Testbericht Mai 2014  by Katrin testet für Euch


zurück zur Seite 1

Hier findet Ihr meine weiteren Test's aus dem vekoop Shop und ich bedanke mich nochmals für die Testmöglichkeit.

Zwergenwiese

Brombeere Apfel Fruchtgarten

 


Inhalt: 250 g

Preis: 2,99 €

Kauf: hier

Inhaltsstoffe: Brombeeren 40%, Äpfel* 30%, Agavendicksaft*, Geliermittel Apfelpektin, Verdickungsmittel Johannisbrotkernmehl*.
* = aus kontrolliert biologischem Anbau.

 

Nährwerte pro 100g:
Brennwert  508 kJ / 121 kcal
Kohlenhydrate 27,7g
Eiweiß 0,7g
Fett 0,3g


Stolze 70% Fruchtanteil hat der Fruchtgarten aus dem Hause Zwergenwiese zu bieten! Klasse!

 

Gesüßte Früchte kannten schon die alten Römer, doch hierzulande stehen Marmelade und Konfitüre erst seit rund 200 Jahren auf unseren Tisch.

 

Test

 

Der Fruchtaufstrich von Zwergenwiese ist sehr samtig und der Geruch sehr fruchtig, er hat eine dunkelrote (bordeaux) Farbe, ist nicht zu süß, gut streichbar und geschmacklich angenehm nach Brombeere, mit leichter Apfelnote.

 

Das Einzige was ich ein klein wenig bemängeln muss, sind die Kerne der Brombeere, denn es gibt schon die Möglichkeit ohne Kerne das Ganze herzustellen.

 

Diese Aussage soll aber nicht die Qualität des Produktes mindern, es ist dennoch ein leckerer Brotaufstrich, den man gern auch mal über einen Pudding als Sosse verwenden kann oder über Eis, vielleicht auch als Kuchenfüllung.

 

Fazit:

 

Ich empfehle euch den Fruchtaufstrich Brombeere - Apfel gern weiter. Zwergenwiese hat noch weitere leckere Fruchtaufstriche, aber schaut doch selbst einmal was Euch schmecken könnte !

 

 

 

 Zwergenwiese Fruchtaufstrich

 


Extrudo Crispinis Bio Mais-Stangen

 


Inhalt: 50 g

Preis: 1,69 €

Kaufen: hier

Inhaltsstoffe: Mais*. *aus kontrolliert biologischem Anbau.

Nährwertangaben je 100g:
Brennwert: 1410kJ
Kohlenhydrate: 7,8g
davon Zucker: 1,6g
Fett: 1,6g 
davon gesättigte Fettsäuren: 0,2g
Eiweiß: 8,4g
Ballaststoffe: 9g
Natrium: 347mg 


Kann produktionsbedingt Spuren von Nüssen enthalten !!!


Locker, leichte Mais-Stangen in Bio-Qualität und glutenfrei. Die knusprigen Stangen sind super zum Dippen und Snacken für zwischendurch geeignet.

 


Test

 

Die Mais-Stangen haben eine gerade Form, sind ca. 15 cm lang, haben einen Durchmesser von ca. 1 cm und sind sehr leicht. Sie haben eine maisgelbe Farbe und sind im Innen sehr locker.

 

Geschmacklich ähneln sie leicht den Flips, aber ohne Erdnussanteil. Sie schmecken 100 % nach Mais und ich finde das sehr gut, weil dadurch kann jeder entscheiden, isst man sie pur oder lieber mit einem Dip als Snack.

 

Dip-Vorschläge:

süß - Frucht Dip (Fruchtaufstrich), Mango Dip, Orange Dip

herzhaft - Avocado Dip, Pesto Dip (Basilikum), Kräuter Dip, Salsa Dip

 

Fazit:

 

Ich finde einfach den Maisgeschmack super, weil ich es natürlich mag. Da ich Allergiker (Nuss) bin, sind die Mais-Stangen für mich sehr ideal. Klasse ! Probiert sie selbst einmal aus und wenn es Euch zu fade sein sollte, dann nehmt einfach einen leckeren Dip dazu und damit könnt Ihr Eure eigene Geschmacksrichtung bestimmen.

 

 

 

+ Zusatzstern

 Mais - Stangen

 


Viana Classic Veggie Hamburger

 


Inhalt: 250 g

Preis: 3,49 €

Kaufen: hier

 

Inhaltsstoffe: Trinkwasser, Weizeneiweiß* (25%), gehacktes Sojaeiweiß* (11%), Sonnenblumenöl*, Sojasauce (Trinkwasser, Sojabohnen*, Weizen*), Röstzwiebeln*, Meersalz, Malzpulver*, Tomatenmark*, Gewürze*, Rohrohrzucker*, Maltodextrin*, Hefeextrakt, Palmfett*, Sellerie*. * = aus kontrolliert biologischem Anbau.

Nährwerte pro 100 g:
Brennwert: 963 kJ / 229 kcal
Eiweiß: 29,9 g
Kohlenhydrate: 4,5 g
Fett: 8,8 g
davon gesättigte Fettsäuren: 1,8 g 


Allergikerhinweis: Gluten, Soja, Hefe, Sellerie.


Voller Geschmack auch ohne tierische Inhaltsstoffe. Hochwertige Zutaten sorgen für perfektes Burger Feeling.


Test

 

Als ich die Hamburger auspackte, dachte ich *ups sind die dick, bis ich dann feststellen musste, dass es doch 4 Stück sind.

 

Also teilte ich die Hamburger in die 4 Hälften und muss hierbei sagen, sie sind sehr fest und sehen aus, als ob sie mit einer Marinade eingeschmiert wurden.

 

Öl in die Pfanne und kräftig angebraten, bis sie etwas Röstaroma haben. An diesem Tag gab es Nudelsalat und so gab es das Ganze nicht als Burger, sondern als Bulette/Frikadelle/Klops.

 

Nach dem Braten:

Der Burger ist sehr fest, Struktur leicht wie Rindfleischburger und auch etwas trocken wie Rindfleischburger. Der Geschmack ähnelt ein wenig dem Rindfleischburger, aber irgendwie fehlte mir dennoch der letzte Pfiff an Gewürz.

 

Fazit:

 

Der Burger schmeckt so ähnlich wie Rindfleischburger, aber wie gesagt, der letzte Pfiff fehlte mir. Als Hamburger richtig mit Salat, Tomate, Dip und Brötchen schmeckt er gut und kann auch gut mithalten. Da ich nicht der Nabel der Welt bin, kann ich nur sagen, probiert Ihn selbst einmal und werft den Burger mal mit auf den Grill, denn da schmeckt er bestimmt auch schon wieder ganz anders.

 

 

 

    Veggie Hamburger

 


Kato - Seitan-Medaillons

 


Inhalt: 200 g

Inhaltsstoffe: Wasser, Weizenglutenmehl*, Sojasauce* (Wasser, Sojabohnen*, Weizen*, Meersalz), Weizenquellstärke*.  * = aus kontrolliert biologischem Anbau.

 
Nährwerte pro 100g:
Brennwert: 529 kJ / 125 kcal
Eiweiß: 27,7 g
Kohlenhydrate: 0,5 g
davon Zucker: 0,5 g
Fett: 1,5 g
davon gesättigte Fettsäuren: 0,5 g
Ballaststoffe: 0,3 g
Natrium: 0,32g 


Für Allergiker: Gluten, Soja.


Die Kato Seitan-Medaillons sind vielseitig einsetzbar. Sie bestehen aus Weizeneiweiß und sind genau wie Tofu ein idealer Fleischersatz. In ihrer Konsistenz sind sie etwas fester als Tofu, die Zubereitung ist jedoch genauso einfach. Die Medaillons können nach Belieben gewürzt und angebraten werden.

 

 

1. Test (Bilder oben)

 

Die Medaillons sehen hell (Weizengluenmehl) und etwas porig aus, sind in der Struktur fest und ungewürzt. (Natur)

 

Ich dachte mir, was mache ich als Marinade. Da war doch noch ein Bratpapier mit Kräutern, das müsste doch gehen.

 

Den ersten Medaillon schnitt ich in zwei Teile, weil er mir einfach zu dick war und legte die Seitan Medaillons ins Kräuter - Papyrus.

 

Im Papyrus enthalten sind Öl und Kräuter, dadurch wurden die Medaillons leicht mariniert und nachdem ich sie etwas cross angebraten hatte, sahen sie gar nicht so schlecht aus.

 

Nach dem Braten sehen sie ein wenig faserig (wie Fleisch) aus, ähnelt etwas dem Hähnchenfleisch, ist aber etwas fester.

 

 

2. Test (Bilder oben und unten)

 

Mein zweites Medaillon habe ich auch wieder einmal längs geteilt, aber dieses mal mit Orangen Senfsauce und Kürbiskern Kokos bestrichen. Da mir dies noch zu wenig war, streute ich auch hier noch Kräuter darüber.

 

Ein wenig Öl in die Pfanne und die zwei halben Seitan Medaillons hinein, schön cross braten und ein paar Tomatenstücke noch schnell hinzu.

 

Schön knusprig gebraten sieht das Ganze dieses Mal ein wenig wie unpaniertes Jägerschnitzel oder Leberkäse aus (ich hoffe das kennen einige von Euch) und geschmacklich kam die Orange vom Senf super an. *lecker der Orangen Geschmack

 

Fazit:

 

Die Medaillons sehen am Anfang wie ein Schwamm aus, aber die Struktur ist fest.

 

Man muss die Medaillons mit einer Marinade verfeinern, weil der Seitan ohne Geschmack ist, also eher neutral schmeckt.

 

Seitan enthalten sehr viele Kohlenhydrate, aber wenig Fett, wenig Eiweiß und wenig Zucker.

 

Nach dem die Medaillons fertig gebraten sind, ähneln sie ein wenig dem Fleisch. Man kann sie unterschiedlich zerkleinern/verarbeiten und bekommt dadurch ein unterschiedliches Gefühl zum Endprodukt. (siehe Bilder)

 

Wie Fleisch schmeckt es nicht, da es ja aus Weizen und Soja besteht, aber mit der richtigen Marinade kann man etwas daraus zaubern und kann es so als Fleischersatz verwenden.

 

Ich habe Seitan das erste Mal gegessen und muss sagen, es wird nicht ganz mein Lieblingsgericht, aber vielleicht kann man doch mehr heraus holen. Man müsste es vielleicht noch einmal ganz anders zubereiten. (wie Gulasch, mit Kornflakespanade, mit Pilzsosse, mit Semelbröselpanade u.s.w.)

 

 

 

     Seitan-Metaillons

 


Barnhouse Krunchy Riegel Cranberry-Erdbeere

 


Inhalt: 30 g

Preis: 0,69 € Klasse !

Kaufen: hier

 

Inhaltsstoffe: Krunchy 52% (Haferflocken 72%, Rohrohrzucker, Palmfett, Knusperreis(Reis, Gerstenmalz, Meersalz), Weizensirup, Meersalz), Knusperreis (Reis, Gerstenmalz, Meersalz), Reissirup, Birnenpaste 8%, Palmfett, getrocknete Früchte (Aprikose 2,1%, Cranberry 1,5%, Erdbeere 1,5%) * = aus kontrolliert biologischem Anbau.


Nährwerte pro 100g:
Brennwert 1769 kJ / 420 kcal
Kohlenhydrate 69,8g
davon Zucker 25,3g
Eiweiß 6,4g
Fett 11,9g
davon gesättigte Fettsäuren 5,6g
Ballaststoffe 4,1g


Für Allergiker: Gluten, Spuren von Schalenfrüchten


Krunchy to go! Das beliebte Knuspermüsli von Barnhouse als Power-Riegel für unterwegs. Der knusprige Riegel auf Basis von knackig gebackenen Haferflocken bringt Dir schnell neue Energie. Gesunde ungesättigte Fettsäuren aus Hafer, dazu getrocknete Früchte mit fruchtiger Süße und reichlich Mineralstoffen. Einfach lecker!

 

Den Riegel werde ich leider nicht testen, da er Spuren an Nuss beinhalten soll und meine Familie wollte Ihn auch nicht testen und daher gebe ich ihn dann in meiner vegebital Wanderbox weiter. So kann ich einen Teilnehmer glücklich machen !


Kommentar schreiben

Kommentare: 0