· 

Nur gucken, nicht anfassen ...

 

Testbericht by Katrin testet für Euch                                                                                     

iChoc - vegane Schokolade

 

Auch ich liebe Schokolade - welch ein Wunder *lach ..., aber leider darf bei mir kein Nuss oder Mandel enthalten sein, also eher Allergikerschokolade.  :(

 

Dennoch möchte ich Euch die Schokolade von unserem Bloggertreffen #BT01PtmS vorstellen und viell. kann ich Euch auch wenn ich sie nicht probieren konnte, ein wenig schmackhaft machen ;) ...

 

 

Schokolade

 

Sie ist so manche Sünde wert, aber diese trägt man am Ende leider auf den Hüften mit sich umher...

 

Der Kakao für unsere Schokolade wird aus dem Kakaobaum gewonnen, der in den Tropen wächst.

 

Enthalten ist im Kakao reichlich Flavanole, ein größere Mengen Magnesium, Eisen und Kalzium und Beta-Karotin sowie die Vitamine E, B1, B2 und Niacin. Koffein steckt ebenfalls im Kakao, aber der Anteil ist deutlich geringer als im Kaffee.

 

Kann man nun Schokolade in Hülle und Fülle futtern ? Nein natürlich nicht, pro Tag kann man ein kleine Menge (ca.10 g eher weniger/ein Stückchen) langsam schmelzend auf der Zunge genießen, denn dann hat man auch das Lustzentrum damit überlistet - hat aber den Genuss von Schokolade genossen.

 

Ich esse aller paar Tage mal ein kleines Stück (dunkle Schokolade)und diese genieße ich dann auch, schaue aber dennoch immer auf den Zuckergehalt, wenn ich eine Schokolade kaufe.

 

Kurze Vorstellung

 

White Nougat Crisp (80g)

 Quelle: ichoc.de

 

Das Beste von Mutter Erde trifft auf himmlische Cremigkeit. Zartester weißer Haselnussnougat entführt in einen geschmacklichen Höhenflug, feinste Krokant-Stückchen erden mit zuckersüßer Raffinesse. Ist der Traum tatsächlich schon nach 80 g vorbei?

 

Zutaten: Roh-Rohrzucker*, Haselnussmark* 23%, Kakaobutter*, Reisdrinkpulver 11,5% (Reispulver*, Sonnenblumenöl*, Salz), Haselnusskrokant* 8% (Roh-Rohrzucker*, Haselnüsse*, Mais-Glukosesirup*, Karamellsirup*), Bourbon Vanilleextrakt*.

 

* aus biologischem Anbau. Hergestellt in einem Unternehmen, in dem auch Milch, andere Schalenfrüchte und Gluten verarbeitet werden.


Allergiehinweis: Haselnuss, Reis, Kakao

 

Verpackung: FSC-zertifizierte Faltschachtel aus Pappe | kompostierbare NatureFlex-Folie

 

 

Choco Cookie (80g)

Quelle: ichoc.de

 

Knuspriger dunkler Kakao-Keks im Einklang mit zarter Reisdrink-Schokolade. Warum braucht man noch Milch, wenn es auch ohne harmoniert?

 

Zutaten: Roh-Rohrzucker*, Kakaobutter*, Kakaomasse*, Reisdrinkpulver 13% (Reispulver*, Sonnenblumenöl*, Salz), Kakaokeks* 12% (Weizenmehl*, Roh-Rohrzucker*, Palmfett* (RSPO-cert.), Kakaopulver*, Zuckerrübensirup*, Meersalz), Haselnussmasse*, Bourbon Vanilleextrakt*. Kakao: 40% mindestens im Schokoladenanteil.

 

*aus biologischem Anbau. Hergestellt in einem Unternehmen, in dem auch Milch und andere Schalenfrüchte verarbeitet werden.

*Palmfett zertifiziert von RSPO

 

Allergiehinweis: Haselnuss, Weizen, Reis, Kakao

 

Verpackung: FSC-zertifizierte Faltschachtel aus Pappe | kompostierbare NatureFlex-Folie

 

Fair Trade

 

iChoc sagt zum Thema Qualität: (Quelle: ichoc.de)

 

Eine gute Schokolade lebt von ihrer Qualität

und ihrem ethischen Anspruch.

 

Kakaobauern

                      Bild-Quelle: ichoc.de

 

Das ist uns bei der Produktion unserer Schokoladen besonders wichtig:

 

√  Vegane Herstellung
√  100 % ökologischer Anbau
√  faire Löhne für die Kakaobauern
√  Ausschluss von Kinderarbeit
√  ökologische Verpackung
√  sorgfältige Auswahl der Rohstoffe
√  Kakaoanbau in Mischkulturen
√  natürliche Rezepturen – keine Aromen
√  keine Emulgatoren (wie Sojalezithin)
√  Bean-to-bar-Produktion

 


Vielen Dank

 

Dieses Mal war also mein Motto - Nur gucken, nicht anfassen ! Ich bin allergisch auf Nuss/Mandel und deswegen habe ich die Schokolade auch nicht geöffnet, werde sie meiner Familie/Freunden weitergeben und hoffe sie wird ihnen munden ;) ... Ich hätte schon ganz gern mal selbst probiert *grrr ...

 

Viell. habt Ihr jetzt auch Lust bekommen und wollt Euch gern mal bei ichoc.de umschauen, denn es gibt noch andere lecker Schokoladen. Kaufen könnt Ihr die Schokolade im Online-Shop bioschokolade.de / in Bioläden für einen UVP Preis von 1,95 € pro Tafel Schokolade und vollem Genuss.

 

Seit Juli 2015 sind die iChoc Schokoladen auch bei dm erhältlich !!!

 

Ich sage auf jeden Fall ein ganz liebes Dankeschön an ichoc.de - EcoFinia GmbH, Diebrocker Str. 17, D-32051 Herford für die Unterstützung zum Bloggertreffen #BT01PtmS.

 

 Kennt Ihr schon ichoc Schokoladen?

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 10
  • #1

    Maries Testexemplar (Sonntag, 27 September 2015 15:07)

    Hmmmm, da hab ich da doch noch waqs zu naschen daheim.
    Ich geh gleich mal los und schau wo Sie ist ;)
    Liebe Grüße Marie

  • #2

    Katrin testet für Euch (Montag, 28 September 2015 19:43)

    Hallo Marie,

    genieße die gute Schokolade ;) LG Katrin

  • #3

    Nicole (Donnerstag, 01 Oktober 2015 14:07)

    Schade, das Du so wenig essen kannst, mir als Schokoladenesser und Nicht-Veganer hat sie sehr gut geschmeckt

  • #4

    Katrin testet für Euch (Donnerstag, 01 Oktober 2015 20:00)

    Hallo Nicole,

    manches muss man leider hinnehmen, aber ich freue mich umso mehr ;) wenn es Anderen, wie Dir liebe Nicole schmeckt ;) Super !

    LG Katrin

  • #5

    Steffi (Samstag, 03 Oktober 2015 21:23)

    Na prima, jetzt hab ich mal so richtig Lust auf Schokolade ;-)

  • #6

    Katrin testet für Euch (Samstag, 03 Oktober 2015 23:21)

    *lach ... Steffi dann komm vorbei ;)

  • #7

    Eva (Montag, 05 Oktober 2015 16:04)

    Ich freue mich schon richtig auf die Schokolade

  • #8

    Katrin (Montag, 05 Oktober 2015 16:12)

    Gutes Futtern :D liebe Eva - kannst ja mal schreiben, wie sie dir geschmeckt haben ;)

  • #9

    Sissi (Freitag, 09 Oktober 2015 11:28)

    Zu schade, dass du solch feine Leckereien nicht genießen kannst. Beide Tafeln haben uns wunderbar gemundet und werden garantiert nachgekauft.

    Herzliche Grüße

    Sissi

  • #10

    Katrin (Freitag, 09 Oktober 2015 14:37)

    Ja leider und ich will auch das alles essen *grrr... macht kein Spaß immer zuzuschauen :( ... naja es gibt auch Schoki für Allergiker ;) dann halt die !