· 

Knäcken mit Dr. Karg

Testbericht by Katrin testet für Euch                                              

„RUNDSCHAU FÜR DEN LEBENSMITTELHANDEL“  Interview mit  Dr. Klaus Karg

Ausschnitt aus dem Interview mit Dr.Karg - Quelle: Rundschau für den Lebensmittelhandel

 Autorin: Danica Hensel

 

Zitat: "Nach welchen Kriterien wählen Sie Ihre Zutaten und Toppings aus?


Dr. Karg: Wir suchen alle Zutaten nach festgelegten Qualitätskriterien aus. Besonders wichtig ist uns dabei, dass keine chemischen Zusätze an unsere Produkte gelangen. Wir verwenden beispielsweise keine Konservierungsstoffe und keine Aromen, nicht einmal natürliche. Damit unterscheiden wir uns vom Wettbewerb. Wir verwenden für unsere Knäckebrote wirklich nur die entsprechenden Produkte: Wer die Sorte Käse-Schinken kauft, bekommt echten Emmentaler Käse und Schwarzwälder Schinken. Wenn es darum geht, neue Sorten zu kreieren beziehungsweise neue Toppings auszusuchen sind wir leider relativ eingeschränkt. Denn: Alle unsere Zutaten müssen backstabil und haltbar sein."

 

Zitat: "Sie verzichten komplett auf Zusatzstoffe. Wie schaffen Sie es dann, dass Ihre Produkte sechs Monate lang haltbar sind?


Dr. Karg: Wir haben in unseren Produkten einen sehr niedrigen Wassergehalt. Das ist auch der Grund, weshalb unsere Produkte einen entsprechenden Preis haben. Wir nehmen mehr Wasser aus dem Produkt heraus, als wir im Produktionsprozess zugeben. Dadurch sind unsere Produkte geschmacklich absolute Konzentrate."

 

Zitat: "Welche Trends sehen Sie momentan im Segment?


Dr. Karg: Snacking ist einer der größten Trends im Segment. Auch Bio bleibt ein Trend, aber ich glaube nicht, dass er sich noch weiter verstärken wird. Bio hat sich etabliert und ist zu einer festen Größe geworden."

 

Zitat: "Wie groß ist der Bio-Anteil in Ihrem Unternehmen?


Dr. Karg: Wir machen etwa 60 Prozent Bio, 40 Prozent konventionelle Produkte. Das liegt vor allem daran, dass wir im Export praktisch nur mit Bio unterwegs sind."

 

******

 

Genussversprechen von Dr. Karg

  • gute handwerkliche Herstellung
  • Beste Zutaten
  • natürlicher Geschmack
  • wertvolle Ernährung für alle

Quelle: youtube.com - DATEV


Dr.Karg's leckere Knäcke- und Snacks Auswahl

Ich finde Knäckebrot als die gesündeste Variante, wenn es um Brot geht, weil es macht satt, bringt gute Zutaten mit und schmeckt obendrein noch super lecker.  Seit Jahren bin ich eine große Liebhaberin von Knäckebrot und ich esse es hauptsächlich am Abend. Beim Kauf von Knäckebrot achte ich auf gute Qualität und Ihr - liebt Ihr Knäckebrot und Knäcke - Snack's ?

 


Dr.Karg's BIO Vollkorn-Snacks

 

So ein kleiner Snack mal zwischendurch finde ich lecker, aber er sollte natürliche Zutaten enthalten, also ohne Zusatzstoffe hergestellt sein und der Anteil an Zucker sollte gering sein oder viell. durch Ersatzzucker ersetzt werden. Die Dr.Karg Vollkorn-Snack Produkte erfüllen diese Voraussetzungen und sind somit für mich ein paar heiße Kandidaten, wenn es um einen gesunden Snack geht ! Ob sie schmecken, das habe ich für Euch getestet :) ...

 

Chia Amaranth

Zutaten: Weizen-Vollkorn-mehl* (67%), Leinsaat*, Amaranth gepoppt* (6%), Chia-Samen* (5%), natives Olivenöl extra*, Hafer-flocken*, Hefe, Meersalz ,Gerstenmalzextrakt*, Ge-würze*. (Zuckergehalt 2,1 g auf 100 g)

Dinkel Quinoa

Zutaten: Dinkel-Vollkorn-mehl* 63%), Sesam*, Dinkel-mehl* (7%), natives Olivenöl extra*, Leinsaat*, Quinoa gepoppt* (3%), Meersalz, Hefe, Gerstenmalzextrakt*.

 

(Zuckergehalt 2,4 g auf 100 g)

Dinkel Käse

Zutaten: Dinkel-Vollkorn-mehl* (57%), Emmentaler* (10%), Sesam*, Dinkelmehl* (6%), natives Olivenöl extra*, Leinsaat*, Meersalz, Hefe , Gerstenmalzextrakt*.

 

(Zuckergehalt 1,5 g auf 100 g)


 

Schon die Namen der Vollkorn-Snacks klingen lecker und sie enthalten alle viele Ballaststoffe, sowie 100 Prozent Vollkorn 🌾. Die Produkte könnten Spuren von Milcherzeugnissen enthalten. Die *Zutaten sind aus kontrolliert biologischem Anbau (Kontrollstellen-Nummer: DE-ÖKO-006).

 

Den Vollkron-Snack kann man gern mal zu einer Speise dazu essen - z.B. bei Zucchini- , Pilz- mit Ei-Pfanne oder einer leckeren Suppe. Ich muss Euch sagen, dass ich da schon gern mal statt einer Scheibe Brot ein Knäckebrot knabbere - selbst zu Süßspeisen kann man solche Vollkorn-Snacks lecker genießen oder einfach mal mit einer selbstgemachten Marmelade/Fruchtaufstrich *hmmm ...

 


Dr.Krag's Knäckebrot

Chia & Hafer

Zutaten findet Ihr hier

  • 100 % Vollkornmehl
  • mit nativem Olivenöl extra (5%) 

Quinoa & Amaranth

Zutaten finden Ihr hier

  • 100 % Dinkelmehl 
  • mit nativem Olivenöl extra (5%) 

Dinkel & Käse

Zutaten findet Ihr hier 

  • 100 % Vollkornmehl 
  • mit nativem Olivenöl extra (5%) 

Käse & Kürbiskern

Zutaten findet Ihr hier

  • 100 % Vollkormehl 
  • mit nativem Olivenöl extra (5%) 

Dinkel & Müsli 🌾

Zutaten findet Ihr hier

  • 100 % Dinkelmehl 
  •  verfeinert mit Bienenhonig

Dinkel & Saaten

Zutaten findet Ihr hier

  • 100 % Dinkelmehl 
  • mit nativem Olivenöl extra (5%) 

 

Knäckebrot soweit die Augen 👀 sehen konnten, zumindest hier in meinem Test von Dr. Karg und mein Knabberherz schlug im dreiviertel Takt, denn all diese Sorten klangen super aufregend und ich finde es schön, dass Dr. Karg Superfoods 👌verwendet, darunter auch viele gesunde Heimische - wie Dinkel, Kürbiskerne, Hafer und Leinsaat.

 


Knäckebrot Dinkel & Müsli 🌾

Das Dinkel & Müsli Knäckebrot bringt schon der Name mit sich 😋 - Müsli, also super zum Frühstück. Das Knäckebrot einfach dazu in kleine Stücke mit den Fingern zerbrechen oder in einem Mixer ein paar Sekunden zerkleinern. Anschließend mit Milch (Ersatzmilch) Obst 🍌 oder was Ihr gern möchtet ergänzen und genießen - einfach nur lecker ! Das Knäckebrot wird ebenfalls weich und ich kann nur sagen, es ist eine super Alternative zum normalen Müsli Frühstück - probiert es einfach mal aus :) ...

 

Knäckebrot Dinkel & Käse

 

Knäckebrot kann man mit Vielerlei belegen oder sogar zu einer Knizza (Knäcke-Pizza) zubereiten. Einfach Tomatensosse darauf streichen, dann belegen nach Wahl und oben Käse (z.B. Pizzakäse oder Mozzarella) darüber streuen - kurz ab in den Ofen und genießen :) Ich selbst mag immer noch etwas Pesto darüber :) Guten Appetit !

 


Fazit

 

Ihr seht schon, Knäckebrot muss nicht langweilig sein, man muss sich nur etwas leckeres damit einfallen lassen. Ich liebe Knäckebrot und das in allen Varianten, weil ich finde immer etwas, wo ich es dazu knabbern kann oder einfach mal nur lecker mit Kräuterquark und Radieschen belegen *hmmm ... Na, seid Ihr auf den Geschmack gekommen, dann kann ich Euch die leckeren neuen Sorten und natürlich auch die bereits bestehenden Knäckebrot-Varianten empfehlen !

 

Ich gebe gern für alle Knäckebrot-Sorten die ich probieren durfte, 5 von 5 Sterne und Ihr könnt sie REWE oder anderen Läden kaufen. In Kaufland habe ich auch schon einige der neuen Sorten entdeckt.

 

Nix wie los und KNABBERN ! Im nächsten Überraschungspaket für Euch wird wohl ein Knäckebrot mit dabei sein ;) ...

 

Ein liebes Dankeschön geht an Dr. Karg für die kostenlose und bedingungslose Bereitstellung der leckeren Testprodukte. 

 

Mögt Ihr Knäckebrot ?

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 23
  • #1

    Karin Karkutsch (Mittwoch, 06 September 2017 19:24)

    Ich esse sehr gerne Knäckebrot mit Quark, Käse oder auch so zwischendurch.
    Diese kenne ich noch gar nicht sehen und hören sich sehr lecker an.
    Vielen lieben Dank für den tollen Bericht

  • #2

    Katrin testet für Euch (Mittwoch, 06 September 2017 20:11)

    Hallo Karin,

    mit Quark und Käse finde ich auch total lecker :) Die neuen Sorten sind wirklich lecker !

    LG und vielen lieben Dank
    Katrin

  • #3

    Katrin Herrmann (Mittwoch, 06 September 2017 20:36)

    Ich kann Knäckebrot essen wie ein Snack zwischendurch und die von karg mag ich sowieso �
    Lg Katrin

  • #4

    Katrin testet für Euch (Mittwoch, 06 September 2017 20:55)

    Hallo Katrin,

    ich esse sie auch zwischendurch, mal zum Mittag und am Abend :) Frühstück weniger - aber im Grunde passen sie wirklich immer :) Vielen Dank für Deinen Kommentar !

    LG Katrin

  • #5

    Astrid Scholz (Mittwoch, 06 September 2017 21:28)

    Hallo Katrin, ich liebe knäcke weil es auch viele Varianten gibt . Die von karg gibt's im Penny immer mal. Käse kürbiskern liebe ich LG Astrid

  • #6

    Lippenstift-und-Butterbrot (Mittwoch, 06 September 2017 22:11)

    Hallo Kathrin.

    Ohne Knäckebrot jeden Tag geht bei mir ja gar nichts.

    Diese vielen Sorten haben mich umgehauen. Ich muss mich hier unbedingt im Geschäft bedienen.

    Liebe Grüße Sabine

  • #7

    Romy Matthias (Donnerstag, 07 September 2017 11:24)

    Sehr interessat, wir essen auch recht oft Knäcke zum Frühstück. Diese Marke kannte ich noch nicht. LG Romy

  • #8

    Katrin testet für Euch (Donnerstag, 07 September 2017 11:34)

    Hallo Mädels,

    die Dr.Kargs Knäckebrote sind wieder total lecker und ich esse auch so oft davon, ich glaube mein zweiter Name ist schon Knäcke :D ...

    @Romy - Die Marke ist aber schon lange auf dem Markt :) - probier sie mal !

    LG und Danke für Euren Besuch
    Katrin

  • #9

    Jana Zimmermann (Samstag, 09 September 2017 08:09)

    Guten Morgen Katrin, Knäckebrot esse ich auch sehr gern, da es schön leicht ist. Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende. Liebe Grüße Jana

  • #10

    Yasmina (Samstag, 09 September 2017 11:02)

    Hallo Katrin,
    Da habe ich wirklich zugeschlagen :D Ich kaufe DM Bio sehr gerne, die haben tolle Sachen. Gerne doch.

    Mmh die Sachen sehen lecker aus, da bekomme ich direkt Hunger :D
    Mag Knäckebrot super gerne, muss ich auch mal wieder essen.
    Lg und dir auch ein schönes Wochenende

  • #11

    Katrin testet für Euch (Samstag, 09 September 2017 11:33)

    Hallo Mädels,

    vielen Dank für Euren Besuch und Euren lieben Kommentar :) Knäcke ist wirklich suuuuper lecker :)

    LG und Euch ebenfalls ein wunderbares Wochenende
    Katrin

  • #12

    Nicole (Samstag, 09 September 2017 17:36)

    Dr. Karg-Produkte sind sehr lecker , ich liebe sie einfach.

  • #13

    Tanja L. (Samstag, 09 September 2017 22:39)

    Ha, zwei der Knäckesorten habe ich gekauft und für megalecker befunden! Ich knabber sie ab und an auf der Arbeit. Werde mir die anderen Produkte auch mal angucken.

  • #14

    FaBa-Familie aus Bamberg (Sonntag, 10 September 2017 12:22)

    Liebe Katrin,
    von Dr. Karg hatten wir auch schon Knäckebrot.
    Die Auswahl ist wirklich super.
    Grüße Marie

  • #15

    Katrin testet für Euch (Sonntag, 10 September 2017 13:07)

    Hallo Marie,

    oh ja die ist echt super und lecker :) *hmmm ... vor allem gibt es immer mal was neues !

    LG Katrin

  • #16

    Leane (Sonntag, 10 September 2017 18:37)

    Wir lieben auch diese Knäckebrote :-)
    Wünsche dir einen schönen Sonntag
    GLG Leane

  • #17

    Katrin testet für Euch (Montag, 11 September 2017 11:39)

    Hallo Leane,

    ohne Knäckebrot geht bei mir nichts :) Ich habe daher immer genug Vorrat hier Zuhause :D ...

    LG und schöne Woche
    Katrin

  • #18

    Sissi (Montag, 11 September 2017 14:22)

    Ich liebe Knäckebrot und lecke mir auch alle zehn Finger nach den knusprigen Knäcke-Snacks von Dr. Karg - einfach nur lecker! Und da du mir nun Appetit gemachst hast, schaue ich gleich mal, ob noch welche im Vorratsschrank stehen.

    XOXO

    Sissi

  • #19

    Katrin testet für Euch (Montag, 11 September 2017 15:51)

    Hallo Sissi,

    :D *lach ... ich hoffe Du hast noch Knäckebrot gefunden :) Viel Spaß beim Knabbern :P

    LG und Danke für Deinen Besuch
    Katrin

  • #20

    Tati (Dienstag, 12 September 2017 11:13)

    Huhu Katrin,

    ich bin jetzt nicht so ein Riesenfan von Knäckebrot, aber die von dir vorgestellten Sorten klingen lecker. Du hast recht, es muss nicht immer langweilig sein, auch Knäckebrot kann vielseitig sein. :)

    Herzliche Grüße - Tati

  • #21

    Katrin testet für Euch (Dienstag, 12 September 2017 16:12)

    Hallo Tati,

    :D *lach ... ja und ich mag es vielseitig :P ... Knäckebrot passt immer !

    LG und Danke für Deinen Besuch
    Katrin

  • #22

    Ilka M. (Mittwoch, 13 September 2017 01:20)

    Ich liebe diese Marke! :-D Esse sonst kein Knäckebrot, aber seit die mal in der Brandnooz Box waren, kaufe ich das gerne mal.

    LG Ilka

  • #23

    Katrin testet für Euch (Mittwoch, 13 September 2017 09:27)

    Hallo Ilka,

    da gebe ich Dir vollkommen recht, denn sie sind abwechslungsreich und lecker :)

    LG und Danke Deinen Besuch
    Katrin