· 

Lactojoy - feel better !

Testbericht by Katrin testet für Euch - Werbung -                                                 

Laktoseintoleranz

Wer unter Laktoseintoleranz leidet, verträgt den Milchzucker – die Laktose nicht und bekommt dadurch gesundheitliche Probleme. Die Betroffen leiden unter starken Verdauungsbeschwerden, da sie die Laktose nicht verdauen können. Das muss aber heutzutage nicht mehr sein, denn es gibt ja zum Glück Nahrungsergänzungsmittel, die das Leben erleichtern und den Betroffenen Abhilfe bringen.


Wer ist Laktojoy ?

 

Mit einer Portion Mut wurde im Herbst 2014 das Unternehmen better foods GmbH gegründet. Es machte sich zum Motto - den Alltag von Laktoseintoleranz-  Betroffenen zu erleichtern und mehr Leichtigkeit zu schenken, somit diese auch wieder mehr Leistungsfähigkeit und Lebensqualität finden.

 


Vorstellung - Nahrungsergänzungsmittel Lactojoy

 

LactoJoy - 14.500 FCC

 

Menge: (80 Stk.)

Preis: UVP 19,45 Euro (Versand kostenlos)

Kaufen: LACTOJOY Online

 

 

Die LaktoJoy Laktase-Tabletten führen dem Körper das fehlende Enzym Laktase zu, somit wird die Verdauung von Milchzucker optimal unterstützt.

 

 

 

Zutaten: Laktase (Maltodextrin, Laktase), Kartoffelstärke in Bio-Qualität, Trennmittel: Magnesiumsalze der Speisefettsäuren.

Quelle: lactojoy.de
Quelle: lactojoy.de

Geruch: geruchlos

Geschmack: eher ohne

Farbe: weiß

Konsistenz: fest - Tablette

Größe: ca. 0,5 mm

 

 

Hinweis: Ein Nahrungsergänzungsmittel ist kein Ersatz für eine gesunde ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung.

 

Verzehrempfehlung: Die Tabletten nimmst Du vor dem Verzehr von laktosehaltigen Lebensmitteln. Du kannst die Anzahl unabhängig vom Laktosegehalt des Lebensmittels und dem Grad der Laktoseintoleranz bis auf 10 Tabletten pro Tag variieren, aber die maximale tägliche Verzehrmenge sollte bitte nicht überschritten werden.

 


Fazit

 

Ich bekomme erst Probleme, wenn ich eine bestimmte Menge von Milchprodukten verzehre, zuvor ist fast alles noch im grünen Bereich, daher konnte mir schon die Einnahme mit einer/max. zwei Tablette(n) helfen und ich war damit zufrieden.

 

Wie die Tabletten bei einer extremen Lactoseintoleranz wirken, kann ich natürlich nicht einschätzen, aber für meine Bedürfnisse werde ich sie weiterempfehlen und ich sage, probiert sie einfach mal selbst aus und viell. bekomme ich ein Feedback von Euch, dass würde mich freuen ! 5 von 5 Sterne

 

Wenn Ihr Lactoseintoleranz habt, verzichtet Ihr auf Milchprodukte oder nehmt Ihr solche Tabletten ein, um am Ende doch etwas genießen zu können ?

 

Ein liebes Dankeschön geht an LACTOJOY für die helfende Testmöglichkeit und für die bedingungslose Bereitstellung der Testprodukte für mich, sowie meine Leser !

 

Bist Du Allergiker und hast viell. eine Laktoseintoleranz ?

 

Heute seid Ihr, meine Leser gefragt, denn ich benötige drei Mittester, die eine Laktoseintoleranz haben und mir am Ende ein kleines Feedback nach Ihren Test abgeben möchten ! Schreibt bis zum 21.03.2017 bitte im Kommentar Euren Namen und E-Mail, weil ich diese an LACTOJOY weitergebe :) ... Vielen Dank ! LG Katrin

 

Feedback der drei Mittester

(Sonntag, 02 April 2017 20:49)

 

Vielen Dank, dass wir die LactoJoy Tabletten testen durften!! Wir haben auf unserem Blog gerade den Bericht online gestellt:


https://hallo-produkttester.blogspot.de/2017/04/lactojoy-bei-laktose-intoleranz.html


Die Tabletten konnten sehr bei mir punkten. Der FCC-Wert ist recht hoch und daher muss man nicht großartig ausrechnen, wie viel Laktose man aufnehmen wird und wie viele Tabletten man benötigt. Eine hat bei mir immer ausgereicht und ich hatte keinerlei Beschwerden durch Milchprodukte. Nebenwirkungen hatte ich auch keine!

 

Ich kann die LactoJoy Tabletten empfehlen.


Viele Grüße

 

  • Antwort von Katrin testet für Euch

Hallo :) ,

 

vielen Dank für Dein Feedback und ich freue mich, dass Lactojoy Dir auch geholfen hat ! LG Katrin

 

  • Mittesterin Carmen Westermann

carmen westermann

(Dienstag, 04 April 2017 09:08)

Vielen Dank das ich die Tabletten von Lactojoy testen durfte!
Ich habe eine ausgeprägte Laktoseintoleranz und war gespannt auf den Test!

Durch den hohen Wert von 14000 habe ich eine Tablette verwendet!


Ich hatte keinerlei Schwierigkeiten oder Nebenwirkungen! Lactojoy hat
mich vollkommen überzeugt und ich kann sie absolut weiter empfehlen!


Lg Carmen

 

  •  Antwort von Katrin testet für Euch

Hallo Carmen,

 

vielen Dank für Dein Feedback und ich freue mich, dass es Dir auch sehr gut geholfen hat !

 

LG Katrin

 

  • Mittesterin Sylvia Pfannkuche

Sylvia Pfannkuche

(Sonntag, 23 April 2017 09:44)

Ich bin begeistert. Sie sind super praktisch in einer schönen Dose, die auch noch überall hin passen,in jede Tasche. Und sie helfen einen super schnell.


Einfach Klasse diese Tabletten, denn ich habe schon einige ausprobiert, aber war nie so gut begeistert wie jetzt.


Sie helfen sogar wenn man sie erst nach dem Verzehr von Milchprodukten nimmt. Einfach toll! LG und vielen Dank

 

  • Antwort von Katrin testet für Euch

 Liebe Sylvia,

 

vielen Dank für Dein Feedback und ich bin froh, dass sie Dir geholfen haben und gebe Dir in allen Punkten recht !

 

LG und schönen Sonntag

Katrin

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 9
  • #1

    Romy Matthias (Samstag, 18 März 2017 18:35)

    Ich bin echt froh, dass unsere ganze Familie damit keine Probleme hat, denn wir lieben Milchprodukte. LG Romy

  • #2

    Katrin Herrmann (Samstag, 18 März 2017 19:15)

    Ich bin froh das ich damit keine Probleme habe das wäre mein Untergang denn ich liebe Milchprodukte.
    Schönes Wochenende!
    Lg Katrin

  • #3

    Katrin testet für Euch (Samstag, 18 März 2017 20:08)

    Hallo Mädels,

    alle die Laktoseintoleranz haben, sind wirklich nicht zu beneiden :( ...

    LG und schönen Abend
    Katrin

  • #4

    carmen westermann (Samstag, 18 März 2017 20:17)

    Ich habe eine Laktoseintoleranz und wenn ich unterwegs bin nehme ich Tabletten, die helfen mir auch sehr gut!
    Ich würde sehr gerne testen!
    lg Carmen
    carmenwestermann1960@gmx.de
    Wünsche einen schönen Abend <3

  • #5

    Sylvia Pfannkuche (Samstag, 18 März 2017 21:32)

    Ich habe Laktoseintoleranz
    Und würde gerne testen.
    heikopf1@freenet.de

  • #6

    wir-testen (Sonntag, 19 März 2017 10:56)

    Bei uns leiden mein Sohn und ich unter Laktose-Intoleranz, in unterschiedlicher Ausprägung. Joghurt und Käse sind meist kein Problem, aber Sahne, Milch, Eis, das kann Probleme machen, vor allem unterwegs oder wenn wir irgendwo eingeladen sind. Für Zuhause kaufe ich fast immer laktosefreie Milch und Sahne.
    Tabletten haben wir bisher nicht ausprobiert, aber das wäre mal ein Test!
    Email: hallo.produkttester@googlemail.com
    Blog: www.hallo-produkttester.blogspot.com
    Viele Grüße

  • #7

    Katrin testet für Euch (Dienstag, 21 März 2017 12:44)

    Hallo Ihr drei Mädels,

    liebe Carmen, Sylvia und Wir testen ;) ich habe Eure Daten an Lactojoy gegeben und ich denke mal, dass ihr demnächst eine Nachricht erhaltet :)

    LG und schönen Tag
    Katrin

  • #8

    Sissi (Freitag, 24 März 2017 16:50)

    Servus Katrin,

    wie du weißt, verzichte ich freiwillig weitestgehend auf Milchprodukte, sodass ich mit Laktoseintoleranz keine Probleme habe. Aber ein paar meiner Freunde kämpfen damit - denen werde ich gleich mal den Link zu deinem Bericht schicken. Vielen Dank für den Tipp!

    XOXO

    Sissi

  • #9

    Katrin testet für Euch (Freitag, 24 März 2017 17:22)

    Hallo Sissi,

    es ist schön, wenn man Betroffenen damit helfen kann und ich bin gespannt, was meine drei Mittester sagen werden.

    LG Katrin