· 

GAIWAN ist die moderne Teezeremonie

Bericht by Katrin testet für Euch - Werbung -                                                    

Gaiwan = im chinesischen Gaibei

Gaiwan ist ein chinesisches Gefäß (Tasse mit Deckel) zur Herstellung und zum Trinken von Tee, aber in diesem Test ist es der Name einer Teemanufaktur in Hamburg.

 

Zitat: "Unser Ursprung ist Hamburg, das logistische Zentrum für Tee in Deutschland und ganz Europa. Deutschland ist außerdem für hohe Qualitätsstandards weltweit bekannt. Wir mischen und packen den Tee in Hamburg." Quelle: gaiwan.de

 

Die Auswahl an Produkten ist sehr groß:

  • exklusive Premium Tees
  • Bio Tees
  • Grüne Tees
  • Weiße Tees
  • Oolong Tees
  • Pu-erh Tees
  • Schwarze Tees
  • Earl Grey Tees

 

  • Früchtetees
  • Kräutertees
  • Rooibos Tees
  • Mate Tees
  • Hanf Tees
  • Chai Tees
  • Entkoffeinierte und gemischte Tees
  • Teegläser


Wie funktioniert die perfekte Teezubereitung ?

 Grundregeln für die Teezubereitung (Quelle: gaiwan.de)

  1. Für den Tee wird frisches Wasser verwendet, das nur einmal aufgekocht wird. Wichtig ist, dass das Wasser zum Kochen gebracht wird. Darüber hinaus sind qualitativ hochwertiges Quellwasser, gekauftes Wasser sowie gefiltertes Wasser für die Zubereitung von Tees ausgezeichnet geeignet. Bitte beachten Sie, dass bei der Zubereitung von grünem, gelbem und weißem Tee das Wasser einmal aufkocht und dann auf die optimale Temperatur zwischen 75-80 Grad wieder abkühlt.
  2. Oolong und Pu-Erh Tees werden mit fast kochendem oder 90°C heißem Wasser gebrüht.
  3. Wärmen Sie das Teegeschirr mit kochendem Wasser vor.
  4. Die Tees können fünf bis zehn Mal nach Wunsch aufgegossen werden (die Zahl der Aufgüsse hängt von der Teemenge und Teesorte ab). Nach einem nochmaligen Aufguss soll man den Tee möglichst unmittelbar servieren.
  5. Nachdem der Tee ausgegossen wurde, bleiben die Teeblätter ohne Wasser in einer Teekanne, um ein Weiterbrühen und Überziehen des Tees zu vermeiden.
  6. Hochwertige Tees sollten immer heiß genossen werden.

Einfache Zubereitung (Unter Beachtung der Grundregeln)

  1. Kochen Sie das Wasser ab bis Sie die ersten Bläschen sehen.
  2. Füllen Sie das Wasser in eine Thermosflasche um.
  3. Die ganze Zubereitung findest Du bei Gaiwan ;) mit einem passendem Video.

Teesieb SP500 aus Edelstahl für das Teeglas Pure 500

 

Das Teesieb wurde aus feinem Edelstahlblech gefertigt und die Gaiwan Teemanufaktur gibt aufgrund der hohen Qualität eine Garantie von 30 Jahren darauf.

 

Es ist so fein gearbeitet, dass es auch kleinste Teeblätter im Sieb zurückhält und man dadurch den reinen Tee genießen kann. Durch das große Volumen des Teesiebs kann man es für eine Tasse mit einer kleinen Mengen verwenden oder für eine Kanne mit einer größeren Menge.

 

Zum Teesieb bietet die Gaiwan Teemanufaktur natürlich auch ein Teeglas (PURE500) an, aber Du kannst auch gern Dein Lieblingsteeglas verwenden, selbst eine große Tasse wäre kein Problem.

 

Das dünne, aber extrem robuste Blech leitet die Hitze nur geringfügig nach außen, so dass man mit den Fingern das Sieb aus seinem Teeglas/Tasse herausholen kann.

 

Die Reinigung gestaltet sich einfach, denn es ist spülmaschinenfest und sieht nach jedem Spülgang wie neu aus. 

 

Das SP500 Teesieb bekommst Du für einen Preis von UVP 9,90 Euro und das passende Gaiwan Teeglas PURE500 für einen Preis von UVP 9,99 Euro. Du kannst aber auch gern beides zusammenkaufen und erhälst dabei noch einen Deckel dazu, dann kostet es UVP 19,90 Euro.

 

 

Es wirkt sehr robust und die Siebporung ist wirklich extrem klein. Das Sieb gefällt mir in seiner Verarbeitung gut und ich gebe gern 5 von 5 Sterne. 

 


Harmonie mit etwas Tee von Gaiwan

Nr. 1423: Früchtetee "Apfel-Sahne-Krokant" - GAIWAN® TEEMANUFAKTUR

 

Geschmack: fruchtig, voll, rund

Zubereitungsempfehlung: 4-5 Teelöffel(10-15g) pro 1 L Wasser (100°C)

Ziehzeit: 4-5 Minuten.

 

Zutaten: Hagebutte, Apfelstücke, Hibiskus, Aromen, Krokantstücke.

 

Aufgrund von Aromen und keine Angaben zum Zuckergehalt oder ähnlichem habe ich den Tee nicht ausprobiert.

 

Daher wandert der Tee demnächst für Euch wieder in ein Überraschungspaket und ich hoffe, dass ich Euch damit eine kleine Freude machen kann.

 

Nr. 1345: Grüner Tee "Jasmin Chung Feng" - GAIWAN® TEEMANUFAKTUR

 

Geschmack: zart, mild, blumig Zubereitungsempfehlung: 4-5 Teelöffel(10-15g) pro 1 L Wasser (80°C)

Ziehzeit: 3-4 Minuten.

 

Zutaten: Grüner Tee aus China.

 

 

Ich liebe weißen und grünen Tee, mit und ohne Jasmin. Immer wenn wir zum asiatischen Brunch gehen, dann nehme ich immer meinen Jasmin Tee. Der Tee hat einen sehr feinen Geschmack und ist nicht zu bitter, die Bitterstoffe entwickeln sich erst, wenn man die Blätter zu lange drin lässt. 

Empfehlung und 5 von 5 Sterne dafür !



Fazit

Die Gaiwan Teemanufaktur hat ein umfangreiches Angebot an Tee und ich glaube, jeder findet da seinen Lieblingstee. Ich bin der Meinung, Tee kann man immer trinken, dies ist nicht von der Jahreszeit abhängig, denn man kann ihn heiß, lauwarm oder als kühles Getränk servieren und genießen.

 

Ein liebes Dankeschön geht an Gaiwan Teemanufaktur für die kosten- und bedingungslose Bereitstellung der Testprodukte !

 

Was für Teesorten trinkt Ihr am Liebsten ?

Kommentar schreiben

Kommentare: 6
  • #1

    Petra Winkler (Freitag, 01 März 2019 10:58)

    Hallo Katrin,
    das hört sich gut an und ich liebe Tee, da muss ich gleich mal schauen.
    Danke für Deinen Bericht und schönes Wochenende.
    VG Petra

  • #2

    Katrin testet für Euch (Sonntag, 03 März 2019 10:13)

    Hallo Petra,
    teilweise, wiel mir nicht alles gefiel, aber es gibt ja noch andere Tees vor Ort ;)
    LG Katrin

  • #3

    IcefeeTestet (Freitag, 08 März 2019 20:41)

    Hallo Katrin ,
    Ich bin zwar ein kaffeetrinker, aber ich mag auch gerne Tee trinken . Ich werde mir das gleich mal genauer anschauen. Danke für den tollen Bericht. Wünsche dir ein schönes Wochenende.
    LG Katrin

  • #4

    Katrin testet für Euch (Samstag, 09 März 2019 11:18)

    Hallo Katrin,
    ich trinke hauptsächlich Tee, Kaffee eher weniger ;)
    Danke an Dich zurück für Deinen Kommentar und schönes Wochenende
    LG Katrin

  • #5

    Annika (Mittwoch, 27 März 2019 17:35)

    Hört sich lecker an, ich liebe Tee

  • #6

    Katrin testet für Euch (Donnerstag, 28 März 2019 09:58)

    Hallo Annika,
    ich auch, aber wenn's geht ohne künstlichem Aroma :( ...
    LG Katrin