· 

Fruchtig und lecker aus der Tube + Gewinnspiel

Bericht by Katrin testet für Euch und Andreas - Werbung                              

Wer ist  Marmetube ?

Die drei Gründer (Daniel Hutschenreuter, Lars Visser und Max Ehmig aus Hamburg) sind leidenschaftliche Handballspieler und kennen sich bereits seit vielen Jahren. (Das Team besteht seit einigen Jahren mittlerweile aus 7 Mitarbeitern, wo jeder einen festen  Platz und Aufgabe darin hat.)

 

Dennis erzählte den Jungs nach dem Training die Geschichte, dass er mit seiner Frau und seinem kleinen Sohn am Wochenende gemeinsam frühstücken wollte. Wie Kinder so sind, wollte sich der Kleine sein Marmeladenbrot selbst schmieren und dazu das Marmeladenglas öffnen. Das endete dann mit Scherben und Marmelade auf dem Boden.

 

 

Als er die Geschichte erzählt hatte, fragten sich alle drei, warum gibt es eigentlich keine Marmelade aus der Tube ? 

 

Die Idee von Marmetube wurde im Herbst 2016 geboren und der erste Fruchtaufstrich aus der Tube kam nach einigen Tests auf den Markt - Erdbeere mit Basilikum. 

Besonderheiten

✓ keine Farbstoffe

✓ keine Konzentrate

✓ kein Sirup

✓ Präzise Dosierung durch die Tube

✓ Früchte aus Europa

✓ Produktion in Deutschland

  • Fruchtaufstrich aus der Tube (kein Einkochen nötig)
  • Tube besteht aus Aluminium (recycelbar)
  • Premium-Marmelade mit mehr Frucht (66 Prozent Frucht)
  • auch für vegane Ernährung geeignet (ohne tierische Bestandteile)
  • hygienischer als Marmelade im Glas

Thema Aluminium

Quelle: marmetube.de
Quelle: marmetube.de

 

Die „Umwelt-Schädlichkeit” von Aluminium hängt weitestgehend davon ab, wo das Aluminium hergestellt wird. Hier spielt der technologische Standort der Anlage eine große Rolle und welche Art von Elektrizität dafür verwendet wird - man kann die Ökobilanz von Aluminium also deutlich verbessern, indem man einiges beachtet.

 

Norwegen ist dabei ein großer Vorreiter und schneidet am Besten bei der CO2-Äquivalente pro Kilogramm (0,5 kg) ab - China natürlich eher weniger (25 kg) !

 

Wenn man mit den Lebensmitteln Aluminium aufnimmt (kleine Mengen), gilt dies nicht als akut gesundheitsschädlich, denn die Giftigkeit wird als gering eingestuft. Aber bei ständiger Aufnahme (heißt in großen Mengen), kann sich das Metall allerdings im Körper anreichern - ist also dann doch gesundheitsschädlich, daher lieber gleich darauf verzichten oder darauf achten, ob eine Beschichtung (BPA frei in Dosen/Tuben oder sonstigem) auf dem Aluminium ist !!! 

 

Ich sage ehrlich, dass ich keine Freundin von Aluminium bin und versuche es zu meiden !

 

Warum sollten wir (möglichst) auf Aluminium verzichten? Ein Beitrag von Traude - Rostrose

 

Zitat - Quelle: marmetube.de
Zitat - Quelle: marmetube.de

Fruchtaufstriche überall genießen

 

Wir lieben zum Frühstück Fruchtaufstriche oder Marmelade - ohne die geht bei uns nix 😀 ... Zum größten Teil stellen wir unsere Fruchtaufstriche selbst her, aber für neue Sachen sind wir nie verschlossen und probieren sie gern auch mal aus - daher schon vorab, vielen lieben Dank an "Marmetube" für die leckeren Testprodukte aus der Tube.

 

Unser Motto:  Erst probieren & schauen und dann darüber urteilen ❗

 



Infos zur Marmetube

Die Fruchtaufstriche werden ohne Gentechnik, ohne Gluten, ohne Laktose, ohne Lupine, ohne Nüsse, ohne Sellerie, ohne Senf, ohne Soja, ohne Weizen hergestellt und sind vegan.

 

Aluminiumtube

  • jede einzelne Tuben enthält ca. 22 Portionen
  • und wurde aus 100 % recyceltem Aluminium hergestellt
  • sie können, wenn sie leer sind zurück in den Recyclingkreislauf

Marmetube Erbeere Rhabarber und  Sauerkirsche

Tube aus 100 % recycltem Aluminium
Tube aus 100 % recycltem Aluminium

Erdbeere 🍓Rhabarber

Zutaten

33% Erdbeeren, 33% Rhabarber, Zucker, Geliermittel: Pektin, Säuerungsmittel: Zitronensäure

 

Den Fruchtanteil von 66 Prozent finden wir gut, aber von Erdbeere & Rhabarber schmeckten wir leider nur die Erdbeere und süß heraus, Rhabarber schmeckten wir leider sonderlich wenig 🤔...

 

Der Zuckergehalt liegt bei 35,2 g auf 100 g und ist schon etwas viel. Der Rhabarber bringt die Säure und die Erdbeere (kommt auf die Sorte und Freiland oder Gewächshaus an) eigentlich die Süße. Daher muss man natürlich etwas Süße zugeben, aber wenn dann diese überwiegt, dann schmeckt es einfach nur noch zu süß ...

 

Farbe und Konsistenz gefallen uns, geschmacklich aber zu süß und wir schmecken den Rhabarber nicht sonderlich heraus, daher geben wir  3,5 von 5 Sterne !

 

Sauerkirsche 🍒

Zutaten

66% Sauerkirschen, Zucker, Geliermittel: Pektin, Säuerungsmittel: Zitronensäure

 

Ich gestehe ich bin ein großer Fan von Sauerkirschen und könnte manchmal ein ganzes Glas davon verputzen 😁 aber Marmetube Fruchtaufstrich, der macht's natürlich auch und schmeckt sehr angenehm nach Sauerkirschen.

 

Zuckergehalt liegt bei 39,6 g auf 100 g - ok, das ist auch schon viel. Wir achten eigentlich auf die Menge in Lebensmitteln, aber da es Sauerkirschen sind, muss da ein wenig Zucker in den Fruchtaufstrich hinein oder man ersetzt den Zucker mit Honig, bzw. Zuckerersatz (Xylit, Erythrit)

 

Da man aber die Säure der Sauerkirsche immer noch gut herausschmeckt, finden wir, dass die Süße hier angenehm ist ...

 

Wir beide geben gern 4,5 von 5 Sterne !



Marmetube Brombeere und  Brombeere Minze

66 % pure Brombeere ohne Kerne
66 % pure Brombeere ohne Kerne

Brombeere 🍇

Zutaten

66% Brombeere, Zucker, Geliermittel (Pektine), Säuerungsmittel (Citronensäure), Konservierungsmittel Kaliumsorbat (Kaliumsalz der Sorbinsäure)

 

Wenn wir etwas nicht mögen, dann sind das die Kerne von vielen Strauchfrüchten (z.B. Johannisbeeren, Himbeeren, Brombeeren), aber zum Glück hat man hier die Kerne heraus pasteurisiert. Super, so macht das Frühstück dann auch Spaß und es kann genossen werden.

 

Der Zuckergehalt liegt hier bei 35,01 g auf 100 g und ist natürlich auch hoch. 

 

Die Marmetube Brombeere schmeckt süß und leicht säuerlich, dann nach Brombeere. Schmeckt uns gut, aber warum ein Konservierungsmittel ? - 4 von 5 Sterne !

 

Sommer Edition
Sommer Edition

Brombeere Minze🍃

Zutaten

66% Brombeeren, Zucker, 1% Minzextrakt, Geliermittel: Pektin, Säuerungsmittel: Zitronensäure

 

Marmetube Brombeere mit Minze - Wir finden, wenn man Minze verwendet, dann bekommt das Ganze eine leichte frische Note und peppt so manches Lebensmittel auf.

 

Der Zuckergehalt liegt hier bei 35,02 g auf 100 g und ebenfalls etwas hoch.

 

Zuerst Brombeere und süß, danach im Abgang kommt die Minze, aber die Minze könnte noch etwas intensiver zu schmecken sein !

 

Es sind keine Konservierungsmittel enthalten - super, gefällt uns sehr. Daher geben wir 4,5 von 5 Sterne dafür !

 



Marmetube Apfel Zimt und  Birne Vanille

Limited Winter Edition
Limited Winter Edition

Apfel 🍎 Zimt

Zutaten

43% Äpfel, Wasser, Zucker, Geliermittel (Pektine), Säuerungsmittel (Citronensäure), Zimt, Konservierungsmittel Kaliumsorbat (Kaliumsalz der Sorbinsäure)*

 

*kann bei Allergikern zu Hautreaktionen führen und Schleimhautreizung hervorrufen - ansonsten ungefährlich und wird komplett abgebaut !

 

Wenn wir Apfel und Zimt lesen, dann denken wir gleich an Weihnachten, welches auch nicht mehr soweit weg ist. Daher kommt diese Wintersorte genau richtig 😁 - auch wenn es zeitweise draußen noch etwas warm ist, kann man trotzdem jetzt schon diesen Fruchtaufstrich vernaschen oder Weihnachten auch mal verschenken.

 

Der Zuckergehalt liegt hier bei 27,5 g auf 100 g und wir können nur sagen, es geht doch - ein bissel weniger macht's auch 👍 Aber wir vermuten, dass die Apfelsorte sehr süß war und daher konnte man den Zuckergehalt reduzieren. 

 

Die Wintersorte Apfel mit Zimt schmeckt natürlich jedem und uns auch.

 

Aber warum setzt man Kaliumsorbat hinzu ?

Ok, es soll Hefe- und Schimmelpilze blockieren.

 

Wir geben 4 von 5 Sterne, weil der Geschmack lecker ist, Farbe und Konsistenz uns gefallen, aber das Konservierungsmittel leider nicht ! 

 

Birne 🍐 Vanille

Zutaten

66% Birne, Zucker, Geliermittel (Pektine), Vanilleextrakt, Säuerungsmittel (Citronensäure), Konservierungsmittel Kaliumsorbat (Kaliumsalz der Sorbinsäure)*

 

*kann bei Allergikern zu Hautreaktionen führen und Schleimhautreizung hervorrufen - ansonsten ungefährlich und wird komplett abgebaut !

 

Birne mit Vanille passt natürlich auch super in die Weihnachtszeit und erinnert uns an Birne Helene - daher eine sehr schöne Wintersorte. 

 

Der Zuckergehalt liegt hier bei 40,3 g auf 100 g und ist schon sehr viel 😮 ... Auch dieses könnte man zumindest mit Honig oder Dicksäften/Sirups, bzw. Zuckerersatz versüßen.

 

Geschmacklich eher süß und nach Vanille. Bei der Birne kommt es darauf an, welche Sorte man verwendet, denn es gibt welche mit starkem Geschmack und welche mit eher leichtem Geschmack. Die Birne schmeckt man leider nicht so intensiv, wie wir uns das viell. gewünscht hätten. 

 

Daher geben wir 3,5 von 5 Sterne, zumal auch viel Zucker und Konservierungsmittel enthalten ist !

 




Tubenschlüssel

 

Bei Marmetube bekommst Du für UVP 0,99 Euro einen Tubenschlüssel, damit Du die Tuben bis zum letzten Tröpfchen aus der Tube bekommst - 5 von 5 Sterne dafür ! 

 


Fazit

Marmetube hat viele Vorteile gegenüber Fruchtaufstrich im Glas. Einer davon wäre, die Handhabung ist hygienischer, weil man nicht mit dem Buttermesser im Glas herumstochert - einfach Tube auf, ab aufs Brötchen und genießen. 

 

Der Fruchtaufstrich aus der Tube überzeugt nicht nur im Design, sondern auch mit Geschmack. Nur der Zuckergehalt, der könnte noch etwas geringer sein, dass wäre super 👍😁 dann würden wir wahrscheinlich auch mehr davon essen !

 

Alle Fruchtaufstriche bei Marmetube haben eine einheitliche Füllmenge von 220 g und einen Preis von UVP 2,45 Euro - super, da kann man nicht meckern. Ihr könnt aber auch die Fruchtaufstriche in einer Geschenkbox mit einem Tubenschlüssel erhalten und verschenken - Preis UVP 8,33 Euro, zudem gibt es auch noch Werbegeschenke (nicht kostenlos) - z.B. eine Baumwolltasche, rote Kleidung (T-Shirt und Hoodies - langärmlig und kurzärmlig) mit weißem Marmetube Aufdruck für Damen und Herren, sowie einen schicken roten Kaffeebecher mit weißem Marmetube Aufdruck .

 

*************************************************

 

Aussage von Marmetube: Durch eine sachgemäße Anwendung der Tube werden Keime vermieden.  Im Bezug auf die Tube braucht keiner gesundheitliche Bedenken zu haben, denn unsere Fruchtaufstriche kommen natürlich nicht mit dem Aluminium in Berührung. 

 

🤔Wieso kommt der Fruchtaufstrich nicht mit der Aluminiumtube in Berührung?

 

Der Fruchtaufstrich ist doch in der Tube ! 🙃 Um das näher herauszufinden, habe ich eine Tube aufgeschnitten und wollte schauen/wissen, ob es eine Beschichtung im Inneren gibt oder ob es reines Aluminium ist ! Reines Aluminium kann ich natürlich wieder recyceln und wäre silbern, aber sollte eine Beschichtung enthalten sein, dann gibt es zwei Komponenten, die man erst wieder voneinander trennen müsste 😏 - also werfen wir mal einen Blick ins Innere der Tube und ...

 

 

Meine Frage an Marmetube:

Ist das eine Beschichtung im Inneren oder was ist es sonst ?

Ich selbst würde es begrüßen, wenn es eine BPA freie Beschichtung wäre !

 

Antwort von Marmetube: 

 

Zitat: " Die Tube ist von innen mit einem Goldlack beschichtet, dadurch wird der Inhalt vor direkten Kontakt mit dem Aluminium geschützt. Die Beschichtung ist BPA frei ! Zukünftig werden alle Marmetube Sorten keine Konservierungsstoffe mehr beinhalten ! "

 

**************************************************

 

Ein liebes Dankeschön geht an Marmetube für die kostenlose und bedingungslose Unterstützung mit einigen Testprodukten, sowie die Bereitstellung eines Gewinnspiels ! 


Marmetube Gewinnspiel

Ihr könnt eine von drei Marmetube Geschenkboxen (Inhalt 3 Marmetube) gewinnen !

 

Teilnahmebedingungen

-------------------------------------------------------

1. Gib einfach einen Kommentar auf FB oder hier unter diesem Bericht

2. Welche Sorte an Fruchtaufstrich würdest Du Dir bei Marmetube noch wünschen ?

3. Like und teile das Gewinnspiel 👍

4. Die Teilnahme ist ab sofort möglich und endet am 31.10.2020 um 0:00 Uhr

 

Hinweise

***********************************************

+ Teilnahme ist ab 18 Jahren

+ Wohnsitz in Deutschland

+ Fan meiner Seite und Marmetube auf FB - Vielen Dank ! 😍

 

Mit der Teilnahme am Gewinnspiel ;) seid ihr damit einverstanden, dass ich im Gewinnfall Euren Namen öffentlich bekannt geben darf. Die Daten (Anschrift) werden nur zur Versendung des Paketes verwendet und anschließend gelöscht, bzw. entwertet.

 

 

Viel Glück wünschen Marmetube und Katrin 

Kommentar schreiben

Kommentare: 17
  • #1

    Katrin H. (Donnerstag, 15 Oktober 2020 09:49)

    Hallo Katrin ,
    Ich mag die Fruchtaufstriche auch von Marmetube. Die sind nicht zu süß aber jede Menge Frucht . Total lecker. Aber ich enthalte mich dem Gewinnspiel und wünsche allen viel Glück.
    Liebe Grüße Katrin

  • #2

    Uwe Tächl (Donnerstag, 15 Oktober 2020)

    Kirsche oder Marille wären super.

  • #3

    Kerstin Flory (Donnerstag, 15 Oktober 2020 10:49)

    Hallo , ich kenne Marmetube und habe schon Kirsch und Erdbeer probiert, die superlecker waren. Die neuen Sorten kenne ich noch nicht. Wünschen würde ich mir noch - vielleicht - Himbeere. Aber eigentlich reichen mir die Sorten auch. Danke für die Gewinnchance.

  • #4

    Saskia Pfeifer (Donnerstag, 15 Oktober 2020 11:24)

    Ich hatte mal Himbeer als Marmatube und die warsuper lecker!!

  • #5

    Stefan Doblinger (Donnerstag, 15 Oktober 2020 12:55)

    Hallo Maracuja is lecker
    eine schöne Zeit
    stefan

  • #6

    Marie von Fausba (Donnerstag, 15 Oktober 2020 14:29)

    Liebe Katrin.
    ich esse allgemein nicht viel Marmelade, jedoch falls ich doch welche esse, möchte ich sie sehr gerne aus dem Glas löffeln, das gefällt mir einfach besser.
    Liebe Grüße sendet Marie

  • #7

    Gabriele K. (Donnerstag, 15 Oktober 2020 17:20)

    ich liebe Marmelade und könnte mir gut Mango-Vanille vorstellen

  • #8

    Lars (Donnerstag, 15 Oktober 2020 18:14)

    Die sollen mal was mit Pfirsich machen.

    LG

    freiwelt(at)gmx.de

  • #9

    Romy Matthias (Donnerstag, 15 Oktober 2020 20:23)

    Melone wäre doch mal einen Versuch wert als Marmelade. LG Romy

  • #10

    Nicole Jivan (Freitag, 16 Oktober 2020 00:42)

    Vielen lieben Dank für deine Mühe und vielen Dank für die tolle Gewinnchance��

  • #11

    Magische Farbwelt (Freitag, 16 Oktober 2020 06:56)

    Guten Morgen, ich bin ja ein großer Marmeladenfan, bisher noch im Glas. Zudem bin ich ein Holunderblütenfan. In dieser Richtung würde ich mir etwas wünschen. Wie wäre es mit Holunderblüte-Birne? Doch, ich denke, das dürfte schmecken. Dein Gewinnspiel habe ich über meine Facebook-Seite geteilt: https://www.facebook.com/magischefarbwelt/posts/1708220309352635. Auf Facebook folge ich Marmetube und Deiner Seite als Jana Zimmermann. Ich wünsche Dir einen schönen Tag. Liebe Grüße Jana

  • #12

    Silke P (Freitag, 16 Oktober 2020)

    Leider kenne ich diese Marmelade bisher nicht. Grapefruit fände ich toll.

  • #13

    Thomas (Freitag, 16 Oktober 2020 17:18)

    Bratapfel wäre bestimmt gut

  • #14

    Imk€ Und€rhiLL (Freitag, 16 Oktober 2020 19:24)

    Da ich Marmetube schon länger kennenlernen möchte, nehme ich gerne noch ein zweites Los mit. Und ich muss dir mal ein Kompliment zum Aufbau deines Berichtes machen schön übersichtlich und bunt, ganz anders als man es von anderen Blogs kennt - super! Die Antwort bleibt die gleiche nämlich Pflaume :D ein schönes Wochenende! Lieben Gruß

  • #15

    Siml Doris (Freitag, 16 Oktober 2020 20:13)

    Kürbis Pfirsich

  • #16

    Barbara Loertzer (Donnerstag, 22 Oktober 2020 08:56)

    Bratapfel oder Winterpflaume

  • #17

    Silvana Brühl (Dienstag, 27 Oktober 2020 11:03)

    Pflaume wäre auch toll.
    Danke für die tolle Gewinnchance. Da würden wir uns sehr freuen. ��❤️