· 

Italienische Gaumenfreuden

Bericht by Katrin testet für Euch und Andreas - Werbung                                        

#FeyariasBloggertreffen

#FBT  Kooperationspartner Pasta Grande

Das Unternehmen Pasta Grande wurde 2002 in Niedersachsen gegründet und hat sich da schnell zu einer festen Institution auf den regionalen Wochenmärkten manifestiert.

 

Die Produkte von Pasta Grande werden traditionell, ohne Konservierungsstoffe und Geschmacksverstärker hergestellt - dabei werden nur die besten Zutaten verwendet, denn dadurch werden sie zu einem besonderen kulinarischen Erlebnis.

 

2013 wollte sich das Unternehmen vergrößern und zog um. Es baute seine Produktionsstätte so aus, dass durch Wärmerückgewinnung aus den Kühlhäusern und einer Photovoltaikanlage ein Großteil der benötigten Energie umweltschonend erzeugt werden kann.

 

Das Sortiment: Täglich werden frischer Pasta und delikate Pesto-Saucen, sowie verschiedene Frischkäsesorten hergestellt, aber auch Saucen und Bruschettas. Leckere Tortelloni mit Ricotta/Spinatfüllung dürfen im Sortiment natürlich nicht fehlen und saisonale Pasta, wie z.B. Bärlauch-Ravioli im Frühjahr oder Kürbis/Chili-Ravioli im Herbst. Das Pesto Genovese und Pesto Rosso wird das ganze Jahr produziert und erfreut sich großer Beliebtheit. Zusätzlich gibt es italienische Spezialitäten wie Olivenöle, Salami, Risotto, etc. 

 


Eine kleine Auswahl an italienischen Gaumenfreuden

Hartweizen Bandnudeln 400 g - UVP 2,89 Euro

Zutaten

HARTWEIZENGRIEß* (glutenhaltiges Getreide) und 25% EI* (aus Freilandhaltung).

 

Die Hartweizen Bandnudeln sind aus der eigener Herstellung von Pasta Grande und enthalten einen hohen Anteil an Ei. Dank der langsamen Trocknung und Verwendung bester Zutaten konnte auf Zusatzstoffe verzichtet werden.

 


Pasta Grande (übersetzt = tolle Pasta)

 

Mein Mann war überzeugt, viel Pesto schmeckt besser (Bild 2) 😁 - wenn man Männer schon mal an den Herd lässt 🤣, aber dennoch waren die Nudeln mit dem Basilikum-Pesto super lecker !

 

Die Bandnudeln benötigen laut Pasta Grande 6 - 8 Minuten Kochzeit, da wir sie aber doch nicht ganz so al dente mögen, legen wir immer etwas mehr Zeit obenauf 😉

 

Wie ist das bei Euch, mögt Ihr sie al dente oder lieber doch etwas weicher ?

 

Die Bandnudeln sehen nicht nur lecker aus, sondern schmecken auch noch so. Sie haben eine ideale Länge, denn ich mag es nicht, wenn Bandnudeln ellenlang sind, da es keine Spaghetti sind. Man kann sie (wie wir) mit leckerer Pesto genießen oder einfach in einer Suppe mit Gemüse (wer möchte, Hähnchen oder andere Einlage) - lecker wäre auch in einem Auflauf mit Käse und Tomate, dabei kann man ebenfalls Pesto verwenden.

 

Uns beiden haben die Bandnudeln richtig gut geschmeckt und ich habe auch gesehen, dass es Dinkel Vollkorn Bandnudel gibt, die ich natürlich besser vertrage und daher unbedingt auch probieren muss - also weiß ich, was ich als nächstes kaufen werde.

 

Lecker und ohne Zusatzstoffe, guter Preis und daher genau unser Ding - wir geben 5 von 5 Sterne und sagen Guten Appetit !

 


Pesto - Smoky Tom und Pesto Genovese - je 160 g - UVP 4,07 €

Smoky Tom

geräuchertes Tomaten-Pesto

Zutaten

Rapsöl, geräucherte getrocknete Tomaten 32% (Tomaten, Rauch), Parmigiano Reggiano (MILCH*,Salz, Lab), Knoblauch, Balsamico Essig (Weinessig, konzentrierter Traubenmost, Farbstoff: Zuckerkulör, Enthält: SULFIT*), Salz, Dextrose. Warum Farbstoff ?

 

Test und Fazit

 

Schon beim Öffnen des Glases kommt ein sehr intensiver Räuchergeruch heraus und man glaubt, man stehe in einer Räucherkammer - super, wir mögen es und auch im Geschmack spiegelt sich dieses Räucheraroma wieder. Die Farbe dürfte doch etwas heller sein, denn dann könnte man auch auf den Farbstoff verzichten!? 🤔

 

Wir geben für das Pesto Smoky Tom 3,5 (für Farbstoffe) und 4,5 (für den Geschmack) von 5 Sterne !

 

Pesto Genovese

Basilikum - Pesto

Zutaten

Rapsöl, Basilikum (24%), Knoblauch, Parmigiano Reggiano DOP 7 % (MILCH*, Salz, Lab), Pinienkerne (5,7%), Petersilie, Gewürze (enthält: SELLERIE*), Salz - 3,5 g auf 100 g !

 

 

 

Test und Fazit

 

Das Pesto ist super lecker, es riecht beim Öffnen des Glases sehr angenehmen und schmeckt aus so, aber am Salz sollte man etwas sparen, denn ich fand es persönlich ein wenig zu viel - mein Mann mag es, weil er eher salzig ist, aber ich darf es nicht und mir wird es dann beim Essen auch zu viel ! 😌

 

 

Ich gebe für das Basilikum Pesto 3,5 (zu salzig) und mein Mann 4 von 5 Sterne !

 



Dressing Himbeer 250 ml - UVP 3,43 Euro

Zutaten

Himbeersirup 34% (Glukose-Fructose-Sirup, Zucker (17,3 g von 100 g), Wasser, Himbeersaft 10%, roter Traubensaft, Säuerungsmittel: Citronensäure, Schwarzkarottensaft, Aroma), Rapsöl, Wein- und Branntweinessig (enthält: SULFIT*), SENF (Wasser, SENFSAAT*, Branntweinessig (enthält: SULFIT*), Salz, GEWÜRZE (enthält: SELLERIE*), Honig.

 

Test und Fazit

 

Ich habe das Himbeer-Dressing leider nicht probiert, da Aroma, Glukose-Fructose-Sirup und andere Zutaten enthalten sind, die ich leider nicht vertrage. Es riecht angenehm und mein Mann fand es lecker, aber warum muss man künstliches Aroma verwenden ? (3 von 5 Sterne)

 

Mein Mann gibt für den Geschmack 4 von 5 Sterne !

 


Eier-Nudelteig-Mischung Curcuma 500g - UVP 3,95 Euro

Zutaten

 

HARTWEIZENGRIEß*, WEIZENMEHL*,VOLLEIPULVER (aus Freilandhaltung), Speisesalz, Curcuma (0,25%).

Zubereitung laut Pasta Grande

 

Ihr benötigt lediglich zusätzlich 175 ml Wasser - hier findet Ihr als PDF die ganze Zubereitung 

 

Weitere Infos

 

Die Eier Nudelteig-Mischung Curcuma können als Bandnudeln über Ravioli, Tortelloni bis hin zur Lasagne verwendet werden. 

 

Der Nudelteig könnte man auch trocknen und hübsch schick verpacken - so eignet er sich als leckere Geschenkidee oder man möchte ihn lagern und später selber genießen.

 

Der Teig ist ohne Knoblauch, laktosefrei und vegetarisch !

Es gibt auch weiter Varianten, wie z.B. mit Spinat, Paprika oder Steinpilze.

 

Fazit

Kurkuma ist sehr gesund ?

  • wird auch als gelber Ingwer, Safranwurz, Gelbwurz, Gilbwurz bezeichnet
  • es wirkt verdauungsfördert (bei Blähung und Völlegefühl) und entzündungshemmend
  • enthalten ist Curcumin (verleiht die gelbe Farbe)
  • weiterhin befinden sich ätherisches Öl (alpha-Turmeron und Zingiberen) darin
  • sehr positiv -  es zeigt krebshemmende Effekte

Die Zubereitung ist durch die gute Beschreibung von Pasta Grande sehr einfach und gelang selbst uns im Handumdrehen. Wir haben den Teig ausgerollt und als dünne Nudeln geschnitten. Einen Teil haben wir sofort gegessen und den anderen Teil haben wir zum Trocknen über ein paar Kochutensilien (Ihr könnt auch Holzstäbe nehmen) gehängt. Beim Trocknen sollte der Raum nicht zu feucht und nicht zu kalt sein, weil sonst könnten sie schimmeln. Wir werden sie getrocknet an meine Eltern verschenken und hoffe, dass ihnen die Nudeln auch so gut schmecken.

 

Wir geben gern 5 von 5 Sterne dafür und sagen, macht doch einfach mal Nudeln selbst ! 

 


Gesamtfazit zu Pasta Grande

 

Bei einigen Produkten schmeckt es wie beim Italiener 😁und die Auswahl im Onlineshop ist riesengroß:

 

Pasta, Teigwaren, Nudeln Pesto, Saucen & Chutney Risotto, Linsen, Polenta Kombi-Packs und Präsente, Wein aus Italien, Dressing, Essig, Öle, Butter Gewürze, Dips & Knabbereien, Teig-Mischungen und alles zum Nudelmachen 👍 In den News/Blog findest Du leckere Rezepte!

 

Nur eins gefiel uns ganz und gar nicht. Warum müssen Aromen verwenden werden 🤔 könnte man darauf bitte verzichten und auf natürliche Aromen zurückgreifen ? 

 

Ein liebes Dankeschön geht an Pasta Grande für die kostenlose und bedingungslose Unterstützung mit Ihren Produkten - #FeyariasBolggertreffen !

 

 Wer von Euch liebt italienisch oder besser gefragt: Nudeln mit Pesto ?

Kommentar schreiben

Kommentare: 11
  • #1

    Lippenstift-und-Butterbrot (Donnerstag, 21 Januar 2021)

    Hallo Katrin.
    Toller Beitrag. Nudeln stehen bei uns ganz oben beim Essen. Gute Tipps sind daher immer willkommen.
    LG SABINE

  • #2

    Katrin H. (Donnerstag, 21 Januar 2021 14:45)

    Hallo Katrin,
    Danke für den tollen Beitrag. Wir essen auch gerne Nudeln, das geräucherte Pesto hört sich sehr lecker an, schade das da Farbstoffe enthalten sind. Ich werde mir den Shop mal genauer anschauen.
    Liebe Grüße Katrin

  • #3

    Magische Farbwelt (Freitag, 22 Januar 2021 07:08)

    Guten Morgen Katrin, ich bin ja ein Pastafan durch und durch. Da kann es mal ganz klassisch aber auch mal etwas ausgefallener sein. Ich wünsche Dir einen schönen Tag. Liebe Grüße Jana

  • #4

    Katrin testet für Euch (Freitag, 22 Januar 2021 11:33)

    Hallo Mädels,
    ohja, bei uns stehen Nudelns auch hoch im Kurs ;) und mit Pesto schmecken sie super !
    LG Katrin

  • #5

    Traude Rostrose (Freitag, 22 Januar 2021 17:18)

    Liebe Katrin
    ich liebe die italienische Küche - und ich bin übrigens ganz der Meinung deines Mannes - da muss VIIIIEL Pesto ran ;-) Klingt alles sehr gut (ok, bis auf die künstlichen Aromen, die mag ich auch nicht).
    Ganz liebe Grüße
    Traude
    https://rostrose.blogspot.com/2021/01/winterwunderland.html

  • #6

    Romy Matthias (Samstag, 23 Januar 2021 19:33)

    Der Nudelteig macht mich neugierig, den werde ich bestimmt mal ausprobieren. LG Romy

  • #7

    Katrin testet für Euch (Sonntag, 24 Januar 2021 09:12)

    Hallo Mädels,
    ja, mein Mann meinte es gut ;) und viele mögen es ja auch :D Der Nudelteig ist wirklich gut, musst Du mal probieren :) LG und schönen Sonntag, Katrin

  • #8

    Keto Liebe (Sonntag, 31 Januar 2021 06:48)

    Oh ja Pesto esse ich auch sehr gerne. Ich mache es meistens selber, aber wenn kein Zucker zusätzlich drin ist, würde ich es auch kaufen. Dein Salat sieht lecker aus :)
    LG Claudia

  • #9

    Katrin testet für Euch (Sonntag, 31 Januar 2021 10:53)

    Hallo Claudia,
    ohne Zucker finde ich auch besser, weil der muss nicht drin sein - da gebe ich Dir recht !
    LG Katrin

  • #10

    Isabella (Sonntag, 07 März 2021 14:01)

    Hallo meine Liebe;)
    Was für leckere Produkte, ich liebe Pesto und Pasta :)
    Hab einen wunderschönen Sonntag;)
    Liebe Grüße aus Stuttgart
    Isa
    www.label-love.eu

  • #11

    Katrin testet für Euch (Sonntag, 07 März 2021 14:08)

    Hallo liebe Isa,
    wir lieben es auch :D und essen es sehr oft :)
    LG Katrin