· 

Ganz ohne Zucker, aber dennoch lecker (vegan)

Testbericht by Katrin testet für Euch - Werbung -                                         

Genuss ohne Reue mit natürlicher Biosüße - Neuheiten 2017

Genuss ohne Reue - Biosüße
Genuss ohne Reue - Biosüße

 

Da wir viel zu viel Zucker konsumieren und einige von uns auch auf den Zuckergehalt achten müssen, habe ich es mir für Euch und für mich zur Aufgabe gemacht, über Produkte mit wenig Zucker oder Zuckerersatz zu informieren. 

 

Biosüße und Genuss ohne Reue haben seit Kurzem wieder ein paar ganz leckere Produkte auf den Markt gebracht. Einen Geliertraum (Genuss ohne Reue) - eine Alternative zum Gelierzucker und ein paar leckere Schokoladen ohne Zuckerzusatz (Biosüße). 

 


Ganz ohne Zucker mit Geliertraum von Genuss ohne Reue

 

Ich liebe Marmelade/Fruchtaufstrich zum Frühstück, aber wenn ich im Supermarkt auf die Gläser schaue, dann haut es mich förmlich um, weil man sucht und sucht einen angenehmen Zuckergehalt - der viell. so bei 20 Prozent auf 100 g liegt. Leider finde ich keine Produkte, die dem entsprechen oder habt Ihr eins gefunden ? 

 

Daher heißt das Motto: Selbermachen - zum Einem weiß ich dann auch, was drin ist und ich kann meinen Zuckergehalt selber bestimmen oder einen Zuckerersatz verwenden.

 

 

Genuss ohne Reue (Bruno S. ein sehr guter Freund) hat mir den Geliertraum zur Verfügung gestellt, damit ich ihn für Euch testen und vorstellen kann. Der Geliertraum ist eine Geliermischung ohne Zuckerzusatz, sondern mit Zuckerersatz: Dem Süßungsmittel Erythrit und Steviolglycosiden

 

Erythrit findet man z.B. in Käse, Obst (Erdbeeren, Pflaumen) oder Pistazien, zudem enthält es beinahe keine Kalorien und hat keinen Einfluss auf den Blutzucker- sowie Insulinspiegel. Es wird zu 90 Prozent über den Dünndarm aufgenommen und über die Nieren ausgeschieden, daher ist es sehr verträglich.

 

Test  - Zubereitung von Fruchtaufstrich

Für 230 g Geliertraum benötigst Du 1 kg Früchte Deiner Wahl. 

 

Ich habe 500 g Himbeeren mit 500 g Heidelbeeren gemischt und anschließend den Geliertraum hinzugegeben.

 

Mindestens 5 min. (bei Erdbeeren) und mehr (kommt auf die Früchte drauf an), sollte das Obst unter ständigem Umrühren kochen. Ich habe dazu meinen Monsieur Couisine benutzt, denn er macht die Arbeit für mich, also auch für alle anderen Multikochgeräte geeignet.

 

 

Durch die Himbeeren bekam mein Fruchtaufstrich natürlich eine sehr schöne Farbe und das ganz ohne Zusatz von Farbstoffen oder ähnlichem.

 

Während der Kochzeit kannst Du die Gläser, die Du verwenden möchtest, richtig sauber machen und noch einmal mit heißem Wasser ausspülen. 

 

 

 

 

 

Den fertigen Fruchtaufstrich ohne Zuckerzusatz füllst Du nun in die gesäuberten Gläser bis zur Oberkante, anschließend die Gläser verschließen und auf dem Kopf stellen - damit es ihnen schwindlig wird *lach ... Quatsch, aber so bekommt man sie luftdicht verschlossen und sie bleiben damit länger haltbar. Wenn sie abgekühlt sind, stelle ich sie in den Kühlschrank.

 

Eine 230 g Packung Geliertraum reicht für ca. fünf Gläser Fruchtaufstrich - kommt aber auf die Größe der Gläser an. Die Geliermischung von Genuss ohne Reue kannst Du online in verschiedenen Shops oder auch direkt beim Hersteller für einen Preis von UVP 6,49 Euro käuflich erwerben.  

Viel Spaß beim Genießen


BIO-SCHOKOLADE ohne Zucker

 

Auch ich esse schon gern mal etwas Süßes, aber wie immer sage ich, der Zuckergehalt sollte stimmen, denn es ist mir wichtig, dass ich am Tag nicht zu viel Zucker zu mir nehme. Daher greife ich gern mal zu einer Alternative ohne Zucker. 

 

Biosüße hat ganz leckere BIO-SCHOKOLADEN in WEISS - VOLLMILCH - NUSSCREME und DUNKEL auf den Markt gebracht.

 

 

Besonderheiten:

 

  • bio und fair hergestellt
  • zuckerfrei und vegan
  • gesüßt mit kalorienfreier Biosüße
  • zarter Genuss ohne Reue

 

 

Wenn ich an Schoki denke, dann sehe ich meistens nur Zucker vor mir, aber der Schokoladengenuss geht auch ganz ohne Zucker und das beweist Genuss ohne Reue mit seinen neuen Produkten. Die neuen Schokoladen (vier leckere Sorten) werden mit natürlicher Biosüße (Erythrit) hergestellt. Der Zuckergehalt (Ersatzzucker) beträgt auf 100 g ca. 0,1 g bis 4,5 g  (pro Sorte unterschiedlich) - also ein Hauch bis knapp über einen Zuckerwürfel - ist natürlich kein Zucker drin !


Die vier Schokoladensorten sind alle frei von Gluten und Fructose, zudem noch zahnfreundlich und mit wenig Kohlenhydraten, daher sind sie für Betroffene mit Gluten- oder Fructose-Intoleranz, Diabetiker und alle, die gerade Abnehmen wollen, genau das Richtige.

 

Feinste Confiseriequalität  - DUNKEL

Bio-Bitterschokolade mit 72 Prozent Kakaoanteil
Bio-Bitterschokolade mit 72 Prozent Kakaoanteil

 

Die Schokolade hat einen angenehmen Biss und einen sehr schönen zarten Schmelz im Mund. Der Geschmack der Bitterschokolade (Kakao) schmeckt hier extrem gut, denn er wird nicht durch (Kristall)Zucker übertüncht. (0,1 g auf 100 g)

 

Jede von diesen leckeren zuckerfreien Schokoladen bekommst Du in einer 40 g Tafel in geprüfter Bio-Qualität (fair hergestellt) für einen Preis von UVP 2,49 Euro - welchen ich hierfür auch gern ausgebe !

 


Fazit

Fruchtaufstrich und Schokolade kommt bei mir immer gut an, vorausgesetzt der Gehalt an Zucker stimmt oder wurde ersetzt, denn dann kann man natürlich auch mal etwas mehr davon vernaschen und muss nicht Angst haben, dass am Ende alles auf den Hüften hängt.

 

Der Geliertraum ist wirklich ein Traum :) denn das Gelieren von Früchten ging schnell, einfach und der Fruchtaufstrich schmeckte wirklich mal nach Frucht. Der Aufstrich hatte eine schöne Farbe, eine angenehme Süße und die Konsistenz war nicht zu weich (streichfähig) - genau richtig !

 

Die vier Schokoladen haben Biss, sind nicht zu süß und das Gute, man kann auch mal Abends noch ein Stück davon genießen.

 

Den neuen Produkten von Genuss ohne Reue gebe ich 5 von 5 Sterne und empfehle sie super gern weiter, denn ich bin rundherum zufrieden damit !

 

Ein ganz liebes Dankeschön geht an Genuss ohne Reue für die bedingungslose Bereitstellung der tollen Testprodukte.

 

  Was sagt Ihr - Genuss ohne Reue oder nicht ?

Kommentar schreiben

Kommentare: 23
  • #1

    tessa-test (Mittwoch, 28 Juni 2017 14:26)

    Hallo Katrin, das sind ja leckere Alternativen zu Zucker. Ich bin zwar nicht ganz so gesundheitsbewusst wie du, aber etwas weniger Zucker kann nicht schaden. Vielen Dank für die Vorstellung und liebe Grüße, Manuela

  • #2

    Katrin testet für Euch (Mittwoch, 28 Juni 2017 14:34)

    Hallo Manuela,

    ich finde wenig oder gar keinen Zucker gut, weil der Köper kann nur eine gewisse Menge verarbeiten und da wir viel Marmelade essen, bietet sich der Geliertraum an :) Wenn ich im Supermarkt auf den Zuckergehalt von Marmelade schaue, dann wird mir schlecht , denn es geht auch anders, aber so kann man weniger Frucht verwenden und der Verbraucher wird getäuscht :( ... So etwas ist MIST !

    LG Katrin

  • #3

    Leane (Donnerstag, 29 Juni 2017 07:28)

    Ich versuche auch immer auf Produkte zu achten die weniger Zucker enthalten
    LG Leane

  • #4

    Katrin testet für Euch (Donnerstag, 29 Juni 2017 09:23)

    Hallo Leane,

    mir ist das auch sehr wichtig, weil es ja auch meiner Gesundheit dient :)

    LG Katrin

  • #5

    katrin Herrmann (Donnerstag, 29 Juni 2017 20:14)

    den Geliertraum den kenne ich, der ist wirklich super. Ich muss auch immer darauf achten das ich mich gesund ernähre. Danke für deinen tollen Bericht. lg katrin

  • #6

    Romy Matthias (Donnerstag, 29 Juni 2017 20:23)

    Oh, das Geliermittel klingt klasse. Das muss ich unbedingt ausprobieren. LG Romy

  • #7

    Astrid Scholz (Freitag, 30 Juni 2017 11:12)

    Das kannte ich nicht geliertraum. Finde ich aber gut ,denn meine Marmelade soll nach Früchten schmecken nicht nach Zucker. Ich mach auch gerne einen Spritzer Zitrone mehr rein . Danke für deinen tollen Bericht darüber. Auch die Schoki LG Astrid �

  • #8

    Katrin testet für Euch (Freitag, 30 Juni 2017 11:50)

    Hallo Mädels,

    wer Frucht und Marmelade liebt, der nimmt Geliertraum :)

    LG Katrin

  • #9

    Tati (Freitag, 30 Juni 2017 14:25)

    Huhu Katrin,

    wenn möglich, verzichte auch auf Zucker. Unter der Woche achte ich hier sowieso ganz penibel drauf, aber am Wochenende darf es ruhig mal einen kleinen Zuckerschock geben. ;) Die Produktlinie klingt aber richtig gut, eine prima Alternative! :)

    Ein schönes Wochenende und herzliche Grüße - Tati

  • #10

    Sissi (Freitag, 30 Juni 2017 16:23)

    Hui, das sind ja feine Produkte! Nach dem Geliertraum werde ich auf jeden Fall Ausschau halten, denn ich mache meine Marmeladen und Fruchtaufstriche am liebsten selbst. Auch die Schokolade sieht sehr lecker aus und ist überdies zuckerfrei und vegan - genau mein Fall!

    XOXO

    Sissi

  • #11

    Katrin testet für Euch (Samstag, 01 Juli 2017 09:18)

    Hallo Mädels,

    ich liebe die Schoki und den Geliertraum, den die Marmelade wird echt ein Träumchen damit :) Kann ich Euch also wirklich nur empfehlen, weil man will Frucht, keinen Zucker schmecken !

    LG und Euch beiden auch ein super WE
    Katrin

  • #12

    Tanjas bunte Welt (Samstag, 01 Juli 2017 18:55)

    Hallo
    Hm also die Sache mit dem Zucker ist ja so eine Sache. Die Schokolade hört sich extrem lecker an
    Liebe Grüße

  • #13

    Katrin testet für Euch (Samstag, 01 Juli 2017 18:57)

    Hallo Tanja,

    alle Produkte kann ich Dir wärmstens ans Herz legen :) und probiere wirklich mal eine Marmelade damit :) Du wirst erstaunt sein, wie gut sie schmeckt !

    LG Katrin

  • #14

    Nicole (Sonntag, 02 Juli 2017 14:41)

    Genuss ohne Reue klingt gut, da werde ich mal stöbern , was es alles tolles gibt.
    Vielen Dank fürs vorstellen

  • #15

    Katrin testet für Euch (Sonntag, 02 Juli 2017 17:19)

    Hallo Nicole,

    klingt nicht nur lecker *zwinker ...

    LG und schönen Abend
    Katrin

  • #16

    Lippenstift und Butterbrot (Sonntag, 02 Juli 2017 18:16)

    Liebe Katrin,

    ich bin schon seit langem auf der Suche nach einem Geliermittel ohne Zucker für meine Marmelade. Daher bin ich froh, dass du gerade diesen Test gemacht hast. Ich habe mir sofort die Firma aufgeschrieben und werde dort einkaufen.

    Liebe Grüße
    Sabine

  • #17

    Katrin testet für Euch (Montag, 03 Juli 2017 08:56)

    Liebe Sabine,

    das Geliermittel kann ich wirklich empfehlen und die Marmelade ist so schnell weg :)

    LG Katrin

  • #18

    FaBa-Familie aus Bamberg (Montag, 03 Juli 2017 12:02)

    Liebe Katrin,
    ich muss ja zugeben, ich liebe Zucker und möchte ungern darauf verzichten.
    Alle Alternativen welche wir bisher probiert haben konnten uns nicht überzeugen.
    Grüße Marie

  • #19

    Katrin testet für Euch (Montag, 03 Juli 2017 13:43)

    Liebe Marie,

    probier mal bitte den Geliertraum und Du wirst die Marmelade lieben :)

    LG Katrin

  • #20

    Helga Hoen (Samstag, 11 November 2017 09:42)

    Hallo,

    Ich benutzenschon seid längerer Zeit den Zucker zum backen und habe jetzt die
    Gesamte Produktpalette entdeckt, u.a. auch den Geliertraum.

    Meine Frage an euch: Weiß jemand, ob man damit auch selbst hergestellte Fruchtsäfte wie Holunder — oder Traubensaft zu Gelee verarbeiten kann.

    Freue mich auf eine Info!

    LG Helga

  • #21

    Katrin testet für Euch (Samstag, 11 November 2017 11:19)

    Hallo Helga,

    ich würde hierfür dann kein 1 kg oder 1 Liter nehmen sondern weniger (750 ml) und viell. noch einen Löffel Guarkernmehl, dann wird es wohl dick werden :) Probier das mal !

    LG und schönes WE
    Katrin

  • #22

    Helga Hoen (Samstag, 11 November 2017 16:30)

    Hallo Katrin!

    Vielen Dank für die schnelle Antwort. Ich werde das so probieren und dann berichten, ob es geklappt hat.

    Schönes Wochenende

    Liebe Grüße Helga

  • #23

    Katrin testet für Euch (Sonntag, 12 November 2017 09:54)

    Hallo Helge,

    ich bin schon sehr gespannt und freue mich darauf - Vielen Dank für Deine Frage und Deinen Besuch ! Du kannst mir auch gern über den Kontakt, hier am Rand schreiben :)

    LG und schönen Sonntag
    Katrin