· 

Etwas Tango für Zuhause ?

Testbericht by Katrin testet für Euch und Andreas - Werbung -                     

* Dieses Produkt wurde mir gegen Pfand zur Verfügung gestellt* 

HP - Drucker der nächsten Generation

The Insiders hatten vor kurzem zwei HP Drucker (#HPPrinters) zum Testen ausgeschrieben -  den HP Tango X und den HP Sprocket New EditionDer Tango X ist ein kleiner kompakter Drucker, auch mal zum Mitnehmen. Der Sprocket New Edition ist noch etwas kleiner, aber ein reiner Fotodrucker über das Smartphone und beide gehören der Smart Home Generation an. 

 


HP Smart Drucker - Tango X

Lieferumfang

 

  • HP Tango X Drucker mit Cover (kann frei ausgewählt werden)
  • HP 303 Patrone - Setup Schwarz Instant Ink kompatibel (ca. 125 Seiten)
  • HP 303 Patrone - Setup Farbe Instant Ink kompatibel (ca. 110 Seiten)
  • 2 x Netzkabel - Europa und Welt
  • Advenced Photo Paper 250g/m² - 4 x 6/10 x 15 cm
  • Setup-Karte
  • Info-Blätter
  • Flyer mit allgemeinen Hinweisen
  • Flyer mit Hinweisen zur Tinte

 

Technische Daten

Kompatible Betriebssysteme sind: Microsoft Windows 10, 8.1, 8, 7, Mac OS High Sierra v10.13, macOS Sierra v10.12 (früher OS X), OS X v10.11 El Capitan

  • HP Tango X ist ein Farb-Multifunktionsdrucker - Ideal für Zuhause
  • Die Farben des Drucker sind: dunkelgrau, pearl
  • Er funktioniert nur über eine drahtlos Verbindung : Wi-Fi - ohne USB Druckerkabel
  • Zu druckende Formate: A4; B5; A6; DL-Briefumschlag) bis zu 500 Seiten
  • Funktionen des Druckers: Dokumente drucken vom PC, manueller beidseitiger Druck
    • Kopieren, Fotos drucken und Scannen mit HP Smart App vom Smartphone aus
  • Druckqualität in schwarzweiß (optimal): Bis zu 1.200 x 1.200 dpi (gerändert)
  • Druckqualität in Farbe (optimal): Bis zu 4.800 x 1.200 dpi optimiert in Farbe (beim Drucken über einen Computer und 1.200 Input-dpi)
  • Technologie mit Energieersparnis: HP Auto-Off-Technologie
  • Prozessorgeschwindigkeit beträgt: 360 MHz
  • Speicherkapazität, Standard/max.: 256 MB DDR3
  • Anzeige am Gerät über: Edge Light Display: 15 RGB-LEDs und 2 gelbe LEDs für patronenbezogene Probleme.
  • Abmasse des Druckers (B x T x H): 389 x 246 x 91 mm
  • 1 Jahr eingeschränkte Herstellergarantie auf die Hardware
    • Zugriff auf Web-Support-Services rund um die Uhr über www.hp.com/support/tango

Der Drucker kann viell. ab nächsten Jahr schon seine Druckaufgaben über Sprachsteuerung entgegen nehmen. Dies funktioniert dann über Amazon Alexa, dem Google Assistent und in den Staaten auch über Cortana von Microsoft.

 

Das Cover / Die Schutzhülle

 

Der Tango X mit seinem dazugehörige Cover, welches in verschiedenen Farben und Materialen angeboten wird, präsentiert sich klein, fein und schick - smart home printer. 

 

Das schicke Cover (grau, Stoff) ist dazu da, den Drucker ideal vor Verschmutzung und Kratzern schützen. Ich glaube am Ende soll das Ganz so wirken, als ob man ein Buch liegen hat, denn so sieht es auf dem ersten Blick aus - zumindest wenn das Cover geschlossen ist.

 

Erster Schritt: Patroneneinsatz

 

Der Patroneneinsatz funktioniert wie bei vielen Druckern - dazu wird lediglich der Deckel geöffnet und der Patroneneinsatzschlitten fährt automatisch in Position, nun werden die Patronen passend eingelegt und der Deckel wieder geschlossen.

 

Da der Drucker über Wlan (Wi-Fi) funktioniert, bestellt er automatisch seine Tinte, denn er erkennt wenn der Tintenstand niedrig ist und gibt diese Info an HP weiter. Mit HP Instant Ink kannst Du bis zu 70 Prozent an Tinte sparen.

 

Die nächsten Schritte: HP Smart App installieren und  den Drucker mit Wlan verbinden

 

Die HP Smart (HP AiO Remote) App war in Android Play Store schnell gefunden und installiert. Anschließend wurde der Drucker über die App mit unserem Wlan  verbunden - am PC ging fast alles automatisch. Unser Wlan ist ein wenig zickig, daher hatte die Verbindung ein paar Startschwierigkeiten, aber die Verbindung kam doch noch recht rasch Zustande und ich konnte auch gleich starten. Bei jedem Einschalten wählt der Drucker sich erneut im Wlan ein, das dauert meist nur ein paar Sekunden und man erkennt es am blauen Licht, denn dann ist er verbunden - zuerst, bzw. zuletzt leuchtet er grün und das bedeutet, er ist eingeschaltet oder schaltet sich gerade ab.

 

Über die App konnte ich einige Einstellungen vornehmen und man erhält noch zusätzliche Infos. Kopieren, Fotos drucken oder Dokumente scannen, ist mit Hilfe der App vom Smartphone aus kein Problem und funktioniert reibungslos.

 

Drucken

 

Der Drucker möchte zuerst einen Probedruck machen, denn somit stellt er auch gleich die Farbe richtig ein.

 

Ich habe dann ein paar Fotos von meiner Enkelin auf dem Smartphone ausgesucht und für Weihnachten (Eltern) ausgedruckt. Dazu habe ich das mitgelieferte HP Advenced Photo Paper (4x6 - 10 x 15 cm - 250 g/m²) verwendet und die Bilder wurden wirklich 1 A  -gleichmäßige Farbverteilung und guter Glanz. Bei einem Fotopapier einer anderen Marke schnitt die Qualität leider nicht so gut ab - also sollte man wirklich darauf achten, was man für ein Fotopapier verwendet - HP Fotopapier kann ich also empfehlen ! 

 

Beim normalen Ausdrucken von Dokumenten und anderem, druckt er die Formate A4, B5, A6 und DL-Briefumschläge. Das Druckbild war konsequent immer von einer gleichbleibenden gute Qualität und je nach Einstellung schwarz/weiß oder in Farbe.

 


Fazit

Beim Auspacken habe ich mich sofort in den HP Tango X verliebt, denn das Cover und die Größe haben mir richtig gut gefallen. 

 

Für meine Verhältnisse druckt er schnell, aber es gibt natürlich noch andere Drucker die eine höhere Druckgeschwindigkeit aufweisen - immerhin schafft er 11 Seiten/Min. in S/W (ISO) und bei Entwurf A4 20 Seiten/Min., bis zu 8 Seiten/Min. in Farbe (ISO) und bei Entwurf A4 19 Seiten/Min., bei Fotos bis zu 37 Sekunden - wie gesagt, ich bin damit sehr zufrieden.

 

Der HP Tango X ist für zuhause im privaten Bereich prima geeignet, denn für ein viel druckendes Büro ist er dann doch viell. etwas zu langsam, aber dafür wurde er auch nicht angepriesen. 

 

Wer über die App von unterwegs drucken möchte, sollte ihn eingeschaltet haben und immer sicherstellen, dass auch genug Papier eingelegt ist, ansonsten stauen sich nur die Druckaufträge und nichts passiert - das habe ich noch nicht ausprobiert !

 

Das Einzige was mir fehlt und ich mir noch als kleine Verbesserung wünschen würde wäre, dass er einen ausklappbaren Papierstop besäße, denn zur Zeit fällt das Papier immer einfach nach dem Drucken auf den Schreibtisch oder vom Regal auf dem Boden und das ist wirklich nicht so schön - fast jeder Drucker besitzt diese Auffangeinheit fürs Papier.

 

Abschließend kann ich sagen, für den privaten Gebrauch ist er wirklich ein kleiner feiner Drucker und weist eine gute Druckqualität in Sachen Fotos, sowie Dokumenten auf, daher gebe ich gern 4 von 5 Sterne !

 

Ein liebes Dankeschön geht an The Insiders und HP online Shop für die bedingungslose Bereitstellung des Testproduktes ! Das Produkt wurde mir gegen ein Pfand zur Verfügung gestellt.

 

Was sagt Ihr zur Smarten Generation von HP ?

Kommentar schreiben

Kommentare: 18
  • #1

    Leane (Sonntag, 09 Dezember 2018 10:21)

    Hihi, ich dachte du tanzt nun wie verückt Tango, als ich die Überschrift gelesen habe:-)
    Danke für deine wundervolle Vorstellung der kleine Drucker wäre auch was für uns
    einen schönen 2.Advent
    Liebe Grüße Leane

  • #2

    Katrin testet für Euch (Sonntag, 09 Dezember 2018 11:11)

    Hallo Leane,
    der ist wirklich echt gut und die Fotos unschlagbar ;)
    LG und schönen 2.Advent
    Katrin

  • #3

    LianaLaurie (Sonntag, 09 Dezember 2018 11:46)

    Ein toller Drucker! Finde so etwas immer sehr praktisch, vor allem wenn die Druckqualität ausgezeichnet ist.
    Danke fürs Vorstellen!

  • #4

    Astrid Scholz (Montag, 10 Dezember 2018 00:04)

    Hallo Katrin, nicht schlecht so ein kleiner Drucker. Und wenn die Bilder und alles andere perfekt ist . Danke dir für die Vorstellung...LG Astrid

  • #5

    Lippenstift-und-Butterbrot (Montag, 10 Dezember 2018 07:54)

    Halli Hallo liebe Katrin.

    Das ist wirklich ein toller Drucker. Ich finde, er druckt schon ganz schön fix für meine Verhältnisse. Beim Tango hast du mich aber ganz schön neugierig gemacht �.

    Liebe Grüße Sabine

  • #6

    Katrin testet für Euch (Montag, 10 Dezember 2018 09:15)

    Hallo Mädels,
    der Drucker ist wirklich ein Spitzengerät und ich liebe ihn, weil er so klein und kompakt ist ;)
    LG Katrin

  • #7

    Yasmina (Montag, 10 Dezember 2018 14:19)

    Hallo Katrin,
    Ja um meine Blumentöpfe auf dem Balkon hatte ich auch echt Angst, aber so schlimm wars dann wohl doch nicht *lach*. Danke war mal eine etwas ruhigere Woche =)

    Ein interessanter Post, der Drucker klingt echt gut =) Ich hatte früher auch immer einen Drucker daheim, also als Kind den von meinen Eltern, hab ständig was ausgedruckt xD Mittlerweile drucke ich so selten, daher habe ich keinen. Lg

  • #8

    Katrin testet für Euch (Montag, 10 Dezember 2018 14:56)

    Hallo Yasmina,
    ich drucke auch nicht jeden Tag etwas aus, aber ich brauche ihn schon öfters ;)
    LG Katrin

  • #9

    Mihaela (Montag, 10 Dezember 2018 18:59)

    Hallo Katrin,

    das Teil gefällt mir richtig gut! Ich bin ja ein Technik Freak und stehe total auf so kleine, feine Helferlein und Gadgets, zumal ich häufig auf die Schnelle Fotos ausdrucke.

    Liebe Grüße
    Mihaela

  • #10

    Romy Matthias (Montag, 10 Dezember 2018 20:24)

    Klingt klasse, ich habe noch einen alten von Brother, noch läuft er ;-) LG Romy

  • #11

    Magische Farbwelt (Dienstag, 11 Dezember 2018 07:08)

    Guten Morgen Katrin, wir haben jetzt gerade mal unseren zweiten Drucker, dieser ist von Brother. Der Vorgänger hat bei uns mehr als 10 Jahre gehalten. Solange dieser jetzt läuft, sind wie vollauf zufrieden. Ich wünsche Dir einen schönen Tag. Liebe Grüße Jana

  • #12

    Katrin testet für Euch (Dienstag, 11 Dezember 2018 08:30)

    Hallo Mädels,
    mein alter Drucker von brother druckt leider nur schwarz(weiß, daher war ich natürlich über einen Drucker mit bunt begeistert und hoffe er hält ganz lange ;)
    LG Katrin

  • #13

    Nancy (Freitag, 14 Dezember 2018 21:23)

    Hallo Katrin,
    unser Canon Drucker hat so ein Auffangplatz, wo
    das ausgedruckte Blatt drauffällt. Den Tango kannte
    ich noch gar nicht.
    LG Nancy :)

  • #14

    Katrin testet für Euch (Samstag, 15 Dezember 2018)

    Hallo Nancy,
    unser alter auch, aber viell. nimmt HP die Verbessung auf ;)
    LG Katrin

  • #15

    Janina (Montag, 17 Dezember 2018 13:01)

    Hallo, ein super interessanter und informativer Beitrag von dir! Ich bin da ja generell etwas skeptisch ob so ein kleiner Mini Drucker wirklich das leisten kann was ein Großer tut :-) Daher bleibe ich meinem Brother Drucker treu auch wenn er schwer ist und bissi Platz wegnimmt ;-) LG, Janina

  • #16

    Katrin testet für Euch (Mittwoch, 19 Dezember 2018 10:18)

    Hallo Janina,
    ;) da hast Du auch recht, aber ich kann Dir sagen, der kleine Drucker von HP ist wirklich gut, aber mein Großer von brother ebenfalls ;) , der aber nur schwarz/weiß druckt !
    LG Katrin

  • #17

    Fausba (Familie aus Bamberg) (Mittwoch, 19 Dezember 2018 11:55)

    Liebe Katrin,
    dein Drucker macht einen guten Eindruck.
    wir haben einen Drucker von Brother und sind sehr zufrieden mit diesem.
    Liebe Grüße Marie

  • #18

    Katrin testet für Euch (Donnerstag, 20 Dezember 2018 09:26)

    Hallo Marie,
    unser großer Drucker ist auch von brother, aber leider nur schwarz/weiß :)
    LG Katrin