· 

Dinkel Quark Waffeln - laktosefrei und zuckerfrei

Bericht by Katrin testet für Euch  - Werbung -                                                      

Bloggertreffen #SWEETSNAILSNO.1

MinusL  für einen laktosefreien Genuss

Der Toaster hat leckere Waffeln gezaubert ;)  ...
Der Toaster hat leckere Waffeln gezaubert ;) ...

Zutaten (laktosefrei)

  • 50 g MinusL Die Streichzarte - Butter mit Rapsöl
  • 3 Eier vom Nachbarn (freilaufende glückliche Hühner) - eins davon war sogar türkis ;)  
  • 125 g MinusL Speisequarkzubereitung
  • 50 g selbstgemachte Marmelade
  • 2 EL Zitronensaft
  • 75 g Xylit (oder wer möchte Zucker)
  • 175 g Dinkelmehl
  • 2 Msp. Backpulver
  • 100 ml MinusL H- Vollmilch
  • Prise Salz (Meersalz/Pyramiden Salz)
  • Puderzucker, Apfelmus oder andere leckere Sache für obenauf

 

Zubereitung

  • Butter etwas schmelzen und kurz beiseite stellen ... 
  • Eier trennen und die Eiweiß dann gleich mit einer Prise Salz aufschlagen.
  • die Butter mit dem Quark, die Marmelade, den Zirtonensaft und den Xylit Zucker cremig rühren.
  • Die Eigelb einzeln einrühren und das Mehl mit dem Backpulver mischen.
  • Anschließend abwechselnd mit der Milch zur Masse geben und gut unterrühren.
  • Zum Schluss den Eischnee mit einen Schneebesen locker unterheben.
  • Das Waffeleisen vorheizen und die Flächen dünn mit Öl bestreichen.
  • Den Teig ins Waffeleisen geben und lecker ausbacken.
  • Mit Apfelmus, Marmelade, Vanillesosse oder Puderzucker versehen.
  • GUTEN APPETIT !

Fazit zu den verwendeten MinusL  Produkten

1. Die Streichzarte - Butter mit Rapsöl - laktosefrei

 

Die laktosefreie Butter „Die Streichzarte“ wurde mit reichhaltigem Rapsöl kombiniert. Kühl aufbewahren -  sie ist immer gut streichbar und eignet sich perfekt zum Anbraten von Gemüse, Fisch oder Fleisch, sowie zum Backen und zur Zubereitung von vielen anderen leckeren Sachen. Die Streichzarte schmeckt mir sehr gut, denn ich benötige kein Salz in der Butter, weil mir der milde Geschmack immer besser mundet - 5 von 5 Sterne !

 

Zutaten: 68 % Butter, 19 % Rapsöl, Wasser, entrahmte Milch , Milchsäurekulturen, Laktase. Laktosefreies* Mischstreichfett 74 %, ungesalzen - Zucker 0,8 g und Salz 0,03 g auf 100g.

Menge: 200 g - Preis: UVP 2,29 Euro

 

*********************************************************

2. Speisequarkzubereitung - laktosefrei

 

Der laktosefreie Speisequark ist pur etwas cremig und schmeckt auch verarbeitet super lecker. Geeignet ist er zum Backen oder als Quarkspeise. Er enthält nur 4,3 g Zucker und 0,10 g Salz auf 100 g - 5 von 5 Sterne !

 

Zutaten: Speisequark, Joghurt mild, Laktase. 

Menge: 250 g - Preis: UVP 1,09 Euro

 

********************************************************

3. H-Vollmilch - laktosefrei

 

Die frische laktosefreie H-Vollmilch mit einem Fettanteil von 3,8 Prozent wurde pasteurisiert (hocherhitzt) und homogenisiert, daher ist sie länger haltbar (nach dem Öffnen bitte in den Kühlschrank). Sie schmeckt besonders gekühlt super lecker und eignet sich nicht nur zum puren Genuss, sondern auch für Shakes und zur Weiterverarbeitung beim Backen und Süßspreisen (Pudding). Die MinusL H-Vollmilch ist vollmundig im Geschmackj - 5 von 5 Sterne.

 

Zutaten: Vollmilch, Laktase. - Zucker 4,8 g und Salz 0,13 g auf 100 g.

Menge: 1 Liter - Preis: UVP 1,29 Euro

 

Alle Produkte haben mir sehr gut geschmeckt und ließen sich gut weiterverarbeiten. Ich empfehle sie gern weiter und ich bin froh, dass es auch leckere Produkte für eine Laktoseintoleranz (Milchzucker-Unverträglichkeit) gibt.

 

Ein liebes Dankeschön geht an Minusl - OMIRA GmbH für die kostenlose und bedingungslos Bereitstellung der Testprodukte ! #SweetSnails18

 

 Habt Ihr diese  Produkte von MinusL schon selbst verwendet ?

Kommentar schreiben

Kommentare: 19
  • #1

    Astrid Scholz (Montag, 03 September 2018 11:06)

    Guten Morgen! Die Produkte habe ich noch nicht probiert . Die Waffeln lesen sich so lecker . Muss mir nur ein Waffeleisen kaufen. Toller Bericht. LG Astrid

  • #2

    Mihaela (Montag, 03 September 2018 11:43)

    Hallo Katrin,

    nein, ich habe die Produkte noch nicht verwendet, aber im Hinblick auf meine Ernährungsumstellung werde ich das definitiv ausprobieren!

    Liebe Grüße ❤
    Mihaela

  • #3

    Katrin testet für Euch (Montag, 03 September 2018 13:50)

    Hallo Mädels,
    die Waffeln, sprich die Produkte von MinusL sind wirklich lecker und helfen Dir, liebe Mihaela bestimmt bei einer Ernährungsumstellung ;)
    LG Katrin

  • #4

    Leane (Montag, 03 September 2018)

    Die Freundin meiner jüngsten muss sich laktosefrei ernähren, da landet bei uns auch gerne das ein oder andere Produkt im Einkaufswagen, dein Rezeptwerde ich gerne einmal nach machen
    schönen Wochenstart
    Liebe Grüße Leane

  • #5

    Katrin testet für Euch (Montag, 03 September 2018 14:26)

    Hallo Leane,
    schmeckt wirklich sehr gut ;) und den Teig kannst Du ja auch für Muffins benutzen.
    LG Katrin

  • #6

    Lippenstift und Butterbrot (Montag, 03 September 2018 16:21)

    Liebe Katrin,

    ich weiß schon immer, wenn ein Rezept von dir kommt, ist es sehr gut. Xylit verwende ich auch in meinem Haushalt - einige andere Produkte von den vorgestellten ebenfalls. Meist ist so viel darin, dass man selten nachkaufen muss.

    Guten Appetit allen, die die Waffeln nachbacken.

    Liebe Grüße
    Sabine

  • #7

    Katrin testet für Euch (Montag, 03 September 2018 16:31)

    Hallo Sabine,
    vielen Dank und Du hast recht ;) Ich habe einige Rezepte damit gezaubert und alle Produkte von MinusL sind total lecker !

    LG Latrin

  • #8

    Romy Matthias (Montag, 03 September 2018 20:01)

    Solche Produkte sind wirklich sinnvoll, finde es nur schade, dass sie noch immer recht teuer sind. LG Romy

  • #9

    Katrin testet für Euch (Dienstag, 04 September 2018 10:37)

    Hallo Romy,
    leider gebe ich Dir da recht und auch ich würde mich freuen, wenn sie ein wenig günstiger wären, weil die Leute möchten die Produkte haben, aber halt eben nicht zu jedem Preis !
    LG Katrin

  • #10

    Magische Farbwelt (Mittwoch, 05 September 2018 06:07)

    Guten Morgen Katrin, da ich keine Laktoseintoleranz habe, habe ich diese Produkte noch nicht probiert. Aber schön, dass es Alternativen gibt. Ich wünsche Dir einen schönen Tag. Liebe Grüße Jana

  • #11

    Katrin testet für Euch (Mittwoch, 05 September 2018 11:56)

    Hallo Jana,
    es ist für viele Menschen sehr wichtig, denn jeder möchte auf nichts verzichten ;)
    LG Katrin

  • #12

    FaBa-Familie aus Bamberg (Donnerstag, 06 September 2018 20:45)

    Liebe Katrin,
    hmmmmm Wafelln, ich liebe Waffeln.
    Leider haben wir kein Waffeleisen mehr weil unseres kaputt gegangen ist.
    Liebe Grüße Marie

  • #13

    Katrin testet für Euch (Freitag, 07 September 2018 10:42)

    Hallo Marie,
    schade, aber bei Euren zwei Kindern lohnt es sich immer einen Neuen anzuschaffen ;) ...
    LG Katrin

  • #14

    Annika (Dienstag, 11 September 2018 16:29)

    Das sieht aber lecker aus , klasse ich liebe Deine Berichte ( Besonders die mit den Rezepten )

  • #15

    Katrin testet für Euch (Dienstag, 11 September 2018 16:58)

    Hallo Annika,
    danken ;) das höre ich gern !
    LG Katrin

  • #16

    Sissi (Freitag, 21 September 2018 11:41)

    Wir sind hin und weg von den Produkten von MinusL: Nicht nur lecker und gesund, sondern auch viel weniger süß als ähnliche Produkte anderer Marken.

    XOXO

    Sissi

  • #17

    Katrin testet für Euch (Freitag, 21 September 2018 12:46)

    Hallo Sissi,
    ich kaufe sehr viel MinusL ;) weil es mir auch gut tut und ich weniger Probleme mit der Verdauung habe ;)
    LG Katrin

  • #18

    Katrin (Sonntag, 11 November 2018 22:15)

    Die Produkte kannte ich noch gar nicht, danke für die tolle Vorstellung.
    LG katrin

  • #19

    Katrin testet für Euch (Montag, 12 November 2018 11:08)

    Hallo Katrin,
    da wird es Zeit, dass Du sie mal ausprobierst, denn sie sind suuuper ;) lecker.
    LG Katrin