Bio Honig für Geniesser

Testbericht by Katrin testet für Euch - Anzeige -                                                 

Die Kulinaristen - eine kleine Honig-Manufaktur

 

Die Marke "Die Kulinaristen" ist eine kleine Honig-Manufaktur - Inhaber sind Roland & Birgit. Die Produkte werden ständig geprüft und sind in Bio-Qualität. Beide legen viel Wert auf Genuss und Lebensqualität, daher umfasst das Angebot viele regionale und vegane Produkte, glutenfreie Nahrungsmittel bis hinzu Bio-Rohkost. Mehr dazu 

 

Ich liebe guten Honig

 

Roland & Brigit bieten Bio-Honige aus der Pfalz, Baden-Württemberg und goldgelbe Akazie aus Siebenbürgen in ihrem Onlineshop an.

 

Das der Honig durch Bienen gesammelt wird, das brauche ich wohl nicht erwähnen, aber geschmacklich gibt es da schon Unterschiede, denn es kommt immer darauf an, von welchen Blüten die Bienen die Nektarsäfte oder auch andere süße Säfte aufnehmen.

 

Unsere Bienen sind sehr wichtig für uns, denn wenn die Bienen immer mehr sterben, dann hat der Mensch auch ein sehr großes Problem, weil die Bienen befruchten unsere Blüten.

 

Ein Bericht von mir dazu: Ohne Bienen keinen Honig !

 


Bio Honig mit Propolis

 

Was ist eigentlich Propolis ?

 

Propolis wird auch Stopfwachs, Bienenharz, Bienenleim, Bienenkittharz oder Kittwachs genannt und wird von den Bienen hergestellt. Ist eine harzartige Masse und weist eine antibiotische und antivirale Wirkung auf. Die Honigbienen entnehmen den Grundstoff als harzige Substanz von Knospen und teilweise aus Wunden verschiedener Bäume und verarbeiten diese mit ein paar anderen Substanzen (z.B. Wachs und ätherischen Ölen) zu einem eher klebriges Baumaterial. Der Mensch entnimmt diese Masse aus dem Bienenstock und verarbeitet/reinigt es.

 

Honig - angereichert mit Propolis, war bereits schon in der Antike ein sehr bekanntes und hoch geschätztes Naturheilmittel. Die Ägypter benutzten den Propolis zum Einbalsamieren der Mumien.

 

Die Zutaten des Honig setzen sich aus 97 Prozent cremig gerührtem Bio-Blütenhonig und 3 Prozent Bio-Propolis zusammen. Er hat eine leicht feste und cremige, aber streichfähige Konsistenz und hat eine gelbe Farbe.

 

Ein Glas vom Honig mit Propolis mit einer Menge von 500 g (250 g Testprodukt) bekommst Du direkt im Onlineshop für einen Preis von UVP 8,99 Euro.

 


Bio Akazienhonig

 

 

Akazienhonig, auch Rubinienhonig genannt, ist ein sehr edler Honig. Dieser Bio-Akazienhonig von "Die Kulinaristen" stammt aus den Regionen der Pfalz (Bad Dürkheim, Ellerstadt, Friedelsheim, etc.) und von den Robinienblüten an der Donau (Calafat), den fruchtbaren Südhängen der Kaparten und aus den naturbelassenen Regionen Siebenbürgens - klingt das nicht schon lecker ?

 

Der Honig besteht zu 100 Prozent aus Bio-Akazienhonig und ist sehr hell und klar, transparent und flüssig in seiner Konsistenz. Dem Akazienhonig wird eine entzündungshemmende Wirkung zugeschrieben, gerade in der kühleren Jahreszeit für Husten und Erkältungen. Er enthält unter anderem Wirkstoffe wie Spurenelemente, Mineralien, Vitamin C und Vitamine der Gruppe B.

 

Ein Glas leckeren Bio-Akazienhonig mit einer Menge von 500 g (125 g Testprodukt) kostet UVP 8,99 Euro und kannst Du direkt im Onlineshop bestellen.

 


Fazit

Wie Ihr jeden Morgen viell. Euren Kaffee benötigt, brauche ich eine Tasse warme Milch mit einem halben Teelöffel Honig und das schon über 10 Jahren. Klingt jetzt komisch, aber ich habe schon seit Jahren keine Erkältung mehr :) ... Ich kann auf viele Sachen verzichten, aber nicht auf Honig !

 

Beide Honigsorten schmecken sehr lecker und das ein Honig nun mal süß ist, dass brauche ich niemanden zu erzählen, aber ich nehme ja jeden Tag nur einen halben Löffel davon :) in meine Milch. Ich gebe gern 4,5 von 5 Sternen !

 

Ein liebes Dankeschön geht an DIE KULINARISTEN für die Unterstützung zum Bloggertreffen #btlbt mit ihren Produkten.

 

Liebt Ihr Honig ?

Kommentar schreiben

Kommentare: 12
  • #1

    Leane (Freitag, 11 August 2017 18:38)

    Wir lieben auch guten Honig, und das mit deiner Milch jeden Morgen und Honig dazu kenne ich noch aus meiner Kindheit, gut momentan bin ich ja eher der Kaffeefreak, aber auch gerne gebe ich ein wenig Honig in meinem Capuccino :-)
    Schönes Wochennde
    LG Leane

  • #2

    Katrin testet für Euch (Freitag, 11 August 2017 19:33)

    Hallo Leane,

    mit dem Honig im Cappu ist auch eine gute Idee :) Kaffee trinke ich eher weniger :P ...

    Danke für Deinen Besuch und schönen Abend
    Katrin

  • #3

    Astrid Scholz (Freitag, 11 August 2017 19:53)

    Honig ist auch ein muss bei uns , Akazie immer im Winter . Viel mehr eher un Herbst schon. Da geb ich auch gerne etwas mehr für aus . Danke für deinen Bericht lg Astrid

  • #4

    Katrin testet für Euch (Freitag, 11 August 2017 21:40)

    Hallo Astrid,

    das freut mich, dass Ihr auch Honig verwendet :) denn er ist sooo lecker !

    LG Katrin

  • #5

    Alina ♥ (Samstag, 12 August 2017 19:03)

    Hallo liebe Katrin,
    ich kannte die Manfufaktur DIE KULINARISTEN noch garnicht!
    Danke für die Vorstellung.
    Ich liebe auch Honig! ♥
    Schön, dass Dich die Produkte überzeugen konnten!
    Einen schönen Samstag,
    liebe Grüße Alina

  • #6

    FaBa-Familie aus Bamberg (Samstag, 12 August 2017 20:00)

    Liebe Katrin,
    wir essen sehr gerne Honig.
    Neben dem Essen lieben wir aber Honig auch wegen der natürlichen Wirkung bei Wunden und Co.
    Grüße Marie

  • #7

    Lippenstift-und-Butterbrot (Sonntag, 13 August 2017 08:24)

    Hallo Katrin.

    Bei uns geht Honig auch nie aus. Dabei achten wir immer auf gute Qualität und kaufen direkt vom Imker.

    Ich finde es sehr erschreckend, dass es immer weniger Bienen gibt. Sterben die Bienen, stirbt auch der Mensch.

    Alles Liebe deine Sabine

  • #8

    Katrin testet für Euch (Sonntag, 13 August 2017 09:18)

    Hallo Mädels,

    Honig ist für mich auch etwas ganz besonderes - es ist mein flüssiges Gold in der Milch ;) Ich kaufe auch nur vom Imker oder auf dem Biohof !

    Vielen Dank für Euren Kommentar
    LG und schönen Sonntag
    Katrin

  • #9

    Tati (Montag, 14 August 2017 13:42)

    Huhu Katrin,

    oja, wir lieben auch guten Honig. Wir haben ganz in der Nähe einen Imker und kaufen meistens Honig aus der eigenen Region. Da weiß man wenigstens, woher er kommt. Dein vorgestellter Honig schaut auch klasse aus und klingt sehr lecker. :)

    Einen guten Wochenstart und herzliche Grüße - Tati

  • #10

    Nicole (Montag, 14 August 2017 16:38)

    Ich liebe Honig auch sehr, alleine die Farbe finde ich schon immer sehr schön. Klingt sehr lecker :)

  • #11

    Katrin testet für Euch (Montag, 14 August 2017 18:39)

    Hallo Ihr Lieben,

    vielen Dank und wie Ihr, was man erlesen konnte, liebe ich auch Honig und bin froh das es Bienen gibt ! Wir sollten echt etwas dafür tun, um sie weiterhin zu erhalten, sonst haben wir bald keinen Honig mehr und die Menschheit auch ein dickes Problem :(

    LG Katrin

  • #12

    Katrin Herrmann (Samstag, 19 August 2017 00:57)

    Toller Bericht, ich liebe Honig . Meine Freundin hat eine Imkerei da durfte ich schon mal reinschnuppern . Du hast vollkommen recht, das wir etwas tun sollten . Die Natur muss erhalten bleiben
    Lg Katrin