· 

Kindersachen schick personalisieren mit stickerkid

Bericht by Katrin testet für Euch #btlbt - Werbung -                                  

Gut beschriftet ist gut geschützt !

Beschriftest Du die Kleidung oder Utensilien Deines/r Kindes/r ?

 

 

Ich habe bereits 2016 ein paar Produkte von stickerkid vorgestellt und für Euch getestet, daher werde ich in diesem Bericht nur noch einmal eine kurze Vorstellung zu den Aufklebern und Etiketten hier hinterlegen, aber Ihr könnt gern meinen damaligen Erfahrungsbericht " stickerkid - Aufkleber und Etiketten für Kinder"  lesen.

 

 

Die Aufkleber und Etiketten von stickerkid sind

 

Wasserfest und UV-beständig

 

Du hast bei stickerkid die Möglichkeit, die Aufkleber und Etiketten individuell zu personalisieren, dabei kannst Du die Lieblingsfarbe Deines Kindes auswählen, ein schönes Logo dazu aussuchen und den Text ganz frei bestimmen - z.B. Vor- und Zunamen, Kosenamen Deines Kindes oder Telefonnummer, sowie Adressdaten. Du bestimmst, was auf die Aufkleber und Etiketten kommt.

 

Zum Einsatz kommen die Aufkleber und Etiketten auf Fläschchen, Spielzeug, Sportsachen und alle Bekleidungsstücke für die Schule und den Kindergarten.

 

Sie sind am Ende farbenfroh und sehen richtig schick aus, sind robust und halten über längere Zeit. Stickerkid gibt hierfür eine Garantie der Haltbarkeit für bis zu 10 Jahre! 


Die Textilaufkleber werden ganz einfach mit dem Bügeleisen aufgebügelt und halten viele Waschgänge bis zu 60° Grad aus.

 

Ich finde die Produkte von stickerkind ideal und  muss sagen, man kann sie auch für ältere Menschen nehmen - z.B. mit einer Demezerkrankung.

 

Wenn Ihr jetzt neugierig geworden seid und Euch oben die Aufkleber und Etiketten gefallen, könnt Ihr gern meinen ausführlichen Erfahrungsbericht darüber von 2016 lesen.

 

Ein liebes Dankeschön geht an stickerkid für die bedingungslose Bereitstellung der Testprodukte zum Bloggertreffen #btlbt.

 

Kennt Ihr stickerkid ?

Kommentar schreiben

Kommentare: 10
  • #1

    Astrid Scholz (Dienstag, 08 August 2017 12:15)

    Die sind toll habe die zur Einschulung benutzt. Meine Nachbarin hat sie gleich bestellt. Und für ihre drei Kinder auf Gläser und brotlosen verwendet . Toller Bericht u diesen Artikeln wieder . LG Astrid

  • #2

    Katrin testet für Euch (Dienstag, 08 August 2017 12:19)

    Hallo Astrid,

    die Aufkleber sehen nicht nur schick aus, sondern sind auch noch suuuper :) Mein Sohn hat sich natürlich gefreut und meine Enkelin bekommt alles beschriftet :) Vielen Dank Astrid !

    LG und schönen Tag
    Katrin

  • #3

    FaBa-Familie aus Bamberg (Dienstag, 08 August 2017)

    Liebe Katrin,
    die Firme kennen wir bisher nur vom Namen.
    Sobald unser Joschua in die Schule kommt werden wir davon sicherlich auch mal etwas bestellen.
    Grüße Marie

  • #4

    Katrin testet für Euch (Dienstag, 08 August 2017 20:04)

    Hallo Marie,

    ich kann sie Dir nur empfehlen und Joschua wird die Sticker bestimmt lieben :)

    LG Katrin

  • #5

    Leane (Mittwoch, 09 August 2017 17:50)

    Wow die sind ja süß, meine Kinder sind schon zu groß, aber ich denke das muss ich meiner Kollegin zeigen ihr Paul kommt in die Schule, da wäre das Gold wert
    LG Leane

  • #6

    Katrin testet für Euch (Mittwoch, 09 August 2017 17:54)

    Hallo Leane,

    die sind wirklich prima und vor allem finde ich die freie Gestaltung mit den Kinder so schön :)

    LG Katrin

  • #7

    Anke (Montag, 14 August 2017 16:43)

    Die sind ja toll, werde die Tage mal auf der Homepage welche für meine Kinder ordern :)

  • #8

    Katrin testet für Euch (Montag, 14 August 2017 18:35)

    Hallo Anke,

    ich finde die Sticker auch super und vor allem sind sehen sie auch noch schick aus :)

    LG und Danke für Deinen Besuch
    Katrin

  • #9

    Lippenstift und Butterbrot (Freitag, 18 August 2017 20:44)

    Hallo Katrin,

    die Sticker gefallen mir sehr gut. Da hast du aber viel für deine kleine Enkelin an Stickern. Ich weiß aus eigener Erfahrung, dass Omas für ihre Kleinen Alles geben.

    Liebe Grüße
    Sabine

  • #10

    Katrin testet für Euch (Samstag, 19 August 2017 18:29)

    Hallo Sabine,

    da hast Du recht ;) war ja früher bei meinen Sohn und Eltern genauso ;) man macht es ja auch gern !

    LG Katrin