· 

let's go mit Emsa

Testbericht by Katrin testet für Euch  - Werbung -                                            

Drink2Go - Light Steel Trinkflasche

Besonderheiten der Trinkflasche von emsa

Der Flaschenkörper besteht aus einem einwandigen Edelstahl und ist weiß lackiert. Er ist sehr robust, liegt aber superleicht in der Hand. Das Tropfen-Dekor bekommst Du in Drop pink, Drop blue oder Drop green. Die Trinkflasche hat einen Durchmesser von 6,8 cm und ist  23,6 cm hoch - sie umfasst eine Füllmenge von 0,6 Liter. OHNE BPA (PP)!

 

Selbst bei der Befüllung mit kohlensäurehaltigen Getränken ist die Flasche zu hundert Prozent dicht. Verschlossen wird sie mit einem Schraubverschluss, der aus zwei Teilen besteht. Einem großen zum Befüllen und für die Reinigung der Zweite (kleinere Öffnung) zum Trinken - alles (3 Teile) kann komplett in die Spülmaschine und bleibt farbbeständig. 

 

 


 

Die Trinkflasche besteht aus drei Teilen - der weiß lackierten Flasche und wenn man es richtig nimmt, hat sie zwei Deckel mit Schraubverschluss - einmal zum Trinken (der Kleine mit Henkel) und zum Befüllen oder Reinigen (der Große).

 

Der einwandige Edelstahl im Inneren weist eine gute Qualität auf und die beiden Schraubverschlüsse, welche aus BPA freien Material (PP) bestehen, sind ebenfalls gut verarbeitet.

 

Alles ist Ton in Ton gehalten - weiß mit grün und das gefällt mir sehr gut ! Nur am oberen Rand der Trinkflasche, (am Gewinde) da wo die Farbe endet (Farbabschluss), ist diese leider nicht so schön aufgetragen. Ich finde, wenn man den Qualitätsstandard/-anspruch von emsa hat, dann ist er in diesem Falle nicht gegeben. Ich bin zum ersten Mal nicht so richtig begeistert davon.

 

Kann man gut tragen ...

 

Den Griff, der am Verschluss befestigt ist, finde ich praktisch, denn so kann man die Trinkflasche problemlos mit einem Finger tragen oder auch in einem Rucksack oder ähnlichem befestigen. Klasse Idee !

 

Es wird sprudlig ...

 

Egal ob man Saft oder Wasser mit oder ohne Sprudel hineinfüllt, sie ist absolut dicht. Aber ich habe Sie an einem ganz heißen Tag getestet und musste leider feststellen, dass sie sehr schnell warm wird und möchte sagen, das Wasser hat etwas metallisch geschmeckt - Schade - viell. sollte man eine Menge Eiswürfel mit hineingeben, dann wird es auch was mit dem kühlem Getränk an heißen Tagen - Leider, auch mit Eiswürfeln, war die Trinkflasche am Ende nicht übermäßig lange gekühlt !

 

 

Die Flasche eignet sich für den Outdoor-Bereich, natürlich kann man sie auch ins Büro oder zum Training (Fahrrad) mitnehmen. An diesem heißen Tag hätte ich sie gern ins kühle Nass getaucht, weil dieses war noch angenehm kühl, aber leider wurde der Pool zum Gautschfest benötigt  ;) ...

 


Fazit

Dieses Mal bin ich nicht zu hundert Prozent von dieser Trinkflasche von emsa überzeugt, denn die Verarbeitung (Farbabschluss am Flaschenhals) und der Einsatz an warmen Tagen gefiel mir nicht so wirklich (wird einfach zu schnell warm) !

 

Die Größe (0,6 l) und als to go Flasche finde ich super, sie liegt gut in der Hand und besteht aus Edelstahl und BPA freiem Kunststoff.

 

Die Trinkflasche liegt mit einem Preis von UVP 19,00 Euro nicht gerade im unteren Preissegment und ich bin ehrlich, dass ich die Flasche in diesem Zustand (z.B. Farbabschluss) für den Sommer nicht kaufen würde. Ich gebe heute 3,5 von 5 Sterne und würde mir wünschen, dass da viell. eine Verbesserung möglich wäre ?!

 

Ein liebes Dankeschön geht an emsa für die kostenlose und bedingungslose Bereitstellung des Testproduktes !

 

Wie findet Ihr die Flasche auf den ersten Blick ?

Kommentar schreiben

Kommentare: 20
  • #1

    SannesBlock (Sonntag, 12 August 2018 13:05)

    Ich bin überhaupt kein Fan von solchen Trinkflaschen, Plastik schmeckt nach Plastik und Metall wie du schon sagst, nach Metall. Auch das farblose Design würde mir nicht gefallen.
    Für den Sommer ist eine kleine Thermoskanne praktischer, wo das Getränk auch wirklich kalt bleibt.
    LG Susanne

  • #2

    Romy Matthias (Sonntag, 12 August 2018 13:23)

    Gefällt mir, wäre was für meine Kids für die Schule. LG Romy

  • #3

    Katrin testet für Euch (Sonntag, 12 August 2018 15:04)

    Hallo Mädels,
    stimmt eine Thermoskanne finde ich im Sommer aus angemessener ;) Für die Schule wäre die Flasche natürlich super !

    LG Katrin

  • #4

    Nancy (Sonntag, 12 August 2018 17:46)

    Hallo Katrin,
    wir bekommen auf Arbeit Wasserflaschen, sodass ich keine Flaschen für unterwegs benötige. Edelstahlflaschen sind immer etwas teuerer als Kunststoff.
    Liebe Grüße
    Nancy :)

  • #5

    Astrid Scholz (Sonntag, 12 August 2018 19:26)

    Sieht gut aus und praktisch. Bei heissen Temperaturen immer im Einsatz. Danke für die Vorstellung. LG Astrid

  • #6

    Yasmina (Sonntag, 12 August 2018 20:26)

    Hallo Katrin,
    Ohja war auch wieder alles sehr lecker =) Gerne.

    Ein toller Post =)
    Ich mag Emsa auch super gerne, habe da einige Sachen wie ein Gewürzkarussell oder Küchenhelfer. Die Flasche schaut echt gut aus, schade dass das Wasser bei der Hitze etwas warm wurde und nach Metall schmeckte.
    Liebe Grüße

  • #7

    White and Vintage (Sonntag, 12 August 2018 22:02)

    Hallo Katrin,
    ich kenne diese Marke nicht. Bei der momentanen Hitze wäre es schon angenehm, wenn das Getränk kühl bleiben würde. Ansonsten schaut die Flasche sehr handlich aus.
    Lg. Christine

  • #8

    Magische Farbwelt (Montag, 13 August 2018 06:47)

    Guten Morgen Katrin, ich habe auch eine solche To Go Flasche, mit Siebeinsatz für Tee oder Früchte. Ich mag sie sehr gern. Ich wünsche Dir eine schöne Woche. Liebe Grüße Jana

  • #9

    Katrin testet für Euch (Montag, 13 August 2018 08:24)

    Hallo Mädels,
    ja warm sollte sie nicht unbedingt werden, denn im Sommer ist es auch im Schatten recht warm :) daher für die warme Jahreszeit nicht so geeignet, zumindest nicht für draussen !
    Schicke Woche Euch ALLEN ;)
    Katrin

  • #10

    Tati (Montag, 13 August 2018 10:58)

    Huhu Katrin,

    ich denke, bei den extremen Temperaturen diesen Sommer macht wohl jede Flasche schlapp. Ich bin von der Tritanvariante absolut begeistert und nehme sie ganz oft mit. Auch im Urlaub hat sie uns gute Dienste erwiesen. Sie ist in der Kühltasche mitgereist und so war der Inhalt schön kühl. :)

    Komm gut in die neue Woche, herzliche Grüße - Tati

  • #11

    Katrin testet für Euch (Dienstag, 14 August 2018 10:52)

    Hallo Tati,
    im nachhinein hätte ich auch gern die andere Flasche genommen, weil die ist wirklich dieses Mal nicht, dass ich unter emsa Qualität verstehe :( ...
    LG Katrin

  • #12

    Katrin Herrmann (Dienstag, 14 August 2018 19:16)

    Hallo Katrin,
    Ich könnte aus solchen Flaschen gar nicht trinken, mag sie einfach nicht.
    VG Katrin

  • #13

    Katrin testet für Euch (Mittwoch, 15 August 2018 10:34)

    Hallo Katrin,
    kann ich gut verstehen ;) Ich glaube, sie ist mehr für Sportler gedacht !

    LG Katrin

  • #14

    Familie-testet (Freitag, 17 August 2018 17:32)

    Hey,

    Mir ist das Design einfach viel zu schlicht und für mich eher nichts. Aber ich mag generll diese Flaschen gar nicht, da sie für mich sehr unpraktisch zum trinken sind.

    Liebste Grüße,
    Melanie von https://familie-testet.com/

  • #15

    Katrin testet für Euch (Samstag, 18 August 2018 08:29)

    Hallo Melanie,
    im nachhinein gebe ich Dir in manchen Punkt recht, aber es gibt auch schicke Flaschen ;)
    LG Katrin

  • #16

    FaBa-Familie aus Bamberg (Sonntag, 19 August 2018 15:15)

    Liebe Katrin,
    deeine Flasche habe ich schon bei der ein oder anderen Bloggerin entdeckt.
    Ich finde sie ist wirklich sehr praktisch und klassisch im Design.
    Hab noch viel Spaß mit deiner Flasche.
    Liebe Grüße Marie

  • #17

    Katrin testet für Euch (Sonntag, 19 August 2018 16:51)

    Hallo Marie,
    wenn man sie nicht gerade im Sommer benutzt, dann ist sie schon super !
    LG Katrin

  • #18

    Heidi Stritzel (Mittwoch, 22 August 2018 12:54)

    Die sieht ja mal toll aus und ist nicht aus Plastik. Toll das man auch Kohlensäurehalte Getränke einfüllen kann. Ich würde die liebendgerne testen.

  • #19

    Tanja Hund (Mittwoch, 22 August 2018 12:59)

    danke für diesen ausführlichen bericht, auch wenn du der flasche nur 3,5 sterne gibst würde ich sie gerne testen ;)

  • #20

    Heidi Stritzel (Mittwoch, 22 August 2018 13:00)

    . Kohlensäurehaltige soll heißen. Ich finde die Flasche top! Nur der Preis ist zu hoch. Liebe Grüße