· 

Le Père Pelletier Coton Vinaigre pour le ligne Wäschespüler

Bericht by Katrin testet für Euch  - Werbung -                                                      

Bloggertreffen #SWEETSNAILSNO.1

#SweetSnails18 - Kooperartionspartner Marisco Naturkosmetik

Quelle: marisco-naturkosmetik.de
Quelle: marisco-naturkosmetik.de

 

In den letzten Jahren hat sich der Trend zur Naturkosmetik gefestigt. Ein Grund dafür sind die immer stärker werdenden Umwelteinflüsse, die unser Leben doch etwas sensibler beeinflusst haben. 

 

2007 gründete Gabriele Scheiffgen mit ihrer 30 Jahre langen Erfahrung in Sachen "kosmetische Inhaltsstoffe" - das Unternehmen Marisco Naturksometik. Im Onlineshop vertreibt sie bis dato nur Produkte die nicht in Kunststoffe verpackt wurden oder Mineralöle enthalten.

 

Bei Marisco bekommst Du nicht nur Naturkosmetik, sondern auch Raumdüfte, Parfums, Duftkerzen, Seifen, Dekoration und Geschenkideen, sowie Accessoires.

 


Lass Deine Wäsche duften !

Le Père Pelletier Coton Vinaigre pour le ligne 

Übersetzung = Der Vater Pelletier - Baumwolle Essig für die Linie

(leider kann ich kein französisch und daher habe ich es nur mit Hilfe von google übersetzt)

Quelle: marisco-naturkosmetik.de
Quelle: marisco-naturkosmetik.de

 

Der Wäschespüler besteht aus Essig mit einem Hauch von Baumwollduft und ersetzt den Weichspüler für Deine Wäsche. Ich nehme eigentlich bei jeder Wäsche schon ein wenig Essig, weil es den Kalk und die Seifenrückstände aus den Fasern Deiner Kleidung herausholt.

 

Wozu ist Essig eigentlich in der Waschmaschine noch gut ?

  • es gibt Wäsche einen frischen Duft - man riecht den Essig am Ende wirklich nicht mehr !
  • für strahlende Farben - die Farben werde frischer und weiße Wäsche bleibt auch weiß !
  • gegen schlechte Gerüche - es zieht alles heraus, was nicht in die Textilfasern gehört !
  • macht die Wäsche etwas weich - nicht ganz, aber sie ist auch nicht zu hart !
  • hält die Waschmaschine sauber - gut gegen Kalk !

Anwendung des Wäschespülers

Nimm einfach zwei Esslöffel Wäscheduft und ersetze damit Deinen herkömmlichen Weichspüler in der Waschmaschine. Wenn Dir das zu wenig oder zu viel ist, dann kannst Du einfach etwas mehr oder weniger hinzu geben, bis Du Deinen perfekten Duft an Deiner Wäsche gefunden hast.

 

Der Wäschespüler ist auch für andere Einsätze geeignet: Gib eine Kappe in einen Eimer Wasser und wische damit die Oberflächen im Bad und WC ab. Aber bitte nicht auf empfindlichen Flächen benutzen. Wenn Du Dir unsicher bist, dann prüfe lieber an einer kleinen Stelle, ob das Produkt dafür geeignet ist.

 

Die Farben sahen auf jeden Fall frisch aus, auch wenn ich es viell. mit diesem Bild nicht so perfekt einfangen konnte !
Die Farben sahen auf jeden Fall frisch aus, auch wenn ich es viell. mit diesem Bild nicht so perfekt einfangen konnte !

 

Ich gebe meiner Wäsche eigentlich immer natürlichen Weichspüler dazu oder gegebenenfalls Wäschduft, weil ich es einfach mag, wenn unsere Textilien gut riechen. Das Gefühl ist einfach anders, wenn man den Kleiderschrank öffnet und ein natürlicher, gut riechender Duft strömt mir entgegen. 

 

Ohne Weichspüler habe ich natürlich auch schon ausprobiert, aber die Wäsche riecht dann einfach nur unspektakulär - es fehlt einfach was und man fühlt sich einfach nicht so wohl damit, daher ein Hauch von Duft finde ich ok. Sie sollte aber auch nicht so stinken, dass der Nachbar mich schon ein Kilometer weit gegen den Wind anduften kommen sieht - ist auch nicht mein Ding, alles im Rahmen !

 

Der Wäschespüler duftet in der Flasche nach Essig und leicht nach einem Parfüm, das war schon mal super ;). Meinen ersten Versuch habe ich mit zwei vollgefüllten Kappen begonnen. Ich muss dazu sagen, die Kappe ist etwas klein, daher kam dann leider nach dem Waschen nicht soviel Duft heraus. Beim zweiten Mal habe ich die Menge erhöht und es roch schön frisch, die Wäsche sah auch farblich gut aus. Aber es war mir noch etwas zu wenig, also gab ich noch einen My dazu und dann fand ich es schon besser. 

 

Die Handhabung ist leicht, man muss nur herausfinden, wie viel Duft die Wäsche haben sollte, aber dennoch nicht zuviel davon nehmen. 4 von 5 Sterne gebe ich gern dafür !

 

Die Flasche beinhaltet eine Menge von 500 ml für einen Preis von UVP 12,50 Euro - ok, der Preis ist heiß - daher muss man sehen, mit wie viel die Wäsche damit beduften werden kann!?

 


Candle Company Seashore Duftkerze

 

Mir der Candle Company Seashore Duftkerze bekommst Du eine frische Brise aus marinen Noten und Seesalz, mit etwas Jasmin und trockenen Hölzern, Amber und Moschus vermischt in Dein Zuhause. Die Kerze hat ein schlichtes zeitloses Design und weist eine Brenndauer von bis zu 30 Stunden auf. Ihre Größe liegt bei 6,6 cm hoch und hat einen Durchmesser von 7,5 cm. 

 

 

Die Kerze lädt zum Träumen ein, denn sie soll mit ihrem Duft Dir ein Strand-Feeling- Sommerzeit-Gefühl vermittelt. Sie eignet sich als ein außergewöhnliches Geschenk, fast für jeden Anlass und gibt auch Dir die Möglichkeit, viell. sich selbst etwas Gutes zu tun - also auf was wartest Du ;) Schau einfach mal bei marisco vorbei und entdecke noch weitere tolle Produkte !

 

Der Preis liegt bei UVP 12,00 Euro und finde ich doch schon etwas hoch, aber als einmaliges Geschenk finde ich die Kerze doch super - 4 von 5 Sterne !

 


Fazit

Der Onlineshop von marisco gefällt mir sehr gut, denn jedes einzelne Produkt ist ein Naturprodukt und meine Testprodukte weisen eine gute Qualität auf.

 

Von dekorativer Kosmetik bis zu Pflegeprodukten, Raumdüften bis zu Parfum, Taschen und Accessoires ist einfach alles dabei - alles eignet sich super als Geschenkideen für Weihnachten und andere Anlässe !

 

Ein liebes Dankeschön geht an Marisco Naturkosmetik für die kostenlose und bedingungslose Unterstützung zum Bloggertreffen #SweetSnails18 mit diesem edlen Testprodukte !

 

 

Habt Ihr selbst schon Erfahrungen mit Wäschespüler oder Wäscheduft gemacht ?

Kommentar schreiben

Kommentare: 15
  • #1

    Astrid Scholz (Montag, 12 November 2018 22:06)

    Beides hört sich toll an , den Shop kannte ich nicht . Danke für deinen Bericht dazu . Ich liebe auch duftende Wäsche, und auch duftkerzen . LG Astrid

  • #2

    Katrin testet für Euch (Dienstag, 13 November 2018 08:32)

    Hallo Astrid,
    ich finde es auch schön, wenn die Wäsche gut riecht, aber es sollte dezent und nicht das der Nachbar mich schon riecht, nur weil ich in seiner Nähe bin :D ... Das Wäscheparfüm von Marisco ist daher super !
    LG Katrin

  • #3

    Yasmina (Dienstag, 13 November 2018 11:42)

    Hallo Katrin,
    Ohja warme Socken sind in der Jahreszeit einfach super :D So is es.

    Ein toller Post, kannte die Marke noch nicht. Duftende Wäsche is einfach was Tolles *-* Lg

  • #4

    FaBa-Familie aus Bamberg (Dienstag, 13 November 2018 17:04)

    Liebe Katrin,
    wir verwenden ehrlich gesagt nie wEichspüler, wenn auch unsere Handtücher nach der Wäsche etwas "hart" sind.
    Mir wurde mal gesagt Essig wäre der beste und natürlichste Weichspüler.
    Liebe Grüße Marie

  • #5

    Romy Matthias (Dienstag, 13 November 2018 20:41)

    Ich finde die Flasche von dem Wäscheparfum schon mal mega ansprechend. Gibt es da verschiedene Duftnoten? LG Romy

  • #6

    Katrin testet für Euch (Mittwoch, 14 November 2018 09:26)

    Hallo Mädels,
    ich nehme auch Essig mit in die Waschmaschine ;) und ein wenig Weichspüler, weil Duft finde ich schon gut, aber es sollte nicht zu viel sein und nein, es gibt nur diesen Duft - leider keine weitere Auswahl ;) LG Katrin

  • #7

    margit lauter (Mittwoch, 14 November 2018 16:05)

    Hort sich richtig gut an. Liebe Grüße Margit

  • #8

    Katrin testet für Euch (Mittwoch, 14 November 2018 16:08)

    Hallo Margit,
    danke ;) LG Katrin

  • #9

    Familie-testet (Mittwoch, 14 November 2018 19:01)

    Bei mir muss die Wäsche immer gut riechen. Auch ich gebe etwas Essig dazu, den riecht man danach nicht mehr, aber die Wäsche empfinde ich als weicher. Das Wäscheparfum wäre richtig super für uns, klingt auf jedenfall interessant :)

    Liebe Grüße,
    Melanie

  • #10

    Katrin testet für Euch (Donnerstag, 15 November 2018 10:48)

    Hallo Melanie,
    Weicheduft muss etwas sein, weil man fühlt sich ganz anderes ;) und Essig, ja macht weich !
    LG Katrin

  • #11

    Katrin H. (Samstag, 17 November 2018 00:43)

    Das hört sich aber gut an, ich bin gerade dabei bei mir alles umzustellen auf Natürliche Produkte. Danke für die Vorstellung.
    LG Katrin

  • #12

    Leane (Samstag, 17 November 2018 09:40)

    Ich finde den Weichspüler mega
    Liebe Grüße Leane

  • #13

    Katrin testet für Euch (Samstag, 17 November 2018 11:26)

    Hallo Mädels,
    der ist auch mega, man muss nur die richtig Dossierung herausbekommen ;)
    Es riecht super !
    Lieben Gruß Katrin

  • #14

    Konstanze (Sonntag, 25 November 2018 11:01)

    Das sind ja tolle Sachen, ich liebe alles was duftet

  • #15

    Katrin testet für Euch (Montag, 26 November 2018 09:14)

    Hallo Konstanze,
    ich auch, nur mein Mann *lach ... will da nicht so viel davon im Haus, daher duftet es hie immer gut, wenn er nicht da ist :D ...

    LG Katrin