· 

Rehaboteket Einlegesohlen mit der Air-Flow Ultra Technologie

Testbericht by Katrin testet für Euch und Andreas - Werbung -                                            

Produkte zur Hilfe bei Fehlbildungen oder Erkrankungen des Stütz- und  Bewegungsapparates

 

Rehaboteket ist ein Unternehmen aus Schweden, welches sich mit dem Thema rund um die orthopädische Gesundheit beschäftigt. Es bietet dafür eine große Auswahl an funktionellen Produkten. Zusätzlich bekommt man bei Bedarf eine persönliche zum Thema ausgebildete Beratung per Mail oder Telefon.

 

Das Sortiment wird regelmäßig erweitert und somit bekommt man ein umfangreiches Angebot an orthopädischen Produkten geboten, damit ein idealer Behandlungsfortschritt erzielt wird.

 

Folgende orthopädischen Bereiche werden abgedeckt:

  • Fuß & Ferse (Bsp. Fußgelenkbandagen, Schuheinlagen & Einlegesohlen, Fersenschutz, Fersensporn (Plantarfasziitis), Bänderriss am Sprunggelenk u.v.m)
  • Knie (Bsp. Stabilisierende Knieorthesen - Kreuzbandriss, Kniebandage bei Meniskusschaden, Kniestützen bei Bänderverletzung und bei Schlatter, bei Arthrose u.v.m.)
  • Rücken (Bsp. Stützende Rückengürtel, Rücken-Geradehalter, Stabile Rückenstützen Beckengurt / Schwangerschaftsgürtel, schlechte Haltung, Hexenschuss / Akute Lumbalgie, Ischias, Lumbago u.v.m.)
  • Hand & Handgelenk (Bsp. Daumenorthese, Handgelenkstütze mit und ohne Schiene, Karpaltunnelsyndrom, Daumenarthrose u.v.m.)
  • Arm (Bsp. Ellenbogenbandage, Epicondylitisspange, Golferarm, Mausarm, Ellenbogenstütze, Tennisarm, Mausarm u.v.m.)
  • Beine (Bsp. Kompressionsstrümpfe, Stützstrümpfe, Oberschenkelschutz, Wadenschutz Unterziehhosen,  Muskelzerrungu.v.m.)
  • Schultern & Nacken (Bsp. Ergonomisches Nackenkissen, Wärmende Schulterbandagen, Schulterschutz, Stabile Schulterorthese, Verbesserte Körperhaltung u.v.m.)
  • Muskel- und Gelenkschmerzen

Einlegesohlen Air-Flow Ultra für Frauen und  Männer

 

Mit zunehmendem Alter schleichen sich auch die ersten Wehwehchen ein und das von Kopf bis zu den Füßen, da bleibt leider nichts verschont. Eine gute Haltung beginnt bei den Füßen, denn wenn man da schon eine Fehlstellung hat, dann wirkt sich das auch auf den Rücken und alles andere aus.

 

Ich selbst habe seit ich Kind bin Plattfüsse und mein Mann steht jeden Tag fast 8 Stunden auf seinen Füssen, somit müssen wir beide etwas für unsere Haltung tun. Die idealen Schuheinlagen können dabei helfen, das Ganze wieder etwas zurechtzurücken. 

 

Produktinfos zu den Air-Flow Ultra Schuheinlagen

 

  • Erhaltbar für Frauen (grün/links) und für Männer (grau/rechts)
  • Sie sind extrem dünn und flexibel - die Einlagen für Frauen haben eine Dicke von nur 2,5 mm und bei den Männern sind die Einlagen nicht viel höher, nur 3,5 mm hoch.
  • Die Größenauswahl ist jeweils von small - large und man kann sie im vorderen Bereich anpassen (abschneiden).
  • Die Einlegesohlen dienen zur Anwendung in Alltagsschuhen und engeren Sportschuhen -  sie ersetzen die bereits vorhandene Innensohlen.
  • Die Air-Flow Ultra Technologie (zwei dynamische Luftkissen - Ferse und Mittelfuß) funktionieren wie ein Stoßdämpfer und geben dem Fuß einen besseren Halt.
  • Das Material besteht aus EVA  und gefällt mir nicht ganz so gut, aber viell kann man da noch etwas ändern ?!

 


Was ist die Air Flow Ultra Technologie ?

 

Es gibt zwei Luftkissen (Air-Flow Ultra) in den Schuheinlagen. Das Erste befindet sich im Fersenbereich (links Frau, rechts Mann) und bietet der Ferse bei starkem Aufsetzen eine optimale Stoßdämpfung. Das zweite Luftkissen befindet sich im Bereich des Mittelfußes und dient zur Stütze und Stoßdämpfung.

 

Wie funktioniert die Air-Flow Ultra Technologie ?

 

In dem Moment, wo wir unseren Fuß auf die Einlage legen, sorgt das erste Luftkissen im Fersenbeinbereich für eine optimale Stoßdämpfung und drückt nun die Luft aus diesem Kissen (Erstes) in das zweite Luftkissen im Mittelfuß - es sorgt so für eine effektive Stütze im Fußgewölbe und es findet ein guter Ausgleich statt.

 

 


Reinigung

Bei einer eventuellen Verschmutzung oder wenn man in den Schuhen geschwitzt hat, dann kann man die Schuhsohlen mit lauwarmem Wasser etwas auswaschen (aber nicht stundenlang ins Wasser legen) oder auch nur mal die Sohlen abwischen, danach sofort gut trocknen.

 


Fazit

Die Einlegesohlen passen, wenn man die ideale Größe gewählt hat, ideal in die Schuhe hinein. In meinen Schuhen musste ich nicht mal die vorhandenen Sohlen herausnehmen, da die Frauen-Sohle nur 2,5 mm dick ist. Mein Mann hingegen musste die vorhandenen Einlegesohlen in seinen Schuhen herausnehmen.

 

Sofort, wenn man seine Füsse auf die Sohlen setzt, dann hat man ein gutes Gefühl. Ich kann es gar nicht so richtig beschreiben, aber bei meinen Palttfüßen (schäm) im Fersenbereich und Mittelfuß- hatten einen stabilen Halt - die Luftkissen waren zu merken. Bei mir kamen die Einlagen in verschiedenen Schuhen zum Einsatz.

 

Mein Mann kam ebenfalls auf Arbeit besser zurecht, nur wir hatten beim ersten Mal die vorhandenen Einlagen nicht herausgenommen und da war es im Schuh dann etwas zu eng, als er nur die Air-Flow Ultra Einlagen eingesetzt hatte, ging es besser. 

 

Für die Funktion der Einlegesohlen geben wir gern 5 von 5 Sterne, aber für das Material leider nur 3 von 5 Sterne.

 

Der Preis für die Einlegesohlen für Frauen und die Einlegesohlen für Männer - egal ob small oder large liegt bei UVP 29 Euro. Der Preis ist heiß, aber wenn sie lange halten, dann finde ich ihn angemessen.

 

Ein liebes Dankeschön geht an Rehaboteket für die kostenlose und bedingungslose Bereitsstellung der Testprodukte.

 

Habt Ihr ebenfalls Probleme mit den Füßen ?

Kommentar schreiben

Kommentare: 22
  • #1

    Katrin Herrman (Freitag, 15 Juni 2018 14:02)

    Die sind aber toll, ich gebe auch lieber etwas mehr für Einlegesohlen aus, danke für die Vorstellung, gut gelungen
    LG und schönes Wochenende
    Katrin

  • #2

    Katrin testet für Euch (Samstag, 16 Juni 2018 12:58)

    Hallo Katrin,

    das stimmt :) und dann weiß man auch was man hat !

    LG und Dir auch schönes WE
    Katrin

  • #3

    Yasmina (Samstag, 16 Juni 2018 15:18)

    Hallo Katrin,
    Echt super und dankeschön =) Danke werde sicherlich viel Freude haben.

    Ein sehr interessanter Post.
    Ich benutze Einlegesohlen auch manchmal, vor allem bei Pumps, damit die Füße einfach weicher drin sind und nicht so schnell weh tun :D
    Diese hier klingen auch super.
    Lg und ebenfalls ein schönes WE

  • #4

    Romy Matthias (Samstag, 16 Juni 2018 20:57)

    Das wäre was für meine Schuhe, so eine 12 Stunden Schicht in der Dialyse geht immer verdammt auf die Füße. LG Romy

  • #5

    Katrin testet für Euch (Sonntag, 17 Juni 2018 09:14)

    Hallo Mädels,

    @Romy ich kann es mir gut vorstellen und ich glaube, die Einlagen wären genau das Richtige für Dich !

    @Yasmina, ich wusste gar nicht das man in Pumps auch Einlegesohlen legen kann ;) - wieder etwas gelernt !

    LG und schönen Sonntag
    Katrin

  • #6

    Leane (Sonntag, 17 Juni 2018 09:28)

    Die Einlegesohlen wäre auch was für mich , da ich auf Arbeit viel zu Fuß unterwegs bin danke für deine Vorstellung
    Liebe Grüße Leane

  • #7

    CHIBIMOONFOX (Sonntag, 17 Juni 2018 10:01)

    Hallo Katrin,
    ich bin momentan auf der Suche nach neuen Einlegesohlen, somit kommt dein Beitrag einfach wie gerufen für mich. Die Sohlen klingen sehr interessant und ich könnte mir auch vorstellen, diese einmal auszuprobieren. Ich neige auch zu Plattfüßen und trage Schuhe mit mehr Weite, leider schmerzen mir die Füße bei den "normalen" Einlagen immer zu schnell, vllt. helfen mir diese ja bei meinen Problemen. :)
    Schönen Sonntag und liebe Grüße!
    Nadine

  • #8

    Katrin testet für Euch (Montag, 18 Juni 2018 08:43)

    Hallo Mädels,

    ich kann Euch zu 100 Prozent sagen, dass sie wirklich gut sind ! Täglich habe ich die Einlagen in meinen Schuhen :)

    LG und schöne Woche
    Katrin

  • #9

    Margit lauter (Montag, 18 Juni 2018 14:40)

    Die sind toll, ich gebe auch lieber mehr Geld für Einlegesohlen aus,

    Liebe Grüße Margit

  • #10

    Katrin testet für Euch (Dienstag, 19 Juni 2018 11:24)

    Hallo Margit,
    das lohnt sich dann auch, dann bekommt man auch Qualität :) ...

    LG Katrin

  • #11

    Tati (Dienstag, 19 Juni 2018 14:24)

    Huhu Katrin,

    das ist ein super Tipp. Ich habe ständig Probleme mit meinem Rücken und meine Senk- und Spreizfüße zicken auch gerne herum. Einen Versuch wäre es auf jeden Fall wert. :)

    Herzliche Dienstagsgrüße - Tati

  • #12

    Katrin testet für Euch (Dienstag, 19 Juni 2018 15:35)

    Hallo Tati,

    stimmt, aber speziell für diese Probleme gibt es auch Produkte und man kann sich direkt beraten lassen ;)

    LG Katrin

  • #13

    Lippenstift-und-Butterbrot (Donnerstag, 21 Juni 2018 06:44)

    Hallo Katrin,

    manche Schuhe kneifen einfach. Dann würden sich solche guten Einlegsohlen sicher nicht schlecht machen. Klar ist der Preis heiß. Aber wenn man denn besser laufen kann, würde ich das Geld dafür schon ausgeben. �

    Liebe Grüße Sabine

  • #14

    Katrin testet für Euch (Donnerstag, 21 Juni 2018 10:25)

    Hallo Sabine,

    aber die neuen Schuhe drücken noch nicht oder :D ? Ja, Du hast recht, wenn sie gut sind, dann kann man das Geld schon ausgeben !

    LG Katrin

  • #15

    Probenqueen (Freitag, 22 Juni 2018 12:10)

    Hallo Katrin!

    Vielen Dank für die Vorstellung der Einlegesohlen.
    Ich habe schon viele Jahre keine mehr getragen, habe aber gerade in der letzten Zeit immer mal wieder mit den Gedanken gespielt, mir welche anzuschaffen.
    Zum einen wegen meinem Rücken und zum anderen wegen der Füße.
    Vielen Dank für den Tipp, ich werde mich mal näher damit beschäftigen.

    Liebe Grüße,
    Natascha

  • #16

    Katrin testet für Euch (Samstag, 23 Juni 2018 16:13)

    Hallo Natascha,

    so ähnlich ging es mir auch, habe immer daran gedacht, aber nicht so richtig in die Tat umgesetzt, aber ich bin froh, dass ich die Einlagen probiert habe ;) und kann sie wirklich nur empfehlen !

    LG Katrin

  • #17

    Annika (Sonntag, 24 Juni 2018 13:48)

    Die Einlagen hören sich gut an, vielen Dank für den tollen Bericht

  • #18

    Katrin testet für Euch (Montag, 25 Juni 2018 10:04)

    Hallo Annika,

    sie sind es auch und ich kann die Einlagen nur empfehlen, denn sie passen sich super dem Fuß an !

    LG Katrin

  • #19

    Manuela (Donnerstag, 05 Juli 2018 14:37)

    Hallo Katrin, oh ich habe vor allem auf Arbeit immer Probleme mit meinem Füßen und schon diverse Einlegesohlen probiert. Diese hier könnten wirklich gut sein, ich werd mich mal danach umsehen. Danke für die Vorstellung. Lg, Manuela

  • #20

    Katrin testet für Euch (Donnerstag, 05 Juli 2018 15:18)

    Hallo Manuela,
    die sind wirklich gut und ich trage sie gern !
    LG Katrin

  • #21

    FaBa-Familie aus Bamberg (Sonntag, 08 Juli 2018 13:37)

    Liebe Katrin,m
    ich habe glaube ich noch nie meine Sohlen gewechselt oder mit besondere gekauft.
    Bisher hatte ich immer Glück und die Sohlen in den Schuhen passten für mich.
    Liebe Grüße Marie

  • #22

    Katrin testet für Euch (Sonntag, 08 Juli 2018 13:48)

    Hallo Marie,
    es geht ja hier nicht ums passen ;) sondern um den Fuss einen idealen Halt zu geben - z.B. wie bei mir, bei Plattfüssen :D ...

    LG Katrin