· 

Wohnträume mit naturbelassenen Birkenstämmen

Bericht by Katrin testet für Euch - Werbung -                                                    

Birkendoc - Moderne Wohnaccessoires

Egal wo (z.B. Büro oder Zuhause) oder wer (privat oder gewerblich), beim Birkendoc findet jeder seine Birkenstämme für seinen kreativen Einsatz. Geeignet sind sie z.B. als Raumteiler, Garderobe, Treppengeländer, Wandregal, Raumleuchte oder einfach nur als bloße Raumdekoration.

 

Die Birken stammen aus nachhaltiger - ökologischer Waldforstung und sind zu 100 Prozent - FSC zertifiziert, somit einwandfrei (käferfrei) für den anspruchsvolle Kunden geeignet. Zum Schutz der Umwelt wurden die Birken gezielt gefällt und für den Einsatz im Innenbereich sorgsam getrocknet.

 

Zitat: "Unsere Birkenstämme werden eigenhändig ausgesucht und ohne große Gerätschaften aus bayrischen, regionalen Wäldern geholt. Hierbei handelt es sich um ein reines Naturprodukt: Form und Stärke kann daher variieren. Der Durchmesser bezieht sich auf das untere Ende des Stammes. Bedingt durch die natürliche Verjüngung kann nicht garantiert werden, dass der Stamm durchgehend den selben Durchmesser besitzt." Quelle: birkendoc.de

 

Zur Auswahl stehen im Sortiment: 

  • Birkenstämme bis 3 Meter, Durchmesser 5 cm bis 10 cm
  • Birkenstamm XXL – Überlängen gereinigt bis zu 5 m
  • verschiedene passende Stellfüsse
  • Birkenstamm Garderobe
  • fertiger Raumtrenner aus Birkenholz
  • Untersetzer "Drank"
  • Birkenscheiben "Flinterdun"
  • Blumenvase "Bloem"
  • Wintlicht "Lichtpunt"
  • Stifthalter "Bureau"
  • Angebot: Birkenstamm-Reinigung
  • Gutscheine als Geschenkidee

Mein DIY - Wohnprojekt

Ich liebe naturbelassene Elemente in Räumen, weil diese sorgen für ein schönes Ambiente in den eigenen vier Wänden oder im Büro. Egal für was man die Birkenstämme verwendet, sie werden immer ein Blickfang/Schmuckstück in Deinem Zuhause sein. Persönlich finde ich, dass ein Birkenstamm durch seine weiße Farbe etwas Edles ausstrahlt und so manchen Raum dadurch in Szene setzen kann oder was sagt Ihr dazu ?

 

 

Die Birkenstämme kamen gut verpackt und super schwer bei uns an. Ich hatte aufgrund des Gewichtes ein paar Probleme beim Hochtragen, daher musste ich dann doch auf meinen Mann warten und er unterstützte mich dann tatkräftig ;) ...

 

Beim Öffnen der Umverpackung sah ich gut gesäuberte und elegant in weiß - zwei Birkenstämme. Die Füsse waren bereits schon befestigt und somit konnte ich auch gleich loslegen. Birkendoc sägt auf Wunsch auch gleich die Birkenstämme auf die gewünschte Länge zu. 

 

Für mein DIY Projekt habe ich Birkenstämme mit einer Länge von 3 Meter mit einem Durchmesser von 5 - 10 cm ausgewählt. Der Preis pro Stamm liegt hier bei UVP 18 Euro und liegt im guten Preissegment, ist also nicht zu teuer. Wer natürlich eine Birke im Garten hat, kann natürlich auch diese verwenden, aber bei uns gibt es nur alte Apfelbäume und diese eignen sich für so ein Projekt nicht. Zusätzlich wurden auch gleich die Stellfüsse "Invisible" befestigt - der Preis pro Fuß liegt hier bei Uhr 9,95 Euro (die Befestigung ist im Preis enthalten).

 


Flur - Birkenstamm mit Licht

 

Die Birkenstämme kann man stellen, legen oder sogar hängen. Es ist alles nur eine Frage der gewünschten Einsatzidee, die Ihr habt und umsetzen möchtet.

 

Ich fand die Idee, einen Birkenstamm mit einer Lichterkette in den Flur zulegen, eigentlich nicht schlecht und versuchte diese natürlich so schön wie möglich umzusetzen. Dazu habe ich einen Birkenstamm und eine lange Lichterkette mit Stromanschluss (bekommt man online) benötigt. Die Lichterkette habe ich um den Stamm gewickelt und leicht befestigt (mit beidseitigen Klebstücken) - auch am Anfang und am Ende.

 

 

Damit die Wand oben darüber dann nicht so leer aussieht, habe ich über dem Birkenstamm ein Deko mit Filz-Vierecken (selbstklebende Teppichfliesen aus Filz) angebracht und so passt sich beides miteinander an, verknüpft sich zu einem Ganzen.

 

Der Birkensatmm sieht nicht nur edel aus, sondern macht mit der Lichterkette eine doppelt gute Figur und gefällt uns sehr gut. Wie gefällt Euch das Ganze ?

 


Fazit

Flur mit Birkenstamm
Flur mit Birkenstamm

 

Ich bin und werde immer ein Fan von Holz sein, weil es bringt uns immer etwas der Natur näher, egal ob vor (Garten) oder hinter unserer Haustür.

 

Wie gesagt, finde ich die Birke mit seinen hängenden Ästen und kleinen Blättern, die sich im Wind leicht und elegant bewegen, einfach nur toll.

 

Birkendoc bietet eine gute Qualität an und man bekommt einen guten Service geboten, denn wenn Du möchtest, dann kannst Du die Birkenstämme auch gleich passend zusägen lassen.

 

 


 

Weiter Ideen zum Einsatz der Birkenstämme in Deinem Zuhause findest Du auch auf der Fan-Seite auf Facebook von Birkendoc. Es gibt wirklich so viele interessante Ideen, aber leider kann ich nicht alle immer umsetzen, obwohl ich es gern würde :) ...

 

Die Preise finde ich angemessen und die Auswahl gefällt mir sehr gut, die Qualität lässt sich sehen und daher gebe ich wirklich gern 5 von 5 Sterne. 

 

Ein liebes Dankeschön geht an Birkendoc, für die kostenlose und bedingungslose Unterstützung für mein DIY-Projekt mit seinen Produkten !

 

Wie findet Ihr Birken ?

Kommentar schreiben

Kommentare: 14
  • #1

    Tati (Freitag, 25 Januar 2019 09:53)

    Huhu Katrin,

    das ist richtig schick, würde mir auch in unserem Hause gefallen. Ich mag Birkenholz, gerade wegen der speziellen Maserung. Klasse Idee! :)

    Ein schönes Wochenende und herzliche Grüße - Tati

  • #2

    Katrin testet für Euch (Freitag, 25 Januar 2019 12:32)

    Hallo Tati,

    vielen Dank :) Ich finde es auch total schick und Birke passt fast überall !

    Schönes Wochenende auch für Dich
    LG Katrin

  • #3

    Lippenstift-und-Butterbrot (Freitag, 25 Januar 2019 12:35)

    Liebe Katrin.

    Ich finde gerade das Holz der Birke immer sehr dekorativ. Du hast echt Geschmack. Ich wäre nicht darauf gekommen, eine Lichterkette darum zu wickeln. Sieht klasse aus.

    LG Sabine

  • #4

    Yasmina (Freitag, 25 Januar 2019 14:22)

    Hallo Katrin,
    Freut mich, dass dir mein Einkauf gefällt =) Sind auch echt viele Leckereien. Und heute waren wir direkt nochmal bei Müller :D Die Milka Darkmilks auf Vorrat kaufen haha.

    Ein sehr interessanter Post. Da muss ich sofort an Hans im Glück denken, die haben auch überall solche Birkenstämme glaube ich :D Finde das sieht immer richtig schön aus. In meine Wohnung würde es aber optisch nicht passen =) Lg

  • #5

    Leane (Freitag, 25 Januar 2019 15:48)

    Wow sieht cool aus, als Flurgarderobe könnte ich mir das bei uns auch vorstellen
    Schönen Freitag
    Ganz liebe Grüße Leane

  • #6

    Astrid Scholz (Freitag, 25 Januar 2019 16:06)

    Hallo Katrin! Birke finde ich auch schön anzusehen . Und passt bei dir mit Licht super hin . Danke für die tolle idee . Schönes Wochenende LG Astrid

  • #7

    Magische Farbwelt (Samstag, 26 Januar 2019 09:49)

    Guten Morgen Katrin, ich mag naturbelassenes Holz total gern. Das sieht hübsch aus. Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende. Liebe Grüße jana

  • #8

    Katrin testet für Euch (Samstag, 26 Januar 2019 12:25)

    Hallo Mädels,
    naturbelassenes Holz ist eben etwas schönes und man kann echt viel daraus zaubern. Ich werde demnächst noch mehr bei uns einbauen, weil ich finde, das Ganze macht die Wohnung auch gemütlicher und attraktiver ;)

    LG und schönes Wochenende
    Katrin

  • #9

    Romy Matthias (Samstag, 26 Januar 2019 19:36)

    Das sieht richtig toll aus, kann ich mir auch super auf der Terrasse vorstellen. LG Romy

  • #10

    Katrin testet für Euch (Sonntag, 27 Januar 2019 09:06)

    Hallo Romy,
    auf der Terrasse sieht das bestimmt auch super aus ;)

    LG Katrin

  • #11

    Janina (Donnerstag, 31 Januar 2019 12:23)

    Hallo und WOW, das sieht mal richtig toll aus! Eine super Idee von dir! Finde das mit den Birkenstämmen eine tolle Idee, wir wollten einen Echtholz-Kratzbaum für unsere 4 Tiger selbst bauen, muss mich bei Birkendoc gleich mal umschauen. VlG, Janina

  • #12

    Katrin testet für Euch (Donnerstag, 31 Januar 2019 12:35)

    Hallo Janina,
    das hört sich gut an ;) und viell. wirst Du fündig. Viel Spaß beim Katzenbaum bauen - coole Idee! Ich bin gespannt, veill. zeigt Ihr uns dann Euer Kunstwerk ;)

    VLG zurück ;)
    Katrin

  • #13

    Bernd (Freitag, 01 Februar 2019 14:02)

    Eine tolle Idee, wieder mal eine neue Firma bei Dir kennen gelernt :)

  • #14

    Katrin testet für Euch (Samstag, 02 Februar 2019 12:19)

    Hallo Bernd,
    vielen Dank, dafür bin ich da ;)

    LG Katrin