· 

Zahnpflege mit Mara expert

Bericht by Katrin testet für Euch - Werbung                                                 

Mara expert - Im Dienste Deines schönsten Lächelns

Health & Beauty International GmbH geführt von Marco Quast (Mundpflege Profi, 35 Jahre als Experte tätig in der Mundpflege) und Patrick Hager (Dentales Familienunternehmen in der 3. Generation), ist ein Unternehmen mit einem jungen – und jung gebliebenem Team von vielen Experten, welches jeden Tag neue innovative Produkte für die zahnmedizinische Pflege und den optimalen Schutz unserer Zähne, sowie Mundflora entwickelt und herstellt.

 

Ihr Motto: Zitat "Zahnpflege auf dem Stand der Wissenschaft. Einfach, angenehm, Trendwirkstoffe und Anwendungen mit zahnmedizinischem Mehrwert zu einem angenehmen Preis, wie es der Zahnarzt wünscht." (Quelle: maraexpert.de)

 

Die Marke Mara Expert des Unternehmens Health & Beauty International GmbH bietet Premium Interdental-Pflege mit der medizinischen Spezialbeschichtung von  Fluorid, Chlorhexidin und Minze, sowie Basic Interdental-Pflege mit der Frische-Spezialbeschichtung der Minze und Mara Expert Aktivkohle Plus sensitiv Zahncreme mit Fluorid, Kalium Wirksystem gegen Schmerzempfindlichkeit an.

 


Perfekte Reinigung und zuverlässiger Schutz für Zähne, Zahnzwischenräume und Mundflora

Nicht immer sind die Zahnpflegeprodukte so, wie der Zahnarzt sich das wünscht. Daher hat sich die Marke Mara zum Ziel gesetzt, Ihre Produkte mit wissenschaftlichen Erkenntnissen und einem zahnmedizinischen Mehrwert herzustellen, so dass die Mundflora somit verbessert wird.

 

 

Der Eine hat große Zahnzwischenräume, der Andere eher sehr enge, aber Beide benötigen ein optimale Zahnpflege um Ihre Mundflora in Takt zu halten. Dafür gibt es zum Beispiel: Interdental-Bürsten, Zahnseide und -sticks, sowie Zahncreme und Mundspülungen. 

 


Premium Interdental-Bürsten

 

Da ich sehr enge Zahnzwischenräume habe, heißt es für mich noch intensiver die Zwischenräume nach jeder Mahlzeit sauber zuhalten. Dafür brauche ich die richtige Größe von Interdental-Bürsten.

 

Bis dato war ich nie zu hundert Prozent mit der Auswahl der Interdental-Bürsten zufrieden - entweder sie waren zu schnell kaputt, hatten also nur eine kurze Verwendungszeit oder passten nicht richtig zwischen die Zahnzwischenräume, bzw. sind mir auch schlichtweg zu teuer gewesen, was nicht immer hieß, dass dies am Ende eine bessere Qualität mit sich brachte.

 

Fakten zu den Mara expert Interdental-Bürsten

 

Die Interdental-Bürsten von Mara expert sind momentan die Ersten und somit auch die Einzigen, die eine 3-Fach Spezial-Beschichtung besitzen. Sie wurden mit Minze(aroma) - für einen frischen Geschmack, mit Fluorid für den Schutz vor Karies und Chlorhexidin (antibakteriell) beschichtet. Erhältlich sind sie in den Größen ISO 0 bis 5 (siehe Foto oben). 

 

Sie können auch beim Tragen von Zahnspangen oder eingesetzten Brücken verwendet werden.

 

 

Jede Bürste hat eine eigene Schutzkappe (Bild 3) und ist von daher hygienisch geschützt. Der Bürstenhals oberhalb ist flexibel für eine gute Erreichbarkeit - auch für die hinteren Zahnzwischenräume. Die Form der Bürsten ist zylinderförmig (Bild 1) und die Borsten (Bild 2) sind sehr sanft, so verletzen sie auch nicht das Zahnfleisch während  der Anwendung.

 

Der Griff der Interdental-Bürsten liegt durch seinen ergonomisch gut geformten Soft-Gripp (Bild 1) rutschfest zwischen den Fingern und ermöglicht somit eine gute Handhabung.

 

Mara expert verspricht, durch die ständige Anwendung strahlend weiße Zähne und einen frischen Minzgeschmack im Mund. Sie sind vegan und es wurden keine Tierversuche dazu durchgeführt.

 

Mein Test und  Fazit

Ich habe bei anderen Interdental Marken fast immer die Größen ISO 0 (pink) und ISO 2 (rot) verwendet, aber eine ISO 1 (orange) hatte ich noch nicht. Die Größe 0 (pink) passt natürlich auch bei meinen engen Zahnzwischenräumen fast spielerisch dazwischen. Die Größe ISO 1 (orange) ist für meine Zwischenräume am Idealsten und somit habe ich diese auch am Häufigsten verwendet. Hingegen die Größe ISO 2 (rot), würde ich sagen, hat sogar breitere Borsten, als ich sie von anderen Interdental-Bürsten gewohnt bin, daher passt diese nur an einigen Zwischenräumen dazwischen - kommt aber dennoch zum Einsatz bei mir.


Bei der ersten Anwendung nimmt man den Minzgeschmack richtig intensiv wahr und es breitet sich ein Frischegefühl im Mund aus, welches sehr angenehm ist. Bei jedem weiteren Einsatz merkt man leider immer weniger oder am Ende nichts mehr davon - ist ja auch logisch, denn es gibt ja keine Nachfüllfunktion :D ... Eigentlich wäre das doch mal eine Erfindung - Interdental-Bürsten mit Nachfüllfach im Griff !

 

Der Griff der Interdental-Bürsten liegt wirklich rutschfest zwischen den Fingern. Den Draht mit den Borsten finde ich stabiler, als bei anderen Marken und wenn er sich doch einmal verbiegt, kann man ihn dennoch wieder in Form bringen und er hält anschließend noch mehrere Anwendungen. Die Borsten selbst drücken sich nicht unmittelbar nach kurzer Zeit platt und bleiben standhaft. Natürlich hält der Draht sowie die Borsten nicht ewig, aber ein paar Tage halten sie schon durch.

 

Mit den Interdental-Bürsten bin ich sehr zufrieden und der Preis von ca. UVP 3,90 Euro online für 12 Stück in der Packung, passt für mich ebenfalls, denn andere enthalten weniger Bürsten in der Packung oder weisen eine schlechtere Qualität auf. 4,5 von 5 Sterne gebe ich gern !

 


Premium Zahnseide-Sticks

Ich verwende häufiger Zahnseide als einen Zahnseide-Stick, weil mir diese bis dato von der Qualität der Seide (zu schnell gerissen) und des Materials (Spitze zu schnell verbogen) nicht zugesagt haben. Als die Marke Mara expert anfragte, war ich natürlich neugierig, ob die Zahnseide-Sticks das versprechen, was uns suggeriert wird !?

 

Besonderheiten der Zahnseide-Sticks

Die Zahnseide-Sticks finden in allen Zahnzwischenräumen ihre Anwendung, egal ob eng- oder mittelgroße Zwischenräume. Sie wurden nach neusten zahnmedizinischen Erkenntnissen hergestellt.

 

Das Material ist stabil und die Zahnseide extrem reißfest (UHM Floss). Auf der Zahnseide wurde eine zuckerfreie Spezialbeschichtung mit Minze, Xylit und Fluorid aufgebracht. Die Zahnzwischenräume und das Zahnfleisch bekommen dadurch eine frische-antibakterielle Pflege.

 

Test und  Fazit

Über die Zahnseide-Sticks war ich doch etwas überrascht, denn die Zahnseide hielt wirklich länger als die von Marken, die ich bis dato verwendet habe. 

 

Der Stick liegt gut zwischen den Fingern und die Spitze, also der Zahnstocher, ist stabil und durch seine leichte Krümmung kommt er besser zur Anwendung.

 

Die Seide ist dicker und leiert sich bei mehrmaliger Anwendung nicht gleich zu einem durchhängenden Faden aus. Natürlich hält die Zahnseide auch nicht ellenlang, dass sollte jedem bewusst sein, aber sie ist um Weiten besser !

 

Bei der ersten Anwendung ist ein Frischegefühl im Mund gegeben, danach natürlich weniger und am Ende gar nicht mehr, aber man kann sie trotzdem noch verwenden.

 

Zur Zeit liegt der Preis online bei UVP 1,55 Euro für 48 Stück in einer Packung. Ich gebe 4,5 von 5 Sterne.

 


Mara Expert Aktivkohle Plus Sensitiv Zahncreme

Seit Juli 2018 ist die Zahncreme ‚Mara expert Aktivkohle Plus Sensitiv‘ auf dem Markt 

 

 

Schöne saubere (weiße) und gesunde Zähne - wer will die nicht ? Ich finde Fluorid für die Zähne sehr wichtig (macht sie widerstandsfähiger) , weil ich bei meinem Sohn und auch bei mir den Erhalt der Zähne bewahren konnte und noch immer bei mir kann. Hingegen Schleifkörper (Weißmacher) können den Zahnschmelz auf lange Sicht schädigen. 

 

Infos zur Mara expert Zahncreme

Inhaltsstoffe (vegan)

Aqua, Sorbitol, Hydrated Silica, Potassium Citrate, Cocamidopropyl Betaine, Aroma, Cellulose Gum, Sodium Fluoride, Sodium Saccharin, Activated Charcoal Powder, Titanium Dioxide

 

Allergiehinweis - enthält Sorbitol (warum kein Xilit) Sodium Saccharin ist synthetisch, aber wird als unbedenklich eingestuft.  Warum verwendet man Aroma ?

 

Ich dachte eigentlich, Sorbit in einer Zahncreme hinterlässt keine Wirkung auf Magen/Darm, aber leider doch. Und da ich allergisch darauf bin, war das für mich natürlich nicht so schön !

 

Anwendung

Laut Mara expert - sollte man 2-3 mal pro Tag die Zähne damit putzen. Verschlucken sollte man vermeiden, aber selbst nach dem Ausspülen des Mundes bleibt immer, egal welche Zahncreme man benutzt, ein gewisser kleiner Anteil im Mundraum und wer dann auf irgendetwas allergisch ist (z.B. Sorbit) der könnte Schwierigkeiten damit bekommen. 

 

Die Schmerzempfindlichkeit der Zähne wurde ein wenig gemildert und sie sahen sauber aus, aber sie werden natürlich nie so weiß, wie bei einer Bleichung beim Zahnarzt - wovon ich aber abraten würde (Bleichung).

 


 

Die Zahncremetube ist mit einer Folie geschützt (Bild 1) und somit ist der hygienische Effekt bis zum Öffnen gewährleistet.

 

Die Zahncreme selbst ist zweifarbig - weiß mit schwarz. Weiß ist die normale Zahncreme und der schwarze Anteil beinhaltet die Aktivkohle (Bild 2). 

 

Aktivkohle schleift Ablagerungen und Verfärbungen von der Zahnoberfläche ab, aber der Zahnschmelz kann bei längerer Anwendung darunter leiden. Es gibt noch keine wissenschaftlichen Belege darüber, dass Erfolg und Sicherheit im Einklang liegen, daher sollte man immer schauen, wie viel davon in einer Zahncreme enthalten ist. Bei der Mara expert Zahncreme steht die Aktivkohle sehr weit unten und somit ist folglich auch nicht soviel enthalten.

 

Meine Zähne fühlten sich zwar sauber an und ich hatte das Gefühl, dass meine Schmerzempfindungen etwas gedämpft wurden, aber dennoch war ich nicht zu hundert Prozent damit zufrieden (z.B. Sorbit Allergie, Aroma, Preis) und kann dadurch leider nur 3 von 5 Sterne geben. (Gilt nur für meinen Test, denn jeder empfindet und verträgt ein Produkt anders) Online kann man die Zahncreme zwischen UVP 9 - 15 Euro käuflich erwerben - der Preis ist für mich leider extrem heiß !

 


Fazit insgesamt

Interdental-Bürsten sind bei meiner Zahnpflege extrem wichtig geworden und sind ein MUSS bei meiner täglichen Reinigung der Zahnzwischenräume, weil sich ansonsten Speisereste ansammeln und es anschließend zu Karies führen könnte. Ich werde weiterhin die Interdental-Bürsten von Mara expert verwenden, denn mich hat die Qualität und das Ergebnis, sowie der Preis überzeugt. ✔️

 

Die Zahnseidesticks von Mara expert sind zum ersten Mal so, wie ich mir das von solchen Zahnpflegemitteln wünsche und auch diese werde ich weiterhin verwenden und Euch somit gern weiterempfehlen. ✔️

 

Die Aktivkohle Zahncreme hat mich leider nicht vollkommen zufriedenstellen können, zumal ich auf das Sorbit allergisch reagiert habe und somit nicht intensiv genug testen konnte. ❌ 

 

Mein Zahnarzt ist bis dato mit meiner Zahnpflege und folglich auch mit meinen Zähnen zufrieden, was mich natürlich bestärkt, diese weiterhin gut zu pflegen, weil die Beißerchen brauche ich noch ein paar Jahre :D ... 

 

Ein liebes Dankeschön geht an Health & Beauty International GmbH für die kosten- und bedingungslose Bereitstellung der Testprodukte !

 

Kennt Ihr schon die Produkte der Marke Mara expert ?

 


🍀 Gewinnspiel  - Mara expert Produkte 🍀

 

Teilnahmebedingungen (steht im Datenschutz ganz unten)

 

Gib einen Kommentar hier unter meinen Bericht ;) 

 

Die Teilnahme ist ab sofort möglich und endet am 09.06.2019 um 0:00 Uhr

 

Hinweise

***********************************************

+ Teilnahme ist ab 18 Jahren

+ wohnhaft in Deutschland

+ bitte pro Person nur einen Kommentar !

Fan meiner Seite auf FB !!!

 

Mit der Teilnahme am Gewinnspiel seid ihr damit einverstanden, dass ich im Gewinnfall Euren Namen öffentlich bekannt geben darf. Ihr habt anschließend drei Tage Zeit um Euch bei mir zu melden, danach entfällt leider der Gewinn ! Die Daten (Anschrift) werden nur zur Versendung des Paketes von mir verwendet und anschließend gelöscht, bzw. entwertet.

 

Mara expert und ich wünschen Euch viel Glück 🍀 !

Kommentar schreiben

Kommentare: 27
  • #1

    Susi Müller (Montag, 20 Mai 2019 09:28)

    Hi Katrin,
    ich benutze auch Interdentalbürsten und Deine klingen richtig gut, da hüpfe ich doch gern in den Lostopf ;) Lieben Gruß und schicke Woche - Susi

  • #2

    Katrin testet für Euch (Montag, 20 Mai 2019 10:09)

    Hallo Susi,
    das freut mich - Viel Glück beim GW ;)
    LG Katrin

  • #3

    Kerstin Peters (Montag, 20 Mai 2019 12:13)

    Aktivkohle würde ich gerne mal ausprobieren, da ich auf "normale" Zahnpasta allergisch reagiere ...

  • #4

    Ralf Freese (Montag, 20 Mai 2019 12:57)

    Wow, da hast du dir viel Mühe gegeben. Da kann man in der Anwendung nichts falsch machen. Die Marke kenne ich noch nicht, würde haben eine andere benutzt.
    Aber beim nächsten Einkauf kann man mal schauen.

  • #5

    Bärbel K. (Montag, 20 Mai 2019 14:27)

    Toller Bericht ;) Ich würde gern mal die Produkte ausprobieren. Mit Aktivkohle habe ich meine Zähne noch nicht geputzt.

  • #6

    Nadine Wagner (Montag, 20 Mai 2019 14:36)

    Da würde ich auch gern mal testen wollen...klingt sehr interessant dein Bericht...

  • #7

    Petra Neis (Montag, 20 Mai 2019 14:59)

    Aktivkohle wuerde ich gerne mal ausprobieren

  • #8

    Taner K. (Montag, 20 Mai 2019 17:11)

    Ich würde die Aktivkohle Zahncreme super gerne ausprobieren.

  • #9

    Monika Nutz (Montag, 20 Mai 2019 17:19)

    Die 3-Fach Spezial-Beschichtung Bürsten möchte ich auch gerne testen.

  • #10

    Traude Rostrose (Montag, 20 Mai 2019 17:29)

    OMG, Zähne pflegen wird heutzutage ja richtig zur WISSENSCHAFT! Als ich Kind war, war "von rot nach Weiß" und Fluortabletten das Höchste der zahnärztlichen Empfehlungen, und heute braucht man schon einen richtigen "Zahnarztkoffer"... Ich freu mich für dich, dass zumindest bei zwei von drei Produkten das Richtige für dich dabei war!
    Ganz herzliche rostrosige Grüße von der Traude
    https://rostrose.blogspot.com/2019/05/maigrun-rapsgelb-und-anderes.html

  • #11

    Ute Leuschel (Montag, 20 Mai 2019 18:49)

    vielen Dank für den ausführlichen Bericht, nun bin ich aber neugierig geworden und würde gern testen

  • #12

    Romy Matthias (Montag, 20 Mai 2019)

    Die Dentalbürsten klingen klasse, die kaufen wir (von anderen Anbietern) da meine Tochter nun ihre Zahnspange hat. LG Romy

  • #13

    Magische Farbwelt (Dienstag, 21 Mai 2019 07:06)

    Guten Morgen Katrin, ich kenne die Marke noch nicht. Aber vielen lieben Dank für Deine Vorstellung. Ich versuche beim Gewinnspiel sehr gern mein Glück. Ich folge Deiner Facebook Seite als Jana Zimmermann. Ich wünsche Dir einen schönen Tag. Liebe Grüße Jana

  • #14

    Yasmina (Dienstag, 21 Mai 2019 12:10)

    Hallo Katrin,
    Mach das, sie schmeckt echt super lecker =) Kann ich jedem Kakao-Trinker sehr empfehlen.
    Is auch echt gut =) Dankeschön :D

    Ein interessanter Post, Zahnpflege is wirklich wichtig =) Ich muss allerdings sagen, ich putze nur mit normaler Zahnbürste und ab und zu Mundwasser sowie Zahnseide. Vielleichts ollte ich sowas auch mal ausprobieren :D Lg

  • #15

    Marie von Fausba (Dienstag, 21 Mai 2019 20:03)

    Liebe Katrin,
    ich verwende selbst Zwischenraumzahnbürsten.
    Ich habe leider so meine Probleme mit meinen Zähnen.
    Liebe Grüße sendet Marie

  • #16

    Harald Kunze (Mittwoch, 22 Mai 2019 09:07)

    Ich habe auch Probleme mit meinen Zahnzwischenräumen und halten ständig Ausschau nach guten Produkten, um meine Zähne noch besser zu pflegen, daher ist dein Bericht sehr interessant für mich. Vielen Dank und schönen Tag. VG Harald

  • #17

    Daniela Schiebeck (Mittwoch, 22 Mai 2019 23:07)

    Bis jetzt kenne ich die Produkte noch gar nicht, ich bin aber immer sehr neugierig auf neue Produkte.

    Facebookfan: Daniela Schiebeck

    Liebe Grüße
    Daniela

  • #18

    Nadja Hirsch (Freitag, 24 Mai 2019 18:24)

    Würde mich freuen

  • #19

    ll (Freitag, 24 Mai 2019 22:59)

    Die Marke kenne ich nicht. Danke dir für deinen ehrlichen Bericht!
    Liebe Grüße!

  • #20

    Yvonne Kundis (Samstag, 25 Mai 2019 18:37)

    Ich dachte immer, Interdentalbürsten seien schwierig, aber Dein Bericht hat Interesse geweckt und daher wäre ich begeistert, wenn ich Gewinnerin wäre :) !!!

  • #21

    Ursel Barth (Samstag, 25 Mai 2019 19:19)

    Ich habe schon Interdentalbürstchen und Zahnseide ausprobiert, aber leider sind meine Zahnzwischenräume sind so eng, dass ich damit Probleme hatte. Es wäre interessant, diese Produkte auszuprobieren.

  • #22

    Karin Schuster (Dienstag, 28 Mai 2019 14:35)

    Ein toller Bericht und da ich auch Probleme mit meinen Zähnen und Zahnzwischenräumen habe, würde ich gern die Produkte ausprobieren :-) .

  • #23

    Astrid Scholz (Mittwoch, 29 Mai 2019)

    Hallo Katrin, die dental bürsten hören sich gut an und preislich auch . Die Firma kenne ich noch nicht . Auch die zahncreme mit aktivkohle lese ich hier das erste mal . Danke für deine Vorstellung, Versuch auch gerne mein Glück..LG Astrid

  • #24

    Katrin Herrmann (Mittwoch, 29 Mai 2019 18:21)

    Ich benutze auch die Dentalbürsten, wer das erfunden hat, der hat einen Orden verdient. Die Firma kenne ich noch gar nicht würde mich sehr über die Zahnpasta freuen. Würde sie gerne für dich weiter testen, ich habe keine Allergie auf das Sorbit.
    Liebe Grüße, Katrin

  • #25

    Tati (Donnerstag, 06 Juni 2019 10:55)

    Servus,

    oja, da sagst du was. Wir brauchen unsere Beißerchen noch einige Zeit, da sollten sie auch ordentlich gepflegt werden. Ich bin froh darüber, dass es so viele nützliche Helferchen gibt. Gerade bei meinen Jungs mit den Zahnklammern ist es nicht immer leicht, an alle Eckchen gut heranzukommen. Interdentalbürstchen erleichtern das enorm. :)

    Grüßle - Tati

  • #26

    Lippenstift und Butterbrot (Montag, 10 Juni 2019 17:56)

    Liebe Katrin,

    ich habe auch Interdentalbürstchen, aber nach ein oder zwei Mal Benutzung, sind sie verbogen. Da hatte ich sicher schlechte erwischt und wäre mit deinen besser bedient gewesen. Ich finde eine gute Pflege der Zähne auch wichtig, sie müssen sich noch ein Weilchen überall durchbeißen.

    LG Sabine

  • #27

    Nancy (Montag, 10 Juni 2019 20:24)

    Hallo Kathrin,
    die Aktivkole plus sensitiv Zahnpasta mag ich sehr gern, ich vertrage Sorbit sehr gut. Die Zahnseide Sticks finde ich nach dem Abendessen sehr praktisch zur Zahnzwischenraumreinigung. LG Nancy :)