. 😁 Naja, ich bestimmt nicht, aber wenn es um das Thema Nachhaltigkeit geht, dann gehört auch diese Sparte mit dazu und somit habe ich das WC-Papier unter die Lupe genommen 😎 ...

 

Mit normalem oder recyceltem Toilettenpapier bin ich nicht immer zufrieden, entweder es ist viel hart oder eher zu weich (was ja im Grunde nicht schlecht wäre) aber es hält nicht und weicht eben zu schnell auf 🙄 ...

 

Hingegen hat das Bambus Toilettenpapier zwar eine feste Struktur, ist aber in der Anwendung sehr angenehm und ich war positiv überrascht.👍 Ohje, ich bin von WC-Papier begeistert 😲😁 ... 

 

Ok, die Rolle kostet hier ca. 0,56 Euro🤔 und mancher wird jetzt sagen oder denken 🤪 - meinem Hintern ist es egal, ob er nun Bambus oder normales Toilettenpapier bekommt, also kann ich auch ein preiswertes nehmen. Irgendwo ist der Ausspruch richtig, aber ich sehe den Umweltfaktor der dahinter steht und werde weiterhin öfters nachhaltiges WC-Papier verwenden! Ich gebe 4,5 von 5 Sterne 😋

 


Gesamtfazit

Ich bin immer wieder verwundert, was man doch alles aus Bambus herstellen kann.  Bei der Bambus-Herstellung ist von weichen - bis hin zu festen Materialen  alles drin und sieht auch noch gut aus. In meinem Garten gibt es auch Bambus - ok die Pflanze ist nur ziemlich klein, aber man kann es sich dennoch nicht vorstellen, aber es gibt immer wieder Menschen, wie bei biomondi, die sich mit diesem Material beschäftigen und daraus umweltfreundliche, nachhaltige und nützliche Dinge daraus herstellen - Klasse oder ?

 

Ein liebes Dankeschön geht an biomondi für die kostenlose und bedingungslose Unterstützung mit Ihren Produkten !

 

Wie gefallen Euch die Produkte?

Kommentar schreiben

Kommentare: 19
  • #1

    Katrin H. (Samstag, 19 Juni 2021 23:24)

    Hallo liebe Katrin,
    das ist ja Wahnsinn, was sich alles aus Bambus herstellen lässt. Danke für deinen interessanten Beitrag.
    Liebe Grüße Katrin

  • #2

    Traude Rostrose (Samstag, 19 Juni 2021 23:30)

    Liebe Katrin, Bambus ist wirklich ein tolles Material, ich habe eine Haarbürste, eine Zahnbürste und einen Coffee-to-go-Becher aus diesem Material und außerdem Bambus-Häkelgarn und eine Bambus-Küchenrolle mit waschbaren Küchentüchern. Bambus-Klopapier kannte ich hingegen noch nicht, aber ich wäre durchaus auch bereit, dafür mehr auszugeben.
    Alles Liebe und happy weekend, Traude
    https://rostrose.blogspot.com/2021/06/zwei-habsburger-schlosser-und-ihre-parks.html

  • #3

    Katrin testet für Euch (Sonntag, 20 Juni 2021 08:24)

    Hallo Mädels,
    auch ich war überrascht was es alles gibt und wie sich das Design verändert hat ;)
    LG und schönen Sonntag, Katrin

  • #4

    Romy Matthias (Sonntag, 20 Juni 2021 19:49)

    Ich entdecke auch aktuell Bambus für mich. Habe bereits Geschirrtücher aus diesem Stoff in Gebrauch und bin sehr zufrieden. LG Romy

  • #5

    Magische Farbwelt (Montag, 21 Juni 2021 07:23)

    Guten Morgen Katrin, oh, die Bürste und der Kamm gefallen mir. Ich mag ja Holzbürsten für die Kopfhautmassage. Ich denke, Bambus könnte den ähnlichen Effekt haben. Ich wünsche Dir eine schöne Woche. Liebe Grüße Jana

  • #6

    Sabine Gimm (Montag, 21 Juni 2021 10:01)

    Das sind sehr ansprechende Produkte. Verwertbare Rohstoffe sollten viel mehr auf den Markt kommen. Wobei ich gestehen muss, dass ich meine Zähne nicht manuell putze, sondern mit einer elektischen Zahnbürste. Damit komme ich einfach besser zurecht. Ansonsten ist das eine gute Alternative zu dem vielen Plastik.

    Meine Abschmink-Pads sind auch waschbar - eine Mischung aus Bambus und Baumwolle.

    Liebe Grüße Sabine

  • #7

    Katrin testet für Euch (Montag, 21 Juni 2021 11:54)

    Hallo Mädels,
    ich finde Bambus als Alternative aus super und habe auch schon so manches Teil ;) - bin immer zufrieden damit, daher finde ich es gut, dass Ihr auch Bambus Produkte verwendet !
    LG und schönen Wochenstart
    Katrin

  • #8

    Susi Müller (Montag, 21 Juni 2021 14:23)

    Hi Katrin,
    Bambus sieht tool aus, aber ich selbst habe noch keine Produkte.
    Wenn ich aber Deinen Bericht lese, dann finde ich das Interessant und werde auch mal danach schauen.
    LG Susi

  • #9

    Katrin testet für Euch (Dienstag, 22 Juni 2021 10:58)

    Hallo Susi,
    vielen Dank für Dein Feedback ;) Du musst unbedingt Bambus Produkte probieren und Du wirst begeistert sein ! LG Katrin

  • #10

    Andrea K. (Mittwoch, 23 Juni 2021 15:38)

    Hallo Katrin,
    Bambus finde ich spannend und habe auch das eine oder andere Produkt.
    Toller Beitrag, sehr Informativ :-)
    LG Andrea

  • #11

    Yasmina (Mittwoch, 23 Juni 2021 18:08)

    Hallo Katrin,
    Das war es wirklich =) Ich bin ja gerne spontan, aber das war jetzt schon echt super spontan :D Normalerweise buche ich nicht erst einen Tag vorher, schon so ein paar Wochen vorher.
    Problem is halt, seit Corona habe ich ja meinen Hauptjob nicht und in meinem Aushilfsjob muss ich spontan sein, hab da nämlich nur 5-6 Urlaubstage im Quartal und die habe ich schon im Januar eingereicht xD Und wie ich arbeiten muss bekomme ich maximal eine Woche im Voraus, das heißt alles was ich machen will außerhalb des Urlaubs, muss so kurzfristig gemacht werden ^^
    Wird also Zeit, dass ich wieder normal arbeiten kann, da kann ich meinen Urlaub auch im Jahr noch angeben und nicht schon im Januar xD

    Ein interessanter Post. Finde Produkte aus Alternativen zu Plastik & Co. immer spannend. Meine Mama hat auch einiges aus Bambus. Die Haar-Teile wären jetzt nichts für mich, habe ja keine Haare aufm Kopf xD Aber ich fände die Abschminkpads spannend =) Zahnbürsten habe ich auch welche aus Holz neben Plastik, die mag ich auch sehr =)
    Liebe Grüße

  • #12

    Marie von Fausba (Mittwoch, 23 Juni 2021 19:16)

    Liebe Katrin,
    ich finde Produkte aus Bambus wirklich klasse.
    Deine Bürste sieht aus wie meine und ich liebe sie.
    Wattepads habe ich auch aus Bambus.
    Liebe Grüße sendet Marie

  • #13

    Tati (Freitag, 25 Juni 2021 10:04)

    Guten Morgen Katrin,
    eine interessante Produktauswahl. Ich zahle auch lieber ein wenig mehr und habe ein gutes Gefühl bei der Benutzung. Ich schwöre übrigens auf meine Bambus-Putztücher, die gerade für Fenster & Co. einfach gernial sind.
    Ein schönes Wochenende, herzliche Grüße, Tati

  • #14

    Claudia (Freitag, 25 Juni 2021 16:38)

    Die Produkte klingen echt gut :)

  • #15

    Katrin testet für Euch (Samstag, 26 Juni 2021 15:10)

    Hallo Mädels,
    ich stimme Euch zu und finde die Produkte super :P
    LG und schönes Wochenende
    Katrin

  • #16

    Christine (Montag, 28 Juni 2021 10:01)

    Es ist einfach toll, dass es mittlerweile auch so eine große Auswahl an nachhaltigen Produkten gibt. :) Nur mit Bambus Zahnbürsten kann ich einfach nichts anfangen! Gut, ich mag halt meine elektrische so gerne, dass ich generell keine Handzahnbürste mag. ;)

  • #17

    Katrin testet für Euch (Mittwoch, 30 Juni 2021 10:16)

    Hallo Christine,
    ich nehme auch im Wechsel die elektrische Zahnbürste und ja, ich finde die Auswahl auch sehr gut ;)
    LG Katrin

  • #18

    Sabine T. (Mittwoch, 30 Juni 2021 23:10)

    Liebe Katrin.
    Ich habe gestern Bambus-Unterwäsche für mich gekauft. Sie ist wie ein Hauch so zart, aber auch ganz schön teuer. Da war ich trotz Nachhaltigkeit schon am Schlucken.
    Deine vorgestellten Produkte sind ganz toll. Da wäre ich auch sofort dabei. Habe sie schon begutachtet.
    LG Sabine

  • #19

    Katrin testet für Euch (Donnerstag, 01 Juli 2021)

    Liebe Sabina,
    Unterwäsche - ok habe ich noch nicht gesehen und ja, alles hat seinen Preis ;) aber es bleibt eine gute Alternative ! LG Katrin