· 

Mein Geburtstagsgeschenk - Emsa Trio Kräutertopf

Testbericht by Katrin testet für Euch                                                                   

Emsa Fresh Herbs Trio immer für frische Kräuter

Vor kurzem hatte ich Geburtstag (18.11.) und dufte mir ein emsa Produkt von meiner Familie wünschen. Also schaute ich mich ausgiebig im Internet um und fand den Kräutertopf von Emsa mit Bewässerungsanzeige für ca. UVP 22 Euro (amazon).

*Hach ...Geburtstag könnte doch immer sein oder ?

 

Quelle: emsa
Quelle: emsa

 

Frische Kräuter dürfen zu keiner Jahreszeit in meiner Küche fehlen, denn wir kochen gern mit Kräutern oder geben sie z.B. an unseren Salat, bzw. andere Speisen.

 

Die frischen Kräuter bekommt man meistens in einem normalen Pflanztopf zu kaufen und da halten sie aber nicht so lange, weil man gießt entweder zu viel oder zu wenig - zumindest passiert mir das sehr oft. Bekommt Ihr das immer passend hin ?

 


Lieferumfang

 

  • Dreier- Untertopf fürs Wasser mit Bewässerungsanzeige (Blume)
  • 3 einzelne Pflanztöpfe mit Bodenlöchern
  • 3 Bewässerungsstäbe mit Docht (müssen noch gewickelt werden)

Der Dreier- Kräutertopf hat eine Größe von 27 x 25 x 21 cm (3 x 1 L) und gibt den Kräutern wochenlang durch das Aqua Comfort Bewässerungssystem die ideale Wassermenge für Eure Pflanzen.

 


Bewässerungsdocht

 

Der weiße Docht wird laut Angabe um den schwarzen Dochthalter gelegt und etwas angefeuchtet, danach wird der fertige Dochthalter von unten in die Erde des jeweiligen Pflanztopfes gedreht. Die drei Pflanztöpfe auf den Dreier-Untertopf stellen und Wasser ins Bewässerungsfach (kleine weiße Blume) geben.

 

Bewässerungsanzeige - Blume

 

Die Bewässerung wird hier mit Hilfe einer kleinen weißen Blume angezeigt. Die dekorative Blume liegt anfangs flach  im Topf und sobald man in die Öffnung etwas Wasser hinein gibt, kommt die Blume immer höher, bis sie zu sehen ist und nicht mehr weiter ansteigt, dann ist genug Wasser enthalten. Finde ich gut, so weiß man immer, wenn Wasser aufgefüllt werden muss.

 


Der Kräutertopf im Einsatz

 

Mein Mann dachter, er schenkt mir dann gleich mal zwei Bäume noch dazu, denn wir haben zu Weihnachten keinen Baum, da wir eigentlich auch nie zuhause sind und sich das also bei uns auch nicht lohnt. OK, die Idee fand ich schon originell, denn nächstes Jahr können wir sie dann in den Garten setzen :) ...

 

Mein Basilikum sah mal wieder nicht so schön aus (Bild 2), aber durch den Kräutertopf von Emsa mit seinem cleveren Bewässerungssystems, erholte er sich noch einmal (Bild 2) und ich konnte ihn noch einige Tage für leckere Sachen verwenden.

 


Angerichtet mit Basilikum

 

Ich liebe Pilzpfannnen und da gehören für mich frische Kräuter immer dazu. Auch an meinen Kartoffelsalat (Resteverwertung vom Vortag) darf der Basilikum einfach nicht fehlen.

 

Verwendet Ihr oft frische Kräuter ?

 


Fazit

 

Wie schon erwähnt, könnte man öfters Geburtstag haben, weil Geschenke mag wohl jeder. Naja bald kommt Weihnachten und da gibt es die nächsten Geschenke :) und viell. ist der Kräutertopf auch eine Geschenkidee für Euch ?!

 

Ich finde den Kräutertopf super, denn das mit dem Gießen bekomme ich immer nicht so ideal hin, manchmal zu viel oder manchmal zu wenig :( ... Und gerade für solche, die viell. nicht gerade einen grünen Daumen haben, ist das eine tolle Hilfe und Kräuter hat doch fast jeder in seiner Küche oder ? Ihr könnt natürlich auch Blumen oder Bäume hinein stellen - jeder so wie er mag !

 

Obwohl es ein Geschenk war, vergebe ich heute trotzdem ein paar Sterne und zwar 5 von 5 Sterne !

 

Wie gefällt Euch so ein Kräutertopf ?

Kommentar schreiben

Kommentare: 16
  • #1

    Karin Karkutsch (Donnerstag, 14 Dezember 2017 13:46)

    Ich verwende auch sehr gerne frische Kräuter weil sie immer am besten schmecken. Den Kräutertopf kenne ich noch gar mich finde ihn aber toll. Da werde ich mich mal umsehen , vielen lieben dank für den tollen Bericht


  • #2

    Katrin testet für Euch (Donnerstag, 14 Dezember 2017 14:02)

    Hallo Karin,

    der Kräutertopf ist gut :) Vielen Dank für Deinen Besuch und Kommentar.

    LG Katrin

  • #3

    TanJa L. (Donnerstag, 14 Dezember 2017 14:16)

    Ich liebe Emsa. Der Kräutertoof ist auf jeden Fall etwas, das ich mir auch wünsche. Ich vergesse nämlich leider auch recht oft zu gießen. Und ich finde Emsa so toll, die haben so viele tolle Sachen!

  • #4

    Lippenstift-und-Butterbrot (Donnerstag, 14 Dezember 2017 16:01)

    Liebe Katrin.

    Das ist ein wirklich schönes Geburtstags Geschenk.

    Ich mag unheimlich gern Kräuter in meiner Küche. Ob sie nun zu schnell hoch gezüchtet sind oder ich kein glückliches Händchen habe....

    Auf jeden Fall sind diese emsa Töpfe sicher richtig gut.

    PS ... Basilikum wird drin meist nie was. Ich schreibe dir mal in einem anderen Kommi, woran das liegt und was du tun kannst.

    Liebe Grüße Sabine

  • #5

    Yasmina (Donnerstag, 14 Dezember 2017 18:20)

    Liebe Katrin,
    Danke das is lieb von dir. Aber bisher geht es mir weiterhin ziemlich schlecht, keine Ahnung wie lange noch, ab Dienstag mal in die erste Therapie-Stunde.
    Gerne doch, damit ihr mich nicht zu sehr vermisst, hat sie ihn geschrieben :D
    Gerne doch =) Ja werde ich auch weiterhin so machen, hin und wieder was posten, aber wann es wieder regelmäßig wird, kann ich leider noch nicht absehen.

    Ein praktisches Trio von Emsa =)
    ich habe auch hin und wieder mal Kräuter, meist Basilikum, dafür habe ich auch einen Topf. Aber is bei mir in letzter Zeit echt selten, dass ich mal was da habe. Lg

  • #6

    Astrid Scholz (Donnerstag, 14 Dezember 2017 18:47)

    Einfach genial mit der Blume, könnte ich auch gebrauchen . So sieht man wenigstens rechzeitig wann wieder gebraucht wird . Emsa hat tolle Produkte. Frische Kräuter da schmeckt das Essen nochmal so gut . Danke für deinen Bericht. LG Astrid

  • #7

    Romy Matthias (Donnerstag, 14 Dezember 2017 19:16)

    Das grün gefällt mir. Eine gute Alternative für Menschen die keinen Garten haben. LG Romy

  • #8

    Jana Zimmermann (Freitag, 15 Dezember 2017 06:37)

    Guten Morgen Katrin, so ein Kräutertopf wäre auch etwas für uns. Ich wünsche Dir einen schönen Tag. Liebe Grüße Jana

  • #9

    Katrin testet für Euch (Freitag, 15 Dezember 2017 10:19)

    Hallo Mädels,

    ich freue mich, dass die Meisten von Euch einen grünen Daumen haben und auch selbst Kräuter Zuhause haben. Der Trio Topf ist wirklich eine sehr gute Alternative zu einem Garten - klein aber fein !

    Vielen Dank für Euren Besuch und Kommentar
    LG und schönen Freitag
    Katrin

  • #10

    Tati (Freitag, 15 Dezember 2017 16:12)

    Huhu Katrin,

    die habe ich schon lange ins Auge gefasst, weil ich die total knuffig finde. Ich glaube, die muss ich unbedingt haben. Vielleicht sollte ich mir die Töpfe auch schenken lassen. Ich werde mal mit dem Zaunpfahl winken. ;) :)

    Komm gut ins Wochenende, einen schönen 3. Advent, herzliche Grüße - Tati

  • #11

    Katrin testet für Euch (Samstag, 16 Dezember 2017 10:22)

    Hallo Tati,

    winke mal, das kann helfen :D Ich wünsche Dir viel Glück dabei :P

    LG und schönes WE, sowie 3.Advent
    Katrin

  • #12

    Sissi (Samstag, 16 Dezember 2017 14:27)

    Ich liebe frische Kräuter und möchte beim Kochen und Backen nicht auf sie verzichten. Deinen Kräutertopf habe ich schon im Gartencenter bewundert und werde mir nächstes Jahr auch einen zulegen.

    XOXO

    Sissi

  • #13

    Mihaela (Sonntag, 17 Dezember 2017 09:30)

    Hallo Katrin,

    ich habe immer sehr viele frische Kräuter im Haus und die Emsa Kräutertöpfe wären auch etwas für mich!

    Liebe Grüße und einen schönen 3. Advent
    Mihaela

  • #14

    Katrin testet für Euch (Sonntag, 17 Dezember 2017 10:51)

    Hallo Sissi und Mihaela,

    für die Küche super und man muss nicht immer in den Garten, denn die Kräuter sind unmittelbar gleich in der Küche und frisch auch noch dazu :) Emsa hat eben gute Ideen !

    LG und schönen 3.Advent
    Katrin

  • #15

    FaBa-Familie aus Bamberg (Sonntag, 17 Dezember 2017 12:57)

    Liebe Katrin,
    was gibt es schöneres als frische Kräuter in der Küche?
    Ich muss ja gestehen das wir in der kalten Jahreszeit nie welche haben.
    Wir haben nur welche, wenn es wärmer wird und dann draußen.
    Liebe Grüße Marie

  • #16

    Katrin testet für Euch (Montag, 18 Dezember 2017 13:31)

    Hallo Marie,

    da ich nicht alles essen kann, halte ich mich zumindest an die Kräuter :) ...

    LG Katrin