· 

SmartVac SV5000 Vakuumiergerät + Deluxe-Set  - 23tlg.

Testbericht by Katrin testet für Euch                                                                   

Frisch verpackt und vakuumiert  !

Um Einiges besser haltbar zumachen, gibt es viele Methoden, wie z.B. - einfrieren, schockgefrieren, einkochen, trocknen oder vakuumieren.

 

Dank der Weiterentwicklung der Technik, gibt es seit Jahren auch Vakuumiergeräte für den Haushalt und nicht nur für die Industrie - ich finde, dass dies für uns eine gute Errungenschaft ist und man somit auch viel Zeit einsparen kann.

 

Oftmals gibt es Lebensmittel im Angebot oder in der entsprechenden Jahreszeit im eigenen Garten und leider kann man aber nicht immer gleich alles aufessen, daher bietet sich das Vakuumieren perfekt an.

 

Was ist so eigentlich so besonders am Vakuumieren ?

 

Die Funktion dieser Geräte ist relativ einfach, denn der Vakuumierer läuft über eine starke Pumpe und diese wiederum saugt  die ganze Luft aus der Verpackung heraus und macht das Ganze luftdicht/luftleer.

 

Durch diesen Vakuumiervorgang wird der Zersetzungsprozess durch Mikroorganismen und Enzyme verlangsamt. Es bleiben dadurch die wichtigen Vitamine, Mineralien und andere Nährstoffe erhalten.

 

Im Gegensatz zum Einkochen, Trocknen oder Einfrieren verlieren die Lebensmittel nicht an Geschmack oder optischem Wert - Haltbarkeit wird dadurch optimiert und um das Drei- bis Fünffache erhöht.

 


SmartVac SV5000 Vakuumiergerät und Deluxe-Set - 23tlg.

Dieses Set beinhaltet:

  • SmartVac SV5000 Vakuumiergerät, Set 12tlg.
    • 1 x SmartVac SV5000 Vakuumiergerät
    • 1 x Adapterschlauch
    • 1 x Reduzierer
    • 1 x Folienstift
    • 1 x Folienschneider
    • 1 x Folienrolle 20 cm x 2 m
    • 1 x Folienrolle 28 cm x 2 m
    • 3 x Folienbeutel 20 cm x 30 cm
    • 2 x Folienbeutel 28 cm x 40 cm
  •  SmartVac SV5000 Deluxe-Upgrade, Set 11tlg.
    • 1 x Universal-Vakuum-Dose 0,6 l
    • 1 x Deckel zur Universal-Vakuum-Dose 0,6 l
    • 1 x Universal-Vakuum-Dose 1,0 l
    • 1 x Deckel zur Universal-Vakuum-Dose 1,0 l
    • 1 x Portionier-Dose klein, Set 2tlg.
    • 1 x Portionier-Dose groß, Set 2tlg.
    • 1 x Handpumpe
    • 1 x Flaschenverschluss
    • 1 x Universal-Vakuum-Deckel (Ø 19 cm)
    • 1 x Zip-Beutel, groß
    • 1 x Zip-Beutel, klein

Preis : zur Zeit unschlagbar -  UVP 149,75 Euro bei Genius TV

 

 

Quelle: Genius TV
Quelle: Genius TV

Mach mehr aus Deinen Lebensmitteln !

Mit dem Vakuumiersystem von Genius kannst Du Deine Lebensmittel ganz natürlich und ohne jegliche Konservierungsstoffe länger frisch halten, dadurch ist das Ganze am Ende auch noch platzsparend beim Einfrieren -  garantiert OHNE Gefrierbrand und OHNE Aromaverlust !


Der SmartVac ist ein absolutes vielseitiges Gerät und mit der Vakuum-Folie und den optional erhältlichen Universal-Vakuum-Dosen mit passenden Deckeln bist Du bestens im Sommer - für die Gartenernte und bei größeren kostengünstigen Einkäufen  ausgestattet.

 

Zum Beispiel durch das Vakuumieren (Beutel) von Gemüse kannst Du es so auch gleich in einen Dampfer (Sous-Vide-Gartechnik) geben oder wie gewohnt im Topf kurz kochen.

 

Genius SmartVac 5000
Genius SmartVac 5000

Highlights des Deluxe-Sets

Das Delux Set bietet Dir unzählige Einsatzmöglichkeiten um die Haltbarkeit Deiner Lebensmittel zu verlängern:

  • Vakuumieren, frischhalten, portionieren, tiefkühlen, platzsparend.
  • Universal-Vakuum-Dosen mit passenden Deckeln zum Vakuumieren von Lebensmitteln (praktischem Drehverschluss, auslaufsicher).
  • Portionier-Dosen - ideal um Speisen individuell zu portionieren.
  • Flaschenverschluss - ermöglicht die deutlich höhere Haltbarkeit von angebrochenen Flüssigkeiten in Flaschen (z.B. Weine, Öle, Essig, Säfte usw.)
  • Universal-Vakuum-Deckel - zum praktischen Vakuumieren von Schüsseln und anderen Behältnissen mit einem Durchmesser von 5 bis 18 cm. Handpumpe - dient zum praktischen Vakuumieren der Universal-Vakuum-Dosen, dem Universal-Vakuum-Deckel und dem Flaschenverschluss.

 

 

Die Universal-Vakuum-Dosen können sowohl zum Vakuumieren von Lebensmitteln mit SmartVac oder der Handpumpe eingesetzt werden, als auch unvakuumiert zum Frischhalten der Lebensmittel im Kühlschrank. Durch den praktischen Drehverschluss sind die Dosen (linkes Bild) selbst unvakuumiert - auslaufsicher und eignen sich daher ideal als Aufbewahrungsdosen. Zusätzlich sind sie mikrowellen- und spülmaschinengeeignet.

 

Vorstellung - Vakuumierer und Zubehör

 

  • Produkttyp: Vakuumierer
  • Gehäusematerial: ABS
  • Maximale Leistung: 125 Watt
  • Eingangsspannung: 220 - 240 V
  • Vakuumierleistung: bis zu -700mb
  • Pumpvolumen: bis zu 16l / min.
  • Breite: 180 mm
  • Höhe: 90 mm
  • Tiefe: 390 mm
  • Gewicht: 2300 g
  • Farbe: weiß/schwarz

 

Die Folienrollen

Vakuumierer
ABS
125 Watt
220-240 Vo
220-240 Volt
220-240 Volt
Vakuumierleistung: bis zu -700mb, Pumpvolumen: bis zu 16l / min.
180 mm
180 mm
90 mm
390 mm
2300 g
Weiß

 

Besondere Merkmale:

  • absolut reißfest
  • 4-lagig, mit Profil
  • luftundurchlässig
  • lebensmittelecht (ohne BPA)
  • geschmacks- und geruchsneutral
  • mikrowellen- und kochbeuteltauglich
  • beschriftbar und wiederverwendbar
  • spülmaschinentauglich
  • Farbe: Transparent

Die Original Genius Vakuum-Folienrollen (Bild 1) ermöglichen eine sichere und luftdichte Aufbewahrung jeglicher Lebensmittel für die Gefriertruhe und Kühlschrank. Die Beutel (Bild 2) sind für das Sous-Vide-Garen geeignet.

 

weiteres Zubehör ...

 

Im Lieferumfang enthalten ist auch ein Folienmesser zum Kürzen des Folienschlauches und ein schwarzer Folienstift um z.B. das Datum oder eine Inhaltsangabe auf das Vakuumiergut zu notieren.

 

Pumpsyteme

 

Der Adapterschlauchpumpe (Bild 1) ist universell und passt auf die meisten handelsüblichen Vacuumierdosen, Ventilbeutel und Vac-Flaschenverschlüsse.

 

Mit der Handpumpe (Bild 2) kannst Du ganz praktisch die Dosen, Universal-Vakuum-Deckel, Flaschenverschlüsse und Zip-Beutel aus dem Genius SmartVac Sortiment sehr leicht bei Dir Zuhause oder unterwegs vakuumieren.

 

Z.B. - Du fährst zu Deiner Freundin und diese hat einen Garten und möchte Dir etwas mitgeben, dann zückst Du schnell die Handpumpe und eine Dose oder Beutel heraus - vakuumierst es in Handumdrehen und schon ist alles bis nach Hause und länger gut verpackt.

 

Der Flaschenverschluss (Bild 2) ist super praktisch, denn mit diesem verlängerst Du die Haltbarkeit von angebrochenen Flüssigkeiten in Flaschen z.B. Weine, Öle, Essig, Säfte usw. Vakuumieren kannst Du diese sowohl mit der Handpumpe, als auch mit dem Adapterschlauch.

 

Universaldeckel

 

Der Vakuum-Universal-Deckel hat ein Durchmesser von Ø 19 cm und besteht aus zwei Teilen in der Farbe blau (sieht auf dem  Bild eher lila aus). Außen stabiles Plaste (ohne BPA) und innen eine Silikonscheibe, die am Ende das Ganze dicht verschließt.

 

Dieser Deckel eignet sich zum Vakuumieren von Schüsseln, Töpfen und anderen Behältnissen mit einem Durchmesser von 5 bis 18 cm.

 


Vakuumierer im Einsatz

Vakuumierung von Salat (Bsp.)

 

Für das Vakuumieren sollte man hochwertige Vakuumbeutel/-folie verwenden, diese müssen Schockfrosten und eine Lagerung in der Kühltruhe bei Minus 18 Grad vertragen, wie auch das Erwärmen in heißen Wasser oder Wasserdampf.

  • schützt die Lebensmittel vor Gefrierbrand
  • verlängert die Haltbarkeit im Kühlschrank
  • schaffen mehr Platz im Gefrierschrank

Weil mein gekaufter Salat immer im Kühlschrank nicht so lange hält, dachte ich, da probiere ich gleich einmal die Vakuumfolie aus. Der Salat sah zwar etwas zerquetscht nach dem Vakuumieren aus, aber er hielt sich super über mehrere Tage hinweg.

 

Dosenvakuumierung von Cornflakes (Bsp.)

 

Ich esse sehr gern Cornflakes, aber möchte am Ende diese nicht immer tagelang verzehren, daher habe ich ihn immer in einer Dose aufbewahrt, aber es war eben nie luftdicht verpackt.

 

Zum Vakuumieren in der Dose benötigt man natürlich eine passende Aufbewahrungsdose und die Adapterschlauchpumpe. Der Adapter wird am SmartVac angeschlossen und auf dem Display Container gewählt.

 

Das Gerät fängt an zu brummen und zieht die Luft aus der Dose, anschließend verschließt man diese mit Hilfe von dem kleinen weißen Ventil (oberhalb mittig auf der Dose) und schon ist es vakuumiert.

 

Du kannst natürlich auch die Handpumpe nehmen - dafür setzt Du diese auf das Ventil auf und pumpst die Luft per Hand heraus. Gut geeignet ist die Handpumpe für unterwegs oder wenn man gleich im Garten etwas vakuumieren möchte, denn nicht jeder hat seinen Garten am Haus.

 

 

Flaschenvakuumierung

 

Das Vakuumieren von Flaschen finde ich super, weil viele trinken gern mal etwas Wein oder andere alkoholische Getränke/Säfte (anderes) und da bleibt eben auch manchmal ein kleiner Rest über. Zum Wegschütten ist es eigentlich viel zu schade, denn man könnte ihn z.B. noch zum Kochen und Backen verwenden oder halt später noch austrinken.

 

Der Flaschenaufsatz sieht aus wie ein fast normaler Plastekorken. Er unterscheidet sich nur darin, dass er oberhalb eben dieses kleine Ventil hat. Dieses wird beim Vakuumieren geschlossen und man sieht dann die rote Kennzeichnung nicht mehr. Sollte die rote Kennzeichnung wieder zum Vorschein kommen, dann verflüchtigt sich das Vakuum in der Flasche.

 

Das Ganze funktioniert genau so wie bei den Aufbewahrungsdosen, also Schlauchpumpe aufsetzen, Luft herausziehen und vom Korken entfernen. Später beim Öffnen hört man einen langen Seufzer und das bedeutet, dass die Luft wieder entweicht :) ...

 


Gesamtfazit zum Vakuumiersystem-Set

Vakuumieren ist die beste Möglichkeit um Lebensmittel länger haltbar zu machen und dabei ist es egal, ob es sich um Obst, Gemüse, Brot, Brötchen, Müsli, Wurst, Fisch, Fleisch, Getränke u.n.v.m handelt. Gegebenenfalls auch Utensilien, die man auf Reisen mitnehmen möchte oder viell. etwas wasserdicht macht.

 

Die Industrie macht es uns im Supermarkt vor und wir können es mit einem eigenen Vakuumierer ganz einfach selbst Zuhause nachmachen. Man kauft z.B. etwas Vakuumiertes und öffnet es, anschließend legt man es in eine normale Dose, da hält es sich natürlich nicht ellenlang, aber wenn wir es wieder vakuumieren, dann hält es sich schon länger und bleibt dabei wiederum keimfrei.

 

Der SmartVac von Genius brummt zwar ein wenig, aber ich muss sagen, das ist nicht weiter schlimm, weil mein altes Gerät hat dies auch gemacht und sogar noch lauter. Auf der anderen Seite benutzt man einen Vakuumierer auch nicht über Stunden, sondern nur für kurze Zeit.

 

 

Für die Reinigung kannst Du ganz bequem im Inneren die Gummis und ähnliches heraus nehmen, säubern und wieder einsetzen - geht kinderleicht.

 

Genius bietet mit diesem umfangreichen Set wirklich viel und Du bist rundherum gut abgedeckt. Das Gerät ist auch nicht all zu groß und nimmt somit auch nicht viel Platz ein.

 

Den Preis dafür finde ich unschlagbar und ich kann das Gerät mit dem Zubehör nur wärmstens empfehlen - gerade jetzt zur Weihnachten ist das Set eine super Geschenkidee für all diejenigen, die einen Garten haben und natürlich auch für alle anderen, die auf Frische nicht verzichten möchten !

 

Ich gebe super gern 5 von 5 Sterne in der Gesamtbewertung !

 

Ein liebes Dankeschön geht an Genius TV für die kostenlose und bedingungslose Testmöglichkeit des praktischen SmartVac + Deluxe Sets.

 

Bilder-Quelle: Genius TV

 

Habt Ihr schon einen Vakuumierer ? 

Kommentar schreiben

Kommentare: 16
  • #1

    Romy Matthias (Sonntag, 04 Dezember 2016 21:10)

    Das klingt klasse, wäre was für mich. Gerade weil es auch für Flaschen geht, wir machen sehr gern Sirup selbst. LG Romy

  • #2

    Lippenstift-und-Butterbrot (Sonntag, 04 Dezember 2016 23:25)

    Hallo Katrin.

    Das ist ja ein super Gerät. Ich habe auch einen Vakuumierer und möchte ihn nicht mehr missen. Sicher geht es dir genauso. Die Funktion Dosen und Flaschen zu entlüften ist super.

    Viel Spaß damit.

    Liebe Grüße Sabine

  • #3

    FaBa - Familie aus Bamberg (Montag, 05 Dezember 2016 11:40)

    Hallo Katrin,
    das ist wirklich ein klasse Gerät.
    Da wir nichts haben was sich lange halten muss und wir nicht eh andauernd brauchen ist es leider nichts für uns.
    Grüße Marie

  • #4

    Katrin testet für Euch (Montag, 05 Dezember 2016 12:23)

    Hallo Ihr drei Süßen,

    der Vakuumierer ist wirklich super und er kommt sehr oft zum Einsatz, man glaubt gar nicht wie schnell das Ganze geht und hält am Ende auch!

    LG und schöne Woche
    Katrin

  • #5

    Astrid Scholz (Montag, 05 Dezember 2016 17:06)

    Von diesem habe ich noch nichts gehört . Genial zumal man oft nicht alles aufbraucht. Schöner bericht und Foto zu empfehlen dieser Genius vakumierer. Lg Astrid

  • #6

    testandtry (Montag, 05 Dezember 2016 21:08)

    Das ist ja mal sehr praktisch! Ich bewahre auch gern Reste auf. LG

  • #7

    Tati (Mittwoch, 07 Dezember 2016 10:59)

    Huhu Katrin,

    hehehe, ich stelle mir gerade vor, wie ich durch's Haus laufe und alles "vakuumisiere", was mir zwischen die Finger kommt. ;)

    Nein, wir haben noch kein Gerät, ich finde es aber sehr praktisch. :)

    Herzliche Grüße - Tati

  • #8

    Katrin testet für Euch (Mittwoch, 07 Dezember 2016 14:28)

    Hallo Mia und Tati,

    da alles eh so teuer ist, sollte man wirklich sparsam sein und die Rester vakuumieren und einfrieren oder in Kühlschrank aufbewahren ;)

    @Tati - echt praktisch ;) sollte man wirklich im Haus haben !

    LG Katrin

  • #9

    Katrin Herrmann (Donnerstag, 08 Dezember 2016 00:47)

    Ich finde sowas genial, alles was gut ist hat seinen Preis, du hast das sehr gut vorgestellt.
    LG Katrin

  • #10

    Katrin testet für Euch (Donnerstag, 08 Dezember 2016 13:37)

    Hallo Katrin,

    vielen Dank ;) ja, da hast du recht, denn billig heißt manchmal doppelt kaufen !

    LG Katrin

  • #11

    Olga (Freitag, 09 Dezember 2016 10:05)

    So ein Gerät ist tatsächlich sehr praktisch, habe bisher auch noch keins. LG

  • #12

    Katrin testet für Euch (Freitag, 09 Dezember 2016 19:57)

    Hallo Olga,

    wer einen Garten hat, sollte es im Haus haben und wer Wein trink, viell. auch ;) - überall super einsetzbar !

    LG Katrin

  • #13

    Bernd (Montag, 12 Dezember 2016 19:06)

    Nein wir haben keins, man kann zwar schon einiges damit machen aber so richtig sinnvoll finde ich es nicht

  • #14

    Katrin testet für Euch (Montag, 12 Dezember 2016 21:35)

    Hallo Bernd,

    für Leute mit einem Garten und Großfamilien finde ich schon :) dass es sehr praktisch ist !

    LG Katrin

  • #15

    Sissi (Mittwoch, 14 Dezember 2016 12:53)

    Das Vakuumiersystem von Genius klingt überzeugend, das werde ich mir auf jeden Fall näher ansehen. Danke für deinen Bericht!

    XOXO

    Sissi

  • #16

    Katrin testet für Euch (Mittwoch, 14 Dezember 2016 18:31)

    Hallo Sissi,

    mit seinen großen Einsatzbereich, deckst du wirklich alles ab und ich kann ihn dir wirklich nur empfehlen ;)

    LG Katrin