Testberichte April 2015  by Katrin testet für Euch


     Die Figursaison beginnt!

 

Elito ist marktführend in Sachen Süßkraft ohne Zucker, ja Ihr lest richtig, es geht auch ganz ohne Zucker und dabei auch noch gesund ! *lecker ... Genießen ohne Zucker !


Zuerst möchte ich mich ganz lieb bei elito für die weitere leichte und leckere Testmöglichkeit bedanken!


         Seite 1                                  Seite 2                                                   Seite 3


       Backmischung

"Schokokuchen" mit Sukrin

 


Inhalt: 410 g

Preis: 8,10 €

Kaufen: hier

 

Zutaten: Weizenmehl, Sukrin® (Erythrit), fettreduziertes Mandelmehl, 7,3 % Kakao, modifizierte Kartoffelstärke, FiberFin (natürliche, resistente Stärk aus Mais), Ballaststoffe (aus Chicorée und Kartoffeln), Treibmittel (E450, E500), Weizengluten, Salz, Emulgator E471, Aroma, Säureregulator E330, Stabilisator E415, Süßstoff E955.
 
Hinweis für Allergiker:
vegan-4c.jpgEnthält Gluten, Mandel und Mais

Backmischung "Schokoladenkuchen" mit Sukrin enthält 40 % weniger Kalorien, 75 % weniger Kohlenhydrate,  8 % Ballaststoffe (mehr als in Vollkornbrot) aber doppelt so viel Protein und das Ganze komplett ohne Zuckerzusatz !

 

Zubereitung: (danach ist es vegetarisch)
  • Geben Sie die Backmischung in eine große Schüssel, und fügen Sie 300 ml Wasser, 3 Eier (Eiersatz) und 100 ml neutrales Öl hinzu.
  • Verrühren Sie alles gut. Den Teig in eine runde Kuchenform mit einem Durchmesser von 24 cm geben.
  • Bei 175 C für ca. 25-30 Minuten mitten im Ofen backen.
 
Tipps:
  • Als Glasur können Sie Vanillequark oder SukrinMelis zum Dekorieren verwenden.
  • Sie können auch Muffins aus der Schokoladenkuchenbackmischung herstellen. Ergibt ca. 12 große Muffins, bei gleicher Backzeit.
  • Sie können auch Schokoladenstückchen oder gehackte Nüsse/Mandeln hinzugeben.
  • Wenn Sie einen dunkleren und weniger süßen Kuchen haben möchten, fügen Sie 2 Esslöffel Kakao hinzu.
Nährwerte pro 100g | Nutrition per 100g:
Brennwert | Energy    943 kJ / 225 kcal
Fett | Fat  14,9 g
- davon gesättigte Fettsäuren | of which saturated  1,5 g
Kohlenhydrate | Carbohydrates  12,2 g
 - davon Zucker | of which Sugar  0 g ✔
Ballaststoffe | Dietary Fiber  10 g
Eiweiß | Protein   9 g
Salz | Salt

 0,875 g

 

 

Der Geruch der Backmischung ist super lecker nach Kakao(Zutaten s.o.) und ist 100 % gelingsicher, denn man benötigt zusätzlich nur noch drei Zutaten :

  • Eier - 3 Stk.
  • Wasser - 300 ml
  • Öl - 100 ml

Also alle Zutaten in eine Rührschüssel geben und richtig durchmischen, dann in die vorgefettete Backform und ab in den vorgeheizten Ofen. Die Backzeit dauert etwas länger als angegeben, so ca. 40 min. !

 

 

Leider durfte ich den Kuchen nicht probieren, da er Mandelmehl enthielt, aber meiner Familie hat es auch so geschmeckt ;) ... denn wer mag keinen Kuchen !?

 

Der Kuchen duftete, als er frisch aus dem Ofen kam, wunderbar nach Kakao *lecker, auch wenn ich nicht...

 

Da Öl enthalten ist dachte ich, der wird bestimmt ölig und schwer, aber meine Familie garantierte mir, dass es nicht so sei. Er ist schön locker, nicht übermäßig fettig, schmeckt lecker nach Kakao und hat ein leichte Mandelnote. *orrr und ich durfte nicht ran *schnief ... manchmal ärgert das mich !

 

Der Zuckergehalt ist 0 g , weil Sukrin als Ersatzzucker enthalten ist, das fand ich super und meine Familie auch !

 

Das Einzige was mich ein wenig traurig macht und was ich als Manko ansehe, ist der Zusatz von Aroma. Liebes elito Team könnte man darauf viell.verzichten, denn dann wäre der Kuchen perfekt !

 

Vor der Zubereitung ist die Backmischung vegan, nach dem Backen, da Eier zugesetzt werden ist der Kuchen vegetarisch, aber wer möchte, kann die Eier mit Eiersatz austauschen ! Wie der Kuchen dann schmeckt, kann ich so nicht beurteilen, also wenn Ihr den Kuchen mal backen solltet und Eiersatz nehmt, dann sagt mir doch bitte wie er dann geschmeckt hat !?

 

Meine Familie fand den Kuchen super lecker und empfiehlt ihn sehr gern weiter, aber ich würde mir gern wünschen, dass das Aroma bitte ausgetauscht werden würde, wenn das möglich wäre ;) ...

 

Feedback von elito:

 

"Das Produkt wurde ursprünglich für den nordeuropäischen Zielmarkt entwickelt, der andere geschmackliche Erwartungen hat als der zentraleuropäische. Um diesen Erwartungen der Konsumenten möglichst nahe zu kommen, hat sich der Hersteller daher entschieden, diese gesundheitlich unbedenklichen Zusatzstoffe zu verwenden."

 

 

 

Geschmack 5 von 5 Sternen, aber durch das Aroma gebe ich 4 von 5 Sternen insgesamt !


Seite 1 -  Ersatzzucker Sukrin Gold (früherer Test)

Seite 2 - Fruchtaufstrich ohne Zucker

Seite 4 - Ersatzzucker im Test

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0