· 

Kleine leckere Schokoladen-Käsekuchen

 

Bericht by Katrin testet für Euch - Rezepte                                               

Nur mit 3 Zutaten gezaubert

 

Zutaten

  • 3 Eier
  • 100 g zuckerarme Schokolade
  • 120 g Frischkäse (natur)

 

Zubereitung

  • Eier trennen
  • Eiweiß aufschlagen
  • Schokolade schmelzen (Wasserbad)
  • Ei zur geschmolzenen Schokolade dazugeben - gut mischen
  • Frischkäse abwiegen und dazugeben - gut mischen
  • Eiweiß langsam darunter heben

 

  • Gläser oder Tassen mit Backpapierförmchen bestücken (Muffin-Backform gehen auch)
  • Den Teig in den Gläsern gleichmäßig verteilen

 

Ab in den Ofen

 

Den Ofen auf 160 °Grad vorwärmen und dann benötigt man noch etwas Wasser, damit die kleinen Kuchen eher ein wenig gedampft gebacken werden, weil so trocknen die kleinen Kuchen nicht aus und bleiben ganz luftig locker !

 

Ihr werdet sehen, sie sind am Ende super lecker *hmmm ...

 

Guten Appetit

 

Nach ca. 30 min. Backzeit und 15 min. Ruhezeit/-phase mit der Restwärme (also Ofen aus) nimmst Du die kleinen Kuchen heraus und lässt sie abkühlen - Backpapierförmchen entfernen, einen Klecks Sahne darauf und fertig  ...

 

GUTEN APPETIT!

 

 

Ganz ehrlich habe ich die kleinen Küchlein das erste Mal gebacken und war echt am Zittern, ob die auch was werden, aber sie sind so was von saftig und weich geworden, dass ich Euch nur raten kann, probiert es unbedingt mal aus ;) ...

 

Probiert Ihr auch gern neue Rezepte ?

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 27
  • #1

    Olga (Dienstag, 29 März 2016 02:47)

    Klingt sehr lecker! Hoffe du hattest ein paar schöne Ostertage! LG

  • #2

    Tati (Dienstag, 29 März 2016 09:17)

    Huhu Katrin,

    ich wünsche frohe Ostern gehabt zu haben. :)

    Woa, genau mein Beuteschema, die werden mit Sicherheit nachgebacken. Vielen Dank für das Rezept. Mjammi! Ich probiere sehr gerne neue Rezepte aus.

    Viele liebe Grüße - Tati

  • #3

    Katrin (Dienstag, 29 März 2016 10:10)

    Hallo Ihr zwei Süßen,

    vielen Dank - Ostern war fast normal ;) wir machen da keinen Herrmann daraus *lach... paar bunte Ostereier und fertig ;) ... Hoffe Ihr hattet auch schicke Tage ?

    Tati, die sind wirklich lecker, du musst sie unbedingt probieren ;)

    LG Katrin

  • #4

    Sissi (Dienstag, 29 März 2016 18:52)

    Hui, die sehen wirklich lecker aus! Jetzt muss ich nur noch gucken, ob ich die für meine Lieben auch in einer veganen Variante hinbekomme. Drei Zutaten? Das ist eine harte Herausforderung. :-)

    XOXO

    Sissi

  • #5

    Leane (Dienstag, 29 März 2016 21:04)

    Hmmm sieht lecker aus , werde ich auch mal ausprobieren
    Danke für dein einfaches Rezept
    LG Leane

  • #6

    Doreen Scharrmann (Dienstag, 29 März 2016 21:28)

    Wow danke für das tolle Rezept das probiere ich direkt mal aus

  • #7

    Katrin (Dienstag, 29 März 2016 21:40)

    Guten Abend Ihr Süßen,

    probiert es mal aus ;) Ihr werdet sie liiiiiieeeeben !

    Viel Spaß und schicken Abend
    Katrin

  • #8

    Sabine Topf (Mittwoch, 30 März 2016 08:11)

    Da ist ja das leckere Rezept. Muß ich unbedingt machen. Wochenende gibt es bei uns das 3-Zutaten-Leckerli.

    Liebe Grüße
    Sabine

  • #9

    Katrin (Mittwoch, 30 März 2016 09:17)

    Hallo Sabine,

    viel Spaß beim Nachmachen ;) ... bei uns gibt es die jetzt öfters mal !

    LG und schicken Wochenteiler
    Katrin

  • #10

    Isa (Mittwoch, 30 März 2016 18:46)

    Solche Rezepte liebe ich - man muss nicht ewig einkaufen und die zubereitung geht auch fix.

  • #11

    Katrin (Mittwoch, 30 März 2016 18:55)

    Danke Isa, ich liebe sie auch, weil ich möchte auch nicht unbedingt lange in der Küche stehen, aber lecker sollte es dennoch sein ;) ... LG Katrin

  • #12

    Lars (Mittwoch, 30 März 2016 19:44)

    Ich hoffe du bist gut über die Feiertage gekommen .Werde das mal ausprobieren,klingt ka total einfach

  • #13

    Katrin (Mittwoch, 30 März 2016 20:06)

    Hallo Lars,

    ja sehr gut ;) hoffe Du auch und Danke fürs kurze Gespräch.
    Viel Spaß beim Nachmachen
    LG Katrin

  • #14

    FaBa - Familie aus Bamberg (Sonntag, 03 April 2016 17:23)

    Oh, die sehen aber lecker aus.
    schön das es bei dir jetzt auch Rezepte gibt :)
    Grüße Marie

  • #15

    Katrin testet für Euch (Sonntag, 03 April 2016 18:28)

    Hallo Marie,

    ich versuche immer mal was schickes zu zaubern ;)

    LG Katrin

  • #16

    Mihaela (Dienstag, 05 April 2016 10:40)

    Huhu Katrin,

    ich denke, das werde ich definitiv ausprobieren! Mir fehlt die Zeit ja an allen Ecken und Kanten...

    Liebe Grüße
    Mihaela

  • #17

    Katrin (Dienstag, 05 April 2016 10:54)

    Hallo Mihaela,

    bei mir ist es eher so, ich bin eigentlich gelernte Bäckerin, aber habe keine Lust manchmal, also muss es schnell gehen und dennoch gesund sein ;)

    LG Katrin

  • #18

    Bettina (Samstag, 09 April 2016 15:15)

    Küchlein aus drei Zutaten... sensationell! Ich hätte jetzt gedacht dass sie hart werden, aber offenbar verhindert das der Frischkäse!? Hast du eine Idee wie man statt der Schokolade auch einfach mit Kakaopulver und einem natürlichen Süßungsmittel arbeiten könnte, z. B. einfach ein paar frische Datten? Auf jeden Fall ein tolle Anregung vielen Dank!

  • #19

    Katrin (Samstag, 09 April 2016 18:18)

    Hallo Bettina,

    viell. wenn Du Kakao mit Kokosfett nimmst (als Schokoladenersatz) und wegen der Süße kannst Du mit Vanille arbeiten, da sie ja einen bestimmten Geschmack dann hinein bringt ;) ...

    LG Katrin

  • #20

    Bettina (Sonntag, 10 April 2016 07:41)

    Gute Idee! Das werde ich ausprobieren. (-;

  • #21

    Katrin (Sonntag, 10 April 2016 09:05)

    Hallo Bettina,

    bitte und ich helfe gern, wenn ich es kann ;) ...

    LG und schönen Sonntag
    Katrin

  • #22

    ChrisTa (Sonntag, 10 April 2016 23:19)

    3 Zutaten, interessant.. werde ich ausprobieren. Danke für das tolle Rezept
    LG und schönen Start in die neue Woche

  • #23

    Katrin (Montag, 11 April 2016 09:38)

    Hallo ChrisTa,

    Du wirst es nicht bereuen, denn bei uns hier ist es der absolute Renner geworden ;)

    LG Katrin

  • #24

    Lothar (Samstag, 16 April 2016 19:34)

    Mit Käsekuchen kriegt man mich immer.
    Eine tolle Idee, die ich zeitnah ausprobieren werde ;)

  • #25

    Katrin (Sonntag, 17 April 2016 19:04)

    Lach, dann viel Spaß beim probieren ;) ...

  • #26

    Ria (Mittwoch, 20 April 2016 13:10)

    Das klingt auf jeden Fall sehr lecker und sieht auch genauso lecker aus :) Werde ich sicher mal nachbacken.

  • #27

    Katrin (Mittwoch, 20 April 2016 14:16)

    Hallo Ria,

    wir sind begeistert und habe sie schon oft gebacken ;)

    LG Katrin