· 

Pastatelli Hausgemachte Gewürznudeln für Gourmets

Testbericht by Katrin testet für Euch - Anzeige -                                                 

Wer steckt hinter Pastatelli ?

Pastatelli stellt sich vor: Mein Name ist Eva, ich bin 34 Jahre alt, Mutter und Hobbyköchin und habe zusammen mit meinem Mann vor ein paar Wochen nebenberuflich eine eigene kleine Nudelmanufaktur gegründet, in der wir 16 verschiedene Sorten Gewürznudeln herstellen.

Kurz gesagt: Wir packen leckere Gewürz- oder Kräutermischungen in den Nudelteig. Es gibt aber auch Lebkuchen- und Schoko-Nudeln :-). Alle Sorten sind vegan und ohne Farb-, Aroma- oder Zusatzstoffe.

 

Der Postbote war der Anstoß zur Idee von Pastatelli : Eines Tages gab es frische Nudeln mit Currypulver zum Mittag und der Postbote klingelte, kurz hielt er seine Nase in die Luft und schnupperte, fragte dann, was es bei heute zum Essen gäbe ? Familie Roth antwortete: „Och, nur Nudeln und ein bisschen Hähnchen“. Der Postbote entgegnete darauf: „Na DAS müssen ja besondere Nudeln sein !“ Da war Beiden schlagartig klar, dass daraus mehr werden würde als nur ein schnelles Mittagessen.

 

Quelle: pastatelli.com
Quelle: pastatelli.com

Warum Pastatelli ?

Aus Liebe zum Genuss

 

Wenn Du durch die Gänge im Supermarkt schlenderst und schaust Dich dabei mal bei den Nudeln um, was finden wir da zum größten Teil ?

 

Nudeln mit Ei, ohne Ei, Spaghetti, Spirelli und Penne. Dazu noch viele verschiedene Formen , aber letztendlich eigentlich immer die gleiche Nudel - sie unterscheiden sich meistens nur preislich !

 

Pastatelli verwendet hingegen 10 verschiedene Gewürze und Kräuter bei der Herstellung ihrer Nudeln. Diese Nudeln wurden in wochenlangem Ausprobieren hergestellt, um am Ende genau die Mischung für eine perfekte Nudelsorte zu finden und daraus entstanden 18 leckere Sorten.

 

In der Herstellung der einzelnen Nudelsorten steckt viel Leidenschaft, guter Geschmack und Bodenständigkeit.

 

Nudelsorten: Bärlauch, Arabische Art, Curry Bombay, Fenchel, Griechische Art, Knoblauch, Kräuter der Provence, Lebkuchen, Minze, Pizza, Rosmarin, Schoko- Minze, Schoko- Zimt, Tomate- Chili, Tomate- Paprika und Waldpilze.

 

Waldpilz-Nudeln

Purer Waldpilzgeschmack

 

Form: Bandnudeln

Zuckergehalt:  0,92 g auf 100 g

Zutaten: Hartweizengrieß, Bärlauch, Kurkuma, Butterpilze, Birkenpilze, Steinpilze, Herbsttrompeten, Nelken-Schwindlinge, Champignons, Meersalz

 

Perfekt zu: Pilzgerichten, Gemüse- und Nudelpfannen, Nudelauflauf und cremigen hellen -/dunklen Soßen

 

Die Pilze wurden fein gemahlen, zum Nudelteig dazugeben und bringen somit einen besonderen Geschmack.

 

Pizza-Nudeln

Italia - Pizza und Pasta in Einem

 

Form: Spirelli

Zuckergehalt:  4,18g auf 100 g

Zutaten: Hartweizengrieß, Oregano, Sellerie , Thymian, Majoran, Basilikum, Petersilie, Rosmarin, Pfeffer, Meersalz, Kurkuma

 

Perfekt zu: Arrabiata, Bolognese, Tomatensoße, mediterranem Nudelsalat

 

Pizza mal anderes ! Hier bekommst Du die Pizza nicht in der runden Form, sondern mal in einer Spiralform.

 

Die klassischen Pizzakräuter vermählen sich mit dem Nudelteig.

 

Kräuter der Provence-Nudeln

Französisch mal anders

 

Form: Bandnudeln

Zuckergehalt: 3,52 g auf 100 g

Zutaten: Hartweizengrieß, Rosmarin, Basilikum, Thymian, Spinat, Bohnenkraut, Kerbel, Lavendel, Meersalz

 

Perfekt zu: Aubergine, Zucchini, Auflauf, Gemüse, Fisch

 

Die französische Kräutermischung in den Nudeln verleiht dem Ganzen einen außerordentlichen Geschmack.

 

 

Minz-Nudeln

Frischer Minzgeschmack rundet ab

 

Form: Spirelli

Zuckergehalt:1,60gauf100g Zutaten: Hartweizengrieß, Pfefferminze, Spinat, Meersalz

 

Perfekt zu: Gemüsepfannen, Soßen, deftigen Gerichten, Fisch,

 

Kleiner Tipp: Spinat ist ein altes Hausmittel gegen Völlegefühl, Bauchkneifen und Blähungen nach dem Essen

 

 

Schoko-Minze-Nudeln

Schokolade und Minze vereinen sich

 

Form: Bandnudeln

Zuckergehalt: 6,88 g auf 100 g

Zutaten: gewürztes Kakaopulver (Kakao und Pfefferminze) Meersalz

 

Perfekt zu: Eis, Sahne, Schokolade, Marmelade, Früchten, süßen Soßen

 

Beim Öffnen kommt Einem ein Geruch von Minze und dann erst von Schoko (Kakao) entgegen.

 

Die Nudeln haben eine sehr angenehme braune Farbe und müssen laut Pastatelli  5-6 min. gekocht werden. Ich habe sie zwei Minuten länger, weil wir sie doch nicht ganz so all dente mögen.

 

Die Farbe bleibt trotz Kochen sehr gut erhalten und sie schmecken folgendermaßen:

  • nach Kochzeit 5-6 min. erst nach Minze, dann leicht nach Kakao
  • nach Kochzeit 8 min. erst nach Kakao, dann ein wenig nach Minze

Wir finden die Nudeln haben etwas und wer Schokoalde (Kakao) und Minze mag, der kommt genau auf seinen Geschmack. Diese Nudeln wären bestimmt etwas für Engländer, weil die Zutaten erinnern mich an After Eight - die feine englische Art :) ...

 

Mein Serviervorschlag

Zutaten für Schoko Minz Nudeln mit Vanillensoße

  • Schoko Minz Nudeln von Pastatelli

Für die Vanillensoße:

  • 400ml Milch (oder Ersatzmilch wie Sojamilch)
  • 100ml Sahne (wenig Kalorien - oder Ersatzsahne)
  • 1 Vanilleschote
  • 2EL Vanillezucker
  • 1EL Zucker (oder Ersatzucker Biosüße)
  • 2 Eier (oder Ersatz)
  • 1TL Speisestärke
  • etwas Zitronenabrieb (wer möchte)
  • Obst oder Nüsse nach Wahl

 

 

Die Nudeln ins kochende Wasser geben mit einer Prise Salz und einen EL Öl, dann 5-8 min. köcheln lassen. Jeder nach seinem Geschmack, der Eine möchte es bissfest und der Andere weich.

 

Die Küche roch nach Minze, weil diese beim  Kochen etwas heraus gekocht wurde - gut wenn man erkältet ist *lach ... da bekommt man gleich wieder Luft danach.

 

Zur Vanillensoße nimmst Du zuerst die Milch und die Sahne - gibst beides in einen Topf zum Kochen und schneidest die Vanillenstange auf, kratzt das Mark heraus und fügst ihn zum Milch/Sahne- Gemisch dazu. Den Vanillenzucker (gekauft oder selbstgemacht) und den Zitronenabrieb ebenfalls dazu geben - immer wieder mal rühren, damit nichts anbrennt.

 

Dann die beiden Eier aufschlagen und in eine kleine Schüssel geben, die Speisestärke dazu geben und mit einem Handmixer vermischen - bis es schaumig wird.

 

Wenn die Milch köchelt, nehmt Ihr sie vom Herd und rührt ganz langsam die Eimasse gleichmäßig unter. Anschließend noch einmal kurz auf die Herdplatte stellen und unter ständigem Rühren noch ein wenig weiter kochen, bis die Vanillensoße etwas eindickt und fertig !

 

 

Die Schoko Minz Nudeln kommen in die Mitte des Tellers und rundherum und obenauf wird die Vanillensoße verteilt. Wer möchte macht noch einen Klecks Sahne (vegane Sahne oder was ihr wollt) als Krönchen in die Mitte und verteilt etwas Obst oder Nüsse.

 

GUTEN APPETIT !

 

Gewinnspiel - Lebkuchen-Nudeln

Quelle: pastatelli.com
Quelle: pastatelli.com

Es weihnachtet schon

 

Hausgemachte Gewürznudeln mit Kakao und Lebkuchen-Gewürzen direkt im Nudelteig - weihnachtstauglich !

 

Form: Bandnudel

Zuckergehalt: 9,41 g auf 100 g

  • Geschmack nach Weihnachten
  • Zubereitung in gezuckerter Milch oder gezuckertem Wasser mit Schokosoße, Sahne u.n.m.
  • durch Zucker, Zimt und den Weihnachtsgewürzen nicht für herzhafte Gerichte geeignet
  • Zutaten: Hartweizengrieß, Kakao, Zimt, Koriander, Anis, Puderzucker, Sternanis, Nelken, Orangenschalen, Kardamom, Piment, Muskatnuss, Macis, Meersalz

In den nächsten Tagen hast Du die Möglichkeit in Facebook Lebkuchen Nudeln von Pastatelli zu gewinnen. Jeder Kommentar hier auf meiner Seite geht automatisch in den Lostopf des Gewinnspiel mit ein, auch wenn das Gewinnspiel noch nicht begonnen hat ;)

 


Fazit

Die Zutaten für die einzelnen Nudelsorten gefallen mir sehr gut und der Zuckergehalt liegt bei allen Sorten nicht übermäßig hoch und das finde ich persönlich super.

 

Die Nudeln wurden mit natürlichen Zutaten hergestellt, das sieht man und schmeckt man auch am Ende. Pastatelli bietet 18 verschiedene Nudelsorten an, die mit Liebe und Leidenschaft hergestellt wurden - von süß bis international ist alles dabei !

 

Jede  leckere Nudelsort bekommst Du in einem 250 g Pack für einen Preis von UVP 3,75 Euro.

 

Uns haben die Nudeln sehr gut geschmeckt und gebe dafür gern 5 von 5 Sterne !

 

Ein ganz liebes Dankeschön geht an Pastatelli. com für die leckere Testausstattung.

 

Wären diese Nudelsorten auch was für Euch ?

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 15
  • #1

    Romy Matthias (Mittwoch, 30 November 2016 19:12)

    Sabber, klingen die lecker. Waldpilz wäre mein Favorit. Ich liebe Pilze. LG Romy

  • #2

    testandtry (Mittwoch, 30 November 2016 19:30)

    Hört sich lecker an. Jedoch mag ich Pasta lieber pur statt mit Geschmack und Gewürzen. LG

  • #3

    Katrin testet für Euch (Mittwoch, 30 November 2016 20:40)

    Hallo Ihr Zwei,

    die Nudeln sind lecker, auch für die, die viell. nur normale mögen. Ich war echt überrascht, wie gut sie schmecken !

    LG und schönen Abend
    Katrin

  • #4

    Katrin Herrmann (Donnerstag, 01 Dezember 2016 14:46)

    Wow, das hört sich gut an, das würde ich auch gerne testen, vorallem die Lebkuchen Nudeln , bestimmt ein Geschmackserlebnis
    LG Katrin

  • #5

    Astrid Scholz (Donnerstag, 01 Dezember 2016 19:33)

    Meine Favoriten sind Bärlauch und Waldpilze. Andere habe ich noch nicht probiert. Wäre eine neue Variante mal. Schöner bericht .lg Astrid

  • #6

    Katrin testet für Euch (Freitag, 02 Dezember 2016 18:43)

    Hallo Astrid,
    die schmecken wirklich alles sehr gut ;) musst du wirklich mal probieren !

    LG Katrin

  • #7

    Lippenstift und Butterbrot (Samstag, 03 Dezember 2016 19:27)

    Hallo Katrin,

    dieser Test wäre maßgeschneidert für mich.

    Schon früher haben meine Eltern gern süße Nudeln gemacht. Da mein Mann nicht so darauf steht, ist es dann in Vergessenheit geraten. Nun kommen deine wunderbaren Schoko-Minze-Nudeln. Was müssen die lecker schmecken. Ich glaube, die würden sich in meinem Magen sehr wohl fühlen :)

    Liebe Grüße Sabine

  • #8

    Nicole (Sonntag, 04 Dezember 2016 16:25)

    Das hört sich ja genial an ich liebe kleinere Firmen . Vielen Dank für die Vorstellung.

  • #9

    FaBa - Familie aus Bamberg (Montag, 05 Dezember 2016 11:41)

    Hallo Katrin,
    wir haben die Nudeln schon woanders gesehen und finden das sie richtig gut klingen. Lass es dir noch schmecken.
    Grüße Marie

  • #10

    Olga (Dienstag, 06 Dezember 2016 07:14)

    Sind schon ganz besondere Nudeln, zwar nicht jedermans Sache, aber ich fand die lecker und sehr interessant. LG

  • #11

    Silvia Knieps (Donnerstag, 08 Dezember 2016 15:08)

    Die Pizza Nudeln und die mit Kräutern klingen super interessant. Schoko und Minze wären auch für mich eine Herausforderung. Aber ich würde es natürlich gern probieren.

  • #12

    Orange Diamond Blog (Montag, 12 Dezember 2016 04:34)

    ciao kathrin,

    mit solchen aussergewoehnlichen koestlichkeiten kannst du mich immer locken. ein wenig abwechslung und kreativität und alles ist nochmal so lecker zu hause, nicht wahr?!

    liebe gruesse aus new york,
    alex.

  • #13

    Katrin testet für Euch (Montag, 12 Dezember 2016 13:29)

    Ein Hallo nach New York,

    *wow, was machst Du in New York - Klasse ! Oh ja, Abwechslung bei Nudeln finde ich auch spannend :)

    LG Katrin

  • #14

    Sissi (Mittwoch, 14 Dezember 2016 12:57)

    Oh ja, das wäre definitiv etwas für mich, denn wie jeder weiß: Nudeln machen glücklich! Wenn es sich dann noch um solch besondere Gewürznudeln aus einer kleinen Manufaktur handelt, wird das Kochen gleich zum doppelten Vergnügen. Danke für den Tipp!

    XOXO

    Sissi

  • #15

    Katrin testet für Euch (Mittwoch, 14 Dezember 2016 18:33)

    Hallo Sissi,

    im Moment sind sie ausverkauft und man kann erst nach Weihnachten wieder etwas bestellen ;) ... weil sie eben so gut sind !

    LG Katrin